592°
ABGELAUFEN
Die große HARIBO KASTANIENAKTION – Tradition seit 79 Jahren! ?15+16 Okt. 2015 [Lokal]
Die große HARIBO KASTANIENAKTION – Tradition seit 79 Jahren! ?15+16 Okt. 2015 [Lokal]
FreebiesHaribo Angebote

Die große HARIBO KASTANIENAKTION – Tradition seit 79 Jahren! ?15+16 Okt. 2015 [Lokal]

Zum 79. Mal startet bei HARIBO in diesem Jahr wieder die große traditionelle Tauschaktion!

►10 kg Kastanien : 1 kg HARIBO oder 5 kg Eicheln : 1 kg HARIBO.
►Am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 sowie Freitag, den 16. Oktober 2015 geht es wieder los!
►Ab 07.00 Uhr sind an beiden Tagen die Tore auf dem HARIBO-Werksgelände an der Friesdorfer Straße (Truchseßstraße in 53173 Bonn Bad Godesberg) für die kleinen und großen Kastaniensammler bis 16.00 Uhr geöffnet.
►Ursprünglich im Jahr 1936 für Kinder gedacht, ist die HARIBO-Kastanienaktion heute ein Magnet für Jung und Alt – mit kilometerlangen Menschenschlangen inmitten eines bunten Unterhaltungsprogramms für die ganz Familie. Straßenabschnitte werden gesperrt, damit die fleißigen Sammler genügend Freiraum haben, um ihre unzähligen Waldfrüchte zum Abwiegeort zu transportieren.


►habs unter Freebies eingestellt, da die letzten Deals der Aktion auch darunter waren. Man zahlt zwar kein Geld aber wie in den Kommentaren schon angemerkt, müssen die Kastanien auch von wo herkommen.

Beste Kommentare

5 Stunden anstehen für 1 Kilo Haribo
oO

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.



Kastanien kann man nicht essen, Maronen schon.

Schon traurig, wenn man den Unterschied nicht weiß.

Also nochmal.. ein KG Haribo hat den Gegenwert von nicht einmal 5 €.
Dafür soll ich mich also stundenlang abmühen, um zumindest 10kg Kastanien zu sammeln, um mich danach in "kilometerlange" Schlangen einzureihen? Sprich nochmal mehrere Stunden Wartezeit.

Manchen gefällt ja der Event-Charakter von sowas, aber wenn ich sehr nüchtern darüber nachdenke gehe ich für diesen Gegenwert nicht mal 20 min meiner richtigen Berufstätigkeit nach und kaufe mir danach die Haribo einfach im Laden...

Also eigentlich nur für Kinder interessant

50 Kommentare

Verfasser

Bitte beachten:

►Die maximale Annahmemenge beläuft sich auf 50 kg pro Person.
►Wir bitten Sie, Kastanien und Eicheln getrennt zu sammeln.
►Die gesammelten Waldfrüchte können nicht mit dem Auto bis zur Waage transportiert werden.
►Man muss sich in die Warteschlange mit geeigneten Transportmöglichkeiten einreihen (z. B.
Bollerwagen, Müllsäcke etc.).
►Bitte beachten Sie, dass ausgegebene Ware vom Umtausch ausgeschlossen ist!


7855040-PPZYN
►Bild: Youtube: Klicke auf´s Bild um zum Video zu gelangen

Geile Aktion, aber zu weit weg =(

5 Stunden anstehen für 1 Kilo Haribo
oO

Tolle Aktion

Dann sammle doch mehr dann bekommst du auch mehr Haribo

Und kein Freebie,die Kastanien müssen ja auch irgendwo herkommen.

tolle Aktion - aber man steht wirklich sehr sehr lange an

Für kinder super

Kann man auch einen GANZEN selbstgefällten Kastanienbaum abliefern ?

ich hab die früher immer im Wildpark verkauft hier im hohen Norden

Sternenflottenkommando

ich hab die früher immer im Wildpark verkauft hier im hohen Norden


Zu welchem Kurs?

Sternenflottenkommando

ich hab die früher immer im Wildpark verkauft hier im hohen Norden



Das war in den späten 70er für 5DM+ Freien Eintritt im Wildpark

Da gehört ein [Lokal] in den Titel!

soulfly3

Und kein Freebie,die Kastanien müssen ja auch irgendwo herkommen.


Wald??? Ist doch super für Kindergartengruppen

Der Tierpark Hannover tauscht Kastanien gegen eine Baumscheibe, die dann als Eintritt beim Tiergartenfest fungiert.

War an sich immer eine schöne Sache, aber als Bonner wäre ich doch dafür, die Aktion in Zukunft zu boykottieren! Sollen sie den Tauschhandel doch auch in der Grafschaft durchführen...

Forester

Da gehört ein [Lokal] in den Titel!


so siehts aus.

Sternenflottenkommando

ich hab die früher immer im Wildpark verkauft hier im hohen Norden


5DM je Kastanie?

Schade, nur 50 kg, endlich hätte sich der neue Tieflader mal rentiert.:(

Also nochmal.. ein KG Haribo hat den Gegenwert von nicht einmal 5 €.
Dafür soll ich mich also stundenlang abmühen, um zumindest 10kg Kastanien zu sammeln, um mich danach in "kilometerlange" Schlangen einzureihen? Sprich nochmal mehrere Stunden Wartezeit.

