481°
ABGELAUFEN
djay2 (Google Play)
djay2 (Google Play)

djay2 (Google Play)

Preis:Preis:Preis:0,10€
Zum DealZum DealZum Deal
Wahrscheinlich als Google Play-"Deal der Woche" gibt es die App "djay 2" für nur 0,10€ anstatt 4,99€.

Beschreibung von Google Play:
"Ready to rock your next party? Introducing djay 2 - the next generation of the world's best-selling DJ app is now available on Android.

djay transforms your Android device into a full–featured DJ system. Seamlessly integrated with Spotify and all the music on your device, djay gives you direct access to mix your favorite songs and playlists instantly. You can perform live, record mixes on–the–go, or enable Automix mode to let djay create a seamless mix for you automatically. Whether you are a professional DJ or a beginner who just loves to play with music, djay offers you the most intuitive yet powerful DJ experience on an Android device."

34 Kommentare

Kein Deutsch? Autocold

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



versuchs mal hier

"Bereit für Ihre nächste Party rocken Einführung djay 2 - die nächste Generation des weltweit meistverkauften DJ App ist nun auf Android erhältlich.

djay verwandelt Ihr Android-Gerät in ein voll ausgestattetes DJ-System. Nahtlos in Spotify integriert und alle Musik auf dem Gerät, djay gibt Ihnen direkten Zugriff auf Ihre Lieblings-Songs und Wiedergabelisten sofort mischen. Sie können live auftreten, mischt Rekord on-the-go, oder aktivieren Automix-Modus zu djay lassen schaffen eine nahtlose Mischung automatisch für Sie. Egal, ob Sie ein professioneller DJ oder ein Anfänger, der gerade liebt, mit Musik zu spielen sind, bietet Ihnen djay die intuitive dennoch leistungsfähiges DJ Erlebnis auf einem Android-Gerät. "

Für Android keine 10cent wert

mal mitgenommen

Gabs schon von Amazon umsonst.

Nice

Kommen wieder die ganzen Hobby DJs aus den Löchern?

gegönnt digga

memimi

Gabs schon von Amazon umsonst.



Dann lieber die 10 Cent...bei Amazon sind die Apps teilweise veraltet...

Danke!

maseltrdf

Dann lieber die 10 Cent...bei Amazon sind die Apps teilweise veraltet...

Sicher, es sind nicht immer die aktuellsten Versionen, auf der anderen Seite aber muss man auch nicht jedes Update mitmachen. Aber Du bist sicher auch einer von denen, die jede Aktualisierung mitnehmen, ohne zu hinterfragen ob es Sinn macht oder was was bringt, oder gar automatische Updates aktiviert haben, oder?

youtube.com/wat…WS0 gibt einen informativen Walkthru (wenn auch auf iOS), vor allem wo es ab ca. 4 Minuten weg von einer bloßen Simulation alter Plattenteller hin zu den Möglichkeiten aktueller Technik wie den Slice- und Slip-Modi geht.

Und du bist wohl einery der ums Verrecken 10 Cent sparen will, dich dann aber beschwerst, wenn ein Spotify-Api Update die app lahmlegt und du ewig warten musst.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold


Depp.

Berlinhouse

Für Android keine 10cent wert


Ditto.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Nichts für ungut, aber wer im 21. Jahrhundert nicht fliessend die englische Sprache beherrscht....

maseltrdf

Dann lieber die 10 Cent...bei Amazon sind die Apps teilweise veraltet...


Was spricht dagegen eine App wie Appmonster im Hintergrund sichern zu lassen und Auto-Updates an zu haben. Wenn ein Update mal eine verschlimmbesserung ist, kann man so jeder Zeit zurück und hat so alle Vorteile vom automatischen Updates. Denn wenn man ehrlich zu sicj selbst ist, schiebt man sowas gern auf die lange Bank.

Und 10 Cent is kein wirklich hoher Betrag, dass man nicht auf Auto-Updates setzen sollte.

... ist was? Also ich erwarte auch nicht indisch oder chinesisch von jedermann. Das wird weit mehr gesprochen. Ein vernünftiges deutsch ist mir allemal lieber.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Also 90% der deutschen Bevölkerung.

Ich bevorzuge meine Muttersprache.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Was läuft denn bei dir schief? Warum sollte bitteschön ein (bspw.) stinknormaler Schreiner die englische Sprache FLIEßEND beherrschen? Du weißt hoffentlich schon was fließend bedeutet und bist keiner von denen, die das in ihrem Lebenslauf stehen haben und dabei auf das Schulenglisch inkl. 1-2 Aufbaukurse verweisen oO

Nichts für ungut, aber manche Dinge sollte man sich nochmal durch den Kopf gehen lassen, bevor man damit an die Öffentlichkeit tritt...

ist doch nur ein troll

maseltrdf

Dann lieber die 10 Cent...bei Amazon sind die Apps teilweise veraltet...



