DJI Phantom 3 SE (Special Edition) Quadrocopter / Drohne mit 4K Kamera und VPS
194°Abgelaufen

DJI Phantom 3 SE (Special Edition) Quadrocopter / Drohne mit 4K Kamera und VPS

73
eingestellt am 29. Aug 2017Bearbeitet von:"mcbernd"
EDIT 02.11.: Jetzt 455,79€

EDIT 27.10.: Jetzt 487,19€

EDIT 14.10.: Jetzt 461,16€

EDIT 14.09.: Jetzt 470,39€

EDIT 11.09.: Preis auf 481,51€ gestiegen!
----------------------------------------------------------------

URSPRÜNGLICHER PREIS DES DEALS 438,59€.
Schwankungen im Preis werde ich, sofern ich drauf stoße hier ergänzen.

-----------------------------------------------------------------

Bei Tomtop bekommt man momentan die neue und wahrscheinlich letzte Version der DJI Phantom 3 für unter 445€.

Die Preise hierzulande liegen bei 650-750, Gearbest nimmt momentan 505€ für den SE.

Die SE Version zum Phantom 3 war erst exklusiv für den Chinesischen Markt, wird jetzt allerdings weltweit gelauncht.

Der SE verfügt im Gegensatz zum Standard über eine 4k Kamera mit 12MP
GPS und GLONASS Satellitenunterstützung
Vision Positioning System für Indoor Flüge
Verbessertes Wlan System für mehr Reichweite, jedoch kein Lightbridge System wie der Advanced oder Pro.
Im FCC Modus sind trotzdem 2-3km drin, also locker ausreichend, selbst für Adleraugen.

Ich finde es ist ein top Angebot für einen wirklich guten Quadrokopter, welcher für Hobbypiloten absolut super ist.

Meine Bestellungen bei Tomtop sind bislang immer problemlos nach 8-14Tagen angekommen, jedoch darf man bei dem Shop keinen wirklichen After Sale Service erwarten.
Hier kauft man nur wegen dem Preis, nicht wegen dem Service. Auf jeden Fall mit Paypal zahlen und natürlich Shoop nicht vergessen
Zusätzliche Info
TOMTOP AngeboteTOMTOP Gutscheine

Gruppen

73 Kommentare
Zoll/EuSt? Bei Gearbest hat man ja keine Probleme, wie siehts hier aus? Erfahrungen?
Verfasser
also meine lieferungen von tomtop kommen laut absender von worldtech logistics gmbh aus frankfurt.
sie scheinen ein ähnliches modell wie gearbest zu fahren. eine garantie das es keinerlei probleme gibt kann ich natürlich nicht geben.
14736889-qmc5f.jpg
Spitzen Preis, habe die Tage die DJI Spark dort bestellt und bin gespannt, wann sie ankommen wird.
Meine kam auch von da, ab
mcbernd29. Aug 2017

also meine lieferungen von tomtop kommen laut absender von worldtech …also meine lieferungen von tomtop kommen laut absender von worldtech logistics gmbh aus frankfurt.sie scheinen ein ähnliches modell wie gearbest zu fahren. eine garantie das es keinerlei probleme gibt kann ich natürlich nicht geben.[Bild]

das ist nur um den Zoll zu umgehen.
Verfasser
richtig, sie führen die Sachen wie Gearbest selbst als Firma ein.
@aurevo: wäre nett, wenn du nach erhalt der ware kurz mitteilen könntest ob deine lieferung auch von dort kam
rein aus persönlichem interesse
Kann mir jemand sagen, was die Hauptunterschiede zur Adv. oder Pro sind? Danke!
Verfasser
Adv. und Pro nutzen die Lightbridge Technik.
Damit ist die Übertragung vom Kopter zur Fernsteuerung besser als mit der WLan Technik. Zudem ist die Reichweite wesentlich besser. Es gilt jedoch hier in DE Flug in Sichtweite, da ist WLan vollkommen ausreichend. In WLan verseuchten Gebieten kann die Reichweite enorm abnehmen, generell ist das in Wohngebieten so. Die WLan Netze der Anwohner und des Phantom S / SE kommen sich ins Gehege. Aber auch hier: Fliegen in Wohngebieten in DE- - - nein.
Das VPS hat der SE genau wie Adv. u. Pro.
Ebenso Zusätzlich zu GPS, GLONASS.
Kamera bei Pro ist zwar auch 4k, aber noch besser als SE.
Im Grunde ist es so: Überlegt man sich nen Standard zu kaufen, ist mittlerweile der SE der bessere Kauf, Adv. und Pro toppen ihn jedoch nochmal. Allerdings auch im Preis.
Ob es einem das wert ist, muss man selber wissen.
Für mich als bisschen aus Spaß rumflieger ist der SE für den Preis so interessant, dass ich zuschlagen musste.

Habe meinen P3S auch tatsächlich für mehr Geld verkaufen können und so sogar noch ein Paar Kröten über für Zubehör
Überlege auch die SE zu nehmen ... aber tendiere wegen der FB zur Pro. Was war der Ever-Bestpreis der Pro?
kann keinem empfehlen dort zu bestellen ...nur aerger...der zugesendete link zur ´verfolgung´ funktioniert nicht, auf mails wird nicht reagiert...wirklich schlechter service...ich bestell da nie wieder...
Konnte mich nicht zurückhalten, nach den aktuellen Problemen meiner Bebop bin ich schwach geworden ;-)
Werde berichten, mit Paypal sollte die Lieferung ja sichergestellt sein, oder aber es gibt Geld zurück ...
Bin also mehrfach gespannt ...
Sendungsverfolgung geht idR erst nach ein paar Tagen, insbes. wenn die Lieferung aus Fernost kommt ... könnte ein Grund sein, muss es aber nicht - wir werden sehen.
harryheizer29. Aug 2017

kann keinem empfehlen dort zu bestellen ...nur aerger...der zugesendete …kann keinem empfehlen dort zu bestellen ...nur aerger...der zugesendete link zur ´verfolgung´ funktioniert nicht, auf mails wird nicht reagiert...wirklich schlechter service...ich bestell da nie wieder...


Die Sendungsverfolgung dort ist suboptimal gelöst, da nicht der gesamte Verlauf getrackt wird. Die Sendungsnummer wird erst aktiv, sobald das Paket innerhalb der EU umgelabelt wird. In der Regel also erst zwei bis drei Tage vor Lieferung. Diese erfolgt normalerweise über UPS. Am besten dort mal die Nummer eingeben.
mcbernd29. Aug 2017

Adv. und Pro nutzen die Lightbridge Technik.Damit ist die Übertragung vom …Adv. und Pro nutzen die Lightbridge Technik.Damit ist die Übertragung vom Kopter zur Fernsteuerung besser als mit der WLan Technik. Zudem ist die Reichweite wesentlich besser. Es gilt jedoch hier in DE Flug in Sichtweite, da ist WLan vollkommen ausreichend. In WLan verseuchten Gebieten kann die Reichweite enorm abnehmen, generell ist das in Wohngebieten so. Die WLan Netze der Anwohner und des Phantom S / SE kommen sich ins Gehege. Aber auch hier: Fliegen in Wohngebieten in DE- - - nein.Das VPS hat der SE genau wie Adv. u. Pro.Ebenso Zusätzlich zu GPS, GLONASS.Kamera bei Pro ist zwar auch 4k, aber noch besser als SE.Im Grunde ist es so: Überlegt man sich nen Standard zu kaufen, ist mittlerweile der SE der bessere Kauf, Adv. und Pro toppen ihn jedoch nochmal. Allerdings auch im Preis.Ob es einem das wert ist, muss man selber wissen.Für mich als bisschen aus Spaß rumflieger ist der SE für den Preis so interessant, dass ich zuschlagen musste.Habe meinen P3S auch tatsächlich für mehr Geld verkaufen können und so sogar noch ein Paar Kröten über für Zubehör


