Diesel verschrotten und und VW e-Golf Facelift Neuwagen inkl. Batterie für unter 23000€!
-410°Abgelaufen

Diesel verschrotten und und VW e-Golf Facelift Neuwagen inkl. Batterie für unter 23000€!

22.667,36€APL24 Angebote
205
eingestellt am 27. Aug 2017
Hallo,

wenn ihr aktuell einen alten Diesel (Euro 1 bis 4) mindestens sechs Monate auf euch zugelassen habt, bekommt ihr bei nachgewiesener Verschrottung den aktuellen e-Golf für unter 23000€ - dürfte der bisherige Bestpreis sein.
Mein nächster Wagen wird elektrisch angetrieben, aber die aktuellen Fahrzeuge laufen noch zu gut.
Wer dieses Angebot nutzen möchte, sollte dringend über den Aufpreis für Wärmepumpe und CCS-Buchse nachdenken - ansonsten ist alles wichtige an Bord.

Ich freue mich jetzt schon auf die heißen Kommentare!
Zusätzliche Info
APL24 Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
14723643-CMtKN.jpg
haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.

ich würde sicher kein e-auto von einem Unternehmen kaufen, dass damit 0 Erfahrung hat (Kinderkrankheiten) und dafür bekannt ist seine kunden zu bescheißen.
Leute. Alle Konzerne bescheissen. Nur ist das noch nicht öffentlich. Ob VW, Mercedes, BMW, Ford und wie sie alle heißen. Die kochen alle nur mit Wasser und alle werden so ne scheiße abgezogen haben. Dass ihr hier so rumheult, ist lächerlich. Wenn die Autokonzerne nicht mehr laufen sollten, ist unsere Wirtschaft im arsch. Ich wohne im Raum Wolfsburg, und wenn VW hier jemals in die Knie gehen muss, gibt's hier NIX mehr. Was hier manche schreiben ist totales fremdschämen... Aber Tesla ist auch für mich das non plus ultra, da gibt's nichts zu sagen
vw ist scheisse
205 Kommentare
vw ist scheisse
"Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 kWh/100 km"


Wieviel kW fasst der Tank ca.?
WTF?
gadjettophon27. Aug 2017

"Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 kWh/100 km"Wieviel kW fasst der Tank …"Kraftstoffverbrauch kombiniert: 12,7 kWh/100 km"Wieviel kW fasst der Tank ca.?


41 Kilo.

Übrigens braucht so ein Stromgenerator aus dem Baumarkt ca. nen halben Liter Sprit für 1KW. Macht dann bei 12,7KW etwa 6,3 Liter für 100KM...
Bearbeitet von: "Momoko" 27. Aug 2017
Momoko27. Aug 2017

41 Kilo.


Das klingt vernünftig.
haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.

ich würde sicher kein e-auto von einem Unternehmen kaufen, dass damit 0 Erfahrung hat (Kinderkrankheiten) und dafür bekannt ist seine kunden zu bescheißen.
Gerade bei den üppigen Gewinnen, die VW noch immer schreibt ....... wo ist der Preisvergleich ?
Ja ja verschrotten mmhhh ins Ausland verticken nach Polen, Russland, usw.. ganze ostblock oder Afrika da wo sie Diesel als Freund und kein Feind sehen alles nur verarschung und Geldmacherei nur weil E-Autos nicht so viele verkauft werden wird es jetzt auf Diesel rumgehackt man man
Dazu fällt mir nur folgender Beitrag ein:
youtu.be/05U…-cM
Genial von VW.
Respekt für diese Kaltschnäuzigkeit.
Angriff ist die beste Verteidigung, und der deutsche Michel zieht wie immer mit.
Kann man den alten diesel ausschlachten vor der verschrottung?
Avatar
GelöschterUser6047
Den Scheiss mach ich nicht mit.
Naja, ich weiss nicht ob man dem VW Konzern noch vertrauen sollte... Diesel-Gate, TSI Steuerkettenprobleme usw. eigentlich nur Murks.. wieso sollten die E-Autos besser sein!?
So ein Schrott
Kauft nur alle schön, dann bleibt mehr Sprit für mich. Ich fahr sicher keine von den Elektomöhren.
Mcgusto27. Aug 2017

Naja, ich weiss nicht ob man dem VW Konzern noch vertrauen sollte... …Naja, ich weiss nicht ob man dem VW Konzern noch vertrauen sollte... Diesel-Gate, TSI Steuerkettenprobleme usw. eigentlich nur Murks.. wieso sollten die E-Autos besser sein!?


Prinzipiell sind E-Motoren vom Aufbau her simpler und das System ist weniger komplex als zB. ein turbogeladener Motor. Mit anderen Worte, theoretisch gibts weniger Teile/Teilsysteme im Motor, wo VW was verkacken kann. Andererseits... Wie du sagst, an sowas simplem wie ner Steuerkette sind die ja auch gescheitert...
Erst bescheisst VW Millionen von Kunden, versucht es auszusitzen, klärt nichts auf und dann soll man da nochmal nen Auto kaufen? Ja, ne ist klar...
War klar, dass hier wieder nur dumme Kommentare kommen.
Bearbeitet von: "dominik4947" 28. Aug 2017
Ohoh ein VW-Deal... Ich stelle schonmal eine extragroße Portion Popcorn in den Raum, bedient euch!
Thogi8127. Aug 2017

Kann man den alten diesel ausschlachten vor der verschrottung?


Ja, hab bei meinem Seat Händler angefragt und dem is es egal, Hauptsache Papiere und ein Blech mit der FIN.
Werde das genau so machen wie du das auch planst
Reale Reichweite ca. 200 km ... das ist einfach zu wenig.
dominik494727. Aug 2017

War klar, dass hier wieder nur dumme Kommentare komen.


