223°
ABGELAUFEN
DJI Phantom 2 Vision Plus V3 inkl. 2. Akku o. Phantom 2 + H4-3D

DJI Phantom 2 Vision Plus V3 inkl. 2. Akku o. Phantom 2 + H4-3D

ElektronikDJI Phantom Angebote

DJI Phantom 2 Vision Plus V3 inkl. 2. Akku o. Phantom 2 + H4-3D

Preis:Preis:Preis:1.020€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

die zur Zeit bekannteste Drohne Phantom 2 Vision Plus V 3.0 der Firma DJI gibt es gerade mit einem zweiten Akku für €1020. Originalpreis der Drohne liegt bei €1199. das sind 15% Ersparnis. Ein günstiger Preis ist im Internet kaum zu finden.
Wer mit dem Gedanken spielt sich dieses gute Stück zuzulegen, sollte jetzt zuschlagen. Im genannten Angebot sind alle Zollgebühren und Abgaben enthalten.

Weitere Deals:

Phantom 2 Vision Plus mit einem Akku für €959 (15% Ersparnis)

Phantom 2 + H4-3D Gimbal (GoPro 4) für €799 (14% Ersparnis)

Phantom 2 + H3-3D Gimbal (GoPro 3) für €759(11% Ersparnis)

Sollte noch ein Kaufinteressent im Rahmen einer Freundschaftswerbung ein 2% After Sale Rabatt bei DJI einheimsen wollen, einfach PN mit E-Mail Adresse an mich senden. Würde mich freuen...

Hätte gerne den alten Deal reaktiviert, ist aber leider nicht möglich

GoPro 3 und 4 hinzugefügt
- Fluedi

27 Kommentare

Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1).

Ab dem Phantom 2 V1.1.1 ist der Gimbalhebel (der 7. Kanal zur Gimbalsteuerung) serienmäßig hinten am Phntom verbaut.
Dazu wird die Fernsteuerung noch mit Batterien betrieben.
Ab dem Phantom 2 V2 ist das Gimbalrad links oben verbaut und die Fernsteuerung wird mit einem eingebauten Lipo betrieben. Dazu sind die neuen Motoren und Propeller verbaut!

Daher darauf achten: Phantom 2 ist nicht gleich Phantom 2 !

Kommentar

lolzi

Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1). Ab dem Phantom 2 V1.1.1 ist der Gimbalhebel (der 7. Kanal zur Gimbalsteuerung) serienmäßig hinten am Phntom verbaut. Dazu wird die Fernsteuerung noch mit Batterien betrieben. Ab dem Phantom 2 V2 ist das Gimbalrad links oben verbaut und die Fernsteuerung wird mit einem eingebauten Lipo betrieben. Dazu sind die neuen Motoren und Propeller verbaut! Daher darauf achten: Phantom 2 ist nicht gleich Phantom 2 !


Du meinst sicherlich die V3 Version! Die V2 ist mittlerweile veraltet. Hier handelt es sich um den Link direkt zum Hersteller. Hier wird garantiert das neuste Modell geliefert. Bei allen anderen Händlern könnten noch alte ESCs drin sein.
Ich hatte meine letzte Woche bestellt und gestern war sie angekommen. Bin sehr zufrieden.

Ich würde ja so gern eine Phantom 2 + H3-3D kaufen.
Aber die Kosten für weitere Hardware, ich möchte dann gern FPV fliegen mit einer FatShark Brille.
Da lege ich dann nochmal 400€ drauf, die GoPro fehlt auch noch, gebraucht vlt so 250€.
Sagen wir alles im allem so 1500€ für ein Spielzeug.

Kann jemand etwas zur Bildqualität der "Phantom 2 Vision Plus" sagen? Diese soll ja durchaus an die der GoPro Hero3+ Black Edition herankommen. Sprich, die Hero 4 ist deutlich überlegen? Oder lohnt die Mehrinvestition nicht?

