Die Kompletten Werke von Mark Twain, Charles Dickens, Lewis Carroll, William Shakespeare, Edgar Allan Poe
523°Abgelaufen

Die Kompletten Werke von Mark Twain, Charles Dickens, Lewis Carroll, William Shakespeare, Edgar Allan Poe

Deal-Jäger 34
Deal-Jäger
eingestellt am 1. Febheiß seit 1. Feb

Beste Kommentare

rekiborvor 19 m

Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR …Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR (bis auf sehr wenige bisher) immer hot, meist über 200°C. Das, und die Kommentare andere User, zeigen, dass es hier durchaus genug Interessenten gibt. Ich finde auch, dass eBooks, die immer gratis sind und die man ohnehin nicht im Laden kaufen kann, also wirklich rein für diese Gratis-Nutzerlockungen geschriebene eBooks, Spam sind, weil sie keine Deals darstellen. Aber hier Bücher zu posten, die sonst was kosten und grade gratis sind, finde ich schon richtig; das sind in meinen Augen dem Grunde nach Deals. Edit: und wenn ich mir deine Posts hier so anschaue, siehst du das ja auch so (?).Und was die Statistik angeht: weniger als die Hälfte der Deutschen lesen, mag sein. Sind dann aber immer noch knapp 40 Mio. Davon lesen nicht 100% eBooks, aber davon gucken ja auch nicht 100% hier rein. Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien (inkl. Hörspiele, Filme usw) Kategorie bei Mydealz gut. Darüber hinaus noch ein anderer Kommentar: richtig gute nicht-eBook-Deals hab ich hier auch schon länger nicht mehr gesehen. Früher gab's doch öfter mal 'nen USB-Stick zum Abgreifen oder sowas...



eine eigene Rubrik E-Books (oder vielleicht besser digitale Medien) würde ich auch sehr begrüßen - dann wüssten die ganzen "Nutellaschlecker", dass sie dort gar nicht reinschauen müssen

Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil eingescannt, zum Teil als eBook aufbereitet, zum Teil reines HTML. Wie gesagt, die Rechte sind abgelaufen. Wollt ihr Mods wirklich alle kostenlosen eBooks hier reinstellen? Ernsthaft jetzt? Ihr macht die Freebie-Sektion hier total kaputt. Die meisten Mydealzer lesen doch bestimmt ohnehin nicht. Z.B. wann hast du zum letzten Mal ein Buch gelesen, Search?

Mit diesem Beitrag sind übrigens 80% der heutigen Freebies Links zu Amazon. 50% davon wurden von Mydealz-Mitarbeitern gepostet.
Habt ihr irgendwie einen Deal mit denen am Laufen, oder wie?

oder wo anders kostenlos....sind längst abgelaufen die Rechte...nix besonders.

34 Kommentare

oder wo anders kostenlos....sind längst abgelaufen die Rechte...nix besonders.

Verfasser Deal-Jäger

LenyKarlvor 5 m

oder wo anders kostenlos....sind längst abgelaufen die Rechte...nix …oder wo anders kostenlos....sind längst abgelaufen die Rechte...nix besonders.



Die illustrierten ebooks wirst du nirgendwo anders finden.
Edit: Okay, iTunes hat sie auch kostenlos drin.
Bearbeitet von: "Search85" 1. Feb

Cool! Besten Dank!

Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil eingescannt, zum Teil als eBook aufbereitet, zum Teil reines HTML. Wie gesagt, die Rechte sind abgelaufen. Wollt ihr Mods wirklich alle kostenlosen eBooks hier reinstellen? Ernsthaft jetzt? Ihr macht die Freebie-Sektion hier total kaputt. Die meisten Mydealzer lesen doch bestimmt ohnehin nicht. Z.B. wann hast du zum letzten Mal ein Buch gelesen, Search?

Mit diesem Beitrag sind übrigens 80% der heutigen Freebies Links zu Amazon. 50% davon wurden von Mydealz-Mitarbeitern gepostet.
Habt ihr irgendwie einen Deal mit denen am Laufen, oder wie?

