Die Matrix-Trilogie (3 Discs Blu-ray) für 9,97€ (Amazon Prime)
1624°

Die Matrix-Trilogie (3 Discs Blu-ray) für 9,97€ (Amazon Prime)

9,97€13,95€-29%Amazon Angebote
42
eingestellt am 2. DezBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon bekommt ihr derzeit Die Matrix-Trilogie (3 Discs Blu-ray) für 9,97€ für Prime-Mitglieder inkl. Versandkosten! Ohne Prime muss man mindestens auf 29€ Bestellwert kommen.

Preisvergleich: 13,95€
"Matrix"
Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der "Matrix", deren Agenten Neo bereits im Visier haben...
Laufzeit: 138 Min.
Produktionsjahr: 1998

"Matrix Reloaded"
Die Wächter schwärmen aus. Smith klont sich. Neo fliegt... aber vielleicht kann selbst der Auserwählte mit seinen atemberaubenden neuen Fähigkeiten den Angriff der Maschinen nicht mehr aufhalten.
Neo. Morpheus, Trinity. Zurück im spannenden zweiten Kapitel der Matrix-Trilogie treffen sie auf außergewöhnliche Verbündete: Gemeinsam bekämpfen sie ihre Gegner, die sich klonen, durch Upgrades immer stärker werden und die letzte Festung der Menschheit belagern. Zurück sind auch die Wachowski Brüder und Produzent Joel Silver: Ihre spektakuläre Vision lässt uns die Augen übergehen, trifft uns tief ins Mark und ebnet einer ganz neuen Filmgeneration den Weg. Was ist die Matrix? Darauf gibt es immer noch keine eindeutige Antwort. Und aus der Frage ergibt sich eine weiter: Wer hat die Matrix geschaffen? Die Antworten öffnen das Tor zu Neuen Welten voller ungeahnter Möglichkeiten - und sie offenbaren ein Schicksal, das nur ein Ziel kennt: Revolutions.
Laufzeit: 138 Min.
Produktionsjahr: 2003

"Matrix Revolutions"

Die letzte Schlacht gegen die Maschinen kämpfen Neo, der Auserwählte, Rebellionsführer Morpheus und ihre Verbündeten - ein Krieg, der in den Ruinen der realen Welt geführt wird, der das Schicksal der Menschheit besiegelt und dessen Sieg in den Händen von Neo liegt, der seinerseits eine Reihe von Überraschungen zu erwarten hat.
Laufzeit: 129 Min.
Produktionsjahr: 2003

1487342.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Trilogie? Da gab‘s mehr als einen Film?
boran02.12.2019 11:17

Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.



dieses "bashing" gegen teil 3 wird langsam langweilig ....
Jaazzyfizzle02.12.2019 11:18

dieses "bashing" gegen teil 3 wird langsam langweilig ....


Nicht wirklich, der 3. Teil ist einfach nur schmerzhaft...
Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.
42 Kommentare
Trilogie? Da gab‘s mehr als einen Film?
Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.
Teil eins war lange zeit mein Lieblingsfilm.
boran02.12.2019 11:17

Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.



dieses "bashing" gegen teil 3 wird langsam langweilig ....
Jaazzyfizzle02.12.2019 11:18

dieses "bashing" gegen teil 3 wird langsam langweilig ....


Nicht wirklich, der 3. Teil ist einfach nur schmerzhaft...

Warum?
boran02.12.2019 11:17

Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.


Bla bla bla...(zombie)

Teil drei hat einen der besten "Endkämpfe" der Filmgeschichte.
Lefuet8302.12.2019 11:22

Warum?


Sagen wir es mal so: Matrix Teil 3 würde ich mit der letzten Staffel von Game of Thrones vergleichen. Nein, ich meine nicht das Mittelalter-Setting, sondern das abrupte und völlig verkorkste Ende.
Bearbeitet von: "Sunshine81" 2. Dez
24Paul02.12.2019 11:18

Teil eins war lange zeit mein Lieblingsfilm.


