167°
Digital Heizlüfter mit Fernbedienung von SILVERCREST

Digital Heizlüfter mit Fernbedienung von SILVERCREST

Home & LivingEbay Angebote

Digital Heizlüfter mit Fernbedienung von SILVERCREST

Preis:Preis:Preis:18,99€
Zum DealZum DealZum Deal
25% billiger als im Handel

Eigenschaften

Individuell regulierbare Temperatur (ca. 6–38 °C) und Heizdauer (bis zu 23 Stunden 59 Minuten)
Fernbedienung zur komfortablen Zeit-, Temperatur- und Oszillationseinstellung
LC-Display mit Anzeige der Umgebungstemperatur
Mit zuschaltbarer 90°-Oszillation für optimale Wärmeverteilung
Überhitzungsschutz und Umkipp-Abschaltung für mehr Sicherheit

9 Kommentare

Die Teile haben wir auch mal verkauft, ca. 70% kamen defekt zurück. (Totalausfall der Heizdrähte, Schwenkfunktion und am häufigsten der An-/Ausschalter defekt)

Digitaler Heizlüfter? Ist mein PC

Wirklich taugen tut das nicht. Spart euch das Geld

Bei mir läuft noch immer mein 7 Jahre alter Fakir Hobby ;-)

Kostet zwar bisschen mehr aber ist auch Qualität :-)

Ich hatte bis vor ein paar wochen auch einen heizlüfter fürs bad im keller. Jetzt haben wir einen wärmewellenheizstrahler vom lidl der für 39 euros im angebot war.
Fazit: es wird viel schneller warm, es fühlt sich angenehmer an und die wärme bleibt auch länger im raum. Ich kann jedem der auf elektrisches heizen angewiesen ist zu so nem ding raten.

Benutze das Teil seit zwei Jahren um mein Auto morgen zu heizen, weil ich zu faul zum Kratzen bin. 15 min und das Auto ist komplett frei. Funktioniert tadellos.
Fürs Bad haben wir auch einen. Wir sind zufrieden.

Meiner kam auch Defekt an !

Finger weg, totaler Schrott.. hab so ein Ding und musste es selbst schon mindestens 2 mal reparieren. Die sogenannte Fernbedienung ist ein Witz... Fürs Bad reicht es gerade so, lieber etwas mehr ausgeben und was taugliches kaufen..

Habe der Heizlüfter seit Jahren, damals gab's den bei Lidl. Ich heize damit auch im Winter das Auto vor,habe keine Lust auf zerkratzte Scheiben.
Mit der Fernbedienung kann man das Teil leider nicht einschalten, nur ein laufendes Gerät einstellen. Also doch wieder raus in die Kälte zum einschalten.
Eine externe Zeitschaltuhr bringt da auch nichts da der tolle "digitale" Heizlüfter bei Netzanschluss nur in den Standby geht.
Für's Auto also lieber einen Oldschool-Heizlüfter kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text