DJI Mavic Pro Amazon.fr Warehouse Deal
171°Abgelaufen

DJI Mavic Pro Amazon.fr Warehouse Deal

28
eingestellt am 6. Jun 2017
Bei Amazon.fr gibt es aktuell wieder DJI Mavic Pro Drohnen zu einem guten Preis. Los geht es bei 887,29 Euro (akzeptabler Zustand). Viele Drohnen gibt es auch im "guten" Zustand für 929,54 Euro.

Die deutschen Warehouse Deals gehen bei 1.097,64 Euro los, sind aber im Zustand "sehr gut". Wem aber ein Kratzer auf der Drohne nichts ausmacht, kann hier einiges sparen.

UVP ist 1.199 Euro.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
darthmall6. Jun 2017

gab es heute bei 2 Anbietern für 979 EUR...


gab, gab, gab...
Bearbeitet von: "littleredcar" 6. Jun 2017
stafic6. Jun 2017

Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das …Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das größte Risiko. Darüber denkt aber erst jemand nach wenn er jemanden verletzt hat und blechen muss... Wozu brauch ich sowas? Pokemon? Auch nach Jahren erkenne ich immer noch nicht den Sinn. Aufnahmen aus der Luft sind toll aber mit sowas einfach nur gefährlich...


Ist Auto fahren oder das Überqueren der Straße auch, wenn man es ohne Hirn macht.
stafic6. Jun 2017

Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon …Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen. Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..


Schaust du auch mal über den Tellerrand? Scheinbar nicht. Gerade Deutschland ist die Gesetzteslage sehr klar. Dobrindt (unser Verkehrsminister ;-) ) hat auch wieder neue Gesetze auf den Weg gebracht. In Deutschland ist alles schon ziemlich stark reguliert. Verstößt man gegen Gesetze, ist es eben wie mit 180 Km/h bei 50 zu fahren. Klage? Anwälte in der Familie? Bla bla? Wow, doch schon in der Familie? Ich dachte, der Schwager des Onkels eines Freundes des Bekannten....
Du selbst solltest also nicht nur Halbwissen verbreiten ohne den gesamten Kontext auch nur ansatzweise richtig einzufangen.

Du darfst überall fliegen, außer direkt über Menschenmassen, Städten, Industrieparks, Flughäfen etc. Und wie man merkt, irgendwie auch alles ziemlich logisch, wenn man drüber nachdenkt. Was fällt aber auch noch auf? Man ist ziemlich eingeschränkt. Achso, Gibt noch weitere Regularien. Wie z.B. privater Platz, von dem man aus startet. Aber man ist auch versichert (übrigens auch Pflicht mit dem neuen Gesetz). Deine Panik ist echt nicht auszuhalten und nahezu schon ekelhaft, wie unwissend man über etwas urteilen kann. Gerade in Zeiten vom Internet erwarte ich, dass man sich wenigsten 5 Min mit der Materie auseinandersetzt, wenn man offenkundig kein Plan davon hat und seine Meinung, die einfach haltlos ist, kundtun möchte.

Anderer Ansatz, den du hättest bringen können: Ich bin ein Angsthase, die Bedenken, jemanden zu schädigen, weil ich nicht alles unter Kontrolle habe, wäre mir zu groß und ich kann (scheinbar) eh die Technik nicht bedienen und habe Angst in einen zu hohen Flugraum zu fliegen und mit einem Flugzeug zu kollidieren.

So oder so ähnlich hätte ich es, normativ gesehen, ansatzweise akzeptieren können...
28 Kommentare
gab es heute bei 2 Anbietern für 979 EUR und zwar NEU
insoweit nix hier
darthmall6. Jun 2017

gab es heute bei 2 Anbietern für 979 EUR...


gab, gab, gab...
Bearbeitet von: "littleredcar" 6. Jun 2017
darthmall6. Jun 2017

gab es heute bei 2 Anbietern für 979 EUR und zwar NEUinsoweit nix hier


Naja sind nochmal 100 Euro günstiger.
Mondcrawler6. Jun 2017

Naja sind nochmal 100 Euro günstiger.



und naja gebraucht und naja "guter Zustand" = RISIKO
Würde ich bei diesem Investitionsvolumen lieber nicht riskieren
Könnte man da eigentlich DJI Care noch buchen? Vermutlich nicht.
Vorsicht mit den französischen WHD... hab hintereinander 4 Artikel "wie neu" zurückgeschickt, da entweder defekt oder derbe abgenutzt.
b3nnn6. Jun 2017

Vorsicht mit den französischen WHD... hab hintereinander 4 Artikel "wie …Vorsicht mit den französischen WHD... hab hintereinander 4 Artikel "wie neu" zurückgeschickt, da entweder defekt oder derbe abgenutzt.


