Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DJ Starter Kit *Bundle Pack*
179° Abgelaufen

DJ Starter Kit *Bundle Pack*

12
eingestellt am 12. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hercules DJStarter Kit: Das komplette Kit um Djing mit Serato DJ Lite anzufangen.

Beschreibung:
Das Hercules DJStarter Kit ist das ultimative, kompakte Kit für den Start des Djing: es beinhaltet einen Controller, ein Paar Monitor-Lautsprecher und DJ-Kopfhörer. Es ist das ideale Geschenk für jemanden, der seine DJ-Karriere anfangen will. Speziell abgestimmt auf die Wünsche von Anfängern ist das Set leicht zu transportieren und aufzubauen.
Der DJControl Starlight ist der perfekte Controller um das Djing mit Serato DJ Lite zu lernen. Super-kompakt, ultra-leicht und extrem praktisch! Dazu hat der Controller mit Serato DJ Lite die perfekten Zutaten zum Mixen und Scratchen.
Zusätzliche Info
Elevator Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist meiner Meinung nach Geldverschwendung, ohne Equalizers kaum richtig zu benutzen. Immerhin ist es bei dem Modell möglich die Tiefen zu Filtern, aber ein en gebrauchter Controller finde ich zum einstieg deutlich besser.
Kauft euch sowas nicht - damit steigt man nicht ein, sondern sofort wieder aus
12 Kommentare
VGP = 153,98 EUR und das innerhalb von ner Minute recherchiert..

idealo.de/pre…tml


idealo.de/pre…tml


thomann.de/de/…BwE


Zumal man m.E. echt 3 x überlegen sollte, ob man sich so ein Hercules Quatsch kauft.. Klar andere Midi-Controller sind vielleicht teurer.. dann mal gebraucht schauen ? Aber ich könnte mir vorstellen, dass die eingeschränkten Funktionen dieses Controllers u.U. dazu führen könnten, dass man den Spaß am DJing verliert / man erst gar nicht in den Genuss kommt, dass auflegen Spaß machen kann.
Das ist meiner Meinung nach Geldverschwendung, ohne Equalizers kaum richtig zu benutzen. Immerhin ist es bei dem Modell möglich die Tiefen zu Filtern, aber ein en gebrauchter Controller finde ich zum einstieg deutlich besser.
Philipp_Stobbe12.12.2019 07:19

Das ist meiner Meinung nach Geldverschwendung, ohne Equalizers kaum …Das ist meiner Meinung nach Geldverschwendung, ohne Equalizers kaum richtig zu benutzen. Immerhin ist es bei dem Modell möglich die Tiefen zu Filtern, aber ein en gebrauchter Controller finde ich zum einstieg deutlich besser.



Gebt diesem Mann ein Bier!

Hab mich auch gefragt, wie man ohne Equalizer die Basics lernen möchte
Kauft euch sowas nicht - damit steigt man nicht ein, sondern sofort wieder aus
BeckIsBack12.12.2019 07:21

Gebt diesem Mann ein Bier! Hab mich auch gefragt, wie man ohne Equalizer …Gebt diesem Mann ein Bier! Hab mich auch gefragt, wie man ohne Equalizer die Basics lernen möchte


Sync Button ist ja da verstehe da die Hersteller nicht, Platz für 4 Effektpads ist da, aber nicht für einen vollwertigen equalizer
Also die neue Serato Starter Software beinhaltet DJing Lessons mit der man die Basics (Handgriffe, Funktionen)
Schnell drin hat, in diesem Preissegment ist es klar das dieses kein Pioneer ist, dennoch kann der Laie hier bequem Zuhause üben und das DJing kennenlernen.

Die EQ werden Digital über die Software gezeigt und trainiert.

Make Love Not War

Mfg
ManolitoRnBVocalist12.12.2019 07:39

Also die neue Serato Starter Software beinhaltet DJing Lessons mit der man …Also die neue Serato Starter Software beinhaltet DJing Lessons mit der man die Basics (Handgriffe, Funktionen)Schnell drin hat, in diesem Preissegment ist es klar das dieses kein Pioneer ist, dennoch kann der Laie hier bequem Zuhause üben und das DJing kennenlernen.Die EQ werden Digital über die Software gezeigt und trainiert.Make Love Not WarMfg



War ja auch keinesfalls gegen dich - Ich hätte mir damals gern trotzdem auch eine solche offene Diskussion gewünscht, da man dann den einen oder anderen Kauf vielleicht nicht getätigt hätte..

Das mit dem EQ in der Software ist aber dennoch absolut unbrauchbar und nicht praktikabel.. sorry Ich sag ja auch nicht,dass Hercules ansich ein schlechter Hersteller ist.. nur halte ich das Produkt IMHO für nicht gut.
24202234-CMlLN.jpg

musicstore.de/de_…BwE Holt euch das hier
Bearbeitet von: "oxygen51" 12. Dez 2019
Habe damals auch mit ner Hercules angefangen, als ich von CD auf VDJ umgestiegen bin. Sound war kacke, Bedienung auch, aber man hatte alles für den Start, sogar EQ. Habe dann aber schnell nen Ecler geholt gehabt als Mixer und danach den Vestax Controller. Heute hab ich den MCX8000 und warte das A&H endlich mal wieder was gutes entwickelt.
Die Canon EOS 4000D mit Kit-Objektiv ohne Bildstabilisierung. Nur eben für DJs
Man sollte vielleicht auch mal überlegen das nicht jeder die Mittel hat sich etwas besseres zu kaufen. Andere fangen klein an und machen mehr draus. Erfolg in einer Sache hängt nicht nur vom Equipment ab
4naloCannibalo12.12.2019 13:38

Man sollte vielleicht auch mal überlegen das nicht jeder die Mittel hat …Man sollte vielleicht auch mal überlegen das nicht jeder die Mittel hat sich etwas besseres zu kaufen. Andere fangen klein an und machen mehr draus. Erfolg in einer Sache hängt nicht nur vom Equipment ab


Richtig, erstmal. Sollte man ein Musikgefühl besitzen, die Techniken verstehen aber wenn schon ein Lowcut oder Highcut Mix nicht geht ist es einfach die falsche Hardware. Für sowas gibt es bei VDJ zum Glück Tastenbelegung, damit kann man nen hard Cut machen. Besser als nichts. Mit 15 habe ich mit einem 2Kanal Fader angefangen samt zwei CD Player. Für Anfänger reicht ein kleiner 2 Kanäle aus, dazu bei Bedarf zwei MIDI Controller für jedes Deck links und rechts.und eine Traktor DJ2 Soundkarte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text