155°
ABGELAUFEN
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider

Dirt Devil M607 Saugroboter Spider

Preis:Preis:Preis:9,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider

Taugt sicher nicht viel, aber für den Preis hab ich jetzt mal probiert - zumal das Gerät für 79 Euro Bestseller bei amazon ist:

https://www.amazon.de/Dirt-Devil-M607-Saugroboter-Staubbehältervolumen/dp/B00EY7F8N4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469873375&sr=8-1&keywords=M607

Die Bewertungen sind selbst beim 79 Euro Kaufpreis gar nicht mal so schlecht - obwohl man hier natürlich im Vergleich zum Roomba oder Vorwerk abstriche machen muss!

Ich bin mir auch bei den teuren Geräten wie dem Roomba nicht so sicher ob die wirklich was taugen und hab jetzt einfach mal zum Spaß den Dirt Devil bestellt. Für 9,98 kann man sicher nicht viel falsch machen.

Beste Kommentare

powerbook1

Ihr habt mich jetzt nervös gemacht - hab die Zahlung über Paypal erstmal storniert und warte jetzt paar Tage bis sich der Verkäufer meldet und ggf. eine Zahlungsaufforderung macht.



​Wieso? Das wird dem Verkäufer hoffentlich nicht mitgeteilt

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?

52 Kommentare

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?

Bewegt sich der Spider auch?

Mega COLD. Das riecht nach gehacktem Account. Wer verkauft das Ding 70€ unter Normalpreis.

Als SPAM gemeldet!

gehackter ebay-Account!!!

Alle weg!

Ist nun auch beendet

Verfasser

Aber wer hackt einen Ebay Account nur um so ein billig Teil zu verkaufen? Zahlung noch dazu über Paypal?

Wie dämlich kann man sein und da zuschlagen?? oO

powerbook1

Aber wer hackt einen Ebay Account nur um so ein billig Teil zu verkaufen? Zahlung noch dazu über Paypal?



​Um an Käuferdaten zu kommen.

Verfasser

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück

powerbook1

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück



​Spam und Phishing bekommst Du. Ggf. sogar einen gehackten PayPal-/eBay-Account, wenn Du ganz viel Pech hast.

powerbook1

Aber wer hackt einen Ebay Account nur um so ein billig Teil zu verkaufen? Zahlung noch dazu über Paypal?

Weil Leute bei 10€ die Daten des Händlers nicht überprüfen. Das Geld wird schnell von PayPal auf ein ausländisches Konto abgebucht (100x10€ = 1000€) und schon muss PayPal den Käuferschutz aus eigener Tasche bezahlen (bzw. evtl. sogar der echte Händler) Aufgrund der Limits bei PayPal darf man es da auch nicht übertreiben, sonst ist das ganze Geld weg.
Bearbeitet von: "luap971" 30. Jul 2016

Verfasser

naja, aber dann würden sie wohl mehr als nur 100 Stück verkaufen

Wie Naiv bist Du eigentlich?

xyzqwert

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?



Ich habe den Sauger zu Hause. Glatte Böden bekommt er problemlos sauber. Frage mich immer wieder, wo er immer den Dreck herbeisaugt, den ich dann wegschmeiße...

Taugt für das Geld.

Verfasser

Ihr habt mich jetzt nervös gemacht - hab die Zahlung über Paypal erstmal storniert und warte jetzt paar Tage bis sich der Verkäufer meldet und ggf. eine Zahlungsaufforderung macht.

powerbook1

Ihr habt mich jetzt nervös gemacht - hab die Zahlung über Paypal erstmal storniert und warte jetzt paar Tage bis sich der Verkäufer meldet und ggf. eine Zahlungsaufforderung macht.



Passwort bei Paypal ändern!

powerbook1

Ihr habt mich jetzt nervös gemacht - hab die Zahlung über Paypal erstmal storniert und warte jetzt paar Tage bis sich der Verkäufer meldet und ggf. eine Zahlungsaufforderung macht.



