Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DJI Osmo Pocket 3-Achsen Gimbal 4K Kamera
1458° Abgelaufen

DJI Osmo Pocket 3-Achsen Gimbal 4K Kamera

265,90€291,90€-9%iBOOD Angebote
Expert (Beta) 45
Expert (Beta)
eingestellt am 17. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei ibood erhaltet ihr die o.g. Kamera für unter 270€ inkl. Versand.



Merkmale:

  • 3-Achsiges-Gimbal und Aufnahme in 4K
  • Clevere Funktionen wie ActiveTrack, Motionlapse und 3x3 Panorama
  • Smartphone anschließbar


Eigenschaften
Gimbal-Stabilisierung
Universalanschluss
Touchscreen
Bequemer Griff
Bedienung mit einem Finger

Akku
Typ: LiPo
Kapazität: 875 mAh
Energie: 6.738 Wh
Spannung: 7,7 V
Betriebstemperatur: 0° - 40° C (32° - 104° F)
Akkudauer: 140 Minuten (bei Video-Aufnahme mit 1080p/30 fps)
Ladezeit: 73 Minuten (bei Verwendung eines 10-W-Ladegerätes)

Kamera
Sensor: 1/2,3" CMOS
Pixel: 12M
Linsen-FOV: 80 ° F2.0, äquivalentes Format: 26 mm
ISO Range: Photo: 100-3200, Video: 100-3200
Elektronische Verschlusszeit: 8s-1/8000s
Maximale Bildgröße: 4000 × 3000 Pixel
Fotografische Modi: Einzelaufnahme, Panorama, Zeitraffer, Bewegungsablauf, Hyperlapse
Videoauflösung: 4K Ultra HD: 3840 × 2160 24/25/30/48/50/60p, FHD: 1920 × 1080 24/25/30/48/50/50/60/120p
Videoaufzeichnungsmodi: Auto; Zeitlupe (Slow Motion)
Max. Videobitrate: 100 Mbit/s
Unterstützte Dateiformate: FAT32 (≤32 GB), exFAT (≥64 GB)
Fotoformate: JPEG/JPEG + DNG
Videoformate: MP4/MOV (MPEG-4 AVC/H.264)
Unterstützte SD-Karten: MicroSDMax., Kapazität: 256 GB
Audioausgang: 48 KHzAAC

Gimbal
Reichweite: Schwenken: -230° bis + 50°, Neigen: -95 ° bis 50 °, Rollen: ± 45°
Maximal einstellbare Geschwindigkeit: 120°/s
Winkelvibrationsbereich: ± 0,02°

Physikalische Eigenschaften
Abmessungen: 121,9 x 36,9 x 28,6 mm
Gewicht: 116 Gramm

Lieferumfang
Osmo Pocket
Case
Verbindungskabel
Adapter (Lightning, USB-C)

1500156.jpg


LG
Seabeard
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
MaZe64017.12.2019 07:45

Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese …Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese Idee, welche eig echt genial ist aufgrund der Größe, nicht kopiert wird - wundert mich.


Ist natürlich bereits vorbestellbar.
Auf der Homepage von DJI gibt es immernoch das Angebot mit dem Selfie Stick kostenlos dazu für 309€.
Der Stick kostet lt. idealo min. 69€.

Wollte es nochmal dazuschreiben, falls jmnd Interesse hat.
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.



Du meinst ein IPhone macht bessere Aufnahmen in low light als das Dji Osmo Pocket?
Hab ein Video gesehen, wo das Osmo Pocket das Iphone 11 pro in low light versägt. Das würde ich auch wiederfinden.
Dann hab ich schon mehrere gesehen, die das Osmo Pocket in low light vor den Gopros sehen und ich hab eines gesehen, wo eine Gopro 8 das Iphone 11 in low light quasi killt.

Meine Osmo Pocket ist in low light Lichtjahre besser als mein Google Pixel 2xl und mein Galaxy Note 8 aber das ist auch nicht schwer. Die sind beide Schrott.

Allgemein bin ich von allen low light Aufnahmen auf Youtube vom Iphone 11(pro) enttäuscht. Hatte kurz darüber nachgedacht, mir eins zu holen aber das war einfach zu enttäuschend.