Hat da Amazon.fr den Versand dann übernommen oder musstest du ihn bezahlen? Man findet da ja sehr unterschiedliche Aussagen hier und auf anderen Seiten...
Zustand akzeptabel? Da lag die Drohne vermutlich 3 Tage im Fluss, wurde getrocknet und fliegt glücklicherweise wieder. Wird dann retourniert und als akzeptabel verkauft
Habt kein Risiko... Mit ein bisschen Glück bekommt ihr nen Schnäppchen!
NIE WIEDER amazon.fr bei WHD Deals. 2 mal ne Kamera bestellt. das erste mal die falsche und defekt. Das zweite mal wieder eine falsche.
Semme6. Jun 2017

NIE WIEDER amazon.fr bei WHD Deals. 2 mal ne Kamera bestellt. das erste …NIE WIEDER amazon.fr bei WHD Deals. 2 mal ne Kamera bestellt. das erste mal die falsche und defekt. Das zweite mal wieder eine falsche.


Musstest du den Rückversand zahlen?
Mondcrawler6. Jun 2017

Hat da Amazon.fr den Versand dann übernommen oder musstest du ihn …Hat da Amazon.fr den Versand dann übernommen oder musstest du ihn bezahlen? Man findet da ja sehr unterschiedliche Aussagen hier und auf anderen Seiten...



Haben sie gezahlt, aber Lieferung und retour waren alles lief über eine frz. Adresse
b3nnn6. Jun 2017

Haben sie gezahlt, aber Lieferung und retour waren alles lief über eine …Haben sie gezahlt, aber Lieferung und retour waren alles lief über eine frz. Adresse


Ah ok gut zu wissen, dann könnte man eine bestellen und wenn sie doch zu kaputt ist wieder zurückschicken. Klar ist es dann nervig zurückzuschicken etc. aber man hat immerhin kein riesiges finanzielles Risiko.^^
Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das größte Risiko. Darüber denkt aber erst jemand nach wenn er jemanden verletzt hat und blechen muss... Wozu brauch ich sowas? Pokemon? Auch nach Jahren erkenne ich immer noch nicht den Sinn. Aufnahmen aus der Luft sind toll aber mit sowas einfach nur gefährlich...
stafic6. Jun 2017

Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das …Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das größte Risiko. Darüber denkt aber erst jemand nach wenn er jemanden verletzt hat und blechen muss... Wozu brauch ich sowas? Pokemon? Auch nach Jahren erkenne ich immer noch nicht den Sinn. Aufnahmen aus der Luft sind toll aber mit sowas einfach nur gefährlich...


Ist Auto fahren oder das Überqueren der Straße auch, wenn man es ohne Hirn macht.
Mondcrawler6. Jun 2017

Musstest du den Rückversand zahlen?


Ja, die 17,99€ wurden aber recht zügig zurückerstattet
stafic6. Jun 2017

Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das …Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das größte Risiko. Darüber denkt aber erst jemand nach wenn er jemanden verletzt hat und blechen muss... Wozu brauch ich sowas? Pokemon? Auch nach Jahren erkenne ich immer noch nicht den Sinn. Aufnahmen aus der Luft sind toll aber mit sowas einfach nur gefährlich...


Früher oder später werden sich die Drohnen gegen uns wenden.
stafic6. Jun 2017

Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das …Bei gebrauchten Drohnen von Risiko sprechen. Die Drohne selbst ist das größte Risiko. Darüber denkt aber erst jemand nach wenn er jemanden verletzt hat und blechen muss... Wozu brauch ich sowas? Pokemon? Auch nach Jahren erkenne ich immer noch nicht den Sinn. Aufnahmen aus der Luft sind toll aber mit sowas einfach nur gefährlich...


