DIE HOBBIT TRILOGIE - EXTENDED EDITION [BLU-RAY] 31,94 € oder DER HOBBIT TRILOGIE - EXTENDED EDITION [3D BLU-RAY] 39,94 € [alphamovies]
969°Abgelaufen

DIE HOBBIT TRILOGIE - EXTENDED EDITION [BLU-RAY] 31,94 € oder DER HOBBIT TRILOGIE - EXTENDED EDITION [3D BLU-RAY] 39,94 € [alphamovies]

44
eingestellt am 5. Mai
Vergleichspreis: amazon.de 38,99 € für die 2D Version
Vergleichspreis: amazon.de 47,99 € für die 3D Version

Beste Kommentare

Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein Hot von mir

Hätt ich sie nicht, hätt ich sie jetzt.
44 Kommentare

Hätt ich sie nicht, hätt ich sie jetzt.

Hot, dürfte neuer Bestpreis sein. Bisheriger dürfte bei 43,94 € liegen wenn ich mich nicht irre.

Jup, neuer Bestpreis! Somit HOT und BESTELLT!

Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein Hot von mir

Gekauft Hot & Danke

hab den ersten Teil noch in der Collectors Edition mit dieser Figur..habs schon zich mal versucht zu verkaufen aber keiner wills. sonst würd ich jetzt auch zuschlagen

Gibt's da aktuell nen Neukunden Gutschein, Cashback etc.?

Was ist mit DEN HOBBIT TRILOGIE, DIGGAH?

Die hab ich noch nicht.

JTH1p573rvor 12 m

Was ist mit DEN HOBBIT TRILOGIE, DIGGAH?Die hab ich noch nicht.


Die 'Das Hobbit'-Trilogie hast du auch schon?! Die ist doch noch gar nicht erschienen.

Aluminiumimmunitaetvor 52 m

Die 'Das Hobbit'-Trilogie hast du auch schon?! Die ist doch noch gar nicht …Die 'Das Hobbit'-Trilogie hast du auch schon?! Die ist doch noch gar nicht erschienen.


klar. von Amazon.it

Danke :))

Hab den Preis mal Amazon gemeldet, hoffe die ziehen nach

binanonymusvor 3 h, 38 m

Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein …Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein Hot von mir


Echt furchtbar, was Peter Jackson aus der Vorlage gemacht hat. Sowohl von der Story her als auch von der Technik. Die CGI-Charaktere sind eine Frechheit.

binanonymusvor 3 h, 43 m

Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein …Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein Hot von mir


Immernoch besser als twilight!

Malermeistersvor 19 m

Immernoch besser als twilight!


Trump ist (wahrscheinlich) auch "besser" als Hitler...

DenisMucvor 1 h, 5 m

Hab den Preis mal Amazon gemeldet, hoffe die ziehen nach


Wozu?

polarbearvor 3 m

Wozu?


Weil einige hier noch Amazonguthaben haben, oder den hervorragenden Kundenservice von Amazon schätzen, oder einfach gerne bei Amazon bestellen

oberonvor 8 m

Weil einige hier noch Amazonguthaben haben, oder den hervorragenden …Weil einige hier noch Amazonguthaben haben, oder den hervorragenden Kundenservice von Amazon schätzen, oder einfach gerne bei Amazon bestellen


Hervorragener Kundenservice ist beim Kauf von Blurays ja auch so wichtig. Mit Ausnahme für die Asozialen Fraktion "Ich guck mir die Filme einmal an, kopiere sie und schicke sie dann zurück.".
Na, dann wartet mal solange, ob eurer hochheiliges amazon evtl. mitzieht, bis dieser Preis hier Geschichte ist.

Die Filme sind einfach so schlecht, dass man auch ganz entspannt abwarten kann, bis es demnächst sogar Geld raus gibt, wenn man eine Trilogie abnimmt...

wenn ich den primitiven Pappschuber sehe, finde ich das immer noch zu teuer...

Aluminiumimmunitaetvor 4 h, 14 m

Die 'Das Hobbit'-Trilogie hast du auch schon?! Die ist doch noch gar nicht …Die 'Das Hobbit'-Trilogie hast du auch schon?! Die ist doch noch gar nicht erschienen.


Der

Fast 15€ mehr nur wegen extended?

polarbearvor 5 h, 15 m

Mit Ausnahme für die Asozialen Fraktion "Ich guck mir die Filme einmal an, …Mit Ausnahme für die Asozialen Fraktion "Ich guck mir die Filme einmal an, kopiere sie und schicke sie dann zurück.".



