DJI Mavic Pro Mini RC Quadcopter erneut reduziert um 23% | 841,29€
217°Abgelaufen

DJI Mavic Pro Mini RC Quadcopter erneut reduziert um 23% | 841,29€

25
eingestellt am 29. Aug 2017Bearbeitet von:"BigB_H"
Der Quadrocopter DJI Mavic Pro ist ernuet im Sale und nochmal etwas reduziert.

Aktuell bekommt Ihr die Drohne für 841,29€ inklusive Versand nach Deutschland.

Die Aktion läuft bis Morgen, zur Drohne selbst muss man denke ich nicht viel sagen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gutes Angebot.

Ich brauch das nicht....ich brauch das nicht....ich brauch das nicht
25 Kommentare
Gutes Angebot.

Ich brauch das nicht....ich brauch das nicht....ich brauch das nicht
Verfasser Gebannt
Ich auch (nicht), habe überlegt es als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk zu besorgen solange das Wetter noch so gut ist
Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set?
Gibt es schon News zur Mavic 2?
Kiro2329. Aug 2017

Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set? Gibt es schon News zur Mavic 2?


ja, die tasche ist okay aber nicht der hit. ansonsten kannst dir auch einfach zwei akkus dazukaufen, kommt günstiger.

und nein mavic2 ist nichts bekannt, erstmal war jetzt die spark dran
Kiro2329. Aug 2017

Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set? Gibt es schon News zur Mavic 2?



Nunja, es kommt ganz darauf an, was du mit der Drohne vor hast!
Wenn du gewerbliche Zwecke damit verfolgen möchtest, dann lohnt sich ein zweiter und dritter Akku in jedem Fall (diese sind ja u.A. in der FlyMoreCombo enthalten). Für rein private Zwecke reichen oft die ca 25. Minuten Flugzeit eines Akkus aus, da man - so meine Erfahrung - eher planlos herumfliegt und sich vorher nicht unbedingt einen Plan davon macht was man sehen bzw. filmen möchte.
Die Tasche ist natürlich praktisch und passt logischerweise sehr genau für die Mavic und das Zubehör. Sie lässt sich aber auf der anderen Seite durch jede beliebige andere Tasche ersetzen. Ich finde sie allerdings gut und nutze sie!
Das weitere Zubehör lohnt sich vor allem für Vielflieger oder diejenigen die ggf mal die Propeller durch einen Zusammenprall mit Bäumen, Büschen etc beschädigen.
Kiro2329. Aug 2017

Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set? Gibt es schon News zur Mavic 2?

Also das fly more set lohnt sich schon, neben den schon erwähnten Akkus extra ist sich das mobile Ladegerät und die mehrfach Ladegerät nicht zu verachten. Úber die Tasche lässt sich streiten, ich nutze sie zwar auch noch,warte allerdings auf eine andere die ich bestellt habe. Als in allem ist die Mavic eine klasse Drone.
Kiro2329. Aug 2017

Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set? Gibt es schon News zur Mavic 2?




Leider noch keine News aber es wird definitiv ein Nachfolger kommen. Auch die P5 steht seit langem an.
Verfasser Gebannt
801440029. Aug 2017

Leider noch keine News aber es wird definitiv ein Nachfolger kommen. Auch …Leider noch keine News aber es wird definitiv ein Nachfolger kommen. Auch die P5 steht seit langem an.


Ich glaube auch dass im Herbst was kommen wird, das Weihnachtsgeschäft werden die sicherlich nicht auslassen
BigB_H29. Aug 2017

Ich glaube auch dass im Herbst was kommen wird, das Weihnachtsgeschäft …Ich glaube auch dass im Herbst was kommen wird, das Weihnachtsgeschäft werden die sicherlich nicht auslassen


Die Frage ist eben, setzen Sie die Bauform der Phantom Serie fort oder wird quasi die MAVIC "2 oder Pro" die Lücke schließen? Rein technisch gesehen, ist die P4 Pro schon am Limit! Die Mavic ist sicherlich noch ordentlich zu verbessern. (Kamera) Der ganze Rest, Flugzeit, Mobilität, Software) ist schon wirklich sehr gut.
Leider fehlt auch die Konkurrenz inzwischen. Die Zyklen die DJI bisher hatte, sind alle samt überschritten bisher.
Gebannt
Im Grunde warten wir doch alle auf einen 250Gramm Spark. Bisher geht das nur mit dem Cheerson cx23, der natürlich nicht vergleichbar ist. Ich fliege seit 2011 schon vor dem Boom und hoffe, dass es keine weiteren Einschränkungen gibt.
Gebannt
801440029. Aug 2017

