Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Die Zauberflöte für Kinder - Stream aus der Wiener Staatsoper
467°

Die Zauberflöte für Kinder - Stream aus der Wiener Staatsoper

KOSTENLOS5€
16
eingestellt am 8. MaiBearbeitet von:"Karl_Auer"
Wie fast alle großen Opern- und Konzerthäuser auf der ganzen Welt musste auch die Wiener Staatsoper sämtliche Vorstellungen und Veranstaltungen – bis 30. Juni 2020 – absagen. In dieser schwierigen Situation öffnet nun das Haus am Ring seine Livestream-Archive, damit MusikfreundInnen in aller Welt dennoch nicht auf Oper und Ballett verzichten müssen.

Ideal für die gesamte Familie: Die Wiener Staatsoper zeigt am Samstag ab 11 Uhr bis Sonntagabend die Oper "Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozert in einer familienfreundlichen, auf eine Stunde verkürzten Version für Kinder kostenlos im Stream.

1582678.jpg
Besetzung
Dirigent Seiji Ozawa
Tamino Arnold Bezuyen
Pamina Genia Kühmeier
Sarastro Walter Fink
Königin der Nacht Marlies Petersen
Papageno Hans Peter Kammerer
Papagena Ileana Tonca

1582678.jpg
Handlu
ng

Von einer riesenhaften Schlange verfolgt sieht der junge Prinz Tamino bereits sein Ende nahen. In dem Moment, in dem er bewusstlos zusammenbricht, tauchen drei rätselhafte Damen auf und töten das Untier. Doch bevor der junge Mann wieder erwacht, verlassen sie den Schauplatz und eilen zu ihrer Herrin - der Königin der Nacht. Als Tamino wieder zu sich kommt, betritt der Vogelmensch Papageno die Szene. Dieser gibt vor, die Schlange selbst getötet zu haben - drohend nähern sich wieder die drei Damen und überführen Papageno der Lüge. Zur Strafe bekommt er ein Schloss vor den Mund gehängt. Tamino übergeben sie ein Bildnis von Pamina, der Tochter der Königin. Der Prinz ist sogleich verliebt und verspricht der daraufhin erscheinenden Königin, Pamina aus den Händen Sarastros, der sie geraubt hat, zu befreien. Papageno, dem das Schloss wieder abgenommen wurde, wird verpflichtet, den Prinzen zu begleiten. Drei regelmäßig auftauchende weise Knaben sollten den beiden ebenso zur Seite stehen wie ein Zauberglockenspiel und eine Zauberflöte. Papageno, der von Tamino vorausgeschickt wurde, trifft sehr bald auf Pamina, die auf ihrer Flucht eben vom bösen Sklaven Monostatos gefasst wurde. Papageno gelingt es, Monostatos in die Flucht zu schlagen und Pamina für den Prinzen zu gewinnen. Als sie sich davon machen wollen, werden sie von Sarastro und seinem Gefolge überrascht. Tamino, der die Güte und die geistige Überlegenheit Sarastros erkennt, wechselt die Seite und schließt sich ihm an. Um ein vollwertiges Mitglied der Priesterschaft zu werden, muss er aber - zusammen mit Papageno - mehrere schwere Prüfungen bestehen. Tamino gelingt es, alle Proben vorbildlich zu meistern und darf zum Lohn an die Stelle Sarastros als oberster Priester treten und Pamina heiraten. Papageno, der nicht so erfolgreich war, wird dennoch mit einem ihm gleichwertigen Weibchen - Papagena beglückt. Die nach Macht gierende Königin und ihre Gefolgschaft ist besiegt.

