Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
DKB-Cash Eröffnung mit 25€ Gutschrift
962°

DKB-Cash Eröffnung mit 25€ Gutschrift

DKB Deutsche Kreditbank AG Angebote
100
962°
DKB-Cash Eröffnung mit 25€ Gutschrift
eingestellt am 2. Sep
Eröffnen Sie ein DKB-Cash mit kostenloser Kreditkarte und sichern Sie sich 25 Euro als Gutschrift.

Teilnahmebedingungen
Eine Anmeldung für die Aktion ist nicht erforderlich. Der Bonus in Höhe von 25 Euro wird einmalig für 5 Transaktionen mit der DKB-VISA-Card im Aktionszeitraum vom 01.09.2020 bis 15.11.2020 gewährt. Die Gutschrift erfolgt bis 07.12.2020 auf dem zugehörigen DKB Girokonto. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, das Angebot insgesamt oder Teile davon jederzeit zu beenden oder einzuschränken.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht 2-3x am Geldautomaten mit der Visa kein Geld bekommen, weil er vermutlich fast leer war und nur noch eigene Kunden bedienen wollte. Aber sonst....Hotline gut erreichbar und freundlich, App funktioniert ok und ist umfangreich. Vermisse eigentlich nix und kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.
Doualex02.09.2020 16:21

So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder …So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder Geld abheben muss sollte zumindest einen Teil auf einem Zweitkonto parken.Brokerage möchte ich erst gar nicht erwähnen.


Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles darüber gezahlt. Es gab nie Probleme oder Verzögerungen. Ganz im Gegenteil: Als die Summen der Überweisungen etwas höher wurden, hat mich sogar ein Bankmitarbeiter angerufen und sich vergewissert, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Da könnte ich z.B. von der Postbank ganz andere Geschichten erzählen.
Zinsenmann02.09.2020 17:11

Nein, das kann vorkommen. Aber selten. Die DKB erstattet solche Gebühren …Nein, das kann vorkommen. Aber selten. Die DKB erstattet solche Gebühren auf jeden Fall aber!


DKB erstattet schon lange keine Fremdgebühren mehr, war früher mal so.
333Mark02.09.2020 18:10

Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen …Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen Handy-Umzug viel SpassOhne 2.Konto wäre ich Suizidgefährdet und das ist keine Überweisung (geht nämlich nicht) 🤑 äah Übertreibung


Vor kurzem zwei mal das Smartphone gewechselt, völlig problemlos.
Manche stellen sich echt an...
100 Kommentare
Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein Konto zugreifen kann
Doualex02.09.2020 15:42

Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein …Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein Konto zugreifen kann


Versehe nicht. Wie ist das gemeint?
Ist das mit shoop kombinierbar?
Doualex02.09.2020 15:42

Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein …Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein Konto zugreifen kann


Wieso das?




Bin DKB Kunde... allerdings mach ich mit dem Konto nicht viel. Ich halte nur den Aktivkunden Status.
RyoSaeba02.09.2020 15:45

Versehe nicht. Wie ist das gemeint?


Ist eine Anspielung auf aufgetretene IT Probleme beim Dienstleister, die mal dazu geführt hatten, dass bei Kunden keine Transaktionen ausführbar waren. Wir immer wieder gerne hochgekocht. Ich war nicht betroffen. Ich finde die Bank immer noch gut. 30 Euro Amazon Gutschein bei KwK sollte immer noch gültig sein als Alternative.
Bearbeitet von: "quak1" 2. Sep
ghamazonprimekunde02.09.2020 15:48

Ist das mit shoop kombinierbar?


Glaube ich nicht, da man zwingend über die spezielle Seite zum Antrag gehen muss.
Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht 2-3x am Geldautomaten mit der Visa kein Geld bekommen, weil er vermutlich fast leer war und nur noch eigene Kunden bedienen wollte. Aber sonst....Hotline gut erreichbar und freundlich, App funktioniert ok und ist umfangreich. Vermisse eigentlich nix und kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.
RyoSaeba02.09.2020 15:45

Versehe nicht. Wie ist das gemeint?


