277°
ABGELAUFEN
Direct Line 90€ Cashback @Shoop.de
41 Kommentare

Habe ab dem 1 Januar direct line als meine neue Versicherung weil allsecur mein Beitrag um 40€ erhöht hat,allerdings hab ich 80€ cashback mitgenommen

ach shoop und directline das klappt doch eh nicht...

Sven_Gvor 45 s

ach shoop und directline das klappt doch eh nicht...



ich habe für viele bekannte letztes jahr abgeschlossen und es gab keine Probleme.

Was genau meinst du mit klappt doch eh nicht?!?!

unlockkingvor 1 m

ich habe für viele bekannte letztes jahr abgeschlossen und es gab keine Probleme.Was genau meinst du mit klappt doch eh nicht?!?!

​same here war binnen 2 Wochen dies Jahr ausgezahlt....

Klappt immer!.. man muß nur drauf achten, das man kein Neukunde mehr ist, wenn man das 1 Auto schon bei DL versichert hat um 1.1. ..und vielleicht jetzt noch den Zweitwagen versichern möchte.

Hot. Bin zum Glück weg von der scheiss Europa Versicherung. Von wegen "Europa" Mit deren grüner Versicherungskarte lassen die dich nicht in die Türkei rein

Bei mir gab's auch Probleme, war nicht vorgemerkt. Habe eine nachbuchungsanfrage gestellt. Dann hieß es, die Prüfung würde mehrere Monate dauern. hab daraufhin widerrufen und neu abgeschlossen, jetzt ist das cashback schon ausgezahlt:)

krokodeal1vor 4 m

Klappt immer!.. man muß nur drauf achten, das man kein Neukunde mehr ist, wenn man das 1 Auto schon bei DL versichert hat um 1.1. ..und vielleicht jetzt noch den Zweitwagen versichern möchte.

​achso, gilt das pro Person und nicht pro Auto, so wie das bei EnergieVerträgen ja immer pro Zähler geht?

Janavor 4 m

​achso, gilt das pro Person und nicht pro Auto, so wie das bei EnergieVerträgen ja immer pro Zähler geht?


1 Auto versichert---> Kunde. ..also keine Chance auf Bonus beim 2ten Auto auf den gleichen Halter/Versicherten.
Das war letztes und vorletztes Jahr noch anders, da gab's den Zusatz bei Qipu/Shoop aber noch nicht...

Warte immer noch auf Cashback für das Versicherungsjahr 2016 und das für vier Verträge.
Habe schon mehrmals angefragt, immer heisst es , ist in Bearbeitung
Bearbeitet von: "anjema" 31. Dezember 2016

Ich habe am 29.12 bei der HUK-Coburg abgeschlossen Online.

Wie läuft ein Widerruf nun ab? Ich habe 14 Tage Zeit zum Widerrufen,
Widerrufe ich sofort? Oder zu einem bestimmten Termin innerhalb den 14Tagen?
Lege dann den Versicherungsbeginn auf den Tag des Wiederrufs fest, bei der DirectLine?

Weil es muss doch einen flüssigen übergang geben, will nicht ohne Versicherungsschutz rumfahren, kann mich dahin gehend mal bitte einer aufklären, habe noch nie eine KFZ Versicherung Widerrufen.


Danke und einen guten Rutsch !

Eine kurze Verständnisfrage: Kann ich heute (31.12.) noch meine Autoversicherung kündigen, so dass die Kündigung noch in diesem Jahr wirksam wird? Ich frage mich gerade, warum am letzten Tag des Jahres noch mit einer so hohen Prämie nach Neukunden gefischt wird. Eigentlich ist doch der Stichtag zum KFZ-Versicherung kündigen immer der 30.11. eines Jahres? Kann mich jemand aufklären bitte

trainingdayvor 11 m

Eine kurze Verständnisfrage: Kann ich heute (31.12.) noch meine Autoversicherung kündigen, so dass die Kündigung noch in diesem Jahr wirksam wird? Ich frage mich gerade, warum am letzten Tag des Jahres noch mit einer so hohen Prämie nach Neukunden gefischt wird. Eigentlich ist doch der Stichtag zum KFZ-Versicherung kündigen immer der 30.11. eines Jahres? Kann mich jemand aufklären bitte



Hi,

ich habe zum 30.11 gekündigt!

Eine neue Versicherung hatte ich noch nicht ausgewählt.

Was genau hast du nun nicht verstanden?