Das sind nur meine Eindrücke. Ich finde die oder das Osmo Pocket in low light für den kleinen Sensor erstaunlich gut. (bei 24-30 fps) Bei 60fps naturgemäß verrauschter.
Wurde schon kopiert @MaZe640 - schau mal (FIMI = Xiaomi steck da auch drin -> von denen kommt die Xiaomi Drohne)


gearbest.com/gim…tml
45 Kommentare
Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht gefaked ?
MaZe64017.12.2019 07:28

Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht …Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht gefaked ?


Von Xiaomi gibt es nur 3-Achsen Gimbal, wo man das Handy befestigen kann, nicht in so einer Variante.
hasan.cakiroglu17.12.2019 07:37

Von Xiaomi gibt es nur 3-Achsen Gimbal, wo man das Handy befestigen kann, …Von Xiaomi gibt es nur 3-Achsen Gimbal, wo man das Handy befestigen kann, nicht in so einer Variante.


Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese Idee, welche eig echt genial ist aufgrund der Größe, nicht kopiert wird - wundert mich.
MaZe64017.12.2019 07:45

Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese …Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese Idee, welche eig echt genial ist aufgrund der Größe, nicht kopiert wird - wundert mich.


Ist natürlich bereits vorbestellbar.
Wurde schon kopiert @MaZe640 - schau mal (FIMI = Xiaomi steck da auch drin -> von denen kommt die Xiaomi Drohne)


gearbest.com/gim…tml
Lohnt sie sich zusätzlich zu ner Hero 7 Black? Oder doch lieber ne mavic Mini
MaZe64017.12.2019 07:45

Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese …Das die Chinesen Gimbals haben weiss ich schon, nur dachte ich das diese Idee, welche eig echt genial ist aufgrund der Größe, nicht kopiert wird - wundert mich.


Ihr seht das falsch. DJI ist das China Produkt .

Ich hab sie mir neulich bei WHD für 222€ geholt. Nettes Teil. Mal schauen wie oft man sie benutzt.
Als Actioncam halt leider untauglich da der Gimbal nicht so gut auf plötzliche Richtungswechsel reagiert.

Eher was für #b-roll
Auf der Homepage von DJI gibt es immernoch das Angebot mit dem Selfie Stick kostenlos dazu für 309€.
Der Stick kostet lt. idealo min. 69€.

Wollte es nochmal dazuschreiben, falls jmnd Interesse hat.
Ist sowas besser als ne GoPro?
Ist das so eine Kamera die ein Objekt verfolgt?
Kombalotschikosvki17.12.2019 18:32

Ist das so eine Kamera die ein Objekt verfolgt?


Wenn man das einstellt, dann kann sie auch das, ja.
Die Smartphone Verbindung dient zur Dateiübertragung? Würde die Videos wahrscheinlich niemals später bearbeiten, wenn man die Videos nicht direkt verwursten kann.
RexBoone17.12.2019 15:12

Ist sowas besser als ne GoPro?


niemals bzgl. der Videoqualität.
selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.
Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.
Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.


Cool, danke für den Vergleich
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.


Welches System hat gewonnen?
tingel717.12.2019 19:29

Welches System hat gewonnen?


da uns heutzutage “die Zeit” wichtiger geworden ist, haben wir uns etnschieden alles zu verkaufen und mit unseren iPhones alles zu “capture”n. iPhone Xs und 11 finden wir ziemlich toll.
Unter der Sonne macht wahrscheinlich alle tolle Aufnahmen. Man muss zu Hause vergleichen. In geschlossenen Räumen (wo wir meistens unser Kind fotografieren) macht iPhone am besten, da man sich selber um nachbearbeiten gar nicht kümmern muss.
Endlich mal ein guter Preis
resul5817.12.2019 14:27

Auf der Homepage von DJI gibt es immernoch das Angebot mit dem Selfie …Auf der Homepage von DJI gibt es immernoch das Angebot mit dem Selfie Stick kostenlos dazu für 309€.Der Stick kostet lt. idealo min. 69€.Wollte es nochmal dazuschreiben, falls jmnd Interesse hat.