​Wieso? Das wird dem Verkäufer hoffentlich nicht mitgeteilt

Vorsicht, der Paypal Empfänger ist bestimmt IS Mitglied. Er wird sich was gefährluches kaufen und ihr landet als Paypal Sender ween IS Unterstützung in Terrorverdacht.

powerbook1

Ihr habt mich jetzt nervös gemacht - hab die Zahlung über Paypal erstmal storniert und warte jetzt paar Tage bis sich der Verkäufer meldet und ggf. eine Zahlungsaufforderung macht.



​Für was? Wie soll der Empfänger des Geldes bitte an das Passwort kommen? ... oh bitte

xyzqwert

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?


Nein zum boden saugen.
Watt sagt doch nix über die Leistung aus, oder bist du AMD fan?

xyzqwert

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs … Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?


https://www.allmystery.de/static/upics/1afdcb_magie_ist_physik_durch_wollen.png

beneschuetz

Vorsicht, der Paypal Empfänger ist bestimmt IS Mitglied. Er wird sich was gefährluches kaufen und ihr landet als Paypal Sender ween IS Unterstützung in Terrorverdacht.


Ja nee, IS klar...

powerbook1

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück



​Wie kann das denn Käufer passieren? Passwort bekommt er ja nicht. Oder meinst du das zum Verkäufer?

ein irrer propagiert panik mit verschwörungen und alle lassen sich drauf ein. Terrorismus als Kommentar.

xyzqwert

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?


Ich hab auch ein Pedelec mit 17Watt. Irre Power. Merkst du noch was?

xyzqwert

Yesh, 17 Watt! Also ein 60stel eines normalen Saugers. Vielleicht fürs Gesichtpeeling geeignet?


Jo, ich hab auch ein Pedelec mit 5 Watt anstatt 250. Das geht ab wie SAU!
Merkst nix mehr, oder?

powerbook1

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück


Er bekommt einen mit hoher Wahrscheinlichkeit korrekten Datensatz.

An die die den Robbi gekauft haben:
Schaut mal, ob der Name des Ebay-Accounts mit dem Namen des Paypal Accounts übereinstimmt.
Bei mir damals war das so, dass das nicht gepasst hat.

Paypal Account lief übrig. auf 'Veronica Danais'.
Vielleicht ist das hier wieder so.....

Hab jedenfalls n Fall eröffnet.

powerbook1

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück



Den hat er immer noch, egal wie oft ich mein PW ändere

powerbook1

ok, alle weg, na mal sehen ob ich entweder das teil bekomme oder meine 10 Euro zurück



​Aber Deinen Benutzernamen und Paypal-Adresse. Da kannst schon hack Versuche mit starten.

ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen

[quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"

[quote=limone][quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"[/quote]
Wat? Wie soll das denn bitte funktionieren? Wenn bruteforce so einfach wär und das Programm/Script/whatever für jede einzelne Stelle, die es richtig "erraten" ne Verifizierung bekommt, wäre JEDES Passwort in kürzester Zeit geknackt.

[quote=casselfornia][quote=limone][quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"[/quote]
Wat? Wie soll das denn bitte funktionieren? Wenn bruteforce so einfach wär und das Programm/Script/whatever für jede einzelne Stelle, die es richtig "erraten" ne Verifizierung bekommt, wäre JEDES Passwort in kürzester Zeit geknackt.[/quote]
bekommt es ja nicht es geh nur so lange durch, bis es das richtige pw hat.
daher ist es nicht wichtig, ob das passwort ein echtes wort ist oder nicht, sondern wie lang das passwort ist.

edit: also es geht erst a-z durch, wenn da nichts dabei ist dann a+(a-z), dann b+(a-z) usw usw, grob gesagt
Bearbeitet von: "limone" 30. Jul 2016

Das ist ja auch der Grund wieso man die maximale Anzahl bzw. Rate an Logins begrenzt. Sprich so einfach geht das nicht - einfach mal bei Paypal eine Million falsche Passwörter übermitteln funktioniert nicht.