Ich finde es auch komisch. Findet ihr sonst gerade nix?
Sämtliche Klassiker sind seit Jahren umsonst verfügbar. Okay, dann sind das hier schöne illustrierte Versionen, das ist ja ganz nett. Aber was besonderes ist es nicht, dass diese (größtenteils hervorragenden) alten Schinken umsonst zu haben sind...

worstbullvor 31 m

Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil …Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil eingescannt, zum Teil als eBook aufbereitet, zum Teil reines HTML. Wie gesagt, die Rechte sind abgelaufen. Wollt ihr Mods wirklich alle kostenlosen eBooks hier reinstellen? Ernsthaft jetzt? Ihr macht die Freebie-Sektion hier total kaputt. Die meisten Mydealzer lesen doch bestimmt ohnehin nicht. Z.B. wann hast du zum letzten Mal ein Buch gelesen, Search?


es werden doch schon jetzt jeden tag dutzende sinnfreie ebooks gepostet. nerven genau so wie apps.

lesen oder was?

Viele der gepostet eBooks sind aber auch eBooks, die zur Zeit gratis sind, sonst aber kosten. Das ist dann ja sehr wohl ein Deal und darf hier doch gepostet werden.

Btw: wieso sollten denn die meisten Mydealzer sowieso nicht lesen?
Bearbeitet von: "rekibor" 1. Feb

rekiborvor 7 m

wieso sollten denn die meisten Mydealzer sowieso nicht lesen?


Mehr als die Hälfte der Deutschen liest nicht regelmäßig (weniger als 1 Buch / Monat).
Und noch viel weniger lesen eBooks. Und noch viel weniger lesen eBooks von Amazon.
Dass Mydealzer nochmal noch weniger lesen, ist allerdings eine reine Vermutung. Sagen wir Intuition!
Statista.com
Bearbeitet von: "worstbull" 1. Feb

Intellektuelle Arbeit scheint sich nicht auszuzahlen, ein Leben lang geackert und gebuckelt, und dann wird alles wie Perlen vor die Säue für Lau rausgeschleudert.

worstbullvor 21 m

Mehr als die Hälfte der Deutschen liest nicht regelmäßig (weniger als 1 Bu …Mehr als die Hälfte der Deutschen liest nicht regelmäßig (weniger als 1 Buch / Monat).Und noch viel weniger lesen eBooks. Und noch viel weniger lesen eBooks von Amazon.Dass Mydealzer nochmal noch weniger lesen, ist allerdings eine reine Vermutung. Sagen wir Intuition!Statista.com



Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR (bis auf sehr wenige bisher) immer hot, meist über 200°C. Das, und die Kommentare andere User, zeigen, dass es hier durchaus genug Interessenten gibt.

Ich finde auch, dass eBooks, die immer gratis sind und die man ohnehin nicht im Laden kaufen kann, also wirklich rein für diese Gratis-Nutzerlockungen geschriebene eBooks, Spam sind, weil sie keine Deals darstellen. Aber hier Bücher zu posten, die sonst was kosten und grade gratis sind, finde ich schon richtig; das sind in meinen Augen dem Grunde nach Deals.

Edit: und wenn ich mir deine Posts hier so anschaue, siehst du das ja auch so (?).


Und was die Statistik angeht: weniger als die Hälfte der Deutschen lesen, mag sein. Sind dann aber immer noch knapp 40 Mio. Davon lesen nicht 100% eBooks, aber davon gucken ja auch nicht 100% hier rein.

Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien (inkl. Hörspiele, Filme usw) Kategorie bei Mydealz gut.




Darüber hinaus noch ein anderer Kommentar: richtig gute nicht-eBook-Deals hab ich hier auch schon länger nicht mehr gesehen. Früher gab's doch öfter mal 'nen USB-Stick zum Abgreifen oder sowas...
Bearbeitet von: "rekibor" 1. Feb

rekiborvor 14 m

Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien …Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien (inkl. Hörspiele, Filme usw) Kategorie bei Mydealz gut.


das würde helfen, und würde ich auch unterstützen, aber solange es das nicht gibt, sollten die Mods bitte aufhören, Kindle-eBooks als "Dealz" zu posten, die dauerhaft gratis erhältlich sind. Das hat ein G'schmäckle, und wirkt nach bezahlter Schleichwerbung.


Edit: "und wenn ich mir deine Posts hier so anschaue, siehst du das ja auch so (?)."
Ich poste keine (dauerhaft) kostenlosen Kindle eBooks. Das finde ich albern und peinlich.
Bearbeitet von: "worstbull" 1. Feb

rekiborvor 19 m

Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR …Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR (bis auf sehr wenige bisher) immer hot, meist über 200°C. Das, und die Kommentare andere User, zeigen, dass es hier durchaus genug Interessenten gibt. Ich finde auch, dass eBooks, die immer gratis sind und die man ohnehin nicht im Laden kaufen kann, also wirklich rein für diese Gratis-Nutzerlockungen geschriebene eBooks, Spam sind, weil sie keine Deals darstellen. Aber hier Bücher zu posten, die sonst was kosten und grade gratis sind, finde ich schon richtig; das sind in meinen Augen dem Grunde nach Deals. Edit: und wenn ich mir deine Posts hier so anschaue, siehst du das ja auch so (?).Und was die Statistik angeht: weniger als die Hälfte der Deutschen lesen, mag sein. Sind dann aber immer noch knapp 40 Mio. Davon lesen nicht 100% eBooks, aber davon gucken ja auch nicht 100% hier rein. Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien (inkl. Hörspiele, Filme usw) Kategorie bei Mydealz gut. Darüber hinaus noch ein anderer Kommentar: richtig gute nicht-eBook-Deals hab ich hier auch schon länger nicht mehr gesehen. Früher gab's doch öfter mal 'nen USB-Stick zum Abgreifen oder sowas...



eine eigene Rubrik E-Books (oder vielleicht besser digitale Medien) würde ich auch sehr begrüßen - dann wüssten die ganzen "Nutellaschlecker", dass sie dort gar nicht reinschauen müssen

worstbullvor 10 m

Ich poste keine (dauerhaft) kostenlosen Kindle eBooks. Das finde ich …Ich poste keine (dauerhaft) kostenlosen Kindle eBooks. Das finde ich albern und peinlich.


Ne, ich hatte das auf meine Aussage bezogen, dass ich das Posten von zZ kostenlosen Sachen, die sonst was kosten, gut finde. Wie oben schon geschrieben, bei dauerhaft kostenlosen Sachen bin ich ganz bei dir!

HardwareFreakvor 30 m

Intellektuelle Arbeit scheint sich nicht auszuzahlen, ein Leben lang …Intellektuelle Arbeit scheint sich nicht auszuzahlen, ein Leben lang geackert und gebuckelt, und dann wird alles wie Perlen vor die Säue für Lau rausgeschleudert.


Versuch doch mal herauszufinden, wer von den Autoren noch lebt

kann sich nicht mal @Search85 als Mod bei mydealz dafür einsetzen eine neue Kategorie "digitale Medien" zu eröffnen - quasi eine Bib in mydealz für die ganzen mydealz-Leseratten also @rekibor@worstbull und mich

ne Spaß beiseite - ich poste ja auch einiges an E-Books und so wirklich COLD ist bisher nix geworden - also besteht von einer kleinen Minderheit - den mydealz-Galliern - wahrscheinlich doch schon Interesse an solchen Inhalten