Wie? Kann das Bundle nicht auswählen. Wenn ich den Stick manuell hinzufüge, wird er berechnet.
Das Teil ist der Hammer! Ist mir persönlich leider noch etwas zu teuer
qw3rty201617.12.2019 19:44

Wie? Kann das Bundle nicht auswählen. Wenn ich den Stick manuell …Wie? Kann das Bundle nicht auswählen. Wenn ich den Stick manuell hinzufüge, wird er berechnet.


Kannst es nicht auswählen und es ist kaum ersichtlich.
24318417-nwyil.jpgEinfach bestellen. In der Bestellbestätigung werden beide Teile aufgelistet.

24318417-R4j4a.jpg
Eine gute Camera, die ich damals Dezember 2018 für €359 kaufte. Die Schwachstellen sind die kleine Batterie und schwaches Audio. Mit einer Powerbank dran kann man jedoch lange filmen und mit einem externen Mikrofon klingt alles besser. Das Bearbeiten von 4K60 braucht jedoch starke Hardware.

Ich nutze die Osmo Pocket siet ca. einem Jahr für Videotouren durch Städte: https//ww…org
Alle Videos auf dem Kanal sind mit dieser Osmo Pocket aufgenommen + Zoom H1 Mic - ohne Bearbeitung- einfach über QuickTime (Mac) von 100Mbit auf 38Mbit encoded.

Wer nur kleine Clips aufnehmen will, sollte bedenken: die Startzeit (Selbstadjustierung des Gimbals) dauert stets immer um die 5 Sek, bis man filmen kann.
MaZe64017.12.2019 07:28

Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht …Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht gefaked ?


Du meinst kopiert... Aber nein leider nicht.
Gibt es hiervon auch eine wasserdichte Variante?
In Schweiz kostet es zirka 230€
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.



Du meinst ein IPhone macht bessere Aufnahmen in low light als das Dji Osmo Pocket?
Hab ein Video gesehen, wo das Osmo Pocket das Iphone 11 pro in low light versägt. Das würde ich auch wiederfinden.
Dann hab ich schon mehrere gesehen, die das Osmo Pocket in low light vor den Gopros sehen und ich hab eines gesehen, wo eine Gopro 8 das Iphone 11 in low light quasi killt.

Meine Osmo Pocket ist in low light Lichtjahre besser als mein Google Pixel 2xl und mein Galaxy Note 8 aber das ist auch nicht schwer. Die sind beide Schrott.

Allgemein bin ich von allen low light Aufnahmen auf Youtube vom Iphone 11(pro) enttäuscht. Hatte kurz darüber nachgedacht, mir eins zu holen aber das war einfach zu enttäuschend.

Das sind nur meine Eindrücke. Ich finde die oder das Osmo Pocket in low light für den kleinen Sensor erstaunlich gut. (bei 24-30 fps) Bei 60fps naturgemäß verrauschter.
knallebumm17.12.2019 20:13

Du meinst ein IPhone macht bessere Aufnahmen in low light als das Dji Osmo …Du meinst ein IPhone macht bessere Aufnahmen in low light als das Dji Osmo Pocket? Hab ein Video gesehen, wo das Osmo Pocket das Iphone 11 pro in low light versägt. Das würde ich auch wiederfinden.Dann hab ich schon mehrere gesehen, die das Osmo Pocket in low light vor den Gopros sehen und ich hab eines gesehen, wo eine Gopro 8 das Iphone 11 in low light quasi killt.Meine Osmo Pocket ist in low light Lichtjahre besser als mein Google Pixel 2xl und mein Galaxy Note 8 aber das ist auch nicht schwer. Die sind beide Schrott.Allgemein bin ich von allen low light Aufnahmen auf Youtube vom Iphone 11(pro) enttäuscht. Hatte kurz darüber nachgedacht, mir eins zu holen aber das war einfach zu enttäuschend.Das sind nur meine Eindrücke. Ich finde die oder das Osmo Pocket in low light für den kleinen Sensor erstaunlich gut. (bei 24-30 fps) Bei 60fps naturgemäß verrauschter.