Heutzutage läd man sich das doch gleich runter und macht da nicht so'n Megaaufwand für ne Filmkopie. Du bist so 2000.

Aber mal unter uns? Was is'n los?
Vielleicht meldet's noch einer Media Markt weil er da auch noch n Gutschein hat.

777vor 27 m

Heutzutage läd man sich das doch gleich runter und macht da nicht so'n …Heutzutage läd man sich das doch gleich runter und macht da nicht so'n Megaaufwand für ne Filmkopie. Du bist so 2000.


Na, du scheinst dich ja in dieser asozialen Materie bestens auszukennen.

Bei den Filmen rettet auch die Extended nix mehr.
Lieber noch mal die HDR Extended gucken

Nicht schlecht. Auch wenn es die Extended Edition als Steelbook schon im Januar bei Saturn für 30 Euro gab. War ein hoter Deal hier: mydealz.de/dea…484
Bearbeitet von: "Lemi1818" 6. Mai

polarbearvor 5 h, 25 m

Na, du scheinst dich ja in dieser asozialen Materie bestens auszukennen.


Sagt der der anderen unterstellt Medien zu kaufen, sie zu kopieren und dann wieder zurück zu schicken.
Auf son Scheiß muss man erst mal kommen.
Bearbeitet von: "777" 6. Mai

Peacecampervor 13 h, 24 m

Echt furchtbar, was Peter Jackson aus der Vorlage gemacht hat. Sowohl von …Echt furchtbar, was Peter Jackson aus der Vorlage gemacht hat. Sowohl von der Story her als auch von der Technik. Die CGI-Charaktere sind eine Frechheit.


Als großer Tolkien Fan seit meiner Jugend finde ich die Verfilmung gar nicht so schlecht. Klar nimmt sich Peter Jackson einige Freiheiten heraus. Aber es ist doch eigentlich nur zu begrüßen, dass im Film auch Ereignisse porträtiert werden, die im Roman bestenfalls am Rande erwähnt werden.

Auch über die CGI Effekte kann ich nichts Negatives sagen. Sieht man sich mal die Herr der Ringe Trilogie in HD an, merkt man schnell wo mit Miniaturen gearbeitet wurde. Die Filme verlieren dadurch ein wenig den Zauber. Bei den CGI Effekten ist das nicht ganz so schlimm.

Earl1846vor 17 h, 51 m

Jup, neuer Bestpreis! Somit HOT und BESTELLT!

Ne das war 30€ bei Saturn (10 pro Steelbook), wenn man nicht 100%ig diese Pappbox hier will. Da hatte ich zugeschlagen

Warum ist es als Blueray DIE Hobbit Trilogie und als 3D Blueray DER Hobbit Trilogie? 🤔

seppgott6. Mai

Warum ist es als Blueray DIE Hobbit Trilogie und als 3D Blueray DER Hobbit …Warum ist es als Blueray DIE Hobbit Trilogie und als 3D Blueray DER Hobbit Trilogie? 🤔


Vielleicht ist es einmal "Die Trilogie" also die Hobbit-Trilogie , und das andere Mal "Der Hobbit" als Titel und dann als "Der Hobbit" - Trilogie gemeint
Bearbeitet von: "oberon" 26. Mai

maverickm84vor 3 h, 12 m

Als großer Tolkien Fan seit meiner Jugend finde ich die Verfilmung gar …Als großer Tolkien Fan seit meiner Jugend finde ich die Verfilmung gar nicht so schlecht. Klar nimmt sich Peter Jackson einige Freiheiten heraus. Aber es ist doch eigentlich nur zu begrüßen, dass im Film auch Ereignisse porträtiert werden, die im Roman bestenfalls am Rande erwähnt werden. Auch über die CGI Effekte kann ich nichts Negatives sagen. Sieht man sich mal die Herr der Ringe Trilogie in HD an, merkt man schnell wo mit Miniaturen gearbeitet wurde. Die Filme verlieren dadurch ein wenig den Zauber. Bei den CGI Effekten ist das nicht ganz so schlimm.


Bitte?! Der ganze Storyarc mit Legolas ist völlig überflüssig, die Flucht in den Fässern völliger Schwachsinn und die Liebesgeschichte unnötig.
Das CGI der Orks ist erschreckend schlecht, die Masken im HdR waren da deutlich besser.
Die größte Frechheit war aber, dass die Szenen mit Dain Eisenfuß schon abgedreht waren und er dann völlig unnötigerweise auch noch durch CGI ersetzt worden ist. Was auch furchtbar schlecht aussah.
Die ganze Trilogie zeigt einfach, was dabei rauskommt, wenn ein Regisseur zu viel Macht hat und niemand ihm mal sagt, dass das Schwachsinn ist, was er da macht.

