242°
ABGELAUFEN
Dji Phantom 3 Professional inkl. Versand 1,169€

Dji Phantom 3 Professional inkl. Versand 1,169€

Dies & DasZackZack Angebote

Dji Phantom 3 Professional inkl. Versand 1,169€

Preis:Preis:Preis:1.169€
Zum DealZum DealZum Deal
Wieder auf ZackZack zu haben, die gab es in der App vor c.a einer woche für etwas weniger. Aber der Preis ist trotzdem gut.

Der nächstbeste Preis liegt bei 1.299 €: (Danke J_R)

eglobalcentral.de/dji…L7g

Im Lieferumfang enthalten: 4K-Video/12-Megapixel-Fotokamera
Integrierter 3-Achsen-Stabilisierungsgimbal
Einfach zu fliegen, intelligente Flugsteuerung
Live-Bilder in HD
Spezielle Fernbedienung
Leistungsstarke mobile App mit automatischem Video-Editor
Optische Positionsbestimmung für Flüge in Innenräumen

44 Kommentare

Der nächstbeste Preis liegt bei 1.299 €:

eglobalcentral.de/dji…L7g

Der Deal bleibt aber im grünen Bereich.

Teures Spielzeug aber macht bestimmt Spaß.

Bin schwer am überlegen ...

Bin auf der IFA damit geflogen, macht schon Spaß aber das Geld isses mir nicht wert.

Wer hat das Teil eigentlich für ca. $10 bei banggood erstanden?

Extraction

Wer hat das Teil eigentlich für ca. $10 bei banggood erstanden?



Banggood selbst wahrscheinlich

Extraction

Wer hat das Teil eigentlich für ca. $10 bei banggood erstanden?



Bestimmt kein mydealzer. Ich hatte wenigstens das Glück eine Bestellung umsonst zu gewinnen. Immerhin 20 € gespart. :-)

Wer bitte kauft sich sowas? Also in der Größenordnung?
Kann ja die kleinen Dinger (zwar schwer) aber noch nachvollziehen...

Aber sowas - auch wenns sicher im Verhältnis den Preis wert ist - sorry, aber ne! Würde ich (also meine Meinung bevor sich wieder wer aufn Schlips getreten fühlt) NIE IM LEBEN kaufen

maseltrdf

Wer bitte kauft sich sowas? Also in der Größenordnung? Kann ja die kleinen Dinger (zwar schwer) aber noch nachvollziehen... Aber sowas - auch wenns sicher im Verhältnis den Preis wert ist - sorry, aber ne! Würde ich (also meine Meinung bevor sich wieder wer aufn Schlips getreten fühlt) NIE IM LEBEN kaufen



Hab ne Weile überlegt mir ne P3 zu kaufen, dann aber zu einer Inspire 1 gegriffen. Gibt natürlich Leute, die nicht kapieren, warum man so viel für ein Spaßgerät ausgeben soll, aber dann wiederum spar ich ne Menge, wenn ich mich dafür mit dem Autofahren zurückhalte.
Für Urlaub würd ich übrigens ne P3 gegenüber einer I1 klar bevorzugen, ist viel transportabler und es kommt niemand auf die Idee, dass man ohne Arbeitsvisumzum arbeiten ins Land einreisen möchte.

kann man damit amazon pakete ausliefern?

smikel

kann man damit amazon pakete ausliefern?



Ja.

Kommentar

Ragnon

Teures Spielzeug aber macht bestimmt Spaß. Bin schwer am überlegen ...


Würde meine nicht mehr her geben. Bin schon sehr viel damit geflogen. Kann man nicht mit den 100 Euro Drohnen vergleichen. Die P3 fliegt sich kinderleicht. Allein die Reichweite ist super schafft locker auf freihe Sicht 1,4 km ohne das das HD Live Bild auf dem Tablet das Signal verliert. Denkt nur immer dran wenn ihr euch so ein Spielzeug kauft das ihr versichert sein müsst und das man nach deutschem Recht nur auf Sicht fliegen darf. Die Versicherung hab ich beim Deutschen Modellfliegerverband abgeschlossen. Ist dort am günstigsten

generell ist sowas natürlich schon cool. was mich jedoch abschreckt sind die gesetzlichen Vorgaben. wenn man 1200€ für sowas ausgibt muss man sich sehr genau damit befassen. die Phantom ist halt keine wohnzimmerdrohne

Geiles Teil Hatte zuerst den Advanced und habe dann beim letzten ZackZack bei dem Professional zugeschlagen. Hot!

Extraction

Wer hat das Teil eigentlich für ca. $10 bei banggood erstanden?



Glaube ein Koreaner. Da standen ja die Herkunftsländer der Käufer.

b4um

was mich jedoch abschreckt sind die gesetzlichen Vorgaben.


Ist eigentlich ganz simpel, wenigstens wenn man es rein privat und nicht kommerziell macht.
Haftpflicht brauchst du. Ein bisschen Ahnung über Lufträume ist nicht schlecht, gibt es aber in 10min auf YouTube erklärt und du kannst dir die Lufträume mit den Begrenzungen um z.B. Flughäfen in Google Earth laden. Und alles andere ist eigentlich auch schon mit der Bedienung(sanleitung) des Kopters und dem gesunden Menschenverstand zu erklären.

Der Spaß und die Aufnahmen waren mir die Recherche absolut wert, werde meinen Phantom 3 nie wieder her geben

Kommentar

Ragnon

Teures Spielzeug aber macht bestimmt Spaß. Bin schwer am überlegen ...



Ist die nicht auf 500 Meter Höhe und Entfernung beschränkt?

Hans

Geiles Teil



Bin seit langem am überlegen. Was ist den aktuell noch der Vorteil der Pro ggü. der Advanced..? Danke.

b4um

was mich jedoch abschreckt sind die gesetzlichen Vorgaben.



Ach und das in einigen Bundesländern eine Veröffentlichung im Internet schon als gewerbliche Nutzung gilt und man dafür eine Aufstiegsgenehmigung benötigt...


Genutzt wird sie häufig für Ferbsehbeiträge, wo es schnell und billig gehen muss. Obwohl dort immer häufiger zur inspire1 gegriffen wird.

Einen Blick ins Gesetz sollte man schon riskieren, auch in einschlägigen Foren ein paar Basics schnappen. Dann kann schon eigentlich nicht viel schief gehen. Bin ebenfalls auf der IFA geflogen damit und finde es schon geil. Aber 1,2 Kiloeuro für ein Spielzeug, dass ich bei der IFA auch (folgenlos) gecrasht habe...ich weiß nicht

Spaß machts alle Male und ich bin gespannt, wie da die Entwicklung noch so fortschreitet

Ich habe die Advanced und würde sie auch nicht mehr hergeben. Mit reichen die jetzt 2,7k zum aufnehmen. 4k benötige ich einfach nicht. Aktuell bin ich mit dem Teil in Italien unterwegs. Die Jungs und Mädels am Flughafen sind natürlich immer sehr aufgeregt wenn so ein Teil kommt, mal sehen wie das ganze auf dem Rückweg ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text