1582678.jpg
Als Vergleichspreis habe ich den regulären Einzelpreis für einen Stream dieser Oper auf der Webseite der Staatsoper Wien herangezogen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Nach der Registrierung auf staatsoperlive.com ist das Abonnement bis auf weiteres kostenlos buchbar.
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Traditionell findet am Tag nach dem Opernball in der Balldekoration zweimal "Die Zauberflöte für Kinder" statt. In dieser eigens für diese Veranstaltung konzipierten, einstündigen und kindgerechten Fassung der Mozart-Oper können Schulklassen aus ganz Österreich (4. und 5. Schulstufe, in Summe 7.000 Kinder) exklusiv und kostenlos in die Welt der Oper eintauchen.
Die Vorstellung wurde am 28.02.2003 aufgezeichnet.
Danke für den Deal.

Wobei ich mich schon immer (auch als Kind) gefragt habe, warum es bei der Zauberflöte Kinderversionen gibt.
Arat08.05.2020 15:17

Wobei ich mich schon immer (auch als Kind) gefragt habe, warum es bei der …Wobei ich mich schon immer (auch als Kind) gefragt habe, warum es bei der Zauberflöte Kinderversionen gibt.


Ja, das ist ein sehr guter Punkt. Die Oper ist an sich sehr leicht zu verstehen. Die Handlung erschließt sich auch für Kinder ohne Probleme. Auch die Musik ist sehr leicht zugänglich. Die Arien - unter anderem "Der Vogelfänger bin ich ja", "Dies Bildnis ist bezaubernd schön" und die Arie der Königin der Nacht "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" - sind auch vielen vertraut, die die Oper noch nie gesehen haben.

Problematisch für Kinder könnte die reguläre Dauer von 3 Stunden sein. Das übersteigt bei vielen Kindern die Aufmerksamkeitsspanne. Eine Version für Kinder kann da ein sehr guter Einstieg sein und die Begeisterung für die Welt der Oper wecken.
Karl_Auer08.05.2020 16:02

Ja, das ist ein sehr guter Punkt. Die Oper ist an sich sehr leicht zu …Ja, das ist ein sehr guter Punkt. Die Oper ist an sich sehr leicht zu verstehen. Die Handlung erschließt sich auch für Kinder ohne Probleme. Auch die Musik ist sehr leicht zugänglich. Die Arien - unter anderem "Der Vogelfänger bin ich ja", "Dies Bildnis ist bezaubernd schön" und die Arie der Königin der Nacht "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen" - sind auch vielen vertraut, die die Oper noch nie gesehen haben.Problematisch für Kinder könnte die reguläre Dauer von 3 Stunden sein. Das übersteigt bei vielen Kindern die Aufmerksamkeitsspanne. Eine Version für Kinder kann da ein sehr guter Einstieg sein und die Begeisterung für die Welt der Oper wecken.


Du hast es gut beschrieben.
Die Dauer kann in der Tat ein Problem sein, aber bei den Kindern in meinen Bekanntenkreis gibt es keine Probleme stundenlang Bibi und Tina oder (*hust* altersgerecht) Herr der Ringe zu schauen.
Seiji Ozawa
Auf Youtube gibt es einen kurzen Trailer dazu:
Super sehenswert und m.E. nach live für Kinder ab 4 gut geeignet! Die beliebteste Oper von Mozart hält aber auch ein paar Weisheiten für die Mannsbilder bereit :
"Ein Weib hat also dich berückt? 

Ein Weib thut wenig, plaudert viel. 

Du Jüngling glaubst dem Zungenspiel?" (Ein Priester zu Tamino)
Benvolio09.05.2020 13:28

Super sehenswert und m.E. nach live für Kinder ab 4 gut geeignet! Die …Super sehenswert und m.E. nach live für Kinder ab 4 gut geeignet! Die beliebteste Oper von Mozart hält aber auch ein paar Weisheiten für die Mannsbilder bereit : "Ein Weib hat also dich berückt? 
Ein Weib thut wenig, plaudert viel. 
Du Jüngling glaubst dem Zungenspiel?" (Ein Priester zu Tamino)


