[DIGITALO] Superlux HD330 Kopfhörer 2x150Ohm Halboffener OverEar + Füllartikel 1€ (Netzwerkkabel zB.)
468°Abgelaufen

[DIGITALO] Superlux HD330 Kopfhörer 2x150Ohm Halboffener OverEar + Füllartikel 1€ (Netzwerkkabel zB.)

46
eingestellt am 7. Jan 2017
Habe mir den Superlux HD330 leider bereits gestern bei Thomann bestellt. Hier der bessere Preis mit dem 5€ Gutschein UMFRAGE3.
Somit kommt ihr mit dem Füllartikel auf 25,00 € für den Kopfhörer.

Testbericht für den Superlux HD330: Testbericht

MMn ist der HD330 besser als der HD668B und der 681Evo. Klarer Sound beim Musik hören und auch Gaming-tauglich. Nutze eine onBoard Soundkarte mit dem Realtek ALC1150. Mit der Nahimic 2 Sound Software bekommt auch auch Surround Sound hin und die gewollte Lautstärke für die Musik.

Füllartikel: Netzwerkkabel

Um die Versandkosten zu sparen per Sofortüberweisung zahlen!

TIPP:
Da der Kopfhörer ein Spiralkabel hat und somit das Kabel zu kurz für den PC sein wird, sollte man eine Klinke Verlängerungskabel kaufen. Sind bei Digitalo zu teuer. Bei Amazon kann man sie aber günstig kaufen.
Zum Beispiel hier: Klinke Kabel
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
KaestleMan7. Jan 2017

Wo ist der Test, der die Aussage untermauert, dass der besser ist als der …Wo ist der Test, der die Aussage untermauert, dass der besser ist als der Superlux 681 Evo?


das Portal heißt MMn
46 Kommentare
Schönes dt990 cover. Sieht ja wirklich exakt so aus. Kann schon jemand was zur Qualität sagen?
Wo ist der Test, der die Aussage untermauert, dass der besser ist als der Superlux 681 Evo?
KaestleMan7. Jan 2017

Wo ist der Test, der die Aussage untermauert, dass der besser ist als der …Wo ist der Test, der die Aussage untermauert, dass der besser ist als der Superlux 681 Evo?


das Portal heißt MMn
hab den 668b und meine Öhrchen sind vollstens Zufrieden mit dem Klang.Klasse Preis/Leistung von Superlux
Sind die On-Ear, weil die sehen eher wie Over-Ear aus? Tragekomfort bei längerem Tragen?
Tijuana777. Jan 2017

hab den 668b und meine Öhrchen sind vollstens Zufrieden mit dem …hab den 668b und meine Öhrchen sind vollstens Zufrieden mit dem Klang.Klasse Preis/Leistung von Superlux


Hab ich auch neben mir liegen. Die unterscheiden sich nur trivial. Aber der HD330 war ein bisschen schöner vom Klang. Die Höhen und Tiefen haben mir bisschen besser gefallen. Trotzdem ist der 668B ein TOP Kopfhörer.
LoopingLui12347. Jan 2017

Sind die On-Ear, weil die sehen eher wie Over-Ear aus? Tragekomfort bei …Sind die On-Ear, weil die sehen eher wie Over-Ear aus? Tragekomfort bei längerem Tragen?


sry sind over ear. habs korrigiert
LoopingLui12347. Jan 2017

Sind die On-Ear, weil die sehen eher wie Over-Ear aus? Tragekomfort bei …Sind die On-Ear, weil die sehen eher wie Over-Ear aus? Tragekomfort bei längerem Tragen?


Zocke heute schon den ganzen Tag BF1 und Smite. TOP. Keine Druckstellen oder Kopfweh!
Mir hat der HD330 und der HD660 überhaupt nicht zugesagt.. hatte beide zusammen mit dem HD 668B und dem 681 hier und am Ende wurde es der 668B knapp vor dem 681.

Aber der HD330 und HD 660 haben sich (für mich) dumpf und irgendwie blechig angehört.
Zudem fühlte sich beide noch unangenehmer an, als der 668 und 681 und die sind schon nicht so angenehm zu tragen
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 7. Jan 2017
D4RK_P4SS3NG3R7. Jan 2017

Schönes dt990 cover. Sieht ja wirklich exakt so aus. Kann schon jemand was …Schönes dt990 cover. Sieht ja wirklich exakt so aus. Kann schon jemand was zur Qualität sagen?


Im Gegensatz zum DT990 ist dieser hier halboffen - vom Design her ist es auch eher ein DT770 Clon. Was den Tragekomfort und besonder den Sound angeht kann er natürlich nicht ansatzweise mit dem DT990, DT770 oder DT880 (halboffen) mithalten. Wobei der Tragekomfort sich verbessern lässt, indem man die original Ohrpolster vom DT770 aufzieht - was den Preis dann allerdings verdoppelt . Die Ohrpolster ab Werk fand ich persönlich sehr unangenehm.

