-58°
Dji Phantom 3 Professional. 969,98€ incl. Versand

Dji Phantom 3 Professional. 969,98€ incl. Versand

ElektronikD-Edition Angebote

Dji Phantom 3 Professional. 969,98€ incl. Versand

Preis:Preis:Preis:969,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich bin schon länger auf der Suche, und wollte mal den aktuellsten Preis für den professional erkunden.
Mir der Lightbridge von diesem hier kommt ihr 1,6km.
Ich weiß, der Phantom 4 Isi schon draußen und bietet 5km Reichweite.
Meint ihr der Aufpreis ist es wert?
Würde gerne eine Informationsreiche Debatte anstoßen. (Mein Gästeklo ist schon voll)
Schönen Sonntag ihr Schnäppchen Jäger!

Edit: neuer best Preis hier gamingoase.de/ind…225 980€

Falls jemand sucht, einfach bei m.idealo.de/pre…tml Idealo schauen

13 Kommentare

Die Frage sollte lauten: ab wann ist eine Drohne in Sachen Qualität und Funktionsumfang nicht nach 1-2 Jahren hoffnungslos veraltet. Ab wann ist eine Akkulaufzeit praktikabel? Was sind die Folgekosten?

Ich will aktuell für das Hobby Drohne 1000 Euro + Folgekosten ausgeben und warte nun seit Jahren auf ein ausgereiftes Einsteigermodell.

Ich will mit der Drohnenkamera + Oculus Rift/HTC Vive irgendwann über meinen Stadtteil in fliegen wie ein Vogel

powermueller

Ich will mit der Drohnenkamera + Oculus Rift/HTC Vive irgendwann über meinen Stadtteil in fliegen wie ein Vogel



*möchte

powermueller

Die Frage sollte lauten: ab wann ist eine Drohne in Sachen Qualität und Funktionsumfang nicht nach 1-2 Jahren hoffnungslos veraltet. Ab wann ist eine Akkulaufzeit praktikabel? Was sind die Folgekosten? Ich will aktuell für das Hobby Drohne 1000 Euro + Folgekosten ausgeben und warte nun seit Jahren auf ein ausgereiftes Einsteigermodell. Ich will mit der Drohnenkamera + Oculus Rift/HTC Vive irgendwann über meinen Stadtteil in fliegen wie ein Vogel



Da wirst du aber nicht an Technologischen Probleme stößen sondern eher einfach deshalb weil es illegal ist. Man muss jedenfalls in DE immer Sichtkontakt zur Drohne haben. Dinge wie Fatshark bzw Oculus sind erstmal illegal hier.

Naja, warte paar Monate und hol dir dann ne ausgereifte Phantom 4 für knapp 1000.. Oder halt ne 3er die echt gut ist. In den nächsten 2 Jahren wird Kamera-technisch wohl nimmer soviel aufgelegt werden, da ist man jetzt schon ganz gut dabei. Die Intiligenten Systeme werden sicherlich noch stärker werden, aber wenn du dir ne Drohne kaufst um wirklich damit zu Arbeiten und nicht weil einfach angeben das man ne Phantom 6 hat oder nur mit den Features spielen will, denke das du jetzt nichmal soviel falsch machst.

Also als "Spielzeug" bzw. zum Ausprobieren sollte man lieber günstig einen gebrauchten Phantom 2 Vison+ kaufen, meine ich. Hat man tatsächlich vor Augen, regelmäßig mit dem Quadrocopter zu filmen, zum Beispiel Sportart XY oder die schönsten Schlösser Hessens, sollte man den rechtlichen Rahmen abklären. Denn der ist meist sehr eingeschränkt. Ich glaube aber, dass die meisten Menschen gar nichts aufregendes zu filmen haben
Wenn man sich rechtskundig gemacht hat und von seiner Sache trotzdem noch überzeugt ist, dann würde ich den Phantom 4 kaufen und nicht den Phantom 3, da die neuen Features doch überzeugen...

powermueller

Die Frage sollte lauten: ab wann ist eine Drohne in Sachen Qualität und Funktionsumfang nicht nach 1-2 Jahren hoffnungslos veraltet. Ab wann ist eine Akkulaufzeit praktikabel? Was sind die Folgekosten? Ich will aktuell für das Hobby Drohne 1000 Euro + Folgekosten ausgeben und warte nun seit Jahren auf ein ausgereiftes Einsteigermodell. Ich will mit der Drohnenkamera + Oculus Rift/HTC Vive irgendwann über meinen Stadtteil in fliegen wie ein Vogel


Meinst du die Phantom 4 wird so schnell im Preis fallen? Hat ja jetzt auch ewig gedauert bis der 3 professional auf 1000€ ist

Kommentar

skip

Also als "Spielzeug" bzw. zum Ausprobieren sollte man lieber günstig einen gebrauchten Phantom 2 Vison+ kaufen, meine ich. Hat man tatsächlich vor Augen, regelmäßig mit dem Quadrocopter zu filmen, zum Beispiel Sportart XY oder die schönsten Schlösser Hessens, sollte man den rechtlichen Rahmen abklären. Denn der ist meist sehr eingeschränkt. Ich glaube aber, dass die meisten Menschen gar nichts aufregendes zu filmen haben Wenn man sich rechtskundig gemacht hat und von seiner Sache trotzdem noch überzeugt ist, dann würde ich den Phantom 4 kaufen und nicht den Phantom 3, da die neuen Features doch überzeugen...


