Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Dire Straits / Mark Knopfler - Best of (Private Investigations) Doppel Vinyl für 14,44€ @ Amazon (Prime)
1270° Abgelaufen

Dire Straits / Mark Knopfler - Best of (Private Investigations) Doppel Vinyl für 14,44€ @ Amazon (Prime)

14,44€24,98€-42%Amazon Angebote
20
eingestellt am 5. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

1. Sultans of swing

2. Love Over Gold

3. Romeo and Juliet

4. Tunnel Of Love (Intro: The Carousel Waltz)

5. Private Investigations (Edit)

6. Money For Nothing (Edit)


1. Brothers In Arms (Album Version)

2. Walk Of Life

3. On Every Street (Album Version)

4. Boom, Like That (Radio Edit) - Knopfler, Mark

5. Going Home: Theme Of The Local Hero - Knopfler, Mark

6. Why Aye Man (Radio Edit) - Knopfler, Mark

7. What It Is - Knopfler, Mark

8. All The Roadrunning - Knopfler, Mark / Harris, Emmylou

PVG Idealo: 24,98€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler ist das so eine Sache. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber eigentlich braucht es mind. ein Dreifachalbum, um einigermaßen einer "Best Of" gerecht zu werden. Einige der meiner Meinung nach besten Songs sind z.B. auf dieser Doppel-LP nicht vorhanden.
20 Kommentare
Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler ist das so eine Sache. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber eigentlich braucht es mind. ein Dreifachalbum, um einigermaßen einer "Best Of" gerecht zu werden. Einige der meiner Meinung nach besten Songs sind z.B. auf dieser Doppel-LP nicht vorhanden.
Bockel05.09.2019 08:09

Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler …Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler ist das so eine Sache. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber eigentlich braucht es mind. ein Dreifachalbum, um einigermaßen einer "Best Of" gerecht zu werden. Einige der meiner Meinung nach besten Songs sind z.B. auf dieser Doppel-LP nicht vorhanden.


Best-of ist immer subjektiv für den Hörer.
Stimme dir aber zu.

Was mich wirklich mal interessiert ist, nach welchen Kriterien entschieden wird welche Lieder auf ein Best-of Album kommen. Single-Erfolg? Entscheidung der Band oder Produzenten? ...
Bockel05.09.2019 08:09

Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler …Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler ist das so eine Sache. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber eigentlich braucht es mind. ein Dreifachalbum, um einigermaßen einer "Best Of" gerecht zu werden. Einige der meiner Meinung nach besten Songs sind z.B. auf dieser Doppel-LP nicht vorhanden.


Ich finde bspw. sämtliche Songs klasse ein Best Of gibt es daher für mich eigentlich gar nicht. Zumal man bei den Best Ofs mit totkomprimierten Stücken rechnen muss. Ich krame da lieber die Originale hervor
Shai-tan05.09.2019 08:44

Best-of ist immer subjektiv für den Hörer.Stimme dir aber zu.Was mich w …Best-of ist immer subjektiv für den Hörer.Stimme dir aber zu.Was mich wirklich mal interessiert ist, nach welchen Kriterien entschieden wird welche Lieder auf ein Best-of Album kommen. Single-Erfolg? Entscheidung der Band oder Produzenten? ...


Wahrscheinlich abhängig von den verkauften Singles/abgespielten streams. So gesehen also schon recht objektiv.
Nur ein Song vom ersten Album, gar keines vom grandiosen zweiten. Das ist kein Best of, und man kann auch nicht Dire Straits und Mark Knopfler mischen.
Bockel05.09.2019 08:09

Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler …Tja, mit einer "Best Of" bei so einem Ausnahmekünstler wie Mark Knopfler ist das so eine Sache. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber eigentlich braucht es mind. ein Dreifachalbum, um einigermaßen einer "Best Of" gerecht zu werden. Einige der meiner Meinung nach besten Songs sind z.B. auf dieser Doppel-LP nicht vorhanden.



und wenn, dann gekürzt.
Außerdem hat eine Best of
im Verkauf, falls man damit liebäugelt keinen Wert.
Tortelli05.09.2019 08:55

Nur ein Song vom ersten Album, gar keines vom grandiosen zweiten. Das ist …Nur ein Song vom ersten Album, gar keines vom grandiosen zweiten. Das ist kein Best of, und man kann auch nicht Dire Straits und Mark Knopfler mischen.


