147°
ABGELAUFEN
Die WELT Digital 8 Wochen - Kostenlos

Die WELT Digital 8 Wochen - Kostenlos

FreebiesAbosgratis.de - Empfehlungen Angebote

Die WELT Digital 8 Wochen - Kostenlos

Moderator

Mit dem Gutschein 25651T4343 erhaltet ihr die WELT DIGITAL Komplett für 2 Monate kostenlos.
Die Mindestlaufzeit beträgt zwei Monate und verlängert sich um jeweils einen weiteren Monat, sofern nicht 7 Tage vor Ablauf gekündigt wird.

Kündigung an digital@welt.de oder unter Nummer 0800 951 5000 kündigen.

Die Welt Digital ist eine für das Tablet/Smartphone optimierte Version der Tageszeitung "Die Welt".

14 Kommentare

Moderator

DW_JPG_OP_DigitalKomplett_960x167_4.jpg

Redaktion

Gutes Angebot, sonst gab es immer nur 1 Monat bzw. halt mit iPad etc. für 24 Monate und über 200€.

So wie es aussieht gilt das Angebot auch für Menschen, die schon einmal den Probemonat in Anspruch genommen haben, oder?

Wenn man das Angebot mit einem gratis Monat noch nicht in Anspruch genommen hat, lohnt es sich eher dieses zu nehmen um Cashback zu erhalten.. Spontan weiß ich es von igraal, dass sie 4,5 € einem zahlen.

Vorsicht! Ich habe die Erfahrung bei der "Welt" machen dürfen, dass man meine Kündigung für das Abo "Digital Plus" per Mail 2 Mal ignoriert hat. Man schrieb mir auch, dass man mir die Printausgabe der "Welt am Sonntag" nicht liefern kann, weil in meinem Ort kein Verteiler wohnt. Da Springer den Vertrag also nicht vollständig erfüllen konnte, ging ich davon aus, dass der Vertrag erst gar nicht "richtig" zustande gekommen ist und man deshalb nicht auf Mails antwortet. Natürlich haben sie dann 14,99€ von meinem Konto abgebucht, auch ohne den Vertrag zu erfüllen. Auf mein Einschreiben reagierte man dann auch nicht, aber es kam dann eine Werbemail, in der man mir den weiteren Bezug der "Welt" anbot - ich hab das mal als Kündigungsbestätigung aufgefasst... Unglaublich der Laden, die halten es trotz Aufforderung nicht mal für Nötig, eine Kündigungsbestätigung zu schicken. Niemals wieder!

Fehlerseite ? :-(

Ozy2k

Vorsicht! Ich habe die Erfahrung bei der "Welt" machen dürfen, dass man meine Kündigung für das Abo "Digital Plus" per Mail 2 Mal ignoriert hat. Man schrieb mir auch, dass man mir die Printausgabe der "Welt am Sonntag" nicht liefern kann, weil in meinem Ort kein Verteiler wohnt. Da Springer den Vertrag also nicht vollständig erfüllen konnte, ging ich davon aus, dass der Vertrag erst gar nicht "richtig" zustande gekommen ist und man deshalb nicht auf Mails antwortet. Natürlich haben sie dann 14,99€ von meinem Konto abgebucht, auch ohne den Vertrag zu erfüllen. Auf mein Einschreiben reagierte man dann auch nicht, aber es kam dann eine Werbemail, in der man mir den weiteren Bezug der "Welt" anbot - ich hab das mal als Kündigungsbestätigung aufgefasst... Unglaublich der Laden, die halten es trotz Aufforderung nicht mal für Nötig, eine Kündigungsbestätigung zu schicken. Niemals wieder!


Wenn man keine Kündigungsbestätigung erhalten hat und annimmt, dass es trotzdem gekündigt wurde, hat man Minimum! 50 Prozent Teilschuld. (Eher noch mehr) Man sollte im Übrigen diese Bestätigung auch aufbewahren. Ich schließe pro Jahr 10 bis 30 Abos ab und habe bisher noch nie richtige Probleme bei einer Kündigung gehabt.. Musste ein paar Mal aber auch nachhaken.. Aber alles war bisher ohne größeren Aufwand möglich. Bei mir hat bei diesem Angebot sogar nur eine kurze Mitteilung via Kontaktformular übrigens gereicht. Die Kündigungsbestätigung kam sehr schnell.

Digitaler Müll .

Link ist ungültig.

*Code

Nen Tipp für Leute, die auch nach diesem Freebie mehr als 20 Artikel im Monat lesen wollen: Sobald man die 20 Freiartikel im Monat durch hat einfach alle "welt"-Cookies im Browser löschen. Dann kann man wieder 20 Artikel lesen.

