DJI Mavic Air Fly More Combo schwarz - Deutscher Händler
249°Abgelaufen

DJI Mavic Air Fly More Combo schwarz - Deutscher Händler

968,26€1.016,61€-5%grooves.land Angebote
30
eingestellt am 13. AprBearbeitet von:"Kadinzki"
Das aktuelle Dji Mavic Air Fly Combo in Schwarz gibt es bei "playthek.com" aktuell für 968€. Der Versand ist ab 20€ kostenlos. Kann auch direkt über idealo bestellt werden, dann wird aber der Versand mit berechnet.

Vorteil im Gegensatz zu Gearbest und Co. erhält man eine deutsche Rechnung mit voller Garantie.
Zusätzliche Info
Grooves.land Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Verfasser
Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung...

Versicherung:
Wenn eure Haftpflichtversicherung keine Drohne mitversichert, darf man nicht einfach eine zweite Haftpflicht abschließen!
Dann habt ihr zwei Optionen:

1. Drohne einzeln versichern z.B. deutsche-modellsport-organisation.de/ver…tml

2. Ergänzungsversicherung bei einer anderen Versicherung und die alte Haftpflicht zum nächsten Zeitpunkt kündigen.

Ich habe über die AXA die mittlere Haftpflicht genommen als Ergänzungsversicherung bis Anfang nächsten Jahres. Kostet einen genau 1% der Haftpflicht, also 43 Cent. Meine alte habe ich zum nächsten Jahr gekündigt. Danach kostet die Haftpflicht 43€. Von daher ist das aus meiner Sicht der bessere Deal.

Plakette:
Bei der notwendigen Plakette machen viele Shops sich die Taschen voll. ich habe die ebay.de/itm…649 für 2€ bestellt. Mehr sind die aus meiner Sicht auch nicht wert.

Flugorte:
Downloaded euch die DFS Drohnen App. Dort seht ihr wo ihr fliegen dürft. Allgemeine Regeln in Deutschland...
- Maximal 100 Meter hoch
- Nur Sichtweite
- Mindestens 100 Meter entfernt von Straßen, Gleisen, Schiffswegen usw...

Hoffe das hilft manchen
Bearbeitet von: "Kadinzki" 13. Apr
30 Kommentare
Und warum schreibt man den Hersteller DJI nicht mit dazu?

Viele haben einen Schlagwortalarm eingerichtet, der hier nicht greifen kann...

[edit: wurde geändert zwischenzeitlich ]
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 13. Apr
Nie gehört den Shop. Deutscher Laden? Reputation?
Verfasser
jaeger-u-sammlervor 1 m

Und warum schreibt man den Hersteller DJI nicht mit dazu? Viele …Und warum schreibt man den Hersteller DJI nicht mit dazu? Viele haben einen Schlagwortalarm eingerichtet, der hier nicht greifen kann...

Berechtigter Einwand Korrigiert.
Ich erhalte in wenigen Minuten meine vom China Händler. Bei dem Preis mit deutscher Rechnung juckt es mich ja schon in den Fingern, hier nochmal zu bestellen und die andere zurück gehen zu lassen. Umgekehrt: Wenn ich die Bewertungen bei Trustpilot lese... Da bekomme ich schon Sorgen. Mein chinesischer Händler hat bei eBay immerhin 99% positive Bewertung...
eckischeichvor 7 m

Ich erhalte in wenigen Minuten meine vom China Händler. Bei dem Preis mit …Ich erhalte in wenigen Minuten meine vom China Händler. Bei dem Preis mit deutscher Rechnung juckt es mich ja schon in den Fingern, hier nochmal zu bestellen und die andere zurück gehen zu lassen. Umgekehrt: Wenn ich die Bewertungen bei Trustpilot lese... Da bekomme ich schon Sorgen. Mein chinesischer Händler hat bei eBay immerhin 99% positive Bewertung...