[quote=limone][quote=casselfornia][quote=limone][quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"[/quote]
Wat? Wie soll das denn bitte funktionieren? Wenn bruteforce so einfach wär und das Programm/Script/whatever für jede einzelne Stelle, die es richtig "erraten" ne Verifizierung bekommt, wäre JEDES Passwort in kürzester Zeit geknackt.[/quote]
bekommt es ja nicht es geh nur so lange durch, bis es das richtige pw hat.
daher ist es nicht wichtig, ob das passwort ein echtes wort ist oder nicht, sondern wie lang das passwort ist.

edit: also es geht erst a-z durch, wenn da nichts dabei ist dann a+(a-z), dann b+(a-z) usw usw, grob gesagt
[/quote]

​Da goodgal's Aussage auf eine Attacke mit Hilfe einer Namensliste bezogen war (denke ich mal), würde es eben doch eine Rolle spielen, ob zufällig gewählte Zeichenfolge, oder irgendein Name.

Davon abgesehen vergleichst du ein 11-stelliges mit einem 13-stelligen Passwort, was himmelweite Unterschiede sind. Aber selbst bei einem 11-stelligen Passwort brauch man nicht groß mit bruteforce anfangen, selbst wenn es keinen Schutz dagegen gäbe, wie es bei Paypal der Fall ist.

[quote=casselfornia][quote=limone][quote=casselfornia][quote=limone][quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"[/quote]
Wat? Wie soll das denn bitte funktionieren? Wenn bruteforce so einfach wär und das Programm/Script/whatever für jede einzelne Stelle, die es richtig "erraten" ne Verifizierung bekommt, wäre JEDES Passwort in kürzester Zeit geknackt.[/quote]
bekommt es ja nicht es geh nur so lange durch, bis es das richtige pw hat.
daher ist es nicht wichtig, ob das passwort ein echtes wort ist oder nicht, sondern wie lang das passwort ist.

edit: also es geht erst a-z durch, wenn da nichts dabei ist dann a+(a-z), dann b+(a-z) usw usw, grob gesagt
[/quote]

​Da goodgal's Aussage auf eine Attacke mit Hilfe einer Namensliste bezogen war (denke ich mal), würde es eben doch eine Rolle spielen, ob zufällig gewählte Zeichenfolge, oder irgendein Name.

Davon abgesehen vergleichst du ein 11-stelliges mit einem 13-stelligen Passwort, was himmelweite Unterschiede sind. Aber selbst bei einem 11-stelligen Passwort brauch man nicht groß mit bruteforce anfangen, selbst wenn es keinen Schutz dagegen gäbe, wie es bei Paypal der Fall ist.[/quote]
Du hast echt die stellen gezählt? Ich hab hier nur am smartphone fix was auf die tastatur gehauen

....

Bearbeitet von: "chr0n2k3" 30. Jul 2016

[quote=casselfornia][quote=limone][quote=goodgal]ja dann könnte man bruteforcen. was man aber auch so kann wenn man die Mail errät. bruteforcen bringt aber nur bei Passwörtern wie ,,baumhaus123" was. Wer pws wie HU&@6bJ1! nutzt wird keine Schwierigkeiten bekommen[/quote]
Kommt drauf an wie du es anstellst, die meisten laufen buchstabe für buchstabe durch, da ist ein passwort wie "gej3ec4sidvrh" genau so sicher wie "baumhaus123"[/quote]
Wat? Wie soll das denn bitte funktionieren? Wenn bruteforce so einfach wär und das Programm/Script/whatever für jede einzelne Stelle, die es richtig "erraten" ne Verifizierung bekommt, wäre JEDES Passwort in kürzester Zeit geknackt.[/quote]

​Sowas nennt man "Rainbow-Tables"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text