Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DJI Ronin-S Basis-Set, Geschwindigkeiten bis 75 km/h, Akkubetriebsdauer 12 Stunden, Tragkraft 3.6 kg [Amazon]
187° Abgelaufen

DJI Ronin-S Basis-Set, Geschwindigkeiten bis 75 km/h, Akkubetriebsdauer 12 Stunden, Tragkraft 3.6 kg [Amazon]

379€418€-9%Amazon Angebote
Expert (Beta)20
Expert (Beta)
eingestellt am 10. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin bei Amazon bekommt ihr derzeit das DJI Ronin-S Basis-Set, Geschwindigkeiten bis 75 km/h, Akkubetriebsdauer 12 Stunden, Tragkraft 3.6 kg, für 379€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich 418€

  • Lebe den Moment: Der Ronin-S wurde speziell für DSLR und spiegellose Kameras konzipiert und kombiniert fortschrittliche Stabilisierung, präzise Kontrolle und manuelle Fokussteuerung
  • Einfach Geschmeidig: Starke Motoren mit einen hohen Drehmoment stabilisieren Aufnahmen in voller Bewegung, bei bis zu 75 km/h
  • Kamera-Kompatibilität: Der Ronin-S unterstützt beinahe alle erhältlichen DSLR und spiegellosen Kamerasysteme und ermöglicht zudem direkte Kamerasteuerung. Betriebstemperatur: -20° C bis 45° C
  • Innovatives Design: Der innovative Rahmen des Ronin-S hebt die Kamera über die Rollachse, was das integrierte Display stets in Sichtweite hält und leicht ablesbar macht
  • Automatisierte Kreative Funktionen: Bei sorgfältig geplanten Aufnahmen entfalten sich die dramatischen Szenen. Der Ronin-S verfügt über eine automatisierte Funktion für noch professionelle Aufnahmen

1601372-Wy0xh.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
Wow, hab vor einem Jahr fast das doppelte bezahlt für das Standard Kit. Und benutze nun nicht mehr als hier mit dabei ist. Von daher Preis sehr gut!
Absolut. Basis kit for the win. Den rest hab ich auch nie gebraucht.
Was sagt ihr zum Focus Wheel? Wird man das vermissen? Oder wird’s eher weniger gebraucht in der Praxis?
Schon wieder vorbei, ihr Geier?!
Danke heute Früh noch einen mitgenommen für 379€ , war schon länger auf der Suche 🏽. Lieferzeit ist nur etwas lang
26613406-lEQPY.jpg
Bei mir steht der SC auf der Wunschliste.....!
801440010.06.2020 08:15

Bei mir steht der SC auf der Wunschliste.....!


Ich hab den bei meiner Kamera dabei gehabt und seitdem nicht mal ausgepackt.
Ich frage mich einfach, ob ein "Normalnutzer" (Familien-/Urlaubsfotos) solch ein Gimbal tatsächlich benötigt - bzw. so häufig, dass sich die Anschaffung lohnt ?
DosSantos10.06.2020 08:48

Ich hab den bei meiner Kamera dabei gehabt und seitdem nicht mal …Ich hab den bei meiner Kamera dabei gehabt und seitdem nicht mal ausgepackt.Ich frage mich einfach, ob ein "Normalnutzer" (Familien-/Urlaubsfotos) solch ein Gimbal tatsächlich benötigt - bzw. so häufig, dass sich die Anschaffung lohnt ?


Für die Privatperson ist er auf keinen Fall nötig. Inzwischen gibt es ja genug Kameras mit Stabilisator die für ein Home Video locker ausreichen.
801440010.06.2020 09:05

Für die Privatperson ist er auf keinen Fall nötig. Inzwischen gibt es ja g …Für die Privatperson ist er auf keinen Fall nötig. Inzwischen gibt es ja genug Kameras mit Stabilisator die für ein Home Video locker ausreichen.


Hab mir die Sony 6400 ohne Stabi zugelegt. Immerhin hat das Kitobjektiv einen Stabi, der für solche Zwecke sicherlich ausreichen wird
DosSantos10.06.2020 09:20

Hab mir die Sony 6400 ohne Stabi zugelegt. Immerhin hat das Kitobjektiv …Hab mir die Sony 6400 ohne Stabi zugelegt. Immerhin hat das Kitobjektiv einen Stabi, der für solche Zwecke sicherlich ausreichen wird


Genau das war auch meine Kamera die ich mit dem SC auf meiner Liste habe. Die Kamera ist nur sehr preisstabil also da bewegt sich fast gar nicht deswegen habe ich noch nicht zugeschlagen. Auf jeden Fall eine super Kombi nicht zu schwer und auch das Kit-Objektiv. 16-50 oder das 135?
801440010.06.2020 09:21

Genau das war auch meine Kamera die ich mit dem SC auf meiner Liste habe. …Genau das war auch meine Kamera die ich mit dem SC auf meiner Liste habe. Die Kamera ist nur sehr preisstabil also da bewegt sich fast gar nicht deswegen habe ich noch nicht zugeschlagen. Auf jeden Fall eine super Kombi nicht zu schwer und auch das Kit-Objektiv. 16-50 oder das 135?