So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder Geld abheben muss sollte zumindest einen Teil auf einem Zweitkonto parken.

Brokerage möchte ich erst gar nicht erwähnen.
Beste Bank.
CR_MUC02.09.2020 15:53

Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht …Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht 2-3x am Geldautomaten mit der Visa kein Geld bekommen, weil er vermutlich fast leer war und nur noch eigene Kunden bedienen wollte. Aber sonst....Hotline gut erreichbar und freundlich, App funktioniert ok und ist umfangreich. Vermisse eigentlich nix und kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.


Irgendwann wurde mal der Mindestbetrag für Fremdabbuchungen erhöht oder es gab ihn schon immer, und ich wusste es nur nicht. Aber bisher wurde mir nur das Abbuchen verweigert, wenn es weniger als 50€ waren.

Bin auch seit 2008 dabei, damals eigentlich vor allem wegen der Kreditkarte zum Geldabheben im Ausland. Inzwischen auch als Hauptkonto. Ich muss sagen, dass ich von allen Onlinekonten das bisher am unstressigsten finde. Service war bisher bis auf wenige Fälle immer top, auch Konto entsperren geht viel unproblematischer als z.B. bei den Commerzbanken.

Das Einzige, was mir z.B. bei der ING Diba besser gefällt ist, dass Debit Kreditkartenzahlungen und Girokontozahlungen vom gleichen Konto weggehen, während bei der DKB immer das Kreditkonto gedeckt sein muss man also immer selbsttätig drauf überweisen muss.
short_round02.09.2020 16:31

Irgendwann wurde mal der Mindestbetrag für Fremdabbuchungen erhöht oder es …Irgendwann wurde mal der Mindestbetrag für Fremdabbuchungen erhöht oder es gab ihn schon immer, und ich wusste es nur nicht. Aber bisher wurde mir nur das Abbuchen verweigert, wenn es weniger als 50€ waren. Bin auch seit 2008 dabei, damals eigentlich vor allem wegen der Kreditkarte zum Geldabheben im Ausland. Inzwischen auch als Hauptkonto. Ich muss sagen, dass ich von allen Onlinekonten das bisher am unstressigsten finde. Service war bisher bis auf wenige Fälle immer top, auch Konto entsperren geht viel unproblematischer als z.B. bei den Commerzbanken. Das Einzige, was mir z.B. bei der ING Diba besser gefällt ist, dass Debit Kreditkartenzahlungen und Girokontozahlungen vom gleichen Konto weggehen, während bei der DKB immer das Kreditkonto gedeckt sein muss man also immer selbsttätig drauf überweisen muss.


Der Mindestabhebebetrag an Geldautomaten ist 50 Euro mit der Visa.
Die Visa ist bei mir aber eine Credit. D.h. alle Bargeldabhebungen und Zahlungen mit der Visa werden am Ende des Monats vom DKB Girokonto abgebucht.
Den Gesamtsaldo, also Guthaben auf dem Giro und die Miesen auf der Kreditkarte werden aber in der Kontoübersicht als Gesamtsaldo dargestellt. So weiss ich zumindest wie viel Kohle unterm Strich noch da ist (oder nicht)
CR_MUC02.09.2020 16:35

Der Mindestabhebebetrag an Geldautomaten ist 50 Euro mit der Visa.Die Visa …Der Mindestabhebebetrag an Geldautomaten ist 50 Euro mit der Visa.Die Visa ist bei mir aber eine Credit. D.h. alle Bargeldabhebungen und Zahlungen mit der Visa werden am Ende des Monats vom DKB Girokonto abgebucht. Den Gesamtsaldo, also Guthaben auf dem Giro und die Miesen auf der Kreditkarte werden aber in der Kontoübersicht als Gesamtsaldo dargestellt. So weiss ich zