641°
ABGELAUFEN
Django Unchained (Bluray) für 6,97€ [Amazon Prime]
Django Unchained (Bluray) für 6,97€ [Amazon Prime]

Django Unchained (Bluray) für 6,97€ [Amazon Prime]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:6,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr heute die Bluray-Box von Quentin Tarantino "20 years of filmmaking (https//ww…ll)" für 39,97€. Leider fallen noch weitere 5€ Strafversand an - somit beträgt der Endpreis (recht hohe) ~45€.

Interessanter ist da die Einzel-Bluray "Django Unchained" für 6,97€.


PVG [Geizhals]: 8,98€


12 Kommentare

Super Film. Preis sehr hot.

Super Film!


12416472-QHyi3.jpg

Klasse Film, leider etwas zu brutal.

mark-svor 2 h, 41 m

Klasse Film, leider etwas zu brutal.

​Bei dir wird Ironie ganz groß geschrieben,oder?

mark-svor 3 h, 37 m

Klasse Film, leider etwas zu brutal.

​Das ist ein Tarantino. Muss ich noch mehr sagen?

lionxxvor 2 h, 25 m

​Das ist ein Tarantino. Muss ich noch mehr sagen?



eiksenvor 3 h, 22 m

​Bei dir wird Ironie ganz groß geschrieben,oder?



Ich weiß, dass der von Tarantino ist. Die meisten Tarantino-Filme mag ich ja auch nicht. Gegen das viele Blut am Ende habe ich nichts, aber ich finde z. B. die Szene, in der die beiden Schwarzen gegeneinander kämpfen, zu brutal. Und die Szene mit den Hunden ist auch unnötig. Mag sein, dass das jemanden aufgeilt, aber ich finde die blöd.

Edit: Ich sehe gerade, dass der ab 16 ist. Wer ist denn auf diese bescheuerte Idee gekommen? und Filme wie Ricochet oder The Man from Nowhere sind ab 18...
Bearbeitet von: "mark-s" 13. Dez 2016

Gut dass ich den Film für n 5er bei MM mitgenommen habe...

Ist das die Kinofassung? Cut/uncut?

Hab 2 mal versucht den Film anzusehen, bin dabei immer eingeschlafen.

mark-svor 6 h, 37 m

Ich weiß, dass der von Tarantino ist. Die meisten Tarantino-Filme mag ich ja auch nicht. Gegen das viele Blut am Ende habe ich nichts, aber ich finde z. B. die Szene, in der die beiden Schwarzen gegeneinander kämpfen, zu brutal. Und die Szene mit den Hunden ist auch unnötig. Mag sein, dass das jemanden aufgeilt, aber ich finde die blöd. Edit: Ich sehe gerade, dass der ab 16 ist. Wer ist denn auf diese bescheuerte Idee gekommen? und Filme wie Ricochet oder The Man from Nowhere sind ab 18...

​Die Szene in der die beiden Schwarzen gegeneinander kämpfen fand ich sehr gut und wichtig, um den Charakter von ...Candy(? hieß DiCaprios Figur so?) zu unterstreichen.
Das so etwas leicht mal auf den Magen schlägt, kann ich aber verstehen. Dann empfehle ich dir an dieser Stelle: Erspar dir 12 Years a Slave

lionxxvor 2 h, 10 m

​Die Szene in der die beiden Schwarzen gegeneinander kämpfen fand ich sehr gut und wichtig, um den Charakter von ...Candy(? hieß DiCaprios Figur so?) zu unterstreichen. Das so etwas leicht mal auf den Magen schlägt, kann ich aber verstehen. Dann empfehle ich dir an dieser Stelle: Erspar dir 12 Years a Slave


Ja, wichtig fand ich die auch, aber teilweise zu extrem. Ich kann mich nicht mehr zu 100% daran erinnern, aber ich meine, dass dem einen da die Augen ausgedrückt werden und später der Schädel zertrümmert wird. Bissl extrem, finde ich. Er hätte ihm auch einfach das Genick brechen können, das hätte es auch getan.

Huch, wieso das? 12 Years a Slave ist ab 12, was kann da denn so brutal sein?

mark-svor 3 h, 50 m

Ja, wichtig fand ich die auch, aber teilweise zu extrem. Ich kann mich nicht mehr zu 100% daran erinnern, aber ich meine, dass dem einen da die Augen ausgedrückt werden und später der Schädel zertrümmert wird. Bissl extrem, finde ich. Er hätte ihm auch einfach das Genick brechen können, das hätte es auch getan.Huch, wieso das? 12 Years a Slave ist ab 12, was kann da denn so brutal sein?

​12 Years a Slave hat wahnsinnig explizite Auspeitschungsszenen, die sich zusätzlich auch noch hin ziehen. Der Film ist mMn eine Art Gewaltporno, auch wenn der ab 12 ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text