Hab das 18-135mm und mir dann zusätzlich noch das Sigma 30 1.4 und das Samyang als Weitwinkel angeschafft.
DosSantos10.06.2020 09:24

Hab das 18-135mm und mir dann zusätzlich noch das Sigma 30 1.4 und das …Hab das 18-135mm und mir dann zusätzlich noch das Sigma 30 1.4 und das Samyang als Weitwinkel angeschafft.


Ja das ist eine super Basis. Ich muss bei mir mal schauen ich habe noch eine Canon Kamera aber ich glaube die passen nicht
Der 4. Deal in Folge, der unmittelbar nach meinem teuren Kauf kommt und um längen besser ist :(((

Mega Preis!
Hoffentlich kommt noch ein schöner Weebill S Deal
Würde da eher zum Weebill-S greifen - sehe keinen wirklichen Vorteil vom Ronin-S gegenüber dem Zhiyun.
Die App von DJI ist besser, ansonsten sind die beiden Gimbal eigentlich technisch sehr ähnlich. Der Weebill-S ist allerdings deutlich kompakter und besser zu transportieren als der klobige Ronin-S.
Außerdem bekommt man beim Weebill-S zum selben Preis schon den Follow Focus mit dazu.

Ich hatte ja das Glück, dass ich den Weebill-S in der Image Transmission Pro Variante als Kundenrückläufer (Verpackung beschädigt, ansonsten komplett neu) für gerade einmal 294€ gekauft habe
gestern bestellt - Lieferung folgt am diesen Samstag
Deal wieder aktiv
cihan_ko10.06.2020 03:11

Was sagt ihr zum Focus Wheel? Wird man das vermissen? Oder wird’s eher w …Was sagt ihr zum Focus Wheel? Wird man das vermissen? Oder wird’s eher weniger gebraucht in der Praxis?


Das Problem ist das: 1. Brauchst du eine Kamera die mit dem Ronin per Kabel verbunden werden kann. Also Canon, Panasonic, Sony, etc. 2. Es wäre im Prinzip praktisch, wenn man den Fokus während dem Filmen verstellen könnte. Und das wird vor allem bei schweren Kameras schon schwierig. Dann sind ruhige Aufnahmen gar nicht mehr so einfach. Wenn man also nur den Fokus verstellt wenn man gerade nicht filmt ist es überflüssig, aber bequem ist es schon.

Aber extra noch einen Fokusmotor zu montieren, der nicht aus der Ferne bedienbar ist, wär's mir nicht wert. Wir filmen nur noch ohne und stattdessen hängt nun dort ein 10000mAh NPF Akku für die Kamera.

Wir haben übrigens auch zugeschlagen. Das wird dann unser 2. Exemplar.
Bearbeitet von: "tweetsofniklas" 11. Jun
tweetsofniklas11.06.2020 04:16

Das Problem ist das: 1. Brauchst du eine Kamera die mit dem Ronin per …Das Problem ist das: 1. Brauchst du eine Kamera die mit dem Ronin per Kabel verbunden werden kann. Also Canon, Panasonic, Sony, etc. 2. Es wäre im Prinzip praktisch, wenn man den Fokus während dem Filmen verstellen könnte. Und das wird vor allem bei schweren Kameras schon schwierig. Dann sind ruhige Aufnahmen gar nicht mehr so einfach. Wenn man also nur den Fokus verstellt wenn man gerade nicht filmt ist es überflüssig, aber bequem ist es schon.Aber extra noch einen Fokusmotor zu montieren, der nicht aus der Ferne bedienbar ist, wär's mir nicht wert. Wir filmen nur noch ohne und stattdessen hängt nun dort ein 10000mAh NPF Akku für die Kamera.Wir haben übrigens auch zugeschlagen. Das wird dann unser 2. Exemplar.


Sehr hilfreich, vielen Dank
Deal schon abgelaufen? Schade ich suche genau so 1 kit
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text