Die Frage ist eben, setzen Sie die Bauform der Phantom Serie fort oder …Die Frage ist eben, setzen Sie die Bauform der Phantom Serie fort oder wird quasi die MAVIC "2 oder Pro" die Lücke schließen? Rein technisch gesehen, ist die P4 Pro schon am Limit! Die Mavic ist sicherlich noch ordentlich zu verbessern. (Kamera) Der ganze Rest, Flugzeit, Mobilität, Software) ist schon wirklich sehr gut.Leider fehlt auch die Konkurrenz inzwischen. Die Zyklen die DJI bisher hatte, sind alle samt überschritten bisher.

Ich finde die Yi Erida sehr interessant. Hoffentlich ist sie bald verfügbar....
Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit der Deutschen vergleichbar ist?
Gebannt
MetaTrader429. Aug 2017

Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit …Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit der Deutschen vergleichbar ist?

Ja, wenn man über die deutsche Seite bestellt.
Kiro2329. Aug 2017

Lohnt bei der Mavic das fly more combo Set? Gibt es schon News zur Mavic 2?


Hab mir die Mavic kürzlich extra für meinen Island Urlaub als Fly More Combo geholt. Vor Ort konnte ich nur abends hin und wieder die Akkus laden, ansonsten im Auto (Car charger ist auch dabei). Da haben sich die 3 Akkus gelohnt. Ich bin erst am 4ten Tag in Bedrängnis gekommen und bin täglich geflogen. Mal mehr und mal weniger. Die "Pedophilen-Altherrenhandtasche" die DJI mitliefert kann man getrost in die Tonne kloppen. Hab mir nen Koffer aus China kommen lassen in dem ich alles viel besser unterbekommen hab und der auch noch in den Rucksack fürs Handgepäck gepasst hat. Ich hatte vorher eine Typhoon G mit 2 Akkus und jeweils ca. 15-20 min Flugzeit. Da war der Spaß immer schnell vorbei. Mit den 3 Akkus der Mavic kommt es häufig vor, dass der letzte Akku nicht ganz leer ist, weil das Gebiet in dem man ist schon komplett abgeflogen ist. Ich kann die Fly-More Combo nur empfehlen. Aber natürlich muss jeder sehen wie oft er die Drohne benutzt. Ich hab Sie immer im Auto dabei und wenn das Wetter gut ist und ich einen schönen Spot finde wird entsprechend der geltenden Gesetze :P sofort abgehoben.
Bearbeitet von: "MikeOskarEcho" 29. Aug 2017
shoooop
MetaTrader429. Aug 2017

Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit …Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit der Deutschen vergleichbar ist?


warum sollte man das je haben? dann hätte man auch preise die mit den deutschen vergleichbar sind
FrankReinoss29. Aug 2017

Ja, wenn man über die deutsche Seite bestellt.


Das ist absoluter Blödsinn!
Gebannt
polarbear29. Aug 2017

Das ist absoluter Blödsinn!

Einfach mal nach Gearbest Deutschland suchen und die Bedingungen lesen. Genau aus diesem Grund sind dort die Preise etwas höher, genau wie der Service.
FrankReinoss29. Aug 2017

Einfach mal nach Gearbest Deutschland suchen und die Bedingungen lesen. …Einfach mal nach Gearbest Deutschland suchen und die Bedingungen lesen. Genau aus diesem Grund sind dort die Preise etwas höher, genau wie der Service.


