298°
ABGELAUFEN
[Digitalo] BeQuiet PURE POWER9 CM 400W ATX Netzteil (80+ Silber) für 49,33€ versandkostenfrei

[Digitalo] BeQuiet PURE POWER9 CM 400W ATX Netzteil (80+ Silber) für 49,33€ versandkostenfrei

ElektronikDigitalo Angebote

[Digitalo] BeQuiet PURE POWER9 CM 400W ATX Netzteil (80+ Silber) für 49,33€ versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:49,33€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Digitalo erhaltet ihr das BeQuiet PURE POWER9 400W für 49,33€. Benutzt den Gutschein "MAY620" im Warenkorb. Es fallen keine Versandkosten an.


PVG [Geizhals]: 55,50€


• Lüfter: 120mm, 15.4dB(A)
• PFC: aktiv
• Anschlüsse (teilmodular): 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 2x IDE, 5x SATA, 1x Floppy
• +3.3V: 24A
• +5V: 15A
• +12V1: 24A
• +12V2: 20A
• -12V: 0.3A
• +5Vsb: 3A
• durchschnittliche Effizienz (115V): 88%, 80 PLUS Silver zertifiziert
• Formfaktor: ATX PS/2
• Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm
• Besonderheiten: ErP Lot 6, unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States
• Herstellergarantie: drei Jahre

52 Kommentare

Warum nicht eins mit 550 bzw 500W? grml

l4ubi

Warum nicht eins mit 550 bzw 500W? grml


Gibt es doch genauso. Ich hatte jetzt nur die 400W-Version rausgesucht.

l4ubi

Warum nicht eins mit 550 bzw 500W? grml


Guckst du hier: digitalo.de/sea…wer

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.

meh, kack doppelpost

Da schlägt sich der 6,20€ Gutschein aber preislich nicht gut

Edit:

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.



Du meinst das 400er?
Ich plane mit einem 6700k, rest steht noch offen und würde eher auf die 500er, 550er gehen.

Kommentar

powermueller

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.



Sicher? Es wird immer min. 500Watt empfohlen bei überdurchschnittlicher Hardware.

Bei Belastungstests komme ich mit Haswell und 980 Ti bei maximaler Luftübertaktung auf 460 Watt, aber das packt das Netzteil locker. Markennetzteile leisten mehr als draufsteht, also 500 Watt sind kein Problem. Mit Skylake statt Haswell wäre ich kaum auf 400 Watt. Und bei Spielen ist es weit drunter, also 00 Watt. Ich hatte es selber mit mehreren System probiert und 290 + i5 mit 350 Watt Pure Power 8 waren ebenfalls zum Spielen auf Dauer kein Problem. Das Pure Power 9 ist nochmals technisch eine Idee besser.

powermueller

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.

Und warum sollte man das Netzteil unnötig an seine Grenzen bringen? Bei Computerbase wurden für manche 980 Ti mit 4770k fast 420W gemessen. Und die testen nur mit SSD und einer HDD und ansonsten auch keinen weiteren Steckkarten usw.

Comment

powermueller

Bei Belastungstests komme ich mit Haswell und 980 Ti bei maximaler Luftübertaktung auf 460 Watt, aber das packt das Netzteil locker. Markennetzteile leisten mehr als draufsteht, also 500 Watt sind kein Problem. Mit Skylake statt Haswell wäre ich kaum auf 400 Watt. Und bei Spielen ist es weit drunter, also 00 Watt. Ich hatte es selber mit mehreren System probiert und 290 + i5 mit 350 Watt Pure Power 8 waren ebenfalls zum Spielen auf Dauer kein Problem. Das Pure Power 9 ist nochmals technisch eine Idee besser.



Leider ist die L-Serie bei bq nicht wirklich das gelbe vom Ei. Für kleine grakas und Büro Rechner okay. Bei allem anderen sollte es das e10 sein

Kann mit jemand sagen ob man daran vielleicht ein Autoradio samt kleinem Verstärker betreiben kann? 24A bei 12V hören sich dafür gut an. Oder hält es die dauerlast nicht aus?

Zumal man sich bei der erwähnten 980 Ti wirklich fragen sollte, ob man die Leistungsaufnahme nicht ein bisschen unterschätzt und neben der High-End-Karte zumindest noch Geld für ein E10 500W o.ä. übrig hat. Je nach Boost (und Custom-Modell) zieht die 980 Ti ~250-300W, von OC ganz abgesehen.

Für die üblichen Mittelklasse-Rechner mit ~250W an Leistungsaufnahme reicht solch ein Modell, auch wenn das L9 leider nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist.

powermueller

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.


K kauft man wenn man übertakten will, und da reichen die 400W dann nicht mehr aus.
Ohne übertakten könnte es passen, aber würde da doch eher zum 450er greifen.

XX15

Kann mit jemand sagen ob man daran vielleicht ein Autoradio samt kleinem Verstärker betreiben kann? 24A bei 12V hören sich dafür gut an. Oder hält es die dauerlast nicht aus?

XX15

Kann mit jemand sagen ob man daran vielleicht ein Autoradio samt kleinem Verstärker betreiben kann? 24A bei 12V hören sich dafür gut an. Oder hält es die dauerlast nicht aus?


Wird nicht davon abgeraten PC Netzteile für Endstufen zu benutzen? 24681919lc.png

XX15

Kann mit jemand sagen ob man daran vielleicht ein Autoradio samt kleinem Verstärker betreiben kann? 24A bei 12V hören sich dafür gut an. Oder hält es die dauerlast nicht aus?

XX15

Kann mit jemand sagen ob man daran vielleicht ein Autoradio samt kleinem Verstärker betreiben kann? 24A bei 12V hören sich dafür gut an. Oder hält es die dauerlast nicht aus?


Darum frage ich.

Wieso schreibt man hier einen Deal bezogen auf ein einziges Netzteil, anstatt nur auf den Gutschein zu verweisen oder zumindest im Deal zu erwähnen, dass es für mehrere geht?

precision

Wieso schreibt man hier einen Deal bezogen auf ein einziges Netzteil, anstatt nur auf den Gutschein zu verweisen oder zumindest im Deal zu erwähnen, dass es für mehrere geht?


Ich hab doch im 1. Kommentar auf den Gutschein (allgemein) verwiesen. Natürlich gilt der auf alles - nur sinkt natürlich die Ersparnis, je "höher" man kommt.

naja das NT hat nur 80Plus Silver bei nem Gold, Platinum oder Titanium würde auch ein 400W (Seasonic, BeQuiet, Enermax) für ne GTX 980Ti und 6700K reichen ohne übertakten! Mit übertakten dann eher 500W.

Das Netzteil sollte für 980 Ti + Skylake K CPU locker ausreichend sein.


glaub ich eher nicht eine 980 ti kann locker auf die 400watt zugehen ne k cpu mit leichtem oc so um die 80 watt und des ganze klein Zeug noch drauf dann sinds ruhig die 500 watt.
klar nan wird mit der cpu nie Volllast fahren aber mit der gpu schon

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text