291°
ABGELAUFEN
Dieses Wochenende 0€ Angebotsgebühr bei eBay + kostenlose Bilder

Dieses Wochenende 0€ Angebotsgebühr bei eBay + kostenlose Bilder

FreebiesEbay Angebote

Dieses Wochenende 0€ Angebotsgebühr bei eBay + kostenlose Bilder

Gerade im Radio gehört.

Ich gehe mal davon aus, dass die gleichen Bedingungen wie jedes 2. Wochenende gelten.

Siehe z.B.
http://www.mydealz.de/freebies/ebay-0-cent-angebotsgebühren-bis-100-auktionen-über-1-euro-am-2-2-und-3-2-privatverkäufer-167044

Natürlich fällt auch wie immer die Verkaufsprovision (9%) an.

EDITH: Bilder gibts auch kostenlos. Danke an gsfwolfi + calc.
EDITH2: Hier die Bedingungen (Danke an beka):
pages.ebay.de/pro…632

Beste Kommentare

Dennis11

nee ist immer jede 2. woche, schon seit langem, trotzdem HOT.-> 1000mal besser als bei Amazon verkaufen.



Toller Kommunikationseinstieg. Da möchte dir gerne jeder antworten.

33 Kommentare

das ist kein deal sondern das gibt's fast jedes weekend.Cold aber so was von ...

gibtsn et jede woche labberts net immer bullshit, ist im monat wenns hoch kommt 1x

nee ist immer jede 2. woche, schon seit langem, trotzdem HOT.
-> 1000mal besser als bei Amazon verkaufen.

Langsam gehen mir diese 0 Euro ebaydinger auf den Keks

Dennis11

nee ist immer jede 2. woche, schon seit langem, trotzdem HOT.-> 1000mal besser als bei Amazon verkaufen.


Amazon wäre schon sehr gut, wären da nicht so assoziale Käufer und die A-Z Garantie

Liebe eBay-Verkäufer, ab dem 13. Februar 2013 sind für private Verkäufer bei eBay.de alle Angebotsbilder bis zum 1. Juni 2013 kostenlos. Damit entfallen in allen Kategorien die Gebühren für zusätzliche Bilder, XXL-Fotos, Galerie Plus und Bilderpakete. Mehr Fotos erhöhen die Verkaufswahrscheinlichkeit, da sie dem Käufer einen besseren Eindruck des Artikels vermitteln.Am selben Tag wird bei eBay.de die maximale Verkaufsprovision für private Verkäufer von bisher 45 Euro auf 75 Euro angehoben. Die neue Obergrenze der Verkaufsprovision hat Auswirkungen auf Artikel mit einem Verkaufspreis von über 500 Euro und gilt für Artikel, die ab Mittwoch, den 13. Februar 2013 eingestellt werden. Die maximale Verkaufsprovision von 75 Euro zahlen Sie dann, wenn Sie Ihren Artikel zu einem Preis von 833,98 Euro oder höher verkaufen.Die Anpassung der maximalen Verkaufsprovision betrifft nicht die Kategorien Fahrzeuge, Sportboote und Flugzeuge.Mehr Informationen zu den allgemeinen Gebühren für private Verkäufer. Die Gebühren für gewerbliche Verkäufer ändern sich nicht. Herzliche Grüße Ihr eBay-Team

Dennis11

nee ist immer jede 2. woche, schon seit langem, trotzdem HOT.-> 1000mal besser als bei Amazon verkaufen.



......... Irrtum

Dennis11

nee ist immer jede 2. woche, schon seit langem, trotzdem HOT.-> 1000mal besser als bei Amazon verkaufen.



Toller Kommunikationseinstieg. Da möchte dir gerne jeder antworten.

vorsicht bei zu vielen (~10) gleichen Artickeln


heise.de/res…tml od. http://6.ly/gz9

kostenlose bilder!!!!!!!!!! da drauf habe ich mein leben lang gewartet. oh herr danke dir, meine gebete wurden endlich erhört.

Jetzt können die Muttis wieder ihren Ramsch mit völlig realitätsfernen Preisen feil bieten und sogar noch mehr Fotos von dem Tinnef hochladen

Irrtum.

Kritiker

Er gibt doch hoffentlich wissentlich eine falsche Info. Und sowas muss ja irgendeinen Grund haben. Und eine (ehrliche) Antwort habe ich nicht auch gar nicht erwartet.



Hast du gekifft?

ok ich muss mich korrigieren das mit den bildern kostenlos einfügen ist neu. Aber habt ihr mal darüber nachgedacht bis vor paar tagen betrug die Gebühr noch 8% und jetzt ist der dreck schon wieder um 1% gestiegen. Als ob das nicht reicht jetzt wurde auch noch die max. Verkaufsgebühr um 30 Euro erhöt die spinnen.

greens

ok ich muss mich korrigieren das mit den bildern kostenlos einfügen ist neu. Aber habt ihr mal darüber nachgedacht bis vor paar tagen betrug die Gebühr noch 8% und jetzt ist der dreck schon wieder um 1% gestiegen. Als ob das nicht reicht jetzt wurde auch noch die max. Verkaufsgebühr um 30 Euro erhöt die spinnen.

Mit dem Schreibstil verkaufst du bei ebay nichts, das ist mir schon klar.

8%? Also die 9% Provision kenne ich schon seit Monaten (Jahren?)

greens

Aber habt ihr mal darüber nachgedacht bis vor paar tagen betrug die Gebühr noch 8% und jetzt ist der dreck schon wieder um 1% gestiegen.


Die Erhöhung der Provision von 8% auf 9% war am 13.06.2011!

Ok das mit den 75 statt 45€ maximale provision ist neu, oder? Ziemlich unverschämt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text