Ich konnte ihn nicht direkt mit dem 681 Evo vergleichen, aus meiner Erinnerung heraus würde ich aber sager, dass die schon sehr ähnlich klingen.

Für den Preis kein schlechter KH, wobei ich - wegen des etws besseren Tragekomforts und der angenehmeren Velourpolster - den Evo bevorzugen würde. Den HD330 würde ich nicht nochmal kaufen.
Hört sich gut an! Preis ist auch interessant! Von mir ein HOT und Danke!
MrHugelberg7. Jan 2017

Mir hat der HD330 und der HD660 überhaupt nicht zugesagt.. hatte beide …Mir hat der HD330 und der HD660 überhaupt nicht zugesagt.. hatte beide zusammen mit dem HD 668B und dem 681 hier und am Ende wurde es der 668B knapp vor dem 681. Aber der HD330 und HD 660 haben sich (für mich) dumpf und irgendwie blechig angehört.Zudem fühlte sich beide noch unangenehmer an, als der 668 und 681 und die sind schon nicht so angenehm zu tragen


Hatte mir damals ebenfalls viele Meinungen und Test's durchgelesen und mich dann für den 668B entschieden.Ist echt ein Allrounder.Zocken,Musik,Film...alles super...Wenn ich ihn den halben Tach tragen würde,würde ich eventuell auch die Polster tauschen und wäre dann immernoch weit unter dem Preis vom Beyer.Also für Ottonormal völlig ausreichend meiner Meinung nach...
Irgendwie erinnern die mich an Kopfhörern aus den 2000ern...
lepathie7. Jan 2017

Irgendwie erinnern die mich an Kopfhörern aus den 2000ern...



Das Design "Original" gibt es schon sei den 1980ern. Ein Beyerdynamik DT770 Pro.
Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und möchte aber auch nicht, dass alle meine Musik mithören müssen.
Erledigt
Bearbeitet von: "goldi03421" 8. Jan 2017
Senshi8. Jan 2017

Ich zitiere mich noch einmal …Ich zitiere mich noch einmal selbst:thomann.de/de/…7_0thomann.de/de/…v_7thomann.de/de/…5_8thomann.de/de/…9_6dm.de/pro…tmlhifi-forum.de/vie…tml= 61,65 €


geht das auch mit dem Evo?
okjhbnv8. Jan 2017

Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und …Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und möchte aber auch nicht, dass alle meine Musik mithören müssen.


Eher nicht. Mir wäre er dafür einfach zu groß, zu schwer und zu unpraktisch.
Tijuana777. Jan 2017

Hatte mir damals ebenfalls viele Meinungen und Test's durchgelesen und …Hatte mir damals ebenfalls viele Meinungen und Test's durchgelesen und mich dann für den 668B entschieden.Ist echt ein Allrounder.Zocken,Musik,Film...alles super...Wenn ich ihn den halben Tach tragen würde,würde ich eventuell auch die Polster tauschen und wäre dann immernoch weit unter dem Preis vom Beyer.Also für Ottonormal völlig ausreichend meiner Meinung nach...


Sehe ich anders! Wenn man einen Kopfhörer häufiger nutzt und selbst für gelegentlich Nutzung: Warum nicht 100 Euro mehr investieren und einmal "was Vernünftiges" kaufen?! Im Preisbereich zwischen 100 und 150 Euro gibt so viel Auswahl an wirklich guten, deutlich besseren KH. Und so 'nen Beyer z.B. den kann man locker 10 Jahre nutzen. Selbst für 50 Euro gibt es Besseres. Aber das ist wiederum nur meine Meinung.
sped1878. Jan 2017

Sehe ich anders! Wenn man einen Kopfhörer häufiger nutzt und selbst für ge …Sehe ich anders! Wenn man einen Kopfhörer häufiger nutzt und selbst für gelegentlich Nutzung: Warum nicht 100 Euro mehr investieren und einmal "was Vernünftiges" kaufen?! Im Preisbereich zwischen 100 und 150 Euro gibt so viel Auswahl an wirklich guten, deutlich besseren KH. Und so 'nen Beyer z.B. den kann man locker 10 Jahre nutzen. Selbst für 50 Euro gibt es Besseres. Aber das ist wiederum nur meine Meinung.



Konkrete Empfehlung ? Habe den Bose Soundtrue Over-Ear II; z.B.
LoopingLui12348. Jan 2017

Konkrete Empfehlung ? Habe den Bose Soundtrue Over-Ear II; z.B.


Was willst du denn ausgeben?
sped1878. Jan 2017

Was willst du denn ausgeben?



Deine Zitierten 50€?
LoopingLui12348. Jan 2017

Deine Zitierten 50€?


Dann wäre der Creative Aurvana Live mein Favorit.
sped1878. Jan 2017

Dann wäre der Creative Aurvana Live mein Favorit.



