Discotel wirbt bei Bestandskunden
-47°Abgelaufen

Discotel wirbt bei Bestandskunden

8
eingestellt am 13. Apr 2011
Habe heute einen Brief von Discotel bekommen mit folgendem Vorteil:

1 Samsung E1080i bekommt man kostenlos wenn man einen Freund wirbt. Der Geworbene erhält zudem noch 55 Euro Startguthaben wobei nur der Startpaketpreis bezahlt werden muss von 9,95.

Man kann dies unter discotel.de/ostern werben.

Mit Sicherheit auch noch Qiku für die Pfennigfuchser möglich.

Beste Kommentare


ERFAHRUNGSBERICHT:
Ich wollte meine Prepaidkarte per Internet aufladen.
Mail vom 02.03.2011 "Ihr Konto ist aufgeladen"
Mail vom 08.03.2011 "Abbuchung von Ihrem Konto fehlgeschlagen"
Klärungsversuch am 09.03.2011:
Die behaupteten von meinem Konto könnte man nicht abbuchen, ( Meine Bank sagte mir die hätten nie versucht abzubuchen ) stellten mir dann die Abbuchungskosten in Rechnung.

Um das Problem zu lösen habe ich die Hotline angerufen:
( Kostenpflichtig vor Handy 0,99 € pro Minute!!!!!!!!!)
Dann wurde ich nach Warteschlange quer durch Ihren Laden verbunden. Da laut deren Aussagen Kontonummer und BLZ OK sind und mein Konto nachweislich gedeckt war, liegt der Fehler also bei denen.
Die wollten die mich zur Klärung zurückrufen.
Nichts geschah!!!!!!!!
Auf meine Mails, die ich dann geschrieben habe wurde auch nicht reagiert.
Gestern kam dann eine neue Mail
Die wollen nun wieder diese, von Ihnen verursachten Kosten von meinem Konto abbuchen. Ich vermute, um noch einmal Rückbuchungskosten zu provozieren, um die dann noch ein zweites Mal in Rechnung stellen zu können.
Da das nach für mich nach Betrug richt, habe ich nun meinen Anwalt kontakttiert.
Resultat:
Am 08.04.2011 habe ich denen DEN VERTRAG DEN MAN MIT DER SOGENANNTEN PREPAID KARTE AUTOMATISCH ABSCHLIESST gekündigt DIE EINZUGSERMÄCHTIGUNG DIE MAN AUTOMATISCH GIBT entzogen.

Das sind meine Erfahrungen mit Disctel
8 Kommentare

find ich jetzt nicht schlecht (dem geschenkten Gaul...)
normale Konditionen + Handy (kostet um die 20€)
wenn bei euch qifu funktioniert, dann gebt kurz bescheid

Qiku? Qifu? ...

Naja, ich denke da ist das attraktiver auf ein Angebot zu warten, wo wieder ein Iphone/Ipad/etc. verlost wird. Da lag der Erwartungswert ja auch bei >20 Euro und man konnte Qipu sicher nutzen.
Ich wüsste nämlich nicht, wofür ich so ein Handy nutzen sollte. Wenn man gerade so ein billig-Handy gebrauchen kann, ist das Angebot natürlich i.O., aber immer noch nicht weltbewegend.

qilu

bei discotel wurde mein Account im Februar gelöscht; abgebucht trotzdem (trotz fehlender Einzugsermächtigung) und 20 Euro Gutschrift fehlen bis heute. Die obige Werbeaktion kam trotzdem per Brief - obwohl das Kundenkonto weg ist

qi - hi hi hi


ERFAHRUNGSBERICHT:
Ich wollte meine Prepaidkarte per Internet aufladen.
Mail vom 02.03.2011 "Ihr Konto ist aufgeladen"
Mail vom 08.03.2011 "Abbuchung von Ihrem Konto fehlgeschlagen"
Klärungsversuch am 09.03.2011:
Die behaupteten von meinem Konto könnte man nicht abbuchen, ( Meine Bank sagte mir die hätten nie versucht abzubuchen ) stellten mir dann die Abbuchungskosten in Rechnung.

Um das Problem zu lösen habe ich die Hotline angerufen:
( Kostenpflichtig vor Handy 0,99 € pro Minute!!!!!!!!!)
Dann wurde ich nach Warteschlange quer durch Ihren Laden verbunden. Da laut deren Aussagen Kontonummer und BLZ OK sind und mein Konto nachweislich gedeckt war, liegt der Fehler also bei denen.
Die wollten die mich zur Klärung zurückrufen.
Nichts geschah!!!!!!!!
Auf meine Mails, die ich dann geschrieben habe wurde auch nicht reagiert.
Gestern kam dann eine neue Mail
Die wollen nun wieder diese, von Ihnen verursachten Kosten von meinem Konto abbuchen. Ich vermute, um noch einmal Rückbuchungskosten zu provozieren, um die dann noch ein zweites Mal in Rechnung stellen zu können.
Da das nach für mich nach Betrug richt, habe ich nun meinen Anwalt kontakttiert.
Resultat:
Am 08.04.2011 habe ich denen DEN VERTRAG DEN MAN MIT DER SOGENANNTEN PREPAID KARTE AUTOMATISCH ABSCHLIESST gekündigt DIE EINZUGSERMÄCHTIGUNG DIE MAN AUTOMATISCH GIBT entzogen.

Das sind meine Erfahrungen mit Disctel

und dann gibts immer wieder so schwachköpfe, die einem in der luft zerfetzen wenn man von so einem schrott abrät, bzw. cold votet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text