162°
ABGELAUFEN
Digitalabo der "Sächsischen Zeitung" 2 Wochen gratis testen - Endet automatisch

Digitalabo der "Sächsischen Zeitung" 2 Wochen gratis testen - Endet automatisch

Freebies

Digitalabo der "Sächsischen Zeitung" 2 Wochen gratis testen - Endet automatisch

Testen Sie unser Digitalabo zwei Wochen kostenlos.
Dann können Sie in unserem neuen E-Paper "wie gedruckt" direkt im Browserfenster Ihres Computers, Smartphones oder Tablets blättern.
Das E-Paper steht bereits am Vorabend ab 20 Uhr zur Verfügung und wird bis 24 Uhr aktualisiert.
Dazu haben Sie vollen Zugang zu allen Artikeln auf sz-online.

Der Test endet nach den 2 Wochen automatisch.

16 Kommentare

Freebie, kein Deal!

tf297

Freebie, kein Deal!


Steht doch in Freebies...:D

Merk

Ist da ne Übersetzer-App dabei?

tf297

Freebie, kein Deal!


Nicht in der App ...

tf297

Freebie, kein Deal!


Schmeiß die App weg...;)

tf297

Freebie, kein Deal!


Die mobile Webseite ist noch schlimmer

Danke! Hab lange auf so ein Deal gewartet.

Leider kein Zugriff auf vergangene Ausgaben :-(

im Englischen und Spanischen bin ich recht fit,aber Sächsisch versteh ich nicht und will ich auch nicht lernen....

Das Blatt gibt seit der Asylkrise leider ein sehr verzerrtes Bild der Realität wieder und verweigert sich einer ausgewogenen und neutralen Berichterstattung.

Ach so, dass Angebot gibt's seit über einem Jahr. Da die Nutzerzahlen jedoch unter den Erwartungen blieben, wird es derzeit wieder mal befeuert.

Also ich kann alte Ausgaben bis zum 5.11. herunterladen...

robertschulze

Danke! Hab lange auf so ein Deal gewartet. Leider kein Zugriff auf vergangene Ausgaben :-(


buddelflink

Das Blatt gibt seit der Asylkrise leider ein sehr verzerrtes Bild der Realität wieder und verweigert sich einer ausgewogenen und neutralen Berichterstattung.


Die Zeitung ist mir mehrfach durch "Berichte" mit eindeutiger Tendenz aufgefallen. Für mich auch geschenkt uninteressant.

buddelflink

Das Blatt gibt seit der Asylkrise leider ein sehr verzerrtes Bild der Realität wieder und verweigert sich einer ausgewogenen und neutralen Berichterstattung.




Das wird wohl bei allen Tageszeitungen so sein. So ist das leider mit der "freien" Meinungsäußerung.

buddelflink

Ach so, dass Angebot gibt's seit über einem Jahr. Da die Nutzerzahlen jedoch unter den Erwartungen blieben, wird es derzeit wieder mal befeuert.


sind aber auch stolze preise bei der SZ. Abo für Druck knapp 30€, digital 19€!
Gut ok, früh um fünf Uhr seine Lokale Zeitung im Briefkasten zu haben kostet nun mal seinen Preis, aber digital finde ich es etwas zuviel!



Nein leider genau wie bei der Süddeutschen Zeitung nicht.

lellbeck

Ist da ne Übersetzer-App dabei?


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text