Ist bei mir heute noch so!
boran02.12.2019 11:21

Nicht wirklich, der 3. Teil ist einfach nur schmerzhaft...


Würde ich auch gerne wissen warum!
Sunshine8102.12.2019 11:31

Sagen wir es mal so: Matrix Teil 3 würde ich mit der letzten Staffel von …Sagen wir es mal so: Matrix Teil 3 würde ich mit der letzten Staffel von Game of Thrones vergleichen. Nein, ich meine nicht das Mittelalter-Setting, sondern das abrupte und völlig verkorkste Ende.


Deswegen kann ich mich an Teil 3 auch wahrscheinlich nicht erinnern. An Teil 1 (blaue oder rote Pille) und Teil 2 (was für eine geile Ducati Szene und die Geister) schon
Matrix 1 war ein Meilenstein der Filmgeschichte.
Matrix Autohot.
Teil 3 zu wenig Carry Anne Moss in Latex
Mal schauen wie Teil 4 wird..
Yoah, Teil 3 muss man nicht mögen, aber immerhin hat man die Geschichte zum Abschluss gebracht.

Die Macher haben sich etwas verheddert und die im Nachhinein dann doch sehr simple Geschichte unnnötig kompliziert erzählt....
Jaazzyfizzle02.12.2019 11:18

dieses "bashing" gegen teil 3 wird langsam langweilig ....


Genauso langweilig wie die immer zum gleichen Preis anhebotene Trilogie. Aber hier ist sowas ein Deal.
Keine Animatrix - kein vollständiges Matrix-Paket!
Follow the white Rabbit.
boran02.12.2019 11:21

Nicht wirklich, der 3. Teil ist einfach nur schmerzhaft...


Ist wohl Geschmackssache. Ich mochte ihn.
Mit dem vierten Teil (2022) gibt es sicher wieder eine neue Box.
runo02.12.2019 08:03

Trilogie? Da gab‘s mehr als einen Film?


24033119-W3Gtv.jpg
Super Warm-up für den vierten Teil!
boran02.12.2019 11:17

Kann man den dritten Teil bitte aus der Filmgeschichte entfernen.



Und aus meinem Gedächtnis bitte auch?
Brauche 4k, wer schaut denn heute noch Full HD? Am besten demnächst noch Deals für die VHS.
Naice
Nach John Wick drei war mir irgendwie erst klar, dass Keanu Reeves ja auch bei Matrix war
Lohnt es sich noch die Filme zu kaufen wenn man sie noch nie gesehen hat ?
AlexanderLuehrs02.12.2019 14:10

Lohnt es sich noch die Filme zu kaufen wenn man sie noch nie gesehen hat ?



Also der erste Teil und der zweite lohnen sich auf jeden Fall! Gerade wenn du Teil 1 noch nie gesehn hast.....is immer noch gut.
Waffeln, viele Waffeln (0:33)
Bearbeitet von: "Rauschwandler" 2. Dez
SonnyBlack03002.12.2019 13:26

Brauche 4k, wer schaut denn heute noch Full HD? Am besten demnächst noch …Brauche 4k, wer schaut denn heute noch Full HD? Am besten demnächst noch Deals für die VHS.


Die Filme sind alt und wurden net in 4K gefilmt, da bringt dir eine 4K Blu-ray net viel
AlexanderLuehrs02.12.2019 14:10

Lohnt es sich noch die Filme zu kaufen wenn man sie noch nie gesehen hat ?