Ich kläre dich dann auf:-)

unlockkingvor 17 m

Hi,ich habe zum 30.11 gekündigt!Eine neue Versicherung hatte ich noch nicht ausgewählt.Was genau hast du nun nicht verstanden?Ich kläre dich dann auf:-)



Ah, dieses Szenario war mir gar nicht erst in den Sinn gekommen. Bei Kündigung 30.11. hast Du ja noch Versicherungsschutz bis 31.12. (heute). Und wenn Du heute noch eine Versicherung online abschließt, bekommst Du ja auch meist sofort eine Deckungszusage und die EVB. Und damit ab 0:00 1.1.2017 auch Versicherungsschutz, obwohl Du noch keine Unterschrift unter einen Vertrag gesetzt hast und auch noch keine Beiträge abgebucht wurden ;-) Okay - sehe ich ein, macht Sinn. Ggf. sogar mehr Sinn, als direkt noch im November nen neuen Vertrag abzuschließen... Gibt wohl mehr Prämie, je weniger Tage das Jahr noch hat
Bearbeitet von: "sfjhrdjkjfdjjdjlvfdjgedjk" 31. Dezember 2016

Sven_Gvor 52 m

ach shoop und directline das klappt doch eh nicht...

​4 Wochen nach Abschluss cashback auf konto mit 2 verschiedenen Verträgen. klappt einwandfrei wenn man vorher Cookies löscht.

trainingdayvor 4 m

Ah, dieses Szenario war mir gar nicht erst in den Sinn gekommen. Bei Kündigung 30.11. hast Du ja noch Versicherungsschutz bis 31.12. (heute). Und wenn Du heute noch eine Versicherung online abschließt, bekommst Du ja auch meist sofort eine Deckungszusage und die EVB. Und damit ab 0:00 1.1.2017 auch Versicherungsschutz, obwohl Du noch keine Unterschrift unter einen Vertrag gesetzt hast und auch noch keine Beiträge abgebucht wurden ;-) Okay - sehe ich ein, macht Sinn. Ggf. sogar mehr Sinn, als direkt noch im November nen neuen Vertrag abzuschließen... Gibt wohl mehr Prämie, je weniger Tage das Jahr noch hat



Jep und anscheinend meldet Direct Line die EVB Nummer direkt dem Strassenverkehrsamt!

Habe die 80 Euro über shoop mitgenommen und problemlos schon ausgezahlt bekommen.

trainingdayvor 53 m

Eine kurze Verständnisfrage: Kann ich heute (31.12.) noch meine Autoversicherung kündigen, so dass die Kündigung noch in diesem Jahr wirksam wird? Ich frage mich gerade, warum am letzten Tag des Jahres noch mit einer so hohen Prämie nach Neukunden gefischt wird. Eigentlich ist doch der Stichtag zum KFZ-Versicherung kündigen immer der 30.11. eines Jahres? Kann mich jemand aufklären bitte


Wird wohl Probleme mit der Kfz-Zulassungsstelle geben, denn dort ist ja noch die alte Versicherung hinterlegt.

Wenn jetzt die Bestätigung der neuen Versicherung kommt muss diese abgelehnt werden, da eine Doppelversicherung nicht zulässig ist und die Kündigung der alten Versicherung je nach Versicherung bzw. Sachbearbeiter Tage/Wochen dauern kann...

Die alte Versicherung wird dich anschreiben wenn du das Fahrzeug noch nicht abgemeldet hast. Eine Meldung von der Versicherung an das Strassenverkehrsamt findet ja nicht statt! Erst wenn du 2 Wochen deine Versicherung quasi überziehst und diese dich angeschrieben hat bekommen das Amt erst wind davon. Ich wäre ja theoretisch auch ab 0 Uhr nicht mehr versichert, aber gab noch nie Probleme. Der Behörde ist es im übrigen egal ob du doppelt versichert bist oder nicht. Die wollen nur eine gültige EVB Nummer mehr nicht!

trainingdayvor 2 h, 7 m

Eine kurze Verständnisfrage: Kann ich heute (31.12.) noch meine Autoversicherung kündigen, so dass die Kündigung noch in diesem Jahr wirksam wird? Ich frage mich gerade, warum am letzten Tag des Jahres noch mit einer so hohen Prämie nach Neukunden gefischt wird. Eigentlich ist doch der Stichtag zum KFZ-Versicherung kündigen immer der 30.11. eines Jahres? Kann mich jemand aufklären bitte




Kündigungsstichtag ist ein Monat vor Fälligkeit. Bei vielen ist Fälligkeit der 01.01., deswegen Kündigung bis 30.11. notwendig. Erhöht die Versicherung den Beitrag, dann hast du aber ein Sonderkündigungsrecht: 1 Monat ab Bekanntgabe der Erhöhung.

Und der gute Rat am Rande: Nicht nur den Preis vergleichen, sondern auch darauf achten, dass es sich um die gleiche Leistung handelt. Insbesondere so Dinge wie erweiterte Wildschadendeckung, Leistung auch bei grober Fahrlässigkeit, Marderfolgeschäden sollten meines Erachtens dabei sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text