Danke für die Aufklärung!
Wie sieht es denn hier mit der Garantie aus, sollte etwas passieren? Hoffe das das bei DJI besser ist als bei Xiaomi...
Verfasser
da diese frage oft kommt, habe ich mal den dji support kontaktiert.

nebenbei halte ich dji für den besten hersteller was quadkopter betrifft.
14740803-qb7g4.jpg
mcbernd30. Aug 2017

da diese frage oft kommt, habe ich mal den dji support …da diese frage oft kommt, habe ich mal den dji support kontaktiert.nebenbei halte ich dji für den besten hersteller was quadkopter betrifft.[Bild]

Vielen Dank!
VPS?
Hat der auch Show View?
Bearbeitet von: "oceanic815" 30. Aug 2017
Nee, dann müsste ein VHS-Laufwerk verbaut sein 8-)
Und das gibt´s größenbedingt nur für 10kg Kopter!
Verfasser
oceanic81530. Aug 2017

VPS? Hat der auch Show View?

das wärs natürlich! dann würde man keine spannende Aufnahme mehr verpassen.
Du lebest aber offensichtlich in der Vergangenheit. Das ist natürlich das Vision Positioning System von DJI.
Und TTIP ist auch schon lange gestoppt, seit Trump
Top Angebot hab auch bestellt
Wer´s bekommen hat, meldet sich ... ;-)
Bin gespannt auf die Laufzeit(en)!
Selbst mit Lightbridge ist bei 1500 - 2500m hier oft Schluss und das Return-to-Home springt an. Hier gibt's nur Feld, Wald und Wiesen; wenn sie abstürzt, ist sie weg, aber fällt eigentlich niemandem auf den Kopf.
Leider habe ich meine P3 Advanced beim rückwärtsfliegen in einer Tanne zerlegt (war leider doch höher als die 18m, die ich für ausreichend hielt.

Ist denn diese lightbridge-technik so teuer oder will Dji das einfach für die teureren Modelle Vorhalten, damit es dafür noch Kaufgründe gibt?
Aber ob ich jetzt mit diesem WLAN-Funk glücklich werde...
Verfasser
Lightbridge ist wohl schon recht teuer, daher hat der Spark auch nicht diese Technik, soweit mir bekannt ist.

Was dir passiert ist, ist natürlich echt ärgerlich
Ob du jetzt mit der einfacheren WLAN Technik glücklich wirst kannst nur du selbst wissen.
Beim halten an die Deutschen Gesetze ist der Unterschied mMn vernachlässigbar.
Da du aber wohl ein Outlaw bist und Reichweite für dich wichtig zu sein scheint, ist ein Kopter mit Lightbridge schon deutlich überlegen.
Im CE Modus kommt der SE wohl kaum merkbar weiter als der Standard, sprich 500-800m im freien Feld und dann RTH.
Interessant wirds erst im FCC Modus, da macht sich die Verbesserung des SE anscheinend extrem bemerkbar und mit original Antenne scheinen 3km keine Seltenheit zu sein. Bei YT sind einige Range Tests vorhanden, da kann man sehen wie gut die Technik im FCC Mode funktioniert.
Sobald man aber die FB und den Kopter dahingehend verändert (Software Hack), damit man hier im FCC Modus fliegen kann, ist man illegal unterwegs. Das muss jeder selbst entscheiden ob es ihm das Risiko wert ist.
Papa Titas Magic Power scheint momentan auch noch nicht beim SE zu funktionieren, das geht nur beim Phantom S und 4k.
Ob da noch was kommt kann ich nicht sagen.
Versandbestätigung kam heute weiß nur nicht mit was es versendet wurde...
hat jemand eine Ahnung?
Verfasser
ups wahrscheinlich. schau mal dort ins tracking
mcbernd30. Aug 2017

das wärs natürlich! dann würde man keine spannende Aufnahme me … das wärs natürlich! dann würde man keine spannende Aufnahme mehr verpassen.Du lebest aber offensichtlich in der Vergangenheit. Das ist natürlich das Vision Positioning System von DJI.Und TTIP ist auch schon lange gestoppt, seit Trump


Was du nicht sagst... steht in der Beschreibung.
Die sache mit der Ironie solltest du vielleicht mal googlen.
Trump lehnt TTIP ab, das ist richtig. Vollkommen vom Tisch ist es deswegen trotzdem nicht. Es ist nur eine Frage der Zeit.
Bearbeitet von: "oceanic815" 1. Sep 2017
Verfasser
ich hätte mehr Emojis verwenden müssen
Danke fuer den Tipp kann es aber nicht tracken... findet nichts...
Heute eMail bekommen... Paket ist per ups von den
Niederlanden unterwegs zu mir
und ueber ups kann ich jetzt auch tracken 😬
Verfasser
Am 22.08. bestellt und heute angekommen.
Kam im Umkarton, alles in einwandfreiem Zustand.
Für das Geld echt super!
14782399.jpg14782399.jpg
Bearbeitet von: "mcbernd" 5. Sep 2017
Sieht gut aus! Ich warte noch ;-)
Kannst Du ggf. ´mal testen, was das größte Display ist, was in den Halter passt?
Wenn Du Deine ersten Flugbilder & Videos hast, würden die mich auch sehr interessieren - andere hier wahrscheinlich auch 8-)
Verfasser
Der Halter geht vom ca. 50mm bis gute 170mm wenn man ihn komplett ausfährt.
Was mich jetzt doch sehr wundert ist, dass es keine CE Aufkleber auf dem Kopter oder der FB gibt.
Auf der Packung ist die deutsche Sprache aufgedruckt.
Sehr komisch, denn mein Phantom 3 S von GearBest hatte CE Sticker und mehrere Ebay Kleinanzeigen Anbieter antworteten mir das auch ihre SE aus China CE Kennzeichnung hätten.
Kein Weltuntergang, aber schon komisch.
Ich lad mal Bilder hoch...
Verfasser
14789105-Nzcey.jpg14789105-l7hGP.jpg14789105-F4a0L.jpg14789105-h4l0S.jpg
Verfasser
14789137-fgFjX.jpg
Verfasser
ich habe mal dem dji support geschrieben und gefragt wie es sich mit deutschen gesetzen verhält bei diesem kopter aus china. wurde an den deutschen support verwiesen und bekam diese antwort:
14790763-7Rlgi.jpgalso kein problem
Ich habe seid Montag die Tracking Nummer von ups dieser Aufkleber wurde schon am 01.09 erstellt... wie war das bei dir ? Hat ca. 2 Wochen gedauert?
Hast du das verfolgt wann das Paket losgeschickt wurde? Auch aus den Niederlanden?
Verfasser
ich schau ehrlich gesagt fast nie ins tracking. wenn nach 3 wochen noch nichts kommt schau ich mal nach.
Habe mal nachgesehen, da lagen auch einige tage zwischen bis es bei ups weiterging nachdem die sendung angekündigt war.
rechne mal anfang bis mitte nächster woche mit der lieferung.
wo bleiben die Flugerfahrungen ;-) (Bilder / Videos) ... ;-)
Bin schon neidisch und neugierig
Verfasser
ist auf dem weg zu dji. scheint einen defekt an der fernsteuerung zu haben.
so kann ich wenigstens mal berichten wie ein hersteller auf n china kauf reagiert.
bislang alles normal, nur dass ich den versand nach bayern zu dji bezahlen muss weil ich kein dji care abgeschlossen habe.
Verfasser
ansonsten war das bis jetzt aber kein großer unterschied zum standard.
fliegt genau so und die videos finde ich kaum merkbar besser. ob nun 2,7k oder 4k, das würde ich so nicht wirklich auseinanderhalten können. da limitieren doch andere parameter der kamera.
insgesamt aber durchaus ein toller kopter für das geld.
Ich warte auch noch, der Aufkleber wurde bei mir auch in den Niederlande am 01.09. erstellt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text