Das ist ein Paradoxon....
China Händler <-> 99% pos. Bewertung

Das ist doch "gefaked"...
Verfasser
jaeger-u-sammlervor 4 m

Das ist ein Paradoxon.... China Händler <-> 99% pos. BewertungDas ist doch …Das ist ein Paradoxon.... China Händler <-> 99% pos. BewertungDas ist doch "gefaked"...


Die Bewertung ist letztlich egal. Mit der deutschen Rechnung kann man bei DJI anklopfen. Mit dem Kauf in China wird es spaßiger.
Kadinzkivor 5 m

Die Bewertung ist letztlich egal. Mit der deutschen Rechnung kann man bei …Die Bewertung ist letztlich egal. Mit der deutschen Rechnung kann man bei DJI anklopfen. Mit dem Kauf in China wird es spaßiger.


Das ist hier ein höheres Risiko trage, ist mir bewusst. Deswegen meine ich ja "es juckt mir den Fingern". Hat denn jemand hier schon persönlich Erfahrung mit dem Laden gemacht? Trustpilot Bewertungen aus letzter Zeit klingen leider nicht so gut...
Verfasser
eckischeichvor 6 m

Das ist hier ein höheres Risiko trage, ist mir bewusst. Deswegen meine ich …Das ist hier ein höheres Risiko trage, ist mir bewusst. Deswegen meine ich ja "es juckt mir den Fingern". Hat denn jemand hier schon persönlich Erfahrung mit dem Laden gemacht? Trustpilot Bewertungen aus letzter Zeit klingen leider nicht so gut...


Den Laden gibts schon länger und auch die schlechten Bewertungen klingen jetzt nicht nach Abzocke. Alternativ kannst du auch bei csv-direct.de/art…n4= für 986€ bestellen.
Bearbeitet von: "Kadinzki" 13. Apr
Was mich ja doch sehr stutzig macht: Im Warenkorb kostet das Produkt die angegebenen 968,26 €. Versandkosten kostenlos. Im Checkout bei Paypal dann plötzlich 1016,71 €....
Bearbeitet von: "eckischeich" 13. Apr
Verfasser
eckischeich13. Apr

Du meinst 981,93€ (+4,99 € Versand)?


Jap meine ich natürlich. Sorry vertippt. Mindfactory bietet es auch für 889€ an aber die haben es aktuell nicht auf Lager.
Juckt schon. Ich spiel aber immer noch mit den Gedanken sie einfach im Urlaub in den Staaten zu kaufen. Kostet dann umgerechnet ~810€. Aber ist hier ja nicht mehr weit. Und dann hätte ich echte Garantie und die OVP hier daheim
Hätte schon Lust so nen Ding mal auszuproberein, aber bei dem Preis (ist natürlich gerechtfertigt) warte ich dann doch noch mal lieber...
Verfasser
Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung...

Versicherung:
Wenn eure Haftpflichtversicherung keine Drohne mitversichert, darf man nicht einfach eine zweite Haftpflicht abschließen!
Dann habt ihr zwei Optionen:

1. Drohne einzeln versichern z.B. deutsche-modellsport-organisation.de/ver…tml

2. Ergänzungsversicherung bei einer anderen Versicherung und die alte Haftpflicht zum nächsten Zeitpunkt kündigen.

Ich habe über die AXA die mittlere Haftpflicht genommen als Ergänzungsversicherung bis Anfang nächsten Jahres. Kostet einen genau 1% der Haftpflicht, also 43 Cent. Meine alte habe ich zum nächsten Jahr gekündigt. Danach kostet die Haftpflicht 43€. Von daher ist das aus meiner Sicht der bessere Deal.

Plakette:
Bei der notwendigen Plakette machen viele Shops sich die Taschen voll. ich habe die ebay.de/itm…649 für 2€ bestellt. Mehr sind die aus meiner Sicht auch nicht wert.