Manchen gefällt ja der Event-Charakter von sowas, aber wenn ich sehr nüchtern darüber nachdenke gehe ich für diesen Gegenwert nicht mal 20 min meiner richtigen Berufstätigkeit nach und kaufe mir danach die Haribo einfach im Laden...

Also eigentlich nur für Kinder interessant

Ich bring denen meine lindt schokobaren. Ich mag lieber haribos

Geiler Deal, top Beschreibung -> HOT.

Verfasser

Forester

Da gehört ein [Lokal] in den Titel!



Habe zwar bei "Lokal Ein regional eingeschränktes Angebot (z.B. nur in einem Ort)"
ein Häkchen eingesetzt bei der Deal-Erstellung. Aber nun extra für dich den Dealtitel mit "[lokal]" ergänzt.

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.


Und ein Freebie ists ja auch nicht, da ich die Kastanien sammeln und hinbringen muss. Der Stundenlohn ist auch enorm....X)

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.



Kastanien kann man nicht essen, Maronen schon.

Schon traurig, wenn man den Unterschied nicht weiß.

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.



Schon traurig, wie unwissend du bist.

In Europa ist nur die Edelkastanie (Castanea sativa) heimisch, auch Esskastanie genannt.

Die Früchte werden zum einen als Kastanien bezeichnet, allerdings mit regionalen Unterschieden, in der Pfalz zum Beispiel als Keschde[1] und in Südtirol als Keschtn.[2] Zum anderen sind sie als Maronen oder Maroni bekannt. In der Schweiz ist die Bezeichnung Marroni gängig; in Frankreich, vor allem im Périgord Noir, heißen sie châtaignes.

Quelle Wikipedia
X)

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.



>heimisch

Schau dir mal Bilder von "Esskastanien" und "Rosskastanien" an und sag mir, welche du davon hier eher findest.

7855919-afa78

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.



Bei uns hier im Süden hab ich schon Kastanien im Backofen gemacht und gegessen.

Biologisch gesehen sind Rosskastanien nicht mit den Kastanien verwandt, sondern gehören zu den sogenannten Seifenbaumgewächsen, einer anderen Pflanzenfamilie.

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.


Edelkastanien sind hier selten anzutreffen das meiste sind Roßkastanien (Aesculus hippocastanum) und deren Früchte sind giftig...-->
Nicht verwechseln darf man die Roßkastanie mit der Edelkastanie (Eßkastanie, Marone, Castanea sativa), die zu den Buchengewächsen (Fagaceae) gehört. Bei den Bäumen ist die Unterscheidung ohnehin kein Problem (die Edelkastanie wächst auch nur in klimatisch begünstigten Regionen) aber auch die jeweiligen Früchte haben ein deutlich verschiedenes Aussehen, so ist die Eßkastanie z.B. flacher und am Ende zugespitzt. Rotblühende Roßkastanien sind zumeist Kreuzungen mit der aus Nordamerika stammenden Prächtigen Roßkastanie (Aesculus splendens).

Die Samen der Roßkastanie enthalten zwischen 3% und 8% eines Saponingemisches, das als Aescin bezeichnet wird. In den unreifen Früchten ist der Saponingehalt noch etwas höher. Mit vier Zehntel am Gesamtsaponingemisch stellt das ß-Aescin den weitaus größten Teil dar. Auch die grünen Fruchtschalen enthalten Aescin.
giftpflanzen.com/aes…tml

Als Kind immer mit meinem Papa dran teilgenommen Ein Hot allein weil es die Aktion immernoch gibt!

Seit Wochen mit den Kindern keine Kastien in Kölner Parks zufinden, jetzt ist klar warum

Die maximale Annahmemenge beläuft sich auf 50 kg pro Person



Verdammt X)

NeXtGen1509

Als Kind immer mit meinem Papa dran teilgenommen Ein Hot allein weil es die Aktion immernoch gibt!



Da hat sogar mein Vater als kleines Kind schon teilgenommen. Da gibts glatt ein Nostalgie-Hot Auch wenn der Stundenlohn tatsächlich mies ist

drsos

5 Stunden anstehen für 1 Kilo Haribo oO



Für 10Kg Haribo... du kanst 50Kg pro Person sammeln also bei Großfamilien geht da sicher einiges.

Jorgen

Es ist schon traurig, dass man ein gesundes Nahrungsmittel (wahrscheinlich wissen das die Meisten nicht) gegen einen Berg Ungesundes eintauscht.


[img]http://2.bp.blogspot.com/-3Igm__G1Nsc/VInhe6_80yI/AAAAAAAAjCw/Ze05zw05-ik/s1600/it's%2Bpopcorn%2Btime.jpg[/img]


Ich gebs auf, das mit den Bildern klappt ja doch nie............. Ich geh mir jetzt trotzdem Popcorn machen...

Verfasser

jpfor3

Ich gebs auf, das mit den Bildern klappt ja doch nie............. Ich geh mir jetzt trotzdem Popcorn machen...



Hmm.. geht doch


förderung von Kinderarbeit... aber auf Starbucks schimpfen, die das Steuerrecht nutzen.

hirni

förderung von Kinderarbeit... aber auf Starbucks schimpfen, die das Steuerrecht nutzen.


Dein Ernst?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text