ehrlich gesagt.. ich habe auch so viele Videos gesehen, wo ich das Ergebnis einfach nicht verstanden habe. Mittlerweile denke ich, dass viele Youtubers, die irgendwelche Reviews machen, entweder einfach nur Werbung machen, oder einfach nur die Szenarien fotografieren/filmen wo die Kamera am besten funktioniert. Ich würde die Kameras einfach beides bestellen und selber, in meinen Kontinionen testen.
Bei iPhone 11 muss man die Frage stellen welche Linse verwendet wird. super-Weitwinkel macht tatsächlich super schlechte Aufnahmen, wegen f2.4 wahrscheinlich. Wir nutzen fast ausschielißlich die weit lens (f1.8 wars glaube ich).
Bearbeitet von: "akcapak" 17. Dez 2019
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.


Quatsch, du hast ja keine Ahnung.
Das mit den Linsen ist klar. Die UWW kam bei dem Test deutlich am schlechtesten weg.
Ich finde die Videokamera des Iphone 11 wegen dem HDR so interessant. Bei gutem Licht sucht die sicher ihresgleichen.

Die/das Osmo Pocket hat den Vorteil der optischen Stabilisierung. Lichtquellen in der Nacht machen der elektronischen Stabilisierung Probleme, wie so Beispielvideos immer wieder zeigen. Bei Apple ist es noch am besten, wenn man die Smartphones nimmt. Huawei bekommt das aber z.B. überhaupt nicht in den Griff.

Ich nehme echt jeden Test, Vergleich, Cinematic, Videoschnipsel auf Youtube oder anderen Seiten über das Iphone 11(pro) mit. Auf Androidpit gab es einen Videovergleich zwischen den Smartphone Kameras. Da schnitt das Iphone erwartungsgemäß am besten ab aber bei schlechten Lichtverhältnissen sind die mMn alle grottenschlecht oder bestenfalls weniger grottenschlecht.
Da geht halt keine Softwaretrickserei wie beim Foto Nachtmodus.

Beim Osmo Pocket fehlt mir die Funktion, daß man eine max Iso setzen kann.
Der Autofokus ist mit den Updates deutlich besser geworden. Erst kürzlich gab es ein weiteres Update.
Muß auch sagen, daß Aufnahmen mit dem der Osmo Pocket knackscharf sind. Ich war wirklich sehr überrascht über die Bildschärfe. Vom meinem Pixel 2xl und Galaxy Note 8 war ich eher Pixelmatsch gewohnt.
Im Vergleich zum Iphone fehlt es sicher an dynamic range aufgrund des fehlenden HDR.
Bearbeitet von: "knallebumm" 17. Dez 2019
Ich fime seit Anfang des Jahres mit meiner Pocket. Und kann nur sagen, ich bin begeistert. Der Vergleich zu iPhone ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen. IPhone kann kein Tracking, hat keinen Gimbal,...
Mit dem flachen Farbprofil D-cinelike eingestellt, habe ich in der Nachbearbeitung super Ergebnisse.
Wer nur schnell was bei Facebook & Co. posten will, ist mit einem iPhone sicher besser bedient. Wer gute Film-Qualität will für Urlaubs- oder Städtetrips, der wird mit Kamera seine Freude haben.
Der Akku hat mich noch nie während eines Tages im Stich gelassen, selbst bei vielen Shots.
Ich würde mir die Pocket jederzeit wieder kaufen (P. S. und ich verdiene keine Kohle für die Werbung)
ibo17.12.2019 07:58

Wurde schon kopiert @MaZe640 - schau mal (FIMI = Xiaomi steck da auch drin …Wurde schon kopiert @MaZe640 - schau mal (FIMI = Xiaomi steck da auch drin -> von denen kommt die Xiaomi Drohne)https://www.gearbest.com/gimbal/pp_009765272700.html


hat aber nen starken Weitwinkel...
maulipaze

bei solchen Videos kann ich gut entspannen
Gleich mal abonniert und freue mich auf den Prag walk. Ewig nicht mehr da gewesen. Schön, Videos mit der Osmo Pocket zu sehen. 4k60 kommt nicht ganz an die Qualität von 25fps ran aber dafür natürlich viel flüssiger.
Hab das combo 3... Wollte die hier auch erst haben.. Aber war mir erst zu teuer
Mal von der Größe und Handlichkeit abgesehen... Wie schlägt sich das Teil im Vergleich zum Filmen per Handy mit Handy-Gimbal?
hasan.cakiroglu17.12.2019 07:37