Peacecampervor 14 m

Bitte?! Der ganze Storyarc mit Legolas ist völlig überflüssig, die Flucht i …Bitte?! Der ganze Storyarc mit Legolas ist völlig überflüssig, die Flucht in den Fässern völliger Schwachsinn und die Liebesgeschichte unnötig. Das CGI der Orks ist erschreckend schlecht, die Masken im HdR waren da deutlich besser. Die größte Frechheit war aber, dass die Szenen mit Dain Eisenfuß schon abgedreht waren und er dann völlig unnötigerweise auch noch durch CGI ersetzt worden ist. Was auch furchtbar schlecht aussah. Die ganze Trilogie zeigt einfach, was dabei rauskommt, wenn ein Regisseur zu viel Macht hat und niemand ihm mal sagt, dass das Schwachsinn ist, was er da macht.

Da kannst dich beim Studio beschweren, die wollten drei Teile und eigentlich sollte ja auch Del Torro die Filme machen. Doch dann war das Studio mit einigen Sachen wieder nicht einverstanden, also wurde Del Torro auf den letzten Drücker entfernt und Jackson geholt. Der hat wahrscheinlich noch das Beste draus gemacht, ist aber selber wohl auch nicht zufrieden. Leider weiss ich nicht mehr, wo ich das alles gelesen hab, aber man sollte Jackson nicht allein für alles verantwortlich machen. Das bei Warner viel Scheiße gebaut wird, kann man ja jetzt häufiger beobachten, das sieht man ja auch an der ganzen DC-Scheisse, die früher so nicht von Warner erschienen wäre.

lohnt der 3d upgrade oder ist das nur "schlecht hochgerechnet"?

oberonvor 7 h, 2 m

Einmal ist es die deutsche Ausgabe, einmal die holländische eher …Einmal ist es die deutsche Ausgabe, einmal die holländische eher unwahrscheinlich ist die Erklärung, dass es einmal "Die Trilogie" also die Hobbit-Trilogie ist und das andere Mal "Der Hobbit" der Titel war und dann als "Der Hobbit" - Trilogie gemeint war...aber ich denke eher... Holländer



Na zum Glück steht auf der Box 'Der'.


Die Der Hobbit Trilogie
Bearbeitet von: "777" 6. Mai

Peacecampervor 14 h, 39 m

Bitte?! Der ganze Storyarc mit Legolas ist völlig überflüssig, die Flucht i …Bitte?! Der ganze Storyarc mit Legolas ist völlig überflüssig, die Flucht in den Fässern völliger Schwachsinn und die Liebesgeschichte unnötig. Das CGI der Orks ist erschreckend schlecht, die Masken im HdR waren da deutlich besser. Die größte Frechheit war aber, dass die Szenen mit Dain Eisenfuß schon abgedreht waren und er dann völlig unnötigerweise auch noch durch CGI ersetzt worden ist. Was auch furchtbar schlecht aussah. Die ganze Trilogie zeigt einfach, was dabei rauskommt, wenn ein Regisseur zu viel Macht hat und niemand ihm mal sagt, dass das Schwachsinn ist, was er da macht.



Hm? Die Tolkien-Stiftung saß ihm doch die ganze Zeit auf der Schulter. Die hatten sich doch so über HDR aufgeregt, dass sie den Hobbit gar nicht freigeben wollten. Die waren´s doch auch, die das Ganze "jugendfreundlicher" wollten - weil es ja auch Jugendbücher waren. Drum auch dieses ganze Gedöns da...Jackson war sicherlich nicht der, der da "die Macht" hatte...Ich fand die Filme auch nicht toll, aber sooo schlimm sindse nun auch nicht.

Dealdroid005. Mai

Der


Offensichtlich nicht verstanden.
Bearbeitet von: "Aluminiumimmunitaet" 7. Mai

binanonymus5. Mai

Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein …Guter Preis, sehr schlechte Filme.. Aber da es darum ja nicht geht - ein Hot von mir


Warum schlechte Filme ? Die Story gab diesmal nicht mehr her, ein Zweiteiler wäre besser gewesen. Peter Jackson hat aber seine Arbeit gut gemacht, Bild,3D und Sound sind wirklich sehr gut!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text