Ich schaue mir mal Reviews an, Danke dir
Senshi8. Jan 2017

Ich zitiere mich noch einmal …Ich zitiere mich noch einmal selbst:thomann.de/de/…7_0thomann.de/de/…v_7thomann.de/de/…5_8thomann.de/de/…9_6dm.de/pro…tmlhifi-forum.de/vie…tml= 61,65 €

​Sowas is ja genau mein Ding. Danke
okjhbnv8. Jan 2017

Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und …Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und möchte aber auch nicht, dass alle meine Musik mithören müssen.



Die soziale Akzeptanz in der deutschen Bahn für Backstreet Boys und N'Sync ist leider über die Jahre tatsächlich signifikant gesunken. Ein nachvollziehbares Problem ...just joking...
Beyerdynamic als Aldi-Version? Für mich cold.
sped1878. Jan 2017

Dann wäre der Creative Aurvana Live mein Favorit.

​Hab die Live2 und kann sie nur empfehlen. Super Allrounder sehr gemütlich aber liegen gerade bei 100 Euro. Ich hab sie für 70 bekommen und bin glücklich. Nur im Direkten Vergleich zu den Sennheiser HD 558 klingen die Live 2 etwas dumpf dafür haben die Sennheiser für mich absolut 0 Bass.
caYenne_tMo8. Jan 2017

Beyerdynamic als Aldi-Version? Für mich cold.




Du ziehst das iPhone einem Honor oder Xiaomi vor stimmts?
Bearbeitet von: "Galoshi" 8. Jan 2017
Galoshi8. Jan 2017

Du ziehst das auch iPhone einem Honor oder Xiaomi vor stimmts?


Was bitte? Versuch es nochmal.
Ducatisti8. Jan 2017

Die soziale Akzeptanz in der deutschen Bahn für Backstreet Boys und N'Sync …Die soziale Akzeptanz in der deutschen Bahn für Backstreet Boys und N'Sync ist leider über die Jahre tatsächlich signifikant gesunken. Ein nachvollziehbares Problem ...just joking...



Ich kotze wenn ich die Musik von Fremden mithören muss.. will das auch keinem anderem antun....;-)
Habe momentan die Superlux HD-681 B überwiegend zum CS go zocken. Bin soweit zufrieden, könnte aber einen Kopfhörer als Backup gebrauchen. Wie sind die HD330 im Vergleich?
Bearbeitet von: "el_froggo" 8. Jan 2017
Dreiste beyerdynamic Kopie aus China. Außer Ohrpolster gibts nichtmal Ersatzteile. Dann lieber einen beyerdynamic 990 Pro oder 770 Pro made in Germany kaufen - meiner Ansicht nach. Dort bekommt man jedes Kopfpolster, Kabel und Schraube nachgekauft. Außerdem klingen sie besser.
Bearbeitet von: "moemos" 8. Jan 2017
moemos8. Jan 2017

Dreiste beyerdynamic Kopie aus China. Außer Ohrpolster gibts nichtmal …Dreiste beyerdynamic Kopie aus China. Außer Ohrpolster gibts nichtmal Ersatzteile. Dann lieber einen beyerdynamic 990 Pro oder 770 Pro made in Germany kaufen - meiner Ansicht nach. Dort bekommt man jedes Kopfpolster und Kabel nachgekauft.


Echt, seit wann kann man für 770 und 990 Pro Kabel nachkaufen ?
okjhbnv8. Jan 2017

Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und …Ist der auch was für unterwegs - Zug? Brauche kein Noicecancelling etc und möchte aber auch nicht, dass alle meine Musik mithören müssen.



Halboffen= mithören..
Schau Dir mal den August P650 an. Für den normalen Musikkonsum reicht der allemal. Lediglich bei Klassik od. da wo es auf natürlichen Klang ankommt würde ich dir davon abraten. Pop, House, RnB etc. geht gut damit. Sonst den MDR-ZX770BN von Sony (Noise Cancelling ist nicht immer überflüssig). Den Sony kann man schon mal für < 90€ schießen...
Soundqualität ist echt gut, allerdings nichts für etwas größere Köpfe. Bei mir drückte der Kopfhöhrer ständig viel zu stark und hat Kopfschmerzen verursacht..
sped1878. Jan 2017

Dann wäre der Creative Aurvana Live mein Favorit.



Werde ich jetzt auch mal probieren.
Thank938. Jan 2017

​Hab die Live2 und kann sie nur empfehlen. Super Allrounder sehr gemütlich …​Hab die Live2 und kann sie nur empfehlen. Super Allrounder sehr gemütlich aber liegen gerade bei 100 Euro. Ich hab sie für 70 bekommen und bin glücklich. Nur im Direkten Vergleich zu den Sennheiser HD 558 klingen die Live 2 etwas dumpf dafür haben die Sennheiser für mich absolut 0 Bass.


Ja, den Live 2 habe ich auch mal ausprobiert und der hat mir auch ganz gut gefallen. Leider hat er sich nicht mit meinem AVR vertragen . Außerdem lag der Preis damals bei mehr als dem Doppelten vom Live 1 - und den Preisunterschied konnte ich nicht raushören .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text