Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Diners Club Vintage im ersten Jahr kostenlos
-283° Abgelaufen

Diners Club Vintage im ersten Jahr kostenlos

13
eingestellt am 2. Jul
Miles and More hat die Diners Club Vintage aus dem Programm genommen. Bei Boardingarea gibt es sie aber noch. Auch dort ist sie im ersten Jahr kostenlos.

Die Lounge Zutrittsbedingungen:
24 Besuche kostenlos (man benötigt einen Umsatz von 3 600 Euro)
Vintage Karte: 24 Besuche vs. Classic Karte 12 Besuche bei 3600 Euro Umsatz

Versicherungen:
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Rückholkosten
Reisegepäckversicherung
Reisestornoversicherung
Reiseabbruchsversicherung
Flugversäumnis
Flugverspätung
Verspätete Gepäcksausgabe
Berge-Transportkosten
Überführungskosten im Todesfall
Nottransport aus dem Ausland
Behandlungskosten im Ausland
Krankenbesuch im Ausland
Kautionsversicherung
Haftpflichtversicherung
Polizeieinsatz
Dokumentenersatz
Kontosaldenversicherung
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Seit dem Mindestumsatz für die Lounge uninteressant
Was kostet das 2. Jahr?
Eigentlich eine gute Karte mit brauchbaren Versicherungsleistungen.
Aber, leider wurde der Lounge Zugang an 3600 Euro Umsatz geknüpft.
Akzeptanz ist in Deutschland ausbaufähig, so dass es sportlich werden kann die 3,6K zu erreichen.
Wechselkurse bei Verwendung der Karte im Ausland sind leider nicht die besten in der Branche.
maufinho02.07.2019 20:10

Seit dem Mindestumsatz für die Lounge uninteressant


leider ja...werde meine auch wieder kündigen. Hab leider echt keine Ahnung wie ich mit dem Ding so viel Umsatz machen soll..Wird ja praktisch nirgends akzeptiert. Falls es da irgendwelche Tricks gibt wäre ich aber auch dankbar
cort02.07.2019 20:26

Eigentlich eine gute Karte mit brauchbaren Versicherungsleistungen.Aber, …Eigentlich eine gute Karte mit brauchbaren Versicherungsleistungen.Aber, leider wurde der Lounge Zugang an 3600 Euro Umsatz geknüpft.Akzeptanz ist in Deutschland ausbaufähig, so dass es sportlich werden kann die 3,6K zu erreichen.Wechselkurse bei Verwendung der Karte im Ausland sind leider nicht die besten in der Branche.


Kann man das nicht per Paypal F+F umgehen?
tobiwan8002.07.2019 20:27

Kann man das nicht per Paypal F+F umgehen?

Bei Paypal wird die diners allerdings nur als discover card hinterlegt. Somit erfolgen alle Abrechnungen in USD. Also schlechter Wechselkurs von Diners.
tobiwan8002.07.2019 20:27

Kann man das nicht per Paypal F+F umgehen?


Vermutlich eher schwierig oder evtl. teuer. Hab ich aber nicht getestet.
Die Karte kann in PayPal nur als US-Dollar Karte (Discover) hinzugefügt werden. Entsprechen würde der PP F+F Umsatz vermutlich über USD abgewickelt werden.
Würde wahrscheinlich einige Prozent an Wechselgebühren verursachen.
Und wie Diners zu diesem Vorhaben steht, ist auch fraglich.
Bearbeitet von: "cort" 2. Jul
Hab für Freunde bei booking.com und hotel.com den ganzen Urlaub gebucht da kam einiges zusammen. Leider keine amazon Bezahlung möglich.
Mit den alten Lounge Zutrittskriterien war die Karte wirklich gut aber nun eher nicht
Nur 24 Lounge besuche. Wtf
War das schon immer nur so wenig?
Dann bleib ich bei Amex Platin
Duianh12.07.2019 09:19

Nur 24 Lounge besuche. WtfWar das schon immer nur so wenig?Dann bleib ich …Nur 24 Lounge besuche. WtfWar das schon immer nur so wenig?Dann bleib ich bei Amex Platin


Nö war unbeschränkt.

Das waren noch die alten Bedingungen:
22279679-uDmW6.jpg
Amex Platin
Welche Supermärkte bieten Bargeldabhebungen mit Kreditkarte an? Und welche davon akzeptieren DC?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text