Von Xiaomi gibt es nur 3-Achsen Gimbal, wo man das Handy befestigen kann, …Von Xiaomi gibt es nur 3-Achsen Gimbal, wo man das Handy befestigen kann, nicht in so einer Variante.


doch, es gibt jetzt von Xiaomi einem Klon vorbestellbar bei Gearbest
Hab mir die Kamera auch für 350€ gekauft. Es braucht aber noch einiges an Zubehör wie Funkmodul, Stativ, Handyhalterung, Mikrofon, Linsen... Mit den entsprechenden Adaptern kann man sein GO Pro Zubehör nutzen. Wenn man das Handy koppeln will, braucht es ziemlich lange bis man startklar ist, der Akku hält bei mir dann auch nicht lange durch, daher Powerbank immer dabei. Indoor bekomme ich nur verrauschte Bilder hin, Outdoor liefert der Winzling super Ideologie. Photos sind aber besser mit einem guten Smartphone zu machen. Qualität von dem Gerät ist sehr gut, hat schon mehrere Stürze überlebt. Für Unterwasseraufnahmen gibt es ein Gehäuse, das habe ich aber nicht.
MaZe64017.12.2019 07:28

Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht …Gibt es sowas eig. von Xiaomi oder Konsorten ? Oder wurde das noch nicht gefaked ?


Fimi Palm soviel ich weiß kann man auf gearbest vorbestellen für 180$ ca aber es gibt noch keine Reviews.. sieht an sich aber sehr interessant aus..
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.


Jep es ist Quatsch die GoPro kann im gleichen Verhältnis wenn es dunkel wird viel schlechteres Bild abliefern wenn dann noch der Stabilisator arbeiten muss funktioniert dieser bei dem wenigen Licht kaum bis gar nicht.
Und ja auch hatte ne GoPro 7 black als Vergleich selbst hier. Was will ich mit nem failfone? Beide Kameras spielen in einer ganz anderen Kategorie als ein überteuertes failfone.
Bearbeitet von: "florian.stangel" 18. Dez 2019
Nutze den Osmo Pocket seit einem Jahr und bin immer noch begeistert. Ist zwar keine super robuste, wasserdichte Action Cam, aber klein, handlich und bietet perfekte Bildqualität mit tollen Modi (programmierbarer Zeitraffer, automatische Objektverfolgung usw.). Die wahre Stärke ist das mechanische Gimbal, das eine absolut perfekte Bildstabilisierung OHNE jeglichen Qualitätsverlust (im Gegensatz zu elektronischer Stabilisierung) bietet.

Ich kann mit dem E-Board problemlos über Schotterpisten oder durch schweres Gelände heizen mit dem Osmo in der Hand - und die Videos sind dennoch so stabil als hätte man mit einer Kinokamera auf Schienen gefilmt.

Batterielaufzeit war nie ein Problem für mich, selbst in 4K@60 nicht. Und WENN man doch mal lange filmen möchte, einfach eine Powerbank dran hängen.
Schöner Preisnachlass, aber leider zu spät. Für mich. Kann dazu noch das Wifi-Modul und eine Stativ-Halterung empfehlen. Sonst muss man alles auf dem Mini-Display machen oder das Smartphone mit USB-C Anschluss andocken.
akcapak17.12.2019 19:23

niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere …niemals bzgl. der Videoqualität.selbst iphone XS (ab) macht viel bessere Aufnahmen in geringeren Lichtverhältnissen.Wir besitzen mehrere Geräte (iphone X, Xs, 11, Gopro 5, gopro 7, dslr usw.) und konnten alle ganz schön miteinander vergleichen.Jetzt kommen bestimmt anderen und sagen “quatsch”, “Die Qualität ist super” usw.. ohne die Aufnahmen einmal selbst, detaliert vergliechen zu haben.


Offenbar hast DU das nicht gemacht. Ist einfach vollkommener Quark.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text