Keine Ahnung wie du darauf kommst aber nungut - will ich deine kleine Welt mal nicht erschüttern lassen.

Wie bereits erwähnt - und tut mir leid wenn du das für dich entschieden hast anders zu machen - Titanium Backup lässt dich auch ohne weiteres auf alte Versionen zurück / Und selbst wenn - du musst den Playstore ja nicht auf Updates automatisch beziehen einstellen - zumindest die Möglichkeit zu haben die neuste Version zu beziehen sind halt die 10 Cent wert...

Weil in einer DJ App auch so viel Sprache auftaucht. Sieht man ja alleine an den Screenshots.

Manche Leute...

maseltrdf

Keine Ahnung wie du darauf kommst aber nungut ...

Das ist sehr einfach und eigentlich auch offensichtlich, jedenfalls dachte ich das: Es gibt Nutzer, die legen Wert darauf, immer die aktuellste Version zu nutzen. Und es gibt Nutzer, die das nicht tun. Ich selbst mache das abhängig von den Features, die das jeweilige Update bringt. Und wenn ich zu dem Schluss komme, dass die alte Version ihren Dienst tut und die neue für mich keinen Mehrwert bringt, gebe ich dafür auch keine 10 Cent aus - mal losgelöst davon, dass man Apps wie diese sowieso nicht so nutzen kann, wie man laut der Beschreibung vermuten könnte ("transforms your Android device into a full–featured DJ system") und ich im Moment nicht mal ein Android-Smartphone nutze ...

JD88

Was läuft denn bei dir schief? Warum sollte bitteschön ein (bspw.) stinknormaler Schreiner die englische Sprache FLIEßEND beherrschen? Du weißt hoffentlich schon was fließend bedeutet und bist keiner von denen, die das in ihrem Lebenslauf stehen haben und dabei auf das Schulenglisch inkl. 1-2 Aufbaukurse verweisen oO Nichts für ungut, aber manche Dinge sollte man sich nochmal durch den Kopf gehen lassen, bevor man damit an die Öffentlichkeit tritt...



Schief ist bei mir ja hoffentlich nichts gelaufen (oder nicht viel). Ich könnte die Frage aber auch einfach mal zurückgeben...

Einen gewisses Niveau Englisch gehört einfach zur Allgemeinbildung - auch für einen "stinknormalen" Schreiner. Siehst Du das etwa anders?? Der hat vielleicht auch mal ausländische Kunden ...

Aber in einem Punkt gebe ich Dir recht: Streich das fliessend, B2 reicht schon.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Sicher hast Du recht. Leider!
Aber es ist sicher auch so, dass man sich mit Schulenglisch und ein wenig "Eigeninitiative" das geläufige Internet-Englisch draufschaffen kann. Und dafür reicht es einfach mal mit englischen Texten anzufangen, statt immer nur auf deutsche Versionen zu warten.

Ich denke auch, dass man nicht zwingend von jedem erwarten kann, eine Fremdsprache fließend zu beherrschen (auch nicht englisch), aber gerade im Bereich von Computern und Internet (und damit auch Smartphones) sollte man gewisse Basics auch meiner Meinung nach beherrschen. Das ist auch bei vielen Usern so. Und der "stinknormale Schreiner" wird sich in aller Regel auch kaum für eine App wie diese hier interessieren.

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Vollspacken!

Nun gebt doch Ruhe...
Gibt es irgendetwas wirklich Produktives zur App zu sagen? Hat jemand positive Erfahrungen damit gemacht?

unter iOS schon

In der Annahme dass sich hier einige mit Audio-apps auskennen:
Gibt es eine art Mikrofon App, also man redet und das Ganze wird in Echtzeit via Bluetooth übertragen??

besucherpete

Sicher, es sind nicht immer die aktuellsten Versionen

Ich sag nur mal Swype...

sry hatte ich über die App Suche nicht gefunden...

Lubinius

Kein Deutsch? Autocold



Auch ne qualifizierte Aussage... Ich finde grundlegend hat er schon recht. Wer heute kein Englisch kann bleibt leider auf der Strecke. So übel das für manche klingen mag aber die Zukunft ist international. Ein fließendes Englisch würde ich jetzt auch nicht als Standard voraus setzen jedoch sollte man sich unterhalten können. Wenns sein muss mit Händen und Füßen

Wer sich im DJ Bereich über Englisch beschwert, der kommt nicht weit. Alle Gerätschaften sind auf englisch beschriftet oder haben bei eingebautem Display auch nur englische Menüs. Ordentliche DJ Software wie Traktor, Serato ist auch nur auf Englisch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text