Womit willst du denn sonst Aufnahmen aus der Luft machen?
Xaxxon6. Jun 2017

Ist Auto fahren oder das Überqueren der Straße auch, wenn man es ohne Hirn …Ist Auto fahren oder das Überqueren der Straße auch, wenn man es ohne Hirn macht.


Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen.
warky6. Jun 2017

Womit willst du denn sonst Aufnahmen aus der Luft machen?


Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...

Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..
Bearbeitet von: "stafic" 6. Jun 2017
stafic6. Jun 2017

Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon …Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen. Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..


Gefahr, Grauzone, Angst, Blechen und und und. Hast du überhaupt noch Spaß am Leben?
stafic6. Jun 2017

Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon …Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen. Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..



Grauzone? Völliger Blödsinn, wie kommst du darauf? Ist vollkommen legal, sofern man sich an alle Vorgaben hält, fertig.
Und was soll an denen Teilen gefährlich sein? Du sollst sie ja nicht über Menschenmengen fliegen lassen.
Deine zwei Anwälte sollten sich vielleicht mal besser informieren...
Bearbeitet von: "satosato" 6. Jun 2017
stafic6. Jun 2017

Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon …Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen. Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..


ich hör nur mimimimimimi
stafic6. Jun 2017

Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon …Ja nur das es in Deutschland gesetzlich eine Grauzone ist. Schon interessant wie wenig Leute tatsächlich ihr Hirn einschalten. Du ja auch nicht wenn du den Vergleich nimmst, sowie die Leute die Dir noch zustimmen. Aber macht nur weiter so. Wenn ihr dann mal ne Klage am Hintern habt, weil was passiert ist, viel Spaß. Ich habe zwei Anwälte in der Familie die dringend davon abraten sowas zu nutzen. Wie wurden die den früher gemacht? Sicher nicht durch Drohnen...Aber ist ja nur meine Meinung, ich kann damit nix anfangen. Wollte nur mal darauf hinweisen dass so lustig das ganze ist, es auch viele Gefahren gibt über die sich einige nicht bewusst sind..


Schaust du auch mal über den Tellerrand? Scheinbar nicht. Gerade Deutschland ist die Gesetzteslage sehr klar. Dobrindt (unser Verkehrsminister ;-) ) hat auch wieder neue Gesetze auf den Weg gebracht. In Deutschland ist alles schon ziemlich stark reguliert. Verstößt man gegen Gesetze, ist es eben wie mit 180 Km/h bei 50 zu fahren. Klage? Anwälte in der Familie? Bla bla? Wow, doch schon in der Familie? Ich dachte, der Schwager des Onkels eines Freundes des Bekannten....
Du selbst solltest also nicht nur Halbwissen verbreiten ohne den gesamten Kontext auch nur ansatzweise richtig einzufangen.

Du darfst überall fliegen, außer direkt über Menschenmassen, Städten, Industrieparks, Flughäfen etc. Und wie man merkt, irgendwie auch alles ziemlich logisch, wenn man drüber nachdenkt. Was fällt aber auch noch auf? Man ist ziemlich eingeschränkt. Achso, Gibt noch weitere Regularien. Wie z.B. privater Platz, von dem man aus startet. Aber man ist auch versichert (übrigens auch Pflicht mit dem neuen Gesetz). Deine Panik ist echt nicht auszuhalten und nahezu schon ekelhaft, wie unwissend man über etwas urteilen kann. Gerade in Zeiten vom Internet erwarte ich, dass man sich wenigsten 5 Min mit der Materie auseinandersetzt, wenn man offenkundig kein Plan davon hat und seine Meinung, die einfach haltlos ist, kundtun möchte.

Anderer Ansatz, den du hättest bringen können: Ich bin ein Angsthase, die Bedenken, jemanden zu schädigen, weil ich nicht alles unter Kontrolle habe, wäre mir zu groß und ich kann (scheinbar) eh die Technik nicht bedienen und habe Angst in einen zu hohen Flugraum zu fliegen und mit einem Flugzeug zu kollidieren.