Ich selbst komme gar nicht auf so viele Artikel, meiner Meinung ist die Welt zu reißerisch und zu stark politisch "rechts" ausgerichtet.

CrashDealX

Wenn man keine Kündigungsbestätigung erhalten hat und annimmt, dass es trotzdem gekündigt wurde, hat man Minimum! 50 Prozent Teilschuld. (Eher noch mehr) Man sollte im Übrigen diese Bestätigung auch aufbewahren. Ich schließe pro Jahr 10 bis 30 Abos ab und habe bisher noch nie richtige Probleme bei einer Kündigung gehabt.. Musste ein paar Mal aber auch nachhaken.. Aber alles war bisher ohne größeren Aufwand möglich. Bei mir hat bei diesem Angebot sogar nur eine kurze Mitteilung via Kontaktformular übrigens gereicht. Die Kündigungsbestätigung kam sehr schnell.


Sag ja nix. Nur, wenn auf Mails gar nicht und auf ein Einschreiben nur mit Werbung für eine Vertragsverlängerung reagiert wird, finde ich das befremdlich. Und wenn man vorher schon ankündigt, dass man den Vertrag nur zum Teil erfüllen kann, aber den vollen Betrag abbucht (Das gleiche Angebot ohne Print-Ausgabe kostet 3 Euro weniger iirc), dann ist das eine Frechheit!

Ozy2k

Sag ja nix. Nur, wenn auf Mails gar nicht und auf ein Einschreiben nur mit Werbung für eine Vertragsverlängerung reagiert wird, finde ich das befremdlich. Und wenn man vorher schon ankündigt, dass man den Vertrag nur zum Teil erfüllen kann, aber den vollen Betrag abbucht (Das gleiche Angebot ohne Print-Ausgabe kostet 3 Euro weniger iirc), dann ist das eine Frechheit!


Naja, man kann es auch anders sehen. Man kann doch auch dsl16000 buchen, obwohl man an einem Ort wohnt, an dem man technisch bedingt, nur dsl 1000 erreicht. Aber klar den Ärger kann man nachvollziehen.. hatte beim regulären Welt am Sonntag Abo auch ein Problem. Die Zustellerfirma ist unter aller Sau. Die Zeitung war NUR bei strömenden Regen im Briefkasten und dann so, dass 80 % der Zeitung aus dem Briefkasten geragt war. Das heißt sie war stets unbrauchbar. Bei gutem Wetter gab es keine Zeitung. Da es meistens nicht geregnet hatte, kamen nur 3 (durchnässte) Ausgaben. Abo ist inzwischen gekündigt und das Abo wurde um mehrere Wochen kostenlos verlängert. Aber bringt auch nichts, wenn keine Zeitung im Briefkasten ist.. Und für sowas zahlt man noch.. Letztendlich hat das Abo rechnerisch sogar Gewinn gemacht, aber ist trotzdem assi nicht zu liefern, obwohl man dafür bezahlt hat..

Wenn ich die Zahlungsart "PayPal" anklicke, kommt bei mir folgendes:

24ch21d.jpg

Ozy2k

Vorsicht! Ich habe die Erfahrung bei der "Welt" machen dürfen, dass man meine Kündigung für das Abo "Digital Plus" per Mail 2 Mal ignoriert hat. Man schrieb mir auch, dass man mir die Printausgabe der "Welt am Sonntag" nicht liefern kann, weil in meinem Ort kein Verteiler wohnt. Da Springer den Vertrag also nicht vollständig erfüllen konnte, ging ich davon aus, dass der Vertrag erst gar nicht "richtig" zustande gekommen ist und man deshalb nicht auf Mails antwortet. Natürlich haben sie dann 14,99€ von meinem Konto abgebucht, auch ohne den Vertrag zu erfüllen. Auf mein Einschreiben reagierte man dann auch nicht, aber es kam dann eine Werbemail, in der man mir den weiteren Bezug der "Welt" anbot - ich hab das mal als Kündigungsbestätigung aufgefasst... Unglaublich der Laden, die halten es trotz Aufforderung nicht mal für Nötig, eine Kündigungsbestätigung zu schicken. Niemals wieder!


Ein Nachtrag zu dieser Geschichte: Springer hat noch immer nicht geantwortet, aber die abgebuchten 14,99€ wurden gestern wieder auf meinem Konto gutgeschrieben. Offenbar hat man wenigstens mein Einschreiben zur Kenntnis genommen und ich bin mit einem blauen Auge für die Kosten des Einschreibens davon gekommen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text