Ja, da solltest du einfach mal lesen. Dann würde dir auch auffallen, daß der Laden dennoch seinen Sitz NICHT in Deutschland hat. Und somit gelten auch keine deutschen Gesetze, welche bzgl. Gewährleistung nach deutschen Recht nötig sind. Garantieleistungen hängen eh vom Hersteller ab.
Bearbeitet von: "polarbear" 29. Aug 2017
Gebannt
polarbear29. Aug 2017

Ja, da solltest du einfach mal lesen. Dann würde dir auch auffallen, daß d …Ja, da solltest du einfach mal lesen. Dann würde dir auch auffallen, daß der Laden dennoch seinen Sitz NICHT in Deutschland hat. Und somit gelten auch keine deutschen Gesetze, welche bzgl. Gewährleistung nach deutschen Recht nötig sind. Garantieleistungen hängen eh vom Hersteller ab.

Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Gearbeitet gemacht. Egal ob Smartphone oder Quadrocopter, egal ob günstig oder oder teuer, bisher war alles erstklassig.
Der Service der deutschen Seite erweitert die Garantie Leistungen deutlich und bietet Abwicklung in der EU. An dem Service können sich andere Anbieter durchaus orientieren.
Abgesehen von der viel diskutierten Steuerfreiheit gibt sich GB alle Mühe, auch skeptische Kunden zufrieden zu stellen.
FrankReinoss29. Aug 2017

Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Gearbeitet gemacht. …Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Gearbeitet gemacht. Egal ob Smartphone oder Quadrocopter, egal ob günstig oder oder teuer, bisher war alles erstklassig. Der Service der deutschen Seite erweitert die Garantie Leistungen deutlich und bietet Abwicklung in der EU. An dem Service können sich andere Anbieter durchaus orientieren. Abgesehen von der viel diskutierten Steuerfreiheit gibt sich GB alle Mühe, auch skeptische Kunden zufrieden zu stellen.


Die Frage war nicht, wie toll der Service bei denen ist, und wie gut es bei dir bis jetzt geklappt hat (wieviele Reklamationen hattest du denn schon?), sondern "Hat man bei GearBest mittlerweile eine Garantie/Gewährleistung, welche mit der Deutschen vergleichbar ist?". Und das ist efinitiv nicht der Fall.
Und nochmals: Garantieleistungen werden vom Hersteller erbracht.
auf welchen Preis kommt man aktuell bei der fly more combo? gibt es gutscheine, die noch aktiv sind?
MikeOskarEcho29. Aug 2017

Hab mir nen Koffer aus China kommen lassen in dem ich alles viel besser …Hab mir nen Koffer aus China kommen lassen in dem ich alles viel besser unterbekommen hab und der auch noch in den Rucksack fürs Handgepäck gepasst hat.


Hassu mal nen Link?
MikeOskarEcho29. Aug 2017

Hab mir die Mavic kürzlich extra für meinen Island Urlaub als Fly More C …Hab mir die Mavic kürzlich extra für meinen Island Urlaub als Fly More Combo geholt. Vor Ort konnte ich nur abends hin und wieder die Akkus laden, ansonsten im Auto (Car charger ist auch dabei). Da haben sich die 3 Akkus gelohnt. Ich bin erst am 4ten Tag in Bedrängnis gekommen und bin täglich geflogen. Mal mehr und mal weniger. Die "Pedophilen-Altherrenhandtasche" die DJI mitliefert kann man getrost in die Tonne kloppen. Hab mir nen Koffer aus China kommen lassen in dem ich alles viel besser unterbekommen hab und der auch noch in den Rucksack fürs Handgepäck gepasst hat. Ich hatte vorher eine Typhoon G mit 2 Akkus und jeweils ca. 15-20 min Flugzeit. Da war der Spaß immer schnell vorbei. Mit den 3 Akkus der Mavic kommt es häufig vor, dass der letzte Akku nicht ganz leer ist, weil das Gebiet in dem man ist schon komplett abgeflogen ist. Ich kann die Fly-More Combo nur empfehlen. Aber natürlich muss jeder sehen wie oft er die Drohne benutzt. Ich hab Sie immer im Auto dabei und wenn das Wetter gut ist und ich einen schönen Spot finde wird entsprechend der geltenden Gesetze :P sofort abgehoben.


Genau und diese aktuelle Gesetzeslage nimmt schon echt viel Spaß weg! 100m Flughöhe das ist doch beknackt. Wozu kann das teil 500m hoch fliegen (Phantom 4) wenn man nach 100 aufhören muss. Finde es wurde ziemlich tot reguliert in Dtl.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text