55°
ABGELAUFEN
[digitalo] EPSON Expression Home XP-235 AIO Printer für 43,14€ (mit 6,66€ GS + Sofortüberweisung)

[digitalo] EPSON Expression Home XP-235 AIO Printer für 43,14€ (mit 6,66€ GS + Sofortüberweisung)

ElektronikDigitalo Angebote

[digitalo] EPSON Expression Home XP-235 AIO Printer für 43,14€ (mit 6,66€ GS + Sofortüberweisung)

Preis:Preis:Preis:43,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Aloha, auf der Suche nach einem günstigen AIO Drucker für meine Freundin bin ich über den Epson XP-235 gestolpert, den man bei Digitalo mit der Combo 6,66€ Gutschein und Sofortüberweisung für 43,14€ erwerben kann. Nexter Preis laut idealo 54,30€ bei Amazon Marketplace.

Der 6,66€ Gutscheincode ist nur noch bis heute 28.03. gültig und lautet:
2e4650ec31e5917e9eb4287e608cdde2

Hier die Specs zu dem Gerät:
Produktbeschreibung:
3in1 Drucker
Serie: Epson Expression Home
max. Druckformat: 216 x 356 mm
max. DIN-Druckformat: A4
Anschlüsse: USB 2.0, WLAN
Auflösung: 5.760 x 1.440 dpi
Funktion: iPrint
Druckmodi: Textdruck, Fotodruck, randloser Druck, Duplexdruck manuell
max. Papierzufuhr: 50 Blatt
Art der Papierzufuhr: Mehrzweckzufuhr hinten
Papierzuführung: Mehrzweckzufuhr
Drucktechnologie: Tintenstrahldruck
Druckgeschwindigkeit in Farbe: 3 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit in s/w: 6 Seiten/min

Nachbau-Tintenpatronen gibt es bei Amazon im 10er-Pack für 11,99€

Evtl. noch 2% Qipu möglich

7 Kommentare

epsonrg49uut.jpg

Man sollte sich bewusst sein, dass man den günstigen Preis mit enormen Druckkosten doppelt wieder zurück zahlt.
Wer wenig druckt, kann es sich überlegen, alle anderen: Finger weg!

Mein Tipp:
Den HP Officejet Pro gibt es öfters im Angebot für 100€
druckkosten.de/kos…php?doc=6&set[method]=min_kosten&filter[typ3]=%25&filter[typ1]=%25&filter[typ2]=%25&filter[format]=A4&filter[aktuell]=1&filter[preis]=&filter[preis_intern]=9999999&set[month]=36&set[pages]=500&fillM=0&startCalc=1&m[]=4353&m[]=4055&m[]=4056

jokergermanydevu

Man sollte sich bewusst sein, dass man den günstigen Preis mit enormen Druckkosten doppelt wieder zurück zahlt. Wer wenig druckt, kann es sich überlegen, alle anderen: Finger weg! Mein Tipp: Den HP Officejet Pro gibt es öfters im Angebot für 100€ http://www.druckkosten.de/kosten.php?doc=6&set[method]=min_kosten&filter[typ3]=%25&filter[typ1]=%25&filter[typ2]=%25&filter[format]=A4&filter[aktuell]=1&filter[preis]=&filter[preis_intern]=9999999&set[month]=36&set[pages]=500&fillM=0&startCalc=1&m[]=4353&m[]=4055&m[]=4056



Weshalb Finger weg? Bei Deinem verlinkten Vergleich müsste man Original-Patronen verwenden und über 3 Jahre lang Tag für Tag für Tag 17 Seiten drucken. Wer macht das schon? Das ist ein einfaches Multifunktionsgerät für Privatanwender und kein High-Tech-Monster für Vorstandspräsentationen. Da reichen Nachbau-Patronen vollkommen aus und 12€ für 4x schwarz und 6x Farbe sind doch wohl keine hohen Folgekosten.

Ich habe u.a. einen Epson Drucker aus der BX Serie zu Hause und benutze hierfür seit langem die Amazon Nachbau-Patronen und bin damit sehr zufrieden. Da sehen auch Fotoausdrucke sehr gut aus. Die Patronen müssen sich nicht hinter den Originalen verstecken und kosten nur einen Bruchteil. Daher greift Dein Folgekosten Argument für mich nicht.

Anyway - schöne Ostern

f95tom

Da reichen Nachbau-Patronen vollkommen aus und 12€ für 4x schwarz und 6x Farbe sind doch wohl keine hohen Folgekosten.


Die Amazon Bewertungen sehen da allerdings nicht so gut aus bei den von dir verlinkten Patronen.
5 Sterne: 101
4 Sterne: 12
3 Sterne: 3
2 Sterne: 4
1 Stern: 23
Vor allen wenn man sich die 1 Sterne Bewertungen anschaut, sollte man nachdenken ob man nicht doch lieber etwas mehr ausgibt für Markenware (Inktec,JetTec,KMP,Peach,..). Wäre schade den Druckkopf durch schlecht nachlaufende oder verklebende Tinte zu zerstören (beides hat eine Überhitzung des Druckkopfes zur folge).

f95tom

Da reichen Nachbau-Patronen vollkommen aus und 12€ für 4x schwarz und 6x Farbe sind doch wohl keine hohen Folgekosten.



Hm, ich persönlich bin mit den Patronen zufrieden und habe sie - bislang ohne Probleme - schon lange im Gebrauch. Das war ja auch nur eine Anregung, es gibt genügend andere Anlaufstellen für Nachbau-Patronen: druckerzubehoer.detonermonster.de etc.

Bist du sicher, dass die verlinkten Patronen bei dem Modell funktionieren? Kann das Modell nämlich nicht unter den kompatiblen Modellen sehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text