148°
ABGELAUFEN
DJI Osmo Gimbal 270€ bei ebay oder mit Extraakku für 339€ von DJI direkt

DJI Osmo Gimbal 270€ bei ebay oder mit Extraakku für 339€ von DJI direkt

ElektronikEbay Angebote

DJI Osmo Gimbal 270€ bei ebay oder mit Extraakku für 339€ von DJI direkt

Preis:Preis:Preis:269,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur neu gekauften GoPro gehört auch noch ein guter Gimbal

Durch den aktuellen 10% Gutschein von ebay.de: link gibts die den DJI Osmo zum guten Preis: 299,99€-10%=269,99€

Bedingung: Bezahlung mit PayPal
Gutscheincode: POWERWOW16

Alternativ gibt es den Osmo auch beim Hersteller direkt + einen Extraakku für 339€ am Black Friday: campaign.dji.com/bla…ay/
Der Ersatzakku hat einen Wert von ca. 25€ bei ebay


Anmerkungen:
Artikelstandort ist Frankreich, versendet aus UK, Händler laut Impressum aber aus China.
No VAT or other extra charges will be entitled. The invoice can be downloaded shortly after the item has been dispatched, and it reflect the exact amount you have paid.[...]Some items may go through random quality checks to ensure that the content is complete. Hence, we cannot guarantee all the item packaging will come sealed.


Zum Gimbal:
Die Feiyu Tech Gimbals sind ok, aber bei weitem nicht so hochwertig und bieten so viele Funktionen wie der aktuelle DJI Osmo Gimbal.
Den Karma Stick Gimbal, der offiziell für die GoPro 5 gemacht ist, gibts noch nicht zu kaufen (da Lieferprobleme bei der Karma), schneidet im Vergleich zum DJI Osmo Gimbal aber auch nicht so gut ab.
Der Karma Grip kann einfach weniger als der Oslo vom Marktführer DJI.

Offiziell ist der Osmo Gimbal nur für Handy gemacht, die GoPro passt aber trotzdem rein: link

9 Kommentare

Hmm, habe den Rollei Gimbal G4 Plus für 149€ gekauft für die GoPro 4 Hero. Gabs auch beim Mediamarkt.... fast 300 Euro sind schon schmerzhaft...

lomycudevor 9 m

Hmm, habe den Rollei Gimbal G4 Plus für 149€ gekauft für die GoPro 4 Hero. Gabs auch beim Mediamarkt.... fast 300 Euro sind schon schmerzhaft...


Rollei=feiyu Tech g4 (plus) ist ok, aber bietet bei weitem nicht soviele Funktionen wie der Osmo und nach intensiven 1-monatigen Testen kann ich sagen, dass der g4 nicht immer das macht, was er machen soll. Musste ich schon einige Aufnahmen wiederholen und das nervt einfach

Der G4 Plus hat übrigens auch über 300 Euro gekostet am Anfang und ist dann innerhalb von 1-2 Jahren auf 150 Euro abgesackt.

nur schade dass du dir fur deine GoPro das falsche gimbal gekauft hast
Bearbeitet von: "borni83" 24. November

Das ist der DJI Osmo Mobile, der eigentlich fürs Smartphone gedacht ist, nicht für eine GoPro oder sonstige ActionCam.

Preis ist hot, aber die Standortangaben des Händlers sind mir ein wenig zu viel.

Was ist denn das für eine beschissene Artikelbeschreibung auf der eBay Seite: Da steht ja nicht mal, für welche Bildschirmgrößen und welches Smartphone Gewicht das Gimbal gedacht ist. Oder übersehe ich etwas?

ja vlt. mal selbst informieren...aber is wie der Dealersteller..keine Ahnung aber Gopro und DJI Produkt welche nicht zusammenpassen...omg

Egon666vor 16 m

ja vlt. mal selbst informieren...aber is wie der Dealersteller..keine Ahnung aber Gopro und DJI Produkt welche nicht zusammenpassen...omg



moneyTrainvor 1 h, 49 m

Das ist der DJI Osmo Mobile, der eigentlich fürs Smartphone gedacht ist, nicht für eine GoPro oder sonstige ActionCam. Preis ist hot, aber die Standortangaben des Händlers sind mir ein wenig zu viel.


Wenn ihr den GANZEN Artikel liest, werdet ihr auch das verlinkte YouTube Video finden. Anschauen, informieren und feststellen, dass man die GoPro auch in die Osmo benutzen kann.
Der Osmo ist zwar ursprünglich für Smartphones gemacht, geht aber eben auch mit der GoPro.

Obacht bei Smartphones mit optischen Bildstabilisatoren! Wenn die nicht abschaltbar sind, kämpfen sie gegen den Osmo und das sieht hässlich aus. Osmo Mobile und iPhone 6S Plus, 7 und 7 Plus ist daher nicht so der Brüller. Einfach mal bei Youtube nach der Kombination suchen
Bearbeitet von: "sedazin" 25. November

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text