Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Die Geschichte vom Brandner Kaspar - Neuverfilmung von 2008 mit Franz Xaver Kroetz und Michael "Bully" Herbig in der BR Mediathek
570°

Die Geschichte vom Brandner Kaspar - Neuverfilmung von 2008 mit Franz Xaver Kroetz und Michael "Bully" Herbig in der BR Mediathek

KOSTENLOS2,99€
11
570°
Die Geschichte vom Brandner Kaspar - Neuverfilmung von 2008 mit Franz Xaver Kroetz und Michael "Bully" Herbig in der BR Mediathek
eingestellt am 8. Nov 2020
Das Original von 1975 als Fernsehfassung der Inszenierung des Residenztheaters
Bayerisches Staatsschauspiel München mit Fritz Strassner und Gustl Bayrhammer ist zwar unerreicht, aber der Kinofilm von 2008 mit Franz Xaver Kroetz und Michael "Bully" Herbig ist ebenfalls durchaus sehenswert.

In der Mediathek des BR könnt Ihr momentan "Die Geschichte vom Brandner Kaspar" kostenlos streamen.

Joseph Vilsmaiers Neuverfilmung vom "Brandner Kaspar" mit Franz Xaver Kroetz und Michael "Bully" Herbig: Der Brandner Kaspar ist ein lebenslustiger Wilderer, dem niemand was anhaben kann. Doch dann klopft kurz vor seinem 70. Geburtstag der Tod höchstpersönlich an: Doch der alte Sturkopf hat noch längst keine Lust abzutreten und beschließt, den Tod auszutricksen.

Am idyllischen Schliersee, im 19. Jahrhundert: Der Brandner Kaspar macht als berüchtigter Wilderer die Gegend unsicher. Seine erbitterten Gegner, Bürgermeister Kugler und dessen Gendarmen, haben dem alten Schlitzohr noch nie etwas nachweisen können. Als aber der Brandner einen Streifschuss abbekommt und verletzt in seiner Hütte liegt, scheint es ihm endgültig ans Schlafittchen zu gehen.



Mit Blitz und Donner kommt uneingeladen ein bleiches, schwarz gewandetes Wesen in seine gute Stube: Es ist der Sensenmann, der den Kaspar holen will. Der denkt aber nicht daran zu sterben und verführt den grantigen Schnitter zu einem munteren Spielchen, bei dem er mit gezinkten Karten weitere 20 Lebensjahre herausschindet. Während der Tod seinen Fehler vor Petrus und der Himmels-Bürokratie rechtfertigen muss, freut sich der Brandner Kaspar seines Lebens.



Als aber seine hübsche Enkelin Nannerl bei einem Jagdunfall stirbt, erweist sich der Segen als Fluch. Nun wittert der Tod seine Chance und gewährt Kaspar probehalber einen Blick ins weiß-blaue Paradies. Dem Brandner Kaspar drohen jedoch aufgrund seines langen Sündenregisters viele Jahre Fegefeuer. Da bekommt der alte Schlawiner unverhofft Hilfe von ganz Oben.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
11 Kommentare
Dein Kommentar