Communiqué - ja, letztens erst wieder gehört
Stimme Dir zu, das wäre auch die bessere Lösung gewesen.
Meine Empfehlung für einen guten Querschnitt der Dire Straits: gebraucht (z.B. bei Medimops) die alte Best Of CD "Money for Nothing" und zusätzlich noch das Album "On Every Street" holen.
Und wie etiam schon geschrieben hat: die alten CDs klingen wahrscheinlich besser als die neuen CDs/Vinyl Veröffentlichungen, da die noch nicht auf Krawall getrimmt sind. Allerdings sieht man das bei Medimops nicht ob man Original oder Remaster bekommt - ausser bei der "Money for Nothing", da gab's m.W. keine Remastered davon. Überhaupt macht es bei Dire Straits egtl. keinen Sinn, Vinyl zu kaufen - zumindest wenn der klangliche Aspekt im Vordergrund steht, denn da sind die CDs (möglichst die Erstauflagen, obwohl die Remaster auch nicht wirklich schlecht sind) einfach besser!
Von Mark Knopfler solo: keine Ahnung wie es da mit Best Of aussieht, ich habe fast alle Soloalben auf CD. Spontan empfehlen würde ich hier "Screenplaying" (eine Best-Of-Zusammenstellung seiner Filmmusikkompositionen), und die Alben "Sailing to Philadelphia" und "The Ragpickers Dream". Wenn einem das gefällt, kauft man wahrscheinlich auch die anderen
Bearbeitet von: "Bockel" 5. Sep
Mal mitgenommen, ist ja bald Weihnachten
Allen voran fehlt "Telegraph Road". Meiner Meinung nach sein Meisterstück zusammen mit "Brothers in Arms"
Bestellt!!!
jensi25105.09.2019 16:14

Allen voran fehlt "Telegraph Road". Meiner Meinung nach sein Meisterstück …Allen voran fehlt "Telegraph Road". Meiner Meinung nach sein Meisterstück zusammen mit "Brothers in Arms"


Stimmt aber hab ich eh schon auf Vinyl. Die Solotitel sind aber interessant dafür.
jensi25105.09.2019 16:14

Allen voran fehlt "Telegraph Road". Meiner Meinung nach sein Meisterstück …Allen voran fehlt "Telegraph Road". Meiner Meinung nach sein Meisterstück zusammen mit "Brothers in Arms"


es wäre kürzer alle „nicht-meisterstücke“ von mark knopfler aufzuzählen:

-

so, alle die mir eingefallen sind...
bartlomiej05.09.2019 18:57

es wäre kürzer alle „nicht-meisterstücke“ von mark knopfler aufzuz …es wäre kürzer alle „nicht-meisterstücke“ von mark knopfler aufzuzählen:-so, alle die mir eingefallen sind...



Ist natürlich auch wahr. "notting hillbillies" waren jetzt aber nicht so meins
Puh, dachte schon, ich hab' Schrott bestellt, aber auf der Loudness War Seite ist wohl diese Doppel LP Version die einzige Version mit optimalem Dynamik Umfang! Klanglich schon mal richtig gut!

dr.loudness-war.info/alb…ion
Letztens erst die Brothers in Arms Vinyl gehört. Immer noch geniale Klangqualität
Ganz ehrlich:

Dire Straits - top. Meine Lieblings-Band.
Mark Knopfler solo - einfach nur langweilig. Ja, sein Gitarrenspiel klang auch solo noch 'ganz nett' - aber das war es dann auch. Dieser öden Country-Orientierung in seiner Solo-Karriere konnte ich nie was abgewinnen.

Dire Straits 1991/1992 in der Waldbühne Berlin - das beste Konzert meines Lebens.
Mark Knopfler 2009(?) in der o2-Arena in Berlin: Naja, ging so. Eigentlich haben >80% der Konzert-Besucher nur auf die paar Dire-Straits-Stücke gewartet. Der Rest des Konzert-Abends plätscherte so mehr oder weniger dahin.

Und wenn ich so Knopfler-Konzerte der jüngeren Vergangenheit mal auf Yotube oder so sehe - er ist jetzt echt alt geworden. Leider. (Das war auch 2009 schon nicht zu übersehen...)

Und die Best-Of Alben (der letzten 30 Jahre) bieten doch auch nichts Neues mehr - abgesehen hier von dem Mark-Knopfler-Teil selbstverständlich.
Aber die genannten DS-Stücke waren doch schon auf den Best-Of Compilations in den 80/90er Jahren drauf.

Mein Tip sowieso:
Dire Straits waren eine der wenigen Bands, bei denen die Live-Alben (bzw. Live-Konzerte) nochmal viiiiieeeeeel viiieeeeeeeel geiler waren als die Studio-Alben.
Und in meinen Augen das beste von allen Live-Alben:
Die Doppel-CD "Alchemy" von 1983.
Bearbeitet von: "halix" 5. Sep
bartlomiej05.09.2019 18:57

es wäre kürzer alle „nicht-meisterstücke“ von mark knopfler aufzuz …es wäre kürzer alle „nicht-meisterstücke“ von mark knopfler aufzuzählen:-so, alle die mir eingefallen sind...


Oder einfach alle Alben kaufen. Dann ist die Best of komplett
halix05.09.2019 23:11

Dire Straits 1991/1992 in der Waldbühne Berlin - das beste Konzert meines …Dire Straits 1991/1992 in der Waldbühne Berlin - das beste Konzert meines Lebens.


Die Sonne schien in strömen und Was not was war die Vorgruppe.
Pünktlich zu Dire Straits fing es an zu schütten.
Geil war es trotzdem!
22835106-ufvxK.jpgAngekommen, sieht super aus. Heute Abend mal reinhören.
22835125-WpXOV.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text