171°
ABGELAUFEN
Digitaler Dampfsterilisator Philips Avent SCF276/42 für 39,97€ statt 90€ UVP im Tagesangebot @ baby-markt.de

Digitaler Dampfsterilisator Philips Avent SCF276/42 für 39,97€ statt 90€ UVP im Tagesangebot  @ baby-markt.de

Home & LivingBaby Markt Angebote

Digitaler Dampfsterilisator Philips Avent SCF276/42 für 39,97€ statt 90€ UVP im Tagesangebot @ baby-markt.de

Preis:Preis:Preis:39,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer noch einen Dampfsterilisator sucht, der sollte sich das Tagesangebot heute bei Baby-Markt mal anschauen.

Der digitale Dampfsterilisator SCF276/42 von Philips Avent ist bis morgen 10.00 Uhr für 39,97€ im Angebot – das ist ein echter Schnäppchenpreis und fast 30 Euro günstiger als der Preisvergleich.

Sonst kostet der Sterilisator im Preisvergleich heute bei anderen Shops ca. 70-85€, der Normalpreis bei Baby-Markt liegt bei ca. 60 Euro.
Ein elektronischer Dampfsterilisator ist selten unter 40 Euro zu bekommen, selbst Geräte für die Mikrowelle von Philips Avent kosten etwa zwischen 25-45 Euro.

Zudem gibt es noch 6% bei Qipu.

28 Kommentare

n kochtopf tuts auch

Kein WLAN, Cold.
Nein 40 sind gut. Haben den normalen vor zwei Jahren für den gleichen Kurs bei Amazon geholt.

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.



Mag sein.
Ich hab keine (mehr).
Deshalb ist der Preis hier echt hot.

Davon abgesehen: Stillen ist eh am günstigsten.

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.



Ich sag ja, guter Preis (habe auch das Plus gedrückt ;-) )

Stillen und Vaporisieren haben aber nicht unbedingt einen Zusammenhang.

.

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.





Mh, doch schon.
Wenn ein Kind voll gestillt wird brauch es keine Flaschen.
Somit auch keinen Vaporisator.
Die paar Flaschen die man evtl. benötigt kann man schnell auskochen.

Eltern von Flaschenkindern dagegen empfehle ich dringend einen Vaporisator, denn mit auskochen macht man sich eine Menge zusätzliche Arbeit.


Sterilisator...
wer packt denn da freiwillig seinen Lümmel rein ?

Gibt auch Mütter die abpumpen. Auch Nuckel, Beißringe o. ä. sollte man mal vaporisieren. Aber Hauptanwendungsfall - und da hast du Recht - sind Flaschen. Aber eben nicht nur.

Deinem letzten Satz stimme ich vollends zu. Würde aber nie so ein Ding hier nehmen, sondern einen einfachen für die MW. Kosten keine 10 EUR.

jeme

Gibt auch Mütter die abpumpen. Auch Nuckel, Beißringe o. ä. sollte man mal vaporisieren. Aber Hauptanwendungsfall - und da hast du Recht - sind Flaschen. Aber eben nicht nur.Deinem letzten Satz stimme ich vollends zu. Würde aber nie so ein Ding hier nehmen, sondern einen einfachen für die MW. Kosten keine 10 EUR.



Klar, Mütter die abpumpen hab ich vergessen.
Aber 'nen Beißring würde ich nicht vaporisieren, einen hab ich nämlich schon kaputt bekommen bei so einer Aktion. X)

pampel

n kochtopf tuts auch



Ja.
Viel Spaß dabei. X)

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.


Mikrowellen sind aber Teufelszeug!

Inzwischen gibt es was besseres vom gleichen Hersteller...Wir haben seit zwei Wochen ein Baby Nr.2...Daher können auch gut vergleichen...
Der zuverlinkende Text

Es sind zwar 10 Euros mehr, aber viel bequemer....

Wieso bequemer?


Gusar

Inzwischen gibt es was besseres vom gleichen Hersteller...Wir haben seit zwei Wochen ein Baby Nr.2...Daher können auch gut vergleichen...Der zuverlinkende TextEs sind zwar 10 Euros mehr, aber viel bequemer....

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.



Ahh so und das soll es wirklich geben ? Du bist also immer aufgestanden, bist immer in reichweite zum Kind und das 6-18 Monate lang. Wenn ja Respekt und mein Beleid !
Egal ob Stillen oder Flaschen Kind (sollte jeden selbst überlassen sein!!! ) braucht man fläschen und dann auch ,wenn man es etwas leichter haben will, einen Dampfsterilisator (eine unglaubliche erleichterung).

Wie funktioniert denn der "digitale Dampf" ???

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.



Falsch.
Und mein Beileid an deine Familie, wenn du Kindererziehung mit Nähe und Geborgenheit so interpretierst.

Wozu brauch ich Flaschen wenn ich voll stille?
Zudem hab ich dir nie etwas vorgeschrieben.
Ist mir doch egal was du mit deinem Kind machst.

P.S.: Wenn ich dir jetzt auch noch verrate, das ich mein Kind getragen habe und es sich niemals in den Schlaf weinen musste, uiuiui, ich glaube dann kannst du - vor lauter falschem Mitleid mit mir - heut Nacht nicht schlafen.



unterhaltsames rumgezicke hier...

Guter Preis, ich hätte nicht auf einen Vaporisator verzichten wolle, obwohl ich gestillt habe. Auskochen ist auf dauer umständlich und hat so nen ekligen kalkfilm hinterlassen

Gusar

Inzwischen gibt es was besseres vom gleichen Hersteller...Wir haben seit zwei Wochen ein Baby Nr.2...Daher können auch gut vergleichen...Der zuverlinkende TextEs sind zwar 10 Euros mehr, aber viel bequemer....



Danke für den Tipp, das Gerät hat deutlich mehr komfort.

jeme

Guter Preis, auch wenn ich von solchen Dingern nichts halte. Eine Mikrowelle hat doch heute nahezu jeder, da tut es auch ein simpler Vaporisator für die MW.


Mit den Lesen ist das immer so eine Sache. Deine Interpretation meiner Aussage ist erstens falsch und zweitens Überheblich und Abfällig.
Ich liebe diese Übereltern die meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben (wenn du es auf dich beziehst, bitte).
Mach dein Ding ich mach meins und alle sind zufrieden. Wir kommen bestimmt sowieso nicht auf einen Nenner.
Erziehung sollte jeden selbst überlassen sein (Solange es den Kind gut geht[Seelisch und Körperlich]).

back to topic:
Kann den Dampfsterilisator von Nuk empfehlen (auch ca. 40€) und nur vom "Reer" abraten, mit den Philips hier habe ich leider keine Erfahrungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text