Flugorte:
Downloaded euch die DFS Drohnen App. Dort seht ihr wo ihr fliegen dürft. Allgemeine Regeln in Deutschland...
- Maximal 100 Meter hoch
- Nur Sichtweite
- Mindestens 100 Meter entfernt von Straßen, Gleisen, Schiffswegen usw...

Hoffe das hilft manchen
Bearbeitet von: "Kadinzki" 13. Apr
Kadinzkivor 12 m

Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu …Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung...Versicherung:Wenn eure Haftpflichtversicherung keine Drohne mitversichert, darf man nicht einfach eine zweite Haftpflicht abschließen!Dann habt ihr zwei Optionen:1. Drohne einzeln versichern z.B. https://www.deutsche-modellsport-organisation.de/versicherungen/umfassende-modellhalter-haftpflichtversicherung.html#c702. Ergänzungsversicherung bei einer anderen Versicherung und die alte Haftpflicht zum nächsten Zeitpunkt kündigen.Ich habe über die AXA die mittlere Haftpflicht genommen als Ergänzungsversicherung bis Anfang nächsten Jahres. Kostet einen genau 1% der Haftpflicht, also 43 Cent. Meine alte habe ich zum nächsten Jahr gekündigt. Danach kostet die Haftpflicht 43€. Von daher ist das aus meiner Sicht der bessere Deal.Plakette:Bei der notwendigen Plakette machen viele Shops sich die Taschen voll. ich habe die https://www.ebay.de/itm/Drohnenkennzeichnung-Kennzeichnung-Drohnenschild-Plakette-Aluminium-Drohne/273016543696?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m2749.l2649 für 2€ bestellt. Mehr sind die aus meiner Sicht auch nicht wert.Flugorte:Downloaded euch die DFS Drohnen App. Dort seht ihr wo ihr fliegen dürft. Allgemeine Regeln in Deutschland...- Maximal 100 Meter hoch- Nur Sichtweite- Mindestens 100 Meter entfernt von Straßen, Gleisen, Schiffswegen usw...Hoffe das hilft manchen


Alles schon erleidigt bzw. bekannt. Aber dennoch danke für die Mühe der Übersicht!
Verfasser
eckischeichvor 17 m

Alles schon erleidigt bzw. bekannt. Aber dennoch danke für die Mühe der Ü …Alles schon erleidigt bzw. bekannt. Aber dennoch danke für die Mühe der Übersicht!


Ok dann ist gut. Ich musste mich da durch telefonieren wegen der Versicherung, hat stark genervt und der AXA Deal ist fast einer für sich selbst :P
Kadinzkivor 7 m

Ok dann ist gut. Ich musste mich da durch telefonieren wegen der …Ok dann ist gut. Ich musste mich da durch telefonieren wegen der Versicherung, hat stark genervt und der AXA Deal ist fast einer für sich selbst :P


Hatte das Glück, dass meine PHV "Drohnen" bereits inkludiert.
Bearbeitet von: "eckischeich" 13. Apr
Zur Haftpflicht: Ich habe eine Familienversicherung bei der Schwarzwälder für 55 Euro pro Jahr. Diese wurde von der Finanztest mit SEHR GUT (0,9) bewertet. Sie beinhaltet eine Drohnenhaftpflichtversicherung bis 10.000.000 € bis zu einem Abfluggewicht von 5 kg. Die Drohnen dürfen ausschließlich der privaten Nutzung dienen.
Kadinzkivor 51 m

Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu …Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung.......


Top Kommentar - danke für die ausführliche Aufklärung.

Die Reglementierungen waren m.E. leider notwendig da zuviele Leute Unsinn mit den Dingern getrieben haben.

Immerhin können die wahren Enthusiasten nun sicher sein, dass die Amateurflieger sie nicht mehr in Verruf bringen, den dürften die Hürden zu groß sein.
Kadinzki13. Apr

Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu …Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung...Versicherung:Wenn eure Haftpflichtversicherung keine Drohne mitversichert, darf man nicht einfach eine zweite Haftpflicht abschließen!Dann habt ihr zwei Optionen:1. Drohne einzeln versichern z.B. https://www.deutsche-modellsport-organisation.de/versicherungen/umfassende-modellhalter-haftpflichtversicherung.html#c702. Ergänzungsversicherung bei einer anderen Versicherung und die alte Haftpflicht zum nächsten Zeitpunkt kündigen.Ich habe über die AXA die mittlere Haftpflicht genommen als Ergänzungsversicherung bis Anfang nächsten Jahres. Kostet einen genau 1% der Haftpflicht, also 43 Cent. Meine alte habe ich zum nächsten Jahr gekündigt. Danach kostet die Haftpflicht 43€. Von daher ist das aus meiner Sicht der bessere Deal.Plakette:Bei der notwendigen Plakette machen viele Shops sich die Taschen voll. ich habe die https://www.ebay.de/itm/Drohnenkennzeichnung-Kennzeichnung-Drohnenschild-Plakette-Aluminium-Drohne/273016543696?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m2749.l2649 für 2€ bestellt. Mehr sind die aus meiner Sicht auch nicht wert.Flugorte:Downloaded euch die DFS Drohnen App. Dort seht ihr wo ihr fliegen dürft. Allgemeine Regeln in Deutschland...- Maximal 100 Meter hoch- Nur Sichtweite- Mindestens 100 Meter entfernt von Straßen, Gleisen, Schiffswegen usw...Hoffe das hilft manchen


Wie kommt man denn zu dieser Ergänzungsversicherung? Meine Privathaftpflicht hat leider keine Multicopter abgedeckt.
Verfasser
DominikClemensvor 14 h, 54 m

Wie kommt man denn zu dieser Ergänzungsversicherung? Meine …Wie kommt man denn zu dieser Ergänzungsversicherung? Meine Privathaftpflicht hat leider keine Multicopter abgedeckt.


Ich hatte es erst über Check24 versucht, aber dort war die Aussage das die meisten das nur in ihren Top-Veträgen anbieten = höchste Provision für Check24. Die wollten mir ne Haftplficht für 84€ andrehen. Habe direkt bei Axa angerufen und alles geschildert. Dort war es auch kein Problem den mittleren Vertrag zu nehmen. Ich habe jetzt die Axa Haftplficht für 43€ genommen.

Ablauf:
1. Anrufen bei der Versicherung deiner Wahl (am besten vorher online raussuchen welche du willst)
2. Ergänzungsversicherung (bei Axa 1% der normalen Haftpflicht, bis deine aktuelle Versicherung ausläuft) anfragen und das Datum angeben wann deine aktuelle Versicherung ausläuft
3. Deine aktuelle Haftpflicht zum nächsten Termin kündigen
4. Und wenn die ausgelaufen ist, fängt automatisch die neue Versicherung an. In meinem Fall 43€ im Jahr für die Haftpflicht, was echt in Ordnung ist.

Hoffe das hilft
Danke ist bei der mittleren AXA eigentlich die Mavic Air abgedeckt? Habe bei Check24 gelesen dass die mittlere AXA nur Multicopter bis 250g abdeckt.

Danke für die ausführliche Erläuterung
Verfasser
DominikClemensvor 56 m

Danke ist bei der mittleren AXA eigentlich die Mavic Air abgedeckt? …Danke ist bei der mittleren AXA eigentlich die Mavic Air abgedeckt? Habe bei Check24 gelesen dass die mittlere AXA nur Multicopter bis 250g abdeckt.Danke für die ausführliche Erläuterung


Korrekt. Axa selber gibt aber die Auskunft das bis 5Kg abgedeckt sind. Habe die Rechtsabteilung noch ein zweites mal angerufen um das noch mal bestätigt zu bekommen.

Scheint mir ein weiterer Trick von Check24 die Leute zum höheren Tarif zu drängen.
Bearbeitet von: "Kadinzki" 15. Apr
nice gleich mal morgen anrufen. Die M versicherung ty
Verfasser
Kein Problem Hoffe du kriegst die gleiche Aussage wie ich. kannst ja dann berichten für die anderen.
Kadinzki13. Apr

Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu …Das einzige was mich krass genervt hat ist nach dem Kauf noch alles zu organisieren um zu starten, vor allem bei der Versicherung...Versicherung:Wenn eure Haftpflichtversicherung keine Drohne mitversichert, darf man nicht einfach eine zweite Haftpflicht abschließen!Dann habt ihr zwei Optionen:1. Drohne einzeln versichern z.B. https://www.deutsche-modellsport-organisation.de/versicherungen/umfassende-modellhalter-haftpflichtversicherung.html#c702. Ergänzungsversicherung bei einer anderen Versicherung und die alte Haftpflicht zum nächsten Zeitpunkt kündigen.Ich habe über die AXA die mittlere Haftpflicht genommen als Ergänzungsversicherung bis Anfang nächsten Jahres. Kostet einen genau 1% der Haftpflicht, also 43 Cent. Meine alte habe ich zum nächsten Jahr gekündigt. Danach kostet die Haftpflicht 43€. Von daher ist das aus meiner Sicht der bessere Deal.Plakette:Bei der notwendigen Plakette machen viele Shops sich die Taschen voll. ich habe die https://www.ebay.de/itm/Drohnenkennzeichnung-Kennzeichnung-Drohnenschild-Plakette-Aluminium-Drohne/273016543696?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m2749.l2649 für 2€ bestellt. Mehr sind die aus meiner Sicht auch nicht wert.Flugorte:Downloaded euch die DFS Drohnen App. Dort seht ihr wo ihr fliegen dürft. Allgemeine Regeln in Deutschland...- Maximal 100 Meter hoch- Nur Sichtweite- Mindestens 100 Meter entfernt von Straßen, Gleisen, Schiffswegen usw...Hoffe das hilft manchen


Alternativ Airmap for drones zeigt aber nicht alles punktgenau an. Für Flughafen-Zone, Naturschutzgebiet etc. Passt es.
Deal ist hot.. aber ich wollte fragen ,hat jemand Erfahrung mit diesem Händler/Website? Kann man hier vertrauen? tobydeals.eu/en_…wcB
Verfasser
Dima_Kvor 16 h, 15 m

Deal ist hot.. aber ich wollte fragen ,hat jemand Erfahrung mit diesem …Deal ist hot.. aber ich wollte fragen ,hat jemand Erfahrung mit diesem Händler/Website? Kann man hier vertrauen? https://www.tobydeals.eu/en_EU/product/dji-mavic-air-rtf-kit-fly-more-combo-set-arctic-white-1.html?gclid=Cj0KCQjwttbWBRDyARIsAN8zhbI0gkhsT4Q2E7s-D3nMCQhtMpICVmwkPejnlUNTnsM0qxx-LFD288saAp1EEALw_wcB


Tobydeals gehen die Bewertungen sehr stark auseinander. Ich selber habe für mich entschieden dort nichts zu bestellen. Ist aber nur meine persönliche Entscheidung aus den Erfahrungen die ich gelesen habe.
Kadinzki15. Apr

Korrekt. Axa selber gibt aber die Auskunft das bis 5Kg abgedeckt sind. …Korrekt. Axa selber gibt aber die Auskunft das bis 5Kg abgedeckt sind. Habe die Rechtsabteilung noch ein zweites mal angerufen um das noch mal bestätigt zu bekommen.Scheint mir ein weiterer Trick von Check24 die Leute zum höheren Tarif zu drängen.


Moin, habe auch gerade bei der AXA angerufen, die sagen die Drohne ist nur im L Tarif zu 6X € abgesicherten, darunter nicht. Bitte hier noch mal ne Info wie ihr das im mittleren Tarif erreicht habt. Der Hotline Typ meine es ginge ggf. nur wenn man bei ner Agentur von der AXA anfragt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text