[Digitalo] BarbeQool Holzkohle, Tisch Grill mit Aktivbelüftung schnurlos Grill-Fläche (Durchmesser)=450mm Schwarz, Silber
315°

[Digitalo] BarbeQool Holzkohle, Tisch Grill mit Aktivbelüftung schnurlos Grill-Fläche (Durchmesser)=450mm Schwarz, Silber

35,99€119€-70%digitalo Angebote
29
eingestellt am 14. JunBearbeitet von:"jamesblond"
Bei Digitalo bekommt ihr den BarbeQool Holzkohle, Tisch Grill mit Aktivbelüftung schnurlos Grill-Fläche (Durchmesser)=450mm Schwarz, Silber zum guten Preis

PVG 119€ (nur Voelkner Gruppe)

Überblick

Mit Aktivbelüftung
In nur 5-10 Minuten einsatzbereit
Fett tropft nicht ins Feuer

Beschreibung

Mit dem BarbeQool können Sie ungestört grillen, denn der Grill produziert keinen Rauch, keine abgestandenen Gerüche und ist super sauber!
Rauchbeim Grillen entsteht durch das Auslaufen von Fett aus dem Fleisch und das Einkochen in die heißen Kohlen. Mit dem BarbeQool gehört das der Vergangenheit an! Dieses BBQ enthält ein kleines Kohleschälchen, in das Sie die Kohlen legen. Diese Schale ist komplett gegen fettige Tropfen abgeschirmt und raucht nicht. Das Fett von Ihrem Fleischstück wird im Fettbehälter unter dem Grill gesammelt. Zusätzlich macht der kleine Kohlebehälter Ihren BarbeQool in wenigen Minuten glühend heiß und grillbereit.

Dieser runde Tischgrill ist einfach überall einsetzbar. Dank des eingebauten Belüftungssystems ist die Holzkohle innerhalb von 5 Minuten einsatzbereit.

Eigenschaften

Keine Rauchentwicklung
Temperaturkontrolle
Leicht zu reinigen
Spülmaschinenfeste Grillplatte und Auffangschale
Für den Außenbereich geeignet
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Das Teil gibts nur von Voelkner und Digitalo - daher irgendnen Eigenmarken Ding. Daher ist PVG mit 119 EUR auch nen Witz, da das bei Voelkner gilt (selber Laden)...
29 Kommentare
Ist der auf dem Niveau der Lotus Grills?
Das Teil gibts nur von Voelkner und Digitalo - daher irgendnen Eigenmarken Ding. Daher ist PVG mit 119 EUR auch nen Witz, da das bei Voelkner gilt (selber Laden)...
Interessant...jemand Erfahrungen mit?
Momokovor 33 m

Ist der auf dem Niveau der Lotus Grills?



Es ist schwierig anhand der Bilder einen Vergleich zu ziehen, mir scheint der Kohlekorb aber rein von den Größenverhältnissen etwas klein zu sein. Zudem ist die schwarze untere Schale nicht aus Edelstahl sondern lackiert, d.h. die geht auf Dauer nicht in die Spülmaschine, da sie dann rostet und Flugrost in der Maschine verteilen wird.

Mein Tipp ist der Enders Grill Aurora Mirror, die rechteckige Grillfläche ist viel praktischer als die recht kleine Runde (Lotus normal, nicht XL) mit diesem leicht nervigen Sicherheitsrand des Lotus.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 14. Jun
Ap0kalyptvor 2 m

Es ist schwierig anhand der Bilder einen Vergleich zu ziehen, mir scheint …Es ist schwierig anhand der Bilder einen Vergleich zu ziehen, mir scheint der Kohlekorb aber rein von den Größenverhältnissen etwas klein zu sein.Mein Tipp ist der Enders Grill Aurora Mirror, die rechteckige Grillfläche ist viel praktischer als die Runde mit diesem leicht nervigen Sicherheitsrand des Lotus.


Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch nen Elektrogrill nehmen statt der übeteuerten Bratpfanne.
Hømervor 16 m

Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch …Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch nen Elektrogrill nehmen statt der übeteuerten Bratpfanne.



Naja so würde ich es nicht sehen.

Da ich beide habe, mal hier die groben Unterschiede:

Aurora Mirror:
+Gussplatte (schwer), Hitzeverteilung besser
+Form der Platte, da gehen auch lange Würstchen drauf
+Es gehen alle Innteneile in die Spülmaschine und sie sind kleiner, machen alleine also keine ganze Spülmaschine voll.
+Nutzfläche im Verhältnis besser und dadurch mehr als beim Lotus normal
+Kohle nachlegen ist im Betrieb leichter, da der Kohlekorb keinen Deckel hat
+Kann auch per Akkupack betrieben werden
-Die Platte geht nicht in die Spülmaschine
-verspiegelte Seiten aber putzen muss man einen Grill eh
-LED Licht an den Lüfter gekoppelt, ziemlicher Unfug wenn man nach dem Grillen nur noch das Licht anhaben möchte
-keine Tasche im Lieferumfang (extra Zubehör)