Wenn es hier nur dumme Kommentare gibt, reiht sich deiner ja gut ein
Wenn's der Normalpreis wäre , dann würd ich drüber nachdenken ( als Zweitwagen) ! Unter den derzeitigen Umständen aber cold !
Ich klage weiter.... (Euro 5)
Leute. Alle Konzerne bescheissen. Nur ist das noch nicht öffentlich. Ob VW, Mercedes, BMW, Ford und wie sie alle heißen. Die kochen alle nur mit Wasser und alle werden so ne scheiße abgezogen haben. Dass ihr hier so rumheult, ist lächerlich. Wenn die Autokonzerne nicht mehr laufen sollten, ist unsere Wirtschaft im arsch. Ich wohne im Raum Wolfsburg, und wenn VW hier jemals in die Knie gehen muss, gibt's hier NIX mehr. Was hier manche schreiben ist totales fremdschämen... Aber Tesla ist auch für mich das non plus ultra, da gibt's nichts zu sagen
jabba7627. Aug 2017

Ja ja verschrotten mmhhh ins Ausland verticken nach Polen, Russland, usw.. …Ja ja verschrotten mmhhh ins Ausland verticken nach Polen, Russland, usw.. ganze ostblock oder Afrika da wo sie Diesel als Freund und kein Feind sehen alles nur verarschung und Geldmacherei nur weil E-Autos nicht so viele verkauft werden wird es jetzt auf Diesel rumgehackt man man



Russland nimmt den alten Dreck nicht mehr an. war wohl zu viel in den neunzigern
dominik494727. Aug 2017

War klar, dass hier wieder nur dumme Kommentare komen.

Komische kometenhafte Komentare komen hier.
Thogi8127. Aug 2017

Kann man den alten diesel ausschlachten vor der verschrottung?


wäre interessant wie weit man da gehen kann, das der Schrotthändler einem das Fahrzeug mit Zertifikat noch abnimmt. Mir wurde für den alten Astra H Kombi BJ 2007 400,- € geboten (+ die 8.000€ VW Rabatt + Händlerrabatt) - jedoch ohne das da das Navi, Klimakompressor usw. fehlt
Ich fahre VW und werde wechseln. Nie wieder Volkswagen.
14723643-CMtKN.jpg
"Mein nächster Wagen wird elektrisch angetrieben"

Und wenn die Milchpreise steigen, kaufst Du dir eine Kuh. Du hast zwar Heiden Problemen und überall Nachteile, aber bist von den der Preisen nicht abhängig. E-Autos sind erst in 10-15 Jahren Marktreif, heißt ohne Latenzen beim Tanken und die Wartungskosten sind human.
unique_6427. Aug 2017

haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.ich …haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.ich würde sicher kein e-auto von einem Unternehmen kaufen, dass damit 0 Erfahrung hat (Kinderkrankheiten) und dafür bekannt ist seine kunden zu bescheißen.



z.Z. alle Auto Marken bescheissen, egal ob bei Neukauf oder Service, wie z.B. programmieren von TFL bei einem Smart 451 fuer 120 EUR fuer 10-20min Arbeit, wollte ein Schaltwippen Leitungssatz fuer den 451 bei Smart Center kaufen und der Fuzi sagte mir dass ich auch ein Umrüstung satz incl. Lenkrad fuer 1200 EUR kaufen kann !? Ich dachte ich raste innerlich aus.
Mein A3 hat auch ca. 13KWh pro 100km, die Batterie fasst 8KW.
Ist wahrscheinlich sowieso der selbe "Motor".

Ich liebe es mit "E" zu fahren, nur die Ladezeiten gehen gar nicht. Und ein reines eAuto würde ich mir nicht kaufen.
Da bleibe ich lieber bei meinen 30 Jahre alten Audi Wir reden immer über die Umwelt vergessen aber den Energieverbrauch und Ressourcenverbrauch für die Fertigung eines neuen Autos. Und wenn der Strom aus einem Braunkohlekraftwerk kommt ist das auch so ne Sache für sich. Wenn man dann noch die geplante Lebensdauer seitens VW berücksichtigt ...nein Danke.
DealSchnappi27. Aug 2017

wäre interessant wie weit man da gehen kann, das der Schrotthändler einem d …wäre interessant wie weit man da gehen kann, das der Schrotthändler einem das Fahrzeug mit Zertifikat noch abnimmt. Mir wurde für den alten Astra H Kombi BJ 2007 400,- € geboten (+ die 8.000€ VW Rabatt + Händlerrabatt) - jedoch ohne das da das Navi, Klimakompressor usw. fehlt



Astra h von 2007 400€? Das ist aber schon dreist......
unique_6427. Aug 2017

haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.ich …haha, als ob man diesen gangstern auch nur im geringsten trauen kann.ich würde sicher kein e-auto von einem Unternehmen kaufen, dass damit 0 Erfahrung hat (Kinderkrankheiten) und dafür bekannt ist seine kunden zu bescheißen.

Besser kann mans nicht ausdrücken
Wer kauft denn noch deutsche Autos?
Ne jetzt mal ernsthaft... Ernsthaft???
Vom E-Auto in der aktuellen Form würde ich abraten, insbesondere von VW !!!
LENR wird die Zukunft sein und alle Probleme lösen, ich schätze mal 2018 wird es endlich von der breiten Masse wahrgenommen. Ob die deutsche Industrie es noch rechtzeitig schaffen wird darauf umzustellen waage ich aber zu bezweifeln......
Wie hoch ist die Abwrackprämie für den DAU, der dieses Angebot annimmt *fg*?
Deutsche Autohersteller sehen von mir kein Geld mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text