153°
ABGELAUFEN
Die Fremde (Film-Stream) in 24 Sprachen(Untertitel)

Die Fremde (Film-Stream) in 24 Sprachen(Untertitel)

Freebies

Die Fremde (Film-Stream) in 24 Sprachen(Untertitel)

Moderator

Die Regisseurin, Produzentin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Feo Aladag wurde 1972 in Wien geboren und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Ihr neuer Film Zwischen Welten über den Einsatz deutscher Truppen in Afghanistan lief jüngst im Wettbewerb der Berlinale.

Aladags Spielfilmdebüt Die Fremde, für das sie mit dem Lux-Preis vom EU-Parlament ausgezeichnet wurde, wird zum Weltfrauentag am 8. März 2014 von den Kooperationspartnern des Goethe-Instituts, Arte und Lux-Preis, für drei Monate als Videostream online gestellt und in Europa kostenlos per Klick in 24 Sprachen abrufbar sein. Außerdem wird „Die Fremde“ am Donnerstag, den 13. März, auf Arte gesendet und ein Chatroom mit Regisseurin Feo Aladag in den sozialen Netzwerken angeboten.

10 Kommentare

Stiftung Warentest urteilt mit "sehr gut"

"...in Europa kostenlos per Klick in 24 Sprachen abrufbar sein..."
Mit Untertitel in 24 Sprachen !!!
Der Ton ist in Originalsprache.

Originalsprache ist?

Auf ARTE läuft der Film am 13. März um 20.15 Uhr.
Link zum Film
Startet, wie gesagt, am Donnerstag, 13. März um 20:15 Uhr

das sieht ja aus als wäre es heimlich im Kino abgefilmt worden oO

neeed

das sieht ja aus als wäre es heimlich im Kino abgefilmt worden oO


Leider schon...
Wo das auch immer HD sein soll, dann schau ich mir den lieber auf Arte an.

auf dem sony xperia z2 ist es als HD

unter "die fremde" verstehe ich, dass man sich so lange auf seine eigene hand setzt, bis man kein gefühl mehr drin hat und dann "die fremde" hand unanständige sachen machen lässt

Der Film ist sehr fesselnd und sehr gut umgesetzt! Erstklassige Leistungen von allen Schauspielern.

grade auf Arte gesehen, wirklich guter und bewegender Film zu einem leider immer noch aktuellem Thema!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text