Musst du wissen ob du deine Zeit mit alten Filmen verplempern möchtest.
Muki110802.12.2019 15:49

Die Filme sind alt und wurden net in 4K gefilmt, da bringt dir eine 4K …Die Filme sind alt und wurden net in 4K gefilmt, da bringt dir eine 4K Blu-ray net viel


Selten so einen Quatsch gelesen.
echtes4k.net/4K-…se/
SonnyBlack03002.12.2019 16:39

Selten so einen Quatsch …Selten so einen Quatsch gelesen.https://echtes4k.net/4K-check/matrix-in-4k-uhd-infos-zum-release/


Aber. Nur 2K-CGI wieso! Wieso tun die dat können die Keeanu Reeven nicht einfach nochmal holen zum Filmen also mal so als Fanservice die anderen Schauspieler sind egal.
Bearbeitet von: "Klosteinmann" 2. Dez
Hab die Box und muss sagen, dass die Bildqualität ziemlich mies ist.Und der grüne Farbstich nervt echt .
ManofDealz02.12.2019 17:58

Hab die Box und muss sagen, dass die Bildqualität ziemlich mies ist.Und …Hab die Box und muss sagen, dass die Bildqualität ziemlich mies ist.Und der grüne Farbstich nervt echt .


Qualität vs Stil-Mittel ;-)
Muki110802.12.2019 15:49

Die Filme sind alt und wurden net in 4K gefilmt, da bringt dir eine 4K …Die Filme sind alt und wurden net in 4K gefilmt, da bringt dir eine 4K Blu-ray net viel


Quark.

1.) Werden Filme mit 4:4:4 produziert und damit fehlen auf einer 2K Blu-Ray (4:2:0) die Farben, die man auf einer 4K Blu-Ray darstellen kann (auch nur 4:2:0, aber die Anzahl der Pixel ermöglicht die Darstellung aller Farben).
2.) Wurde der Film auf 35mm Filmrolle gedreht. Dieses Format hat noch Potential bis hin zu 6K (20MB).
3.) Ist die Bitrate ausschlaggebend für den Detailreichtum und die kann bei 4K locker doppelt so groß sein wie bei 2K (wobei man theoretisch auch einfach 2K mit 100 MBit/s, HDR, 10-Bit und 4:4:4 enkodieren könnte, aber "4K" war wohl einfacher zu vermarkten als "Real 2K" ^^).

Fazit: Erst 8K Blu-Ray kann 35mm ausreizen, da auch 4K (wie alles im Heimkino) nur mit 4:2:0 abgetastet wird und dieser Nachteil erst durch die 8K Auflösung ausgeglichen wird.

Aber: Der Sichtabstand und die Größe des TVs entscheiden darüber ob 4K überhaupt wahrnehmbar ist. Bei mir macht es bei >3m Sichtabstand auf einen 50 Zöller keinen Sinn. Bei mir sehen auch DVDs gut aus. Daher sammel ich noch fleißig Blu-Rays und warte auf den Preisverfall der 4K Blu-Ray. An 8K glaube ich persönlich gar nicht. Diese Auflösung benötigt utopisch viel Leistung, Bandbreite und verursacht sehr hohe Kosten im Vergleich zu 4K ohne den Wow-Effekt zu bieten, den man damals beim Wechsel von DVD zur Blu-Ray erlebt hat.
Bearbeitet von: "mgutt" 3. Dez
Danke
Ist wohl vorbei für den Preis.
mgutt02.12.2019 20:49

2.) Wurde der Film auf 35mm Filmrolle gedreht. Dieses Format hat noch …2.) Wurde der Film auf 35mm Filmrolle gedreht. Dieses Format hat noch Potential bis hin zu 6K (20MB).


Das mag ja sein, dürfte aber nicht auf alle rein digitalen oder digital angepassten Szenen übertragbar sein. Diese wurden fürs Kino i.d.R. in 2K angelegt. Da hilft auch ein erneutes Abtasten nichts.
Pampf03.12.2019 16:26

Das mag ja sein, dürfte aber nicht auf alle rein digitalen oder digital …Das mag ja sein, dürfte aber nicht auf alle rein digitalen oder digital angepassten Szenen übertragbar sein. Diese wurden fürs Kino i.d.R. in 2K angelegt. Da hilft auch ein erneutes Abtasten nichts.


Wie viel digital ist denn Matrix 1? Ich mein das ist ja kein Transformers oder so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text