rekiborvor 32 m

Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR …Ich gehöre ja auch zu den Kindle-Deal-Postern und meine Deals werden idR (bis auf sehr wenige bisher) immer hot, meist über 200°C. Das, und die Kommentare andere User, zeigen, dass es hier durchaus genug Interessenten gibt. Ich finde auch, dass eBooks, die immer gratis sind und die man ohnehin nicht im Laden kaufen kann, also wirklich rein für diese Gratis-Nutzerlockungen geschriebene eBooks, Spam sind, weil sie keine Deals darstellen. Aber hier Bücher zu posten, die sonst was kosten und grade gratis sind, finde ich schon richtig; das sind in meinen Augen dem Grunde nach Deals. Edit: und wenn ich mir deine Posts hier so anschaue, siehst du das ja auch so (?).Und was die Statistik angeht: weniger als die Hälfte der Deutschen lesen, mag sein. Sind dann aber immer noch knapp 40 Mio. Davon lesen nicht 100% eBooks, aber davon gucken ja auch nicht 100% hier rein. Vielleicht wäre eine eigene Kindle und/oder eBooks oder gleich eMedien (inkl. Hörspiele, Filme usw) Kategorie bei Mydealz gut. Darüber hinaus noch ein anderer Kommentar: richtig gute nicht-eBook-Deals hab ich hier auch schon länger nicht mehr gesehen. Früher gab's doch öfter mal 'nen USB-Stick zum Abgreifen oder sowas...


Wenn ich das richtig sehe sind aber die geposteten Bücher hier mit etwas Aufwand auch sonst umsonst zu bekommen. Nicht als Paket mit allen Werken vielleicht, auch nicht illustriert... aber umsonst. Und wenn man sich etwas auskennt hat man auch keine Mühe da ranzukommen.

Richtig ist, dass genau die Zusammenstellung und die Form der Bücher, wie sie hier angeboten ist, sonst bezahlt werden muss und momentan frei. Von daher hat Search's Aufwand sicherlich Anerkennung verdient und ist auch ein "Deal" im eigentlichen Sinne. Es klingt nur in der Beschreibung ein bisschen so, als würden die Bücher sonst Geld kosten.

Naja die Leute die sich für so einen Deal interessieren wissen eh Bescheid, dass sie die Bücher sonst auch umsonst bekommen hätten, von daher ist die Diskussion hier völlig egal.

worstbullvor 1 h, 42 m

Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil …Gutenberg und Google Books und viele andere haben sie auch - zum Teil eingescannt, zum Teil als eBook aufbereitet, zum Teil reines HTML. Wie gesagt, die Rechte sind abgelaufen. Wollt ihr Mods wirklich alle kostenlosen eBooks hier reinstellen? Ernsthaft jetzt? Ihr macht die Freebie-Sektion hier total kaputt. Die meisten Mydealzer lesen doch bestimmt ohnehin nicht. Z.B. wann hast du zum letzten Mal ein Buch gelesen, Search?



Gegenbeweis: Ich lese sehr wohl, gerne auch Klassiker und am liebsten als eBook auf dem Kindle, weil es einfach am praktischsten weil platzsparendsten ist.

worstbullvor 1 h, 6 m

Mehr als die Hälfte der Deutschen liest nicht regelmäßig (weniger als 1 Bu …Mehr als die Hälfte der Deutschen liest nicht regelmäßig (weniger als 1 Buch / Monat).Und noch viel weniger lesen eBooks. Und noch viel weniger lesen eBooks von Amazon.Dass Mydealzer nochmal noch weniger lesen, ist allerdings eine reine Vermutung. Sagen wir Intuition!Statista.com



Ich lese dauernd, andauernd - fast immer; sogar beim "Fernsehen" wird man dazu verdammt, Buchstaben-Ketten zu interpretieren; automatisch.