Lotus (normal/klein)
+Rost aus Edelstahl geht in die Spülmaschine
+leichter als der Aurora, bedingt aber durch die Platte (gibt den Aurora auch mit einfacher Metallplatte, dann verliert er aber einen der entscheidenden Vorteile)
+Transportabler weil leichter, absolut cool touch und das Rost ist arretiert
+mehr Zubehör erhältlich
+Tasche im Lieferumfang
-Es geht zwar das Rost und die Schüssel in die Spülmaschine aber der Rest nicht, zudem ist die Schüssel extrem groß, da ist die untere Ebene direkt voll neben dem Rost in der Maschine
-wird in Mitte bei der Metallplatte viel viel heißer als am Rand, Hitzeverteilung nicht so gut wie beim Aurora
-kleine runde Form für lange Würstchen eher schlecht geeignet
-dieser Rand aussen ist ziemlich nervig, mir ist schon oft was dazwischen gerutscht und dann vom Grill gekullert, weil man es nicht mehr zu fassen bekommt
-Kohlekorb hat einen Deckel, dadurch ist das Nachlegen im Betrieb fummeliger

Da beide im gleichen Preissegment unterwegs sind, empfinde ich den Aurora Mirror als die bessere Variante.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 14. Jun
Hømervor 17 m

Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch …Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch nen Elektrogrill nehmen statt der übeteuerten Bratpfanne.


ist halt schnurlos... überall einsetzbar nur in geschlossenen Räumen pot. lebensgefährlich wg CO
Bearbeitet von: "desaint" 14. Jun
Verfasser
mcfuvor 28 m

Das Teil gibts nur von Voelkner und Digitalo - daher irgendnen Eigenmarken …Das Teil gibts nur von Voelkner und Digitalo - daher irgendnen Eigenmarken Ding. Daher ist PVG mit 119 EUR auch nen Witz, da das bei Voelkner gilt (selber Laden)...



das weiß ich selbst. Gibt aber keinen anderen Vergleich
Verfasser
Momokovor 38 m

Ist der auf dem Niveau der Lotus Grills?



hast du mal die Preise verglichen
jamesblondvor 3 m

das weiß ich selbst. Gibt aber keinen anderen Vergleich


haettest du ja nicht verschweigen muessen und einfach von Anfang an den PVG anhaengen koennen
Lukakuvor 41 m

Interessant...jemand Erfahrungen mit?


Habe auch ein Lotus Abklatsch. Hat mich komplett überzeugt. Für zwei Personen der Hammer. Einfach ne Powerbank ran oder 4 Aa Batterien und ca 8-10 Briketts (kein Witz, das reicht) und ein wenig grillanzünder. Das Ding ist super schnell heiß in 5-10 Minuten und grillt richtig gut. Ein wenig viel Hitze in der Mitte und weniger außen, aber sonst echt gut.

Würde aber nicht für 4 oder mehr Leute darauf grillen wollen.
Bearbeitet von: "Xaipe" 14. Jun
jamesblondvor 14 m

hast du mal die Preise verglichen


Naja. Der hier ist, wenn die von dir angegebene UVO von 119€ stimmt deutlich näher am Lotus als die Siam Aldi oder Lidl.
Momokovor 4 m

Naja. Der hier ist, wenn die von dir angegebene UVO von 119€ stimmt d …Naja. Der hier ist, wenn die von dir angegebene UVO von 119€ stimmt deutlich näher am Lotus als die Siam Aldi oder Lidl.



Naja nach UVP würde ich bei dem Hype dieser Grills aber nicht wirklich gehen um es zu vergleichen.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 14. Jun
haben den von Aldi Nord, auch gut das Teil... funktionieren ja fast alle gleich... ABER: Fett tropft zwar nicht direkt in die Glut jedoch manchmal seitlich ans Gitter... verdampft und sich entzündet sich, schon vorgekommen bei sehr fetten Würsten... besser als "Werkrealschule/ Männergrillen", also volle Rotze die Marinade oder das Fett in die Glut laufen lassen ist es allemal bzw. kein Vergleich.... sauber und elegant das ganze... sauber macht man danach am besten mit einweichen und danach Edelstahlwolle/ oder Bürste o.ä.... bei einem emaill. Gussrost gilt das aber ggf. nicht...
Bearbeitet von: "desaint" 14. Jun
Hømervor 44 m

Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch …Hat dann aber mit Grillen nicht mehr viel zu tun oder? Da kann ich auch nen Elektrogrill nehmen statt der übeteuerten Bratpfanne.



Wäre mir neu, dass man nur mit runden Grills Holzkohle benutzen kann.
Thüros baut auch eckige Grills und das mit enormer Qualität. Vor allem passen Bratwürste weitaus besser drauf, als auf einen Runden.
Problematisch dürfte eher sein, dass die Hitzestrahlung aufgrund der Form nicht überall gleich ist. Da ist der Lotus dann doch wieder besser kopiert.
Xaipevor 17 m

Habe auch ein Lotus Abklatsch. [...] Einfach ne Powerbank ran oder 4 Aa …Habe auch ein Lotus Abklatsch. [...] Einfach ne Powerbank ran oder 4 Aa Batterien


Hä? Wie hängst du denn 'ne Powerbank an den Lotus? Hat der USB?
Bearbeitet von: "G0LDBA3R" 14. Jun
G0LDBA3Rvor 4 m

Hä? Wie hängst du denn 'ne Powerbank an den Lotus? Hat der USB


albern oder?... warum nicht einfach Discounter Batterien oder Eneloops AA
Bearbeitet von: "desaint" 14. Jun
G0LDBA3Rvor 12 m

Hä? Wie hängst du denn 'ne Powerbank an den Lotus? Hat der USB?



Er sagte doch Lotus Abklatsch - der kann also eine haben, der Lotus hat kein USB
Ap0kalyptvor 4 m

Er sagte doch Lotus Abklatsch - der kann also eine haben, der Lotus hat …Er sagte doch Lotus Abklatsch - der kann also eine haben, der Lotus hat kein USB


Wie kann der abgeklatschte Lotus USB haben, wenn er kein USB hat?
Vielleicht sollte man einfach "Wedermann-Kopie" schreiben, um solche Missverständnisse zu vermeiden.
Nicht, dass das noch jemand liest und glaubt, der Lotus wäre das Original ..
Bearbeitet von: "G0LDBA3R" 14. Jun
G0LDBA3Rvor 3 m

Wie kann der Lotus USB haben, wenn er kein USB hat?



Nochmal: lotus ABKLATSCH - also er meint er hat einen Nachbau, der sich im Design an dem Lotus orientiert, der z.B. bei diversen Discountern verkauft wurde. Da kann also schon sein, dass die bei dem NACHBAU einen USB eingebaut haben.
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 14. Jun
G0LDBA3Rvor 7 m

Vielleicht sollte man einfach "Wedermann-Kopie" schreiben, um solche …Vielleicht sollte man einfach "Wedermann-Kopie" schreiben, um solche Missverständnisse zu vermeiden.Nicht, dass das noch jemand liest und glaubt, der Lotus wäre das Original ..


das ist jetzt aber schon Klugscheissen auf den letzten drei Metern, du hast einfach nicht richtig gelesen
Bearbeitet von: "Ap0kalypt" 14. Jun
Ap0kalyptvor 4 m

Nochmal: lotus ABKLATSCH - also er meint er hat einen Nachbau, der sich im …Nochmal: lotus ABKLATSCH - also er meint er hat einen Nachbau, der sich im Design an dem Lotus orientiert, der bei diversen Discountern verkauft wurde. Da kann also schon sein, dass die bei dem NACHBAU einen USB eingebaut haben.


Wenn man von "Abklatsch", also "Kopie" redet und gleich dahinter von Lotus schreibt, muss man eben davon ausgehen, dass die Leute auch den Lotus annehmen.
Wenn jemand Interesse an nem Lotusgrill XL hat, kann mir gerne eine PN schreiben.
Habe den XL mal gekauft und nur 3-4 mal benutzt.
Danke suche eh gerade nach einem Balkon Grill.
eine Fotosuche bei google bringt den Rowi Gusto als ähnliches Produkt der ist aber nur 35cm im Durchmesser
ebay.de/itm…731

kostet auch 111€ und die Leute kaufen den tatsätlich für das Geld bei ebay ;-)

für 36€ sofort bestellt ;-)
desaintvor 1 h, 2 m

haben den von Aldi Nord, auch gut das Teil... funktionieren ja fast alle …haben den von Aldi Nord, auch gut das Teil... funktionieren ja fast alle gleich... ABER: Fett tropft zwar nicht direkt in die Glut jedoch manchmal seitlich ans Gitter... verdampft und sich entzündet sich, schon vorgekommen bei sehr fetten Würsten... besser als "Werkrealschule/ Männergrillen", also volle Rotze die Marinade oder das Fett in die Glut laufen lassen ist es allemal bzw. kein Vergleich.... sauber und elegant das ganze... sauber macht man danach am besten mit einweichen und danach Edelstahlwolle/ oder Bürste o.ä.... bei einem emaill. Gussrost gilt das aber ggf. nicht...


Die werden doch nicht richtig heiß, hatte auch einen von Netto. Wieder verkauft.
auf Chip gibts einen Test zu Tischgrills...
Bearbeitet von: "desaint" 14. Jun
desaintvor 34 m

auf Chip gibts einen Test zu Tischgrills...


kannst du einen link liefern?
1,5 % Shoop nicht vergessen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text