Danke für Deine Einschätzung.
Wer mit Youtube-DL etwas anzufangen weiß, dem hilft hier dieser Zauberlink:

[code]https://live.performa.intio.tv/streams/V_2018_09_18_DIE_ZAUBERFLOTE_FUR_KINDER/hls/hls_video_7800_25_$Number$.m3u8[/code]
Bearbeitet von: "Elias" 10. Mai
Elias10.05.2020 00:35

Wer mit Youtube-DL etwas anzufangen weiß, dem hilft hier dieser …Wer mit Youtube-DL etwas anzufangen weiß, dem hilft hier dieser Zauberlink:[code]https://live.performa.intio.tv/streams/V_2018_09_18_DIE_ZAUBERFLOTE_FUR_KINDER/hls/hls_video_7800_25_$Number$.m3u8[/code]


Oder JDownloader
Der Link funktioniert noch.
Elias10.05.2020 00:35

Wer mit Youtube-DL etwas anzufangen weiß, dem hilft hier dieser …Wer mit Youtube-DL etwas anzufangen weiß, dem hilft hier dieser Zauberlink:[code]https://live.performa.intio.tv/streams/V_2018_09_18_DIE_ZAUBERFLOTE_FUR_KINDER/hls/hls_video_7800_25_$Number$.m3u8[/code]


...und zwar in Single Quotes (Apostrophen gegen Shell Expänsion <- richtig geschrieben wird das Wort entfernt ) wegen der Dollarzeichen.
zarathustra10.05.2020 16:22

Oder JDownloader


Die wenn alles klappt 3791195808 Bytes großen Ergebnisse sind übrigens bis auf drei Bytes gegen Ende identisch, was für die Zuverlässigkeit der aktuellen Versionen beider Programme spricht.
In gängigen Distributionen ist youtube-dl hingegen schon mal 4 Jahre veraltet zu finden...
Bearbeitet von: "TEN" 11. Mai
Hab den Link gerade getestet. Er funktioniert immer noch. Falls die Kinder (oder die Erwachsenen) durch diese Kurzfassung auf den Geschmack gekommen sind und die ungekürzte Oper sehen wollen: am Sonntag, 24. Mai 2020 gibt es ab 19 Uhr die Zauberflöte kostenlos im Live Stream von der Wiener Staatsoper zu sehen.

Die Zauberflöte
(Vorstellung vom 29. Dezember 2017)*
Dirigent: Adam Fischer
Inszenierung: Moshe Leiser, Patrice Caurier
u. a. mit Jörg Schneider (Tamino), René Pape (Sarastro), Hila Fahima (Königin der Nacht), Olga Bezsmertna (Pamina), Ileana Tonca (Papagena), Thomas Tatzl (Papageno)
Gerade gesehen: an der Hamburgischen Staatsoper gibt es "Die Zauberflöte" als kostenlosen Stream in einer Produktion von 1971(!) zu sehen.
staatsoper-hamburg.de/de/…php

Inszenierung:
Peter Ustinov
TV-Regie: Joachim Hess
Ausstattung: Jean-Denis Malclès
Chor: Günther Schmidt-Bohländer

Musikalische Leitung: Horst Stein
Sarastro: Hans Sotin
Tamino: Nicolai Gedda
Sprecher: Dietrich Fischer-Dieskau
Erster Priester: Kurt Marschner
Zweiter Priester: Herbert Fliether
Königin der Nacht: Cristina Deutekom
Pamina: Edith Mathis
Erste Dame: Leonore Kirschstein
Zweite Dame: Paula Page
Dritte Dame: Cvetka Ahlin
Papageno: William Workman
Papagena: Carol Malone
Monostatos: Franz Grundheber
Zwei Geharnischte: Kurt Moll, Helmut Melchert
Drei Knaben: Bernd Rüter, Klaus Reimers, Axel Pätz
Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Chor: Chor der Hamburgischen Staatsoper
Läuft noch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text