Die 4 hat kaum Neuerungen außer paar Minuten länger fliegen
Die 3 pro ist unter 1000€ top und zu empfählen, 500€ für kleinere Erneuerungen wie Akku und Sachen umfliegen nur beim Return Home lohnen sich nicht.
Da müssen die schon mehr bieten für den Wechsel zu der 4

studiobizzare

Die 3 pro ist unter 1000€ top und zu empfählen, 500€ für kleinere Erneuerungen wie Akku und Sachen umfliegen nur beim Return Home lohnen sich nicht. Da müssen die schon mehr bieten für den Wechsel zu der 4


Ich würde die 3 pro nicht empfählen, dann ist sie ja kaputt.

Ich habe den Pro jetzt seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Die Handhabung ist, wenn man sich an alle Spielregeln hält, sehr einfach.
Der 4er hat meines Wissens nach diverse Sensoren um nicht gegen Dinge zu crashen und das ist viel wert, weil man halt doch ab und zu mal was falsch macht und wenn dabei die Kamera kaputt geht, dann kostet allein dieses gute Stück das was der 4er mehr gekostet hat. Deshalb kann ich Käufer von beiden verstehen.

nr1610

Ich habe den Pro jetzt seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Die Handhabung ist, wenn man sich an alle Spielregeln hält, sehr einfach. Der 4er hat meines Wissens nach diverse Sensoren um nicht gegen Dinge zu crashen und das ist viel wert, weil man halt doch ab und zu mal was falsch macht und wenn dabei die Kamera kaputt geht, dann kostet allein dieses gute Stück das was der 4er mehr gekostet hat. Deshalb kann ich Käufer von beiden verstehen.



Ansich hast du schon recht, das Problem von dem neuen System das es halt nur 90Grad Sichtweite hat bzw im Sportmodus deaktiviert wird.

youtu.be/cpY…230

"Its not a uncrashable Drone" hahahaha

Nehmt bitte mal an dieser Petition teil, sonst braucht ihr euch in Zukunft vielleicht gar nicht erst Gedanken über eine Anschaffung eines Quadrokopters zu machen..

nr1610

Ich habe den Pro jetzt seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden. Die Handhabung ist, wenn man sich an alle Spielregeln hält, sehr einfach. Der 4er hat meines Wissens nach diverse Sensoren um nicht gegen Dinge zu crashen und das ist viel wert, weil man halt doch ab und zu mal was falsch macht und wenn dabei die Kamera kaputt geht, dann kostet allein dieses gute Stück das was der 4er mehr gekostet hat. Deshalb kann ich Käufer von beiden verstehen.


Naja wenn er in den "Sportmodus" geht wo alle Sicherheitsmassnahmen ausgeschaltet sind und dann gegen ein Objekt donnert, dann ist es klar das es crasht. Also ein Typischer Piloten Fehler.
Ich habe meinen auch geschrottet, weil ich ihn mit wenig Batterie unter Bäumen habe fliegen lassen und als er automatisiert zum Landeplatz fliegen wollte, obwohl ich schon am Landen war, Zog er halt hoch und voll ins Geäst.
Suma sumarum 25 € für neue Rotoren und das Chassis hat seine erste Macke weg und die süber coolen Aufkleber haben müssen auch ersetzt werden. Dafür hat das Chassis jetzt eine Grünsprenkelung vom Tannengrün erhalten.
Würde ich das jetzt alles auf ursprung reparieren wollen, wäre ich jetzt schon wieder über 100 €.
Das wäre mit der 4 "vermutlich" nicht passiert?!?
Wie gesagt habe mich mit der 4er gar nicht erst zu viel beschäftigt. Sonst wäre es noch teurer geworden und ich hatte mich schon gefreut, dass der Preis für die 3 Pro jetzt abrupt so stark gefallen war.

Wo gibt es den Dji Phantom 3 Professional. für ungefähr 969,98€ incl. Versand zu kaufen?
D-Edition Angebote & Deals

Sehr geehrter Herr ***,

der günstigere Link verweist auf unsere Seite.

Allerdings kann ich nicht erkennen, wo mydealz den Preis her hat.

Bitte lassen Sie die vorherigen E-Mails im Anhang um eine schnellere Weiterbearbeitung zu gewährleisten

Mit freundlichen Grüßen / kind regards

Verkauf / Kundenbetreuung

Lothar Lommatzsch

Tel: +49 (0) 92 27 / 940777

aoaska

Wo gibt es den Dji Phantom 3 Professional. für ungefähr 969,98€ incl. Versand zu kaufen? D-Edition Angebote & Deals Sehr geehrter Herr ***, der günstigere Link verweist auf unsere Seite. Allerdings kann ich nicht erkennen, wo mydealz den Preis her hat. Bitte lassen Sie die vorherigen E-Mails im Anhang um eine schnellere Weiterbearbeitung zu gewährleisten Mit freundlichen Grüßen / kind regards Verkauf / Kundenbetreuung Lothar Lommatzsch Tel: +49 (0) 92 27 / 940777



Habe gerade aktualisiert, der Shop hat den Preis wieder angepasst. Jetzt auf gamingoase.de/ind…225 für 980€ incl Versand.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text