So oder so ähnlich hätte ich es, normativ gesehen, ansatzweise akzeptieren können...
Xaxxon6. Jun 2017

Schaust du auch mal über den Tellerrand? Scheinbar nicht. Gerade …Schaust du auch mal über den Tellerrand? Scheinbar nicht. Gerade Deutschland ist die Gesetzteslage sehr klar. Dobrindt (unser Verkehrsminister ;-) ) hat auch wieder neue Gesetze auf den Weg gebracht. In Deutschland ist alles schon ziemlich stark reguliert. Verstößt man gegen Gesetze, ist es eben wie mit 180 Km/h bei 50 zu fahren. Klage? Anwälte in der Familie? Bla bla? Wow, doch schon in der Familie? Ich dachte, der Schwager des Onkels eines Freundes des Bekannten....Du selbst solltest also nicht nur Halbwissen verbreiten ohne den gesamten Kontext auch nur ansatzweise richtig einzufangen.Du darfst überall fliegen, außer direkt über Menschenmassen, Städten, Industrieparks, Flughäfen etc. Und wie man merkt, irgendwie auch alles ziemlich logisch, wenn man drüber nachdenkt. Was fällt aber auch noch auf? Man ist ziemlich eingeschränkt. Achso, Gibt noch weitere Regularien. Wie z.B. privater Platz, von dem man aus startet. Aber man ist auch versichert (übrigens auch Pflicht mit dem neuen Gesetz). Deine Panik ist echt nicht auszuhalten und nahezu schon ekelhaft, wie unwissend man über etwas urteilen kann. Gerade in Zeiten vom Internet erwarte ich, dass man sich wenigsten 5 Min mit der Materie auseinandersetzt, wenn man offenkundig kein Plan davon hat und seine Meinung, die einfach haltlos ist, kundtun möchte.Anderer Ansatz, den du hättest bringen können: Ich bin ein Angsthase, die Bedenken, jemanden zu schädigen, weil ich nicht alles unter Kontrolle habe, wäre mir zu groß und ich kann (scheinbar) eh die Technik nicht bedienen und habe Angst in einen zu hohen Flugraum zu fliegen und mit einem Flugzeug zu kollidieren. So oder so ähnlich hätte ich es, normativ gesehen, ansatzweise akzeptieren können...


warum MUSS man sich denn ueberhaupt immer zu etwas aeussern? DAS wuerde mich mal interessieren...
littleredcar6. Jun 2017

warum MUSS man sich denn ueberhaupt immer zu etwas aeussern? DAS wuerde …warum MUSS man sich denn ueberhaupt immer zu etwas aeussern? DAS wuerde mich mal interessieren...


Ne, muss man nicht. Aber bei einigen juckt es scheinbar in den Fingern.
Kann ich zwar nicht verstehen, weil ich war noch nie Angeln, ergo käme es mir auch nicht in den Sinn über einen Angelhaken zu schreiben, aber manche haben halt einen starken Mittelungsbedarf und den Drang dazu, was zu sagen/schreiben.
Ein Bekannter von mir wurde letztens wegen 2 verschiedenen Sachen angezeigt: einmal wegen fliegen bei Nacht (Feuerwerk filmen) und einmal wegen Verdacht auf gewerbliche Nutzung. Bußgeld insgesamt um die 80€. Ein Witz! Das habe ich ja beim letzten iPhone Deal 3x gespart:p das sind ja nur 0,03 BTC

Vor dem Drohnen Kauf sollte man genau wissen was man damit machen will sonst liegt das Ding nach 2 Wochen im Schrank, sofern man sie vorher nicht gecrasht hat.

Es gibt leider einige wenige Idioten auf der Welt die so ein Teil kaufen und einfach los fliegen und es damit allen normal denkenden Drohnen Piloten madig machen.

Drohne in Deutschland:
Haftpflichtversicherung Pflicht (80€ im Jahr)
Während dem fliegen Hirn einschalten
Gesetzliche Regeln lesen
Bearbeitet von: "Snack" 7. Jun 2017
Snack7. Jun 2017

Ein Bekannter von mir wurde letztens wegen 2 verschiedenen Sachen Angeklagt


Angeklagt? :'D
abgelaufen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text