135°
ABGELAUFEN
DirectoryOpus 11 (50% off)

DirectoryOpus 11 (50% off)

Apps & Software

DirectoryOpus 11 (50% off)

Preis:Preis:Preis:16,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, hab heute unstehende Email bekommen. Die Software benutze ich schon seit Jahren (schon zu alten Amiga-Zeiten ) und ist für mich, außer das Betriebssystem Windows, eines der wenigen Programme, für die ich auch Geld ausgebe.

Leider ist es normalerweise relativ teuer (in Deutschland die deutsche Version ab 79,-- €).
Ich selbst habe die Lizenz (pro-Version mit sftp ca. 32,50 AUD) jetzt nochmal gekauft, weil ich die schon recht in die Jahre gekommene Version 9 hatte.

Die Menüs sind auch in der australischen Version auf Deutsch; die Anleitung ist in Englisch.
Reviews sind genügend im Netz zu finden. Wers mal ausprobieren will, kann sich ja die 60-tägige Demo-Version downloaden.

Der Dealpreis entspricht der Light-Version. Ich hab diese Version noch nicht angesehen, sollte aber für viele reichen. Die Pro-Version kostet dann 29,92 €. Bitte auch bedenken, dass evtl. noch Kreditkartengebühren hinzukommen!!!

-----------------------------------------------------------
Email:

To celebrate the end of another fine year of Directory Opus development, GP Software is pleased to announce the 2015 Holiday sale is now on!

Until December 26th, everything Directory Opus-related is 50% off! That means:

Directory Opus Light is 50% off
Directory Opus Pro is 50% off
Upgrades from Opus 10 or earlier to Opus 11 are 50% off
Extra licences are 50% off
Optional features like Advanced FTP and USB export are 50% off

It's all 50% off!

To take advantage of this sale, use the coupon code HALFPRICE2015 before December 27th.

To upgrade or buy new copies of Opus 11, visit the Directory Opus online purchase page.
To add licences and optional features to your existing licence, login to the My Account page.

We hope you've had a great 2015. Enjoy the holiday season and we wish you a fantastic year in 2016!



-------------------------------------------------

19 Kommentare

Für alle, die wissen wollen was es ist: Ein Dateimanager

Danke!

Ehrlich gesagt hab ich schon auf dem Amiga die Konkurrenz bevorzugt und frage mich gerade, ob ich das auf dem PC jahrzehnte später dann besser als den Total Commander finden kann ...

Das ist ein Witz oder? Was soll an dem Dateimanager besser sein als an dem von Windows? Ich kann auf den Screenshots der Website da echt keinen Mehrwert erkennen oder entgeht mir da was?

Ja, Dir entgeht etwas!



Bis zur Version 4.12+ war er eigentlich super (nutze ich noch Heute am Amiga), ab Version 5 nicht mehr zu gebrauchen, auf dem PC damals schon gar nicht. Hatte auf dem PC nach einer Alternative gesucht und bin dann auch beim Total Commander (hieß am Anfang beim PC Windows Commander) hängen geblieben.


Ob ich mir Opus nochmal auf dem PC anschauen soll?

Ich habe mich langsam an den kostenlosen FreeCommander gewöhnt und vermisse eigentlich nichts mehr. Zuvor hatte ich persönlich immer den SpeedCommander favorisiert...und gaaaanz früher war es der Norton Commander

DirectoryOpus ist wirklich der beste Dateimanager. Wird Zeit dass einige Umdenken und ausprobieren.



Ich bin mir relativ sicher, dass den Fragesteller interessiert, was ihm entgeht.


Sonst könnte man vermuten, dass es einfach nur ein nostalgischer Kult ist, dem da gehuldigt wird.

Hm, nachdem ich lange Zeit überlegt hatte mir den DirOpus zu kaufen, bin ich dann bei der gratis Alternative xyplorer hängen geblieben.. Jetzt komme ich echt ins Grübeln.. Was mich immer abhält, dass es sicher keine lebenslangen Updates gratis gibt und die Zeit ja immer so schnell vergeht

Der Funktionsumfang vom Opus ist einfach unschlagbar. Habe die Mail gestern auch bekommen und habe direkt von 2 auf 5 Lizenzen aufgestockt.



Updates gibt es nur für diese Version, sobald eine neue Version herauskommt ist es fraglich ob man auch ein Upgrade kostenlos bekommt.


Interressant wäre für mich nur die Pro Version, die Light ist für Dateischieber zu stark beschnitten.


Evtl. kann mir jemand der stolzen Besitzer eine Frage beantworten:


Haage & Partner werben mit der portablen Lizenz (USB-Addon), gibt es sowas Einzeln (finde ich auf der australischen Seite nicht) oder ist es bereits integriert oder nur von Haage&Partner bereitgestellt ?


Das usb-addon wäre auch noch interessant, aber das gibt's wohl nur bei haage&partner.

Damit kann man doch den Dateimanager auf usb-stick kopieren?



Die Portable Lizenz bzw. das usb-addon gibt's bei haage&parner für 10,- €.


Das USB AddOn gibt es auch bei GP Software für 11,95 AUD also ca. 7,90€. Kann man ganz unkompliziert im Kundenbereich dazu buchen.


zkU1hmP.jpg


Es spielt übrigens keine Rolle wo man Directory Opus gekauft hat, man hat so oder so Zugriff auf den Kundenbereich bei GP Software. Habe damals die Vollversion bei Haage & Partner gekauft und danach sämtliche Updates und Upgrades von GP Software. Die 50% Aktion kommt alle Jahre wieder




Probiers doch aus anstatt hier dummes Zeug zu schreiben. Nicht alle Produkte bekommen so einen unverdienten Hype wie das unsinnige 16:9-Format



Haha... sicher, ich probiere ein Produkt blind aus... arbeitest Du zufällig in der Werbung ?


Und wie kommst Du auf das "unsinnige 16:9 Format"... davon schrieb ich so gar nichts und das hat auch nicht so wirklich was mit einem Dateimanager zu tun...


Aber gut gebrüllt ! Weiter so !



weil 16:9 schlechter ist als 4:3 oder 16:10 aber trotzdem in den Himmel propagiert wurde

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text