Da fällt mir spontan ein Buchtitel von Greser&Lenz ein:

"Lesen - das geht ein, zwei Jahre gut, dann wirst Du süchtig"


EDIT:
amazon.de/Les…86/
Bearbeitet von: "Logiker" 1. Feb

jannie911vor 2 h, 48 m

kann sich nicht mal @Search85 als Mod bei mydealz dafür einsetzen eine …kann sich nicht mal @Search85 als Mod bei mydealz dafür einsetzen eine neue Kategorie "digitale Medien" zu eröffnen - quasi eine Bib in mydealz für die ganzen mydealz-Leseratten also @rekibor @worstbull und mich ne Spaß beiseite - ich poste ja auch einiges an E-Books und so wirklich COLD ist bisher nix geworden - also besteht von einer kleinen Minderheit - den mydealz-Galliern - wahrscheinlich doch schon Interesse an solchen Inhalten


Ich hab da mal 'ne Feedback-Anfrage gestartet. Mal schauen, was dabei 'rum kommt.
Bearbeitet von: "rekibor" 1. Feb

Danke für die Klassiker der Literatur ☺

Gibt's Willi auch irgendwo auf deutsch?

Jetzt erst recht: HOT!
was für eine sinnlose diskussion über lesen oder nicht lesen, ebook oder nicht ebook, gratis oder nicht - ihr hab echt alle langeweile oder ?

Admin

worstbullvor 2 h, 35 m

Das hat ein G'schmäckle, und wirkt nach bezahlter Schleichwerbung.


Wie du meinst. Hier kannst du übrigens nachlesen, wieviel uns Amazon für diese Schleichwerbung bezahlt.

Keine Ahnung wer die Hälfte der Autoren sind aber... Kaufen

Nette Bücher, schlecht gemachter Deal.

Ein Link hätte ausgereicht, um Doppelungen und Lücken zu vermeiden.

Um auf was anderes zu kommen. Die Werke von Edgar Allan Poe und James Joyce sind doppelt aufgeführt.

Und um auf die Diskussion zurück zu kommen. Ja man kriegt diese Bücher auch anders umsonst. Aber teils nicht als eBook aufgewertet, ohne Illustration, ohne die Fußnoten etc. Klingt irgendwie so als würde jemand einen Schrottreifen Mercedes 190 diesen Innenraum ausgeschlachtet wurden ist mit einem Mercedes 190E Sportvariante im neuwertigen Zustand mit allen Extras vergleichen. Klar beides sind vom Grundgedanken dieselben Modelle. Aber wenn man mal um die Ecke denkt wird man vielleicht auch mal einen anderen Gesichtspunkt sehen. Aber da man ja unterstellt kriegt, das der gemeine Mydealerz nicht lesen kann. Vielleicht mal anders.

Du haben Wagen sauber. Besser nehmen als Wagen dreckig.

Also ich bin froh für diesen Deal.

Melosonicvor 11 h, 42 m

Keine Ahnung wer die Hälfte der Autoren sind aber... Kaufen



Im Ernst?
Verzeih die Frage, aber was hast du für eine Schulbildung genießen müssen, dass diese Frage aufkommt?

bjoernervor 18 m

Im Ernst?Verzeih die Frage, aber was hast du für eine Schulbildung …Im Ernst?Verzeih die Frage, aber was hast du für eine Schulbildung genießen müssen, dass diese Frage aufkommt?



Hoffentlich eine ohne Effi Briest. War das wohl langweiligste Buch das ich jemals gelesen hatte. Man muss aber auch dazu sagen, dass nicht jeder James Joyce und Virginia Woolf kennt.

saskir2vor 53 m

Hoffentlich eine ohne Effi Briest. War das wohl langweiligste Buch das ich …Hoffentlich eine ohne Effi Briest. War das wohl langweiligste Buch das ich jemals gelesen hatte. Man muss aber auch dazu sagen, dass nicht jeder James Joyce und Virginia Woolf kennt.



Korrekt. Oscar WIlde, Charles Darwin, Mark Twain, Charles Dickens, Edgar Allan Poe und William Shakespeare aber wohl schon.

bjoerner2. Februar

Im Ernst?Verzeih die Frage, aber was hast du für eine Schulbildung …Im Ernst?Verzeih die Frage, aber was hast du für eine Schulbildung genießen müssen, dass diese Frage aufkommt?

​Das willst du nicht wissen

Hätte man in der Überschrift mit angeben können das alle eBooks auf englisch sind so erspart man Enttäuschungen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text