Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 17 Februar 2023.
1289° Abgelaufen
21
Gepostet 14 Januar 2023

Direktflüge nach Island / Reykjavík - nonstop hin und zurück von Amsterdam (Feb - Jul) ab 127€

127€
uncle's Profilbild
Geteilt von uncle
Mitglied seit 2013
717
2.963

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Super Preise für Direktflüge nach Island: Schon ab 127€ könnt ihr nonstop nach Reykjavík/Keflavikfliegen. Abflughafen ist Amsterdam, super zu erreichen für alle die im Westen oder Norden von Deutschland wohnen (zB. von Köln, Düsseldorf, Dortmund, Münster, Wuppertal, Osnabrück, Oldenburg, Essen, Duisburg usw).

Island ist ein nordischer Inselstaat, dessen spektakuläre Landschaft durch Vulkane, Geysire, Thermalquelle und Lavafelder geprägt ist. Schutzgebiete für die riesigen Gletscher sind der Vatnajökull- und der Snæfellsjökull-Nationalpark. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in der Hauptstadt Reykjavik, die größtenteils durch Erdwärme versorgt wird und wo sich unter anderem das Nationalmuseum und das Sagamuseum befindet, das Islands Wikingergeschichte behandelt.



Reisezeitraum: Feb - Jul

Airline: Transavia

Gepäck:

Transavia
- Personal Item - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis max. 10kg (55 x 40 x 25) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis max. 20kg (80 x 65 x 45) - gegen Gebühr

Aufgabegepäck könnt ihr direkt auf der Website der Airline hinzubuchen, nachdem ihr den Flug gebucht habt. Mit eurer Buchungsnummer (steht auf eurem E-Ticket) könnt ihr euch dort anmelden.



2114194-kJPVC.jpg
Skyscanner Mehr Details unter Skyscanner
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

21 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Dzems's Profilbild
    Für die Leute aus dem Osten wäre das schon ein Ritt, alternativ könnt ihr aber Flüge hin und zurück ab Polen (z. B. Breslau) für 75€ über Wizzair nehmen.
  2. Zartener's Profilbild
    kann man auf Island die Poloarlichter genauso gut wie im hohen Norden von Norwegen sehen?
    Neufidealer's Profilbild
    Ich habe knapp drei Jahre auf Island gelebt. Grüne Polarlichter gab es regelmäßig, andersfarbige habe ich nur einmal gesehen
  3. DerPapa3000's Profilbild
    Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit tatsächlich Aurora berealis zu sehen in diesem Zeitraum?
    Betzmi1's Profilbild
    Februar bis April noch recht hoch da es dann wirklich noch Nacht wird. Garantie gibt es niemals aber ich war zweimal im März dort und hatte jedenfalls, mehrmals Aurora gesehen.
  4. Westlichter's Profilbild
    Wo kann man günstig Hotel übernachten`? Bestimmt muss Auto mieten und rausfahren um Polarlichter zu fotografieren? oder besser da wo anmelden den Ausflug zur Polarlichter?
    Neufidealer's Profilbild
    Schau einmal in Reykjavik nach Guesthouse, ist deutlich günstiger. Ich hatte damals regelmäßig eines an der Halgrimskirkja gebucht, da es preislich echt okay war. In Keflavik ebenfalls, da war der Shuttle zum Aurport mit drin. Weiß leider die Namen nicht mehr.
  5. shoppingP's Profilbild
    Hat jemand einen Tip für ein Hotel in Reykjavik und einen Mietwagen?
    Heizluefter's Profilbild
    Mietwägen kann ich Lotus Car Rental sehr empfehlen. Die bieten auch den besten Versicherungsschutz an. Kann in Island sehr hilfreich sein.
  6. couponfan's Profilbild
    Danke für die Ausflugstipps, gleich weitergeben an meine Nichte, die nä Monat hin fliegt
    uncle's Profilbild
    Autor*in
    Ach wirklich Tipps habe ich eigentlich gar nicht
  7. Random_Guy's Profilbild
    Erhöht auf 160?
  8. Mills's Profilbild
    HDR Level 999
  9. matmo's Profilbild
    hat jemand nen tip für bezahlbare camper?
's Profilbild