Bin mir nicht sicher, aber ich meine das die 4er mehr für 4K Aufnahmen konzipiert wurde. Die GoPro 4 soll aber auch gut am H3-3D Gimbal funktionieren. Ich würde für mich aber immer zum neusten Modell tendieren. Also wer die GoPro 4 nutzen möchte sollte auch die H4-3D nehmen. Muss aber jeder selbst entscheiden.
Unterschied zum P2V+ kenne ich nicht. Auch wenn sie ein wenig schlechter sein sollte, finde ich das Gesamtpaket günstiger und vom Funktionsumfang besser.

lolzi

Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1). Ab dem Phantom 2 V1.1.1 ist der Gimbalhebel (der 7. Kanal zur Gimbalsteuerung) serienmäßig hinten am Phntom verbaut. Dazu wird die Fernsteuerung noch mit Batterien betrieben. Ab dem Phantom 2 V2 ist das Gimbalrad links oben verbaut und die Fernsteuerung wird mit einem eingebauten Lipo betrieben. Dazu sind die neuen Motoren und Propeller verbaut! Daher darauf achten: Phantom 2 ist nicht gleich Phantom 2 !



Nein meine ich NICHT!
Die V3 Version gibt es NUR VOM Phantom 2 VISION PLUS!
Vom normalen NICHT VISION Phantom 2 gibt es KEINE V3! (wäre auch nutzlos).
Redcoon hat beispielsweise hier einen Fehler!

Die Mehrinvestition lohnt sich, wenn du ab und an mal die GoPro auch ohne dem Kopter verwenden möchtest. Beim Vision Plus ist sie fest verbaut, wenn du mal einpaar riskantere Manöver fliegen möchtest kannst du die Go Pro und das Gimbal abnehmen um Schaden zu vermeiden. Beim Vision Plus geht das natürlich nicht. Bildtechnisch ist die hero 4 natürlich sehr gut, ebenfalls ist die kamera beim Vision Plus sehr gut. Man muss halt für sich abwägen was mehr in frage kommt. Ob du die GoPro auch mal so verwendest und ob du auch mal ohne Gimbal und Kamera fliegen möchtest

Denkt bitte auch an die zusätzliche Haftpflichtversicherung und die gesetzlichen Einschränkungen.

The_Saint

Kann jemand etwas zur Bildqualität der "Phantom 2 Vision Plus" sagen? Diese soll ja durchaus an die der GoPro Hero3+ Black Edition herankommen. Sprich, die Hero 4 ist deutlich überlegen? Oder lohnt die Mehrinvestition nicht?



Du musst von anfang an die Technik beachten:
-> Der Vision Plus sendet das Videosignal auf 2,4ghz (WLAN), das Steuerungssignal auf 5,8ghz
-> Der normale Phantom 2 sendet das Steuerungssignal auf 2,4ghz und (wenn man FPV anbaut) das Videosignal auf 5,8ghz
Beide Signale auf 2,4ghz zu senden wäre Lebensmüde ... da wäre ein Absturz vorprogrammiert.

Umso höher die Frequenz umso höher der Datendurchsatz und umso geringer die Reichweite!
Folgerlich kommst du mit einem normalen Phantom 2 deutlich weiter als mit einem Vision Plus.
Die Sendeleistung von 2,4ghz ist auf 10mW und bei 5,8ghz auf 25mW in Deutschland gedeckelt!

Aber:
Die Reichweite von 2,4ghz bzw. auch 5,8 ghz ist abhängig von der Antennenart!
Hast du Richtantennen bzw. nicht einfach nur linear polarisierende Antennen, kannst du die Reichweite deutlich erhöhen!

Was lernen wir daraus?
-> Der Vision Plus ist ein schönes Gesamtkonzept mit einer geringen Reichweite der Fernsteuerung (da 5,8ghz). Das Videosignal bleibt auf 2,4ghz relativ konstant (auch durch Bäume etc), jedoch wird es schlechter als bei einem normalen FPV Anbau sein (da 2,4ghz eine gringeren Datendurchsatz besitzt).
-> Der normale Phantom 2 V2 (kam übrigens auch erst im November 2014 raus die V2 Version... vom normalen Phantom 2 gibt es KEINE V3 ... diese wurde nur für den Vision Plus verteilt) fliegt mit seiner ganz normalen Funke auf 2,4ghz mind. doppelt so weit wie der Vision Plus. Sein angebautes FPV auf 5,8ghz hat eine deutlich instabilere Bildleistung (d.h. stark beinflusst von Bäumen, Wänden, etc) und mit den normalen Antenne auch eher nur eine geringe Reichweite (vllt rund 300 meter). Die Reichweite kann man jedoch mti den Richtigen Antennen deutlich erhöhen!

Videoqualität? Ab der Gopro 3+ auf Full HD merkt man deutlich den qualitativen Unterschied. Vergleiche hierzu gibt es auch auf Youtube. Jedoch ist für den normale User auch die Qualität des Vision Plus völlig ausreichend!

lolzi

Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1). Ab dem Phantom 2 V1.1.1 ist der Gimbalhebel (der 7. Kanal zur Gimbalsteuerung) serienmäßig hinten am Phntom verbaut. Dazu wird die Fernsteuerung noch mit Batterien betrieben. Ab dem Phantom 2 V2 ist das Gimbalrad links oben verbaut und die Fernsteuerung wird mit einem eingebauten Lipo betrieben. Dazu sind die neuen Motoren und Propeller verbaut! Daher darauf achten: Phantom 2 ist nicht gleich Phantom 2 !



Mein Fehler! Stimme dir natürlich zu ;-) War noch mit der P2V+ vertieft und habe nicht an die normale P2 gedacht... Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Asche auf mein Haupt ;-)

Ach ja ganz vergessen:

Der Vision Plus ist preislich bei rund 1000-1100€ anzusetzen!
Ein Phantom 2 V2 mit ausgebautem FPV (d.h. inkl. Gopro, Sender, Empfänger, Monitor, Antennen, etc.) geht locker auf mind. 1500€ hoch.

Dazu, wie schon angesprochen, die Haftpflicht mit ~ 45€ im Jahr!

eddy85

Ich würde ja so gern eine Phantom 2 + H3-3D kaufen. Aber die Kosten für weitere Hardware, ich möchte dann gern FPV fliegen mit einer FatShark Brille. Da lege ich dann nochmal 400€ drauf, die GoPro fehlt auch noch, gebraucht vlt so 250€. Sagen wir alles im allem so 1500€ für ein Spielzeug.


Dieses "Spielzeug" wird in der Ukraine und Syrien benutzt, um gegnerische Positionen zu endecken
youtube.com/wat…lTk

[quote=Fluedi][quote=lolzi][quote=Fluedi]Kommentar[quote=lolzi]Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1).


@Fluedi:

Wäre an Freundschaftswerbung Interessiert. Kann leider noch keine PN schicken. Meine Spam-Email ist kayani (at) arcor.de


DANKESCHÖN!

Kommentar

Kian09

[quote=Fluedi][quote=lolzi][quote=Fluedi]Kommentar[quote=lolzi]Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1). @Fluedi: Wäre an Freundschaftswerbung Interessiert. Kann leider noch keine PN schicken. Meine Spam-Email ist kayani (at) arcor.de DANKESCHÖN!


Habe dir eine Mail geschickt. Gucke mal ob es geklappt hat.

MfG

Kian09

[quote=Fluedi][quote=lolzi][quote=Fluedi]Kommentar[quote=lolzi]Wichtig: Wenn ihr euch einen Phantom kauft, achtet darauf, dass es ein Phantom 2 (d.h. 2. Version) in der V2 Ausführung ist (gibt u.a. auch noch den Vorgänger, den Phantom 2 V1.1.1, davor den Phantom 2 V1.2 und davor den Phantom 2 V1.1). @Fluedi: Wäre an Freundschaftswerbung Interessiert. Kann leider noch keine PN schicken. Meine Spam-Email ist kayani (at) arcor.de DANKESCHÖN!




Danke, bestelle heute Abend

Vielen Dank für die ausführlichen Infos! Super Sache!
Werde mich heute Abend mal hinsetzten und eine Pro- und Kontraliste aufstellen.

Reicht da eine normale private Haftpflicht oder ist das eine spezielle?

SeRo1

Reicht da eine normale private Haftpflicht



Nur wenn Flugmodelle (mit Eigenantrieb) mitversichert sind, was aber relativ selten der Fall ist.

Du solltest schon eine spezielle haben, außer es steht bei dir mit drin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text