Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DJI Mavic Air Media Markt Nienburg
828° Abgelaufen

DJI Mavic Air Media Markt Nienburg

477€707,22€-33%Media Markt Angebote
29
eingestellt am 13. Nov 2019Verfügbar: Niedersachsen (Andere)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

aktuell gibt es die DJI Mavic Air für 477 und die Fly More Combo für 677€ im Media Markt Nienburg.

Vgl. 707,22€ / 879,48€
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Kann mir die jemand kaufen 😩 ?
29 Kommentare
Kann mir die jemand kaufen 😩 ?
Will ich haben
Sehr guter Preis. Wollte zwar die Mavic Mini Combo kaufen, aber jetzt bin ich doch am überlegen :/
Hammer Preis. Aber da wird leider nur EIN EINZIGER glücklich
Mega Preis.
Weiß man wovon das Media Markt abhängig macht. Also kann man mit ähnlichen Aktionen bei anderen Märkten rechnen?
Fuxx8413.11.2019 13:53

Sehr guter Preis. Wollte zwar die Mavic Mini Combo kaufen, aber jetzt bin …Sehr guter Preis. Wollte zwar die Mavic Mini Combo kaufen, aber jetzt bin ich doch am überlegen :/


Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut vielen Tests ist die Air nicht viel besser.
Würdest du sie mir kaufen?
Jarjar_Bings13.11.2019 13:59

Weiß man wovon das Media Markt abhängig macht. Also kann man mit ähnlichen …Weiß man wovon das Media Markt abhängig macht. Also kann man mit ähnlichen Aktionen bei anderen Märkten rechnen?


Sicher nicht. Das war einfach Resteverkauf,
Jan_V13.11.2019 14:03

Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut v …Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut vielen Tests ist die Air nicht viel besser.


Die mini unterstützt kein raw Format. Das ist beim Fotografieren von Nachteil.

Wenn man überwiegend filmt ist das wieder was anderes
Na klasse würde ich sofort nehmen
Jan_V13.11.2019 14:03

Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut v …Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut vielen Tests ist die Air nicht viel besser.


Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k möchte kommt an der Air trotzdem nicht vorbei was Preis-Größe-Specs-Kombi angeht.

Da finde ich die Mini eher wegen den 249g erwähnenswert, um dem ganzen Drumrum mit Plakette, Versicherung, Führerschein zu entgehen.
Avatar
GelöschterUser1194290
Ist nur noch ein paket da, das fly more combo.
erst mal geschaut wo Nienburg überhaupt liegt. :-P
mtt.frsr13.11.2019 14:25

Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k …Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k möchte kommt an der Air trotzdem nicht vorbei was Preis-Größe-Specs-Kombi angeht.Da finde ich die Mini eher wegen den 249g erwähnenswert, um dem ganzen Drumrum mit Plakette, Versicherung, Führerschein zu entgehen.


Kommt natürlich auf die Anwendung an, aber ich habe mir mal einige Videos dazu angesehen, und finde die Videoqualität der Mavic Mini sehr gut. Für anderen reicht es vielleicht nicht.
Hab grad angerufen alles weg
Jan_V13.11.2019 15:28

Kommt natürlich auf die Anwendung an, aber ich habe mir mal einige Videos …Kommt natürlich auf die Anwendung an, aber ich habe mir mal einige Videos dazu angesehen, und finde die Videoqualität der Mavic Mini sehr gut. Für anderen reicht es vielleicht nicht.


Definitiv. Für die Größe und den Preis. Gerade das 3 Achsen Gimbal ist da wirklich super.
Mehr als ein würdiger Nachfolger der Spark aber die Air sehe ich da eben nochmal ein Stück darüber.
mtt.frsr13.11.2019 14:25

Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k …Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k möchte kommt an der Air trotzdem nicht vorbei was Preis-Größe-Specs-Kombi angeht.Da finde ich die Mini eher wegen den 249g erwähnenswert, um dem ganzen Drumrum mit Plakette, Versicherung, Führerschein zu entgehen.


Eine Versicherung brauchst du auch bei der Mini.
Jan_V13.11.2019 14:03

Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut v …Die Fly more Combo kostet fast 200€ mehr als die der Mavic Mini. Und laut vielen Tests ist die Air nicht viel besser.


Habe mich nun dazu entschieden auf die Mavic Mini Combo am Black Friday zu warten.
Deichkletterer13.11.2019 14:12

Die mini unterstützt kein raw Format. Das ist beim Fotografieren von …Die mini unterstützt kein raw Format. Das ist beim Fotografieren von Nachteil. Wenn man überwiegend filmt ist das wieder was anderes


Nicht die einzigste Einschränkung was die Mini angeht.
Der einzigste Vorteil der Mini ist das sie wirklich Mini ist und kein Kennzeichen benötigt.
fliva13.11.2019 21:13

Nicht die einzigste Einschränkung was die Mini angeht.Der einzigste …Nicht die einzigste Einschränkung was die Mini angeht.Der einzigste Vorteil der Mini ist das sie wirklich Mini ist und kein Kennzeichen benötigt.


Was hat sie noch für Nachteile?
Fuxx8413.11.2019 13:53

Sehr guter Preis. Wollte zwar die Mavic Mini Combo kaufen, aber jetzt bin …Sehr guter Preis. Wollte zwar die Mavic Mini Combo kaufen, aber jetzt bin ich doch am überlegen :/


Mini Reicht aus
mtt.frsr13.11.2019 14:25

Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k …Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k möchte kommt an der Air trotzdem nicht vorbei was Preis-Größe-Specs-Kombi angeht.Da finde ich die Mini eher wegen den 249g erwähnenswert, um dem ganzen Drumrum mit Plakette, Versicherung, Führerschein zu entgehen.


Die Videoqualität der Spark ist für eine Drohne dieser Größe durchaus ok, aber wenn man bisschen Wert auf Bildqualität legt, ist sie kaum die richtige Wahl. Liegt weniger an der Auflösung, auch FHD kann schon ziemlich gut aussehen, aber die Kamera (Sensor, Optik, Digitalstabilisierung)gibt einfach nicht genug her.
KaderCangaz13.11.2019 21:47

Was hat sie noch für Nachteile?


Ein Vorteil der DJI Mavic Air gegenüber der DJI Mavic Mini ist natürlich die leistungsstärkere Kamera, die Videoaufnahmen auf Wunsch auch in 4K-Auflösung aufzeichnet. Zudem bietet die DJI Mavic Air die Möglichkeit, Fotos im DNG-Rohdaten-Format aufzunehmen. Daher lohnt sich der Aufpreis der DJI Mavic Air eigentlich nur, wenn man entsprechende Reserven und Detail-Performance für die Nachbearbeitung von Foto und Video benötigt. Wichtig zu wissen ist auch, dass die DJI Mavic Air mit Panorama-Aufnahmen eine etwas höhere Vielfalt bei den Aufnahmemodi bietet. Dennoch: Wer auf die 4K-Auflösung, die erweiterte Hinderniserkennung (vorwärts und rückwärts) sowie Features wie Gestensteuerung verzichten kann, sollte in jedem Fall zur DJI Mavic Mini statt zur DJI Mavic Air greifen.
Quelle
fliva14.11.2019 01:37

Ein Vorteil der DJI Mavic Air gegenüber der DJI Mavic Mini ist natürlich d …Ein Vorteil der DJI Mavic Air gegenüber der DJI Mavic Mini ist natürlich die leistungsstärkere Kamera, die Videoaufnahmen auf Wunsch auch in 4K-Auflösung aufzeichnet. Zudem bietet die DJI Mavic Air die Möglichkeit, Fotos im DNG-Rohdaten-Format aufzunehmen. Daher lohnt sich der Aufpreis der DJI Mavic Air eigentlich nur, wenn man entsprechende Reserven und Detail-Performance für die Nachbearbeitung von Foto und Video benötigt. Wichtig zu wissen ist auch, dass die DJI Mavic Air mit Panorama-Aufnahmen eine etwas höhere Vielfalt bei den Aufnahmemodi bietet. Dennoch: Wer auf die 4K-Auflösung, die erweiterte Hinderniserkennung (vorwärts und rückwärts) sowie Features wie Gestensteuerung verzichten kann, sollte in jedem Fall zur DJI Mavic Mini statt zur DJI Mavic Air greifen.Quelle


Die Air bietet auch mehr MBit/s Aufnahmen sowie mehr FPS soweit ich weiß. Aber nach wie vor, für den Einstieg ist die Mini sicher top, wer aber etwas mehr mit den Videos machen will ist mit der Air oder Pro besser gerüstet.
KaderCangaz13.11.2019 21:47

Was hat sie noch für Nachteile?


Fehlende Sensoren im Vergleich zur Air
mtt.frsr13.11.2019 14:25

Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k …Viele Tests sagen auch FullHD der Spark reicht für Hobbyfilmer. Wer 4k möchte kommt an der Air trotzdem nicht vorbei was Preis-Größe-Specs-Kombi angeht.Da finde ich die Mini eher wegen den 249g erwähnenswert, um dem ganzen Drumrum mit Plakette, Versicherung, Führerschein zu entgehen.


Eine Versicherung musst du auch bei der Mini abschließen, das einzigste wo weg fällt ist das Kennzeichen aber das kostet auch nur 7,99€ falls man eine Drohne über 249g hat. Und ab Januar 2020 kommen neue gesetzte heraus und da besteht eh die Gefahr das die mini mit in die Kategorie fällt das ein Kennzeichen angebracht werden muss.
Ich bin gerade in Japan, hier wird die Mini als 199g angeboten - steht auch überall auf dem Gerät drauf.

messen die Japaner anders (ohne Akku oder so) oder ist es tatsächlich nicht die selbe Mini
Meick18.11.2019 04:03

Ich bin gerade in Japan, hier wird die Mini als 199g angeboten - steht …Ich bin gerade in Japan, hier wird die Mini als 199g angeboten - steht auch überall auf dem Gerät drauf.messen die Japaner anders (ohne Akku oder so) oder ist es tatsächlich nicht die selbe Mini


Ich meine mal gelesen zu haben, dass die andere Akkus haben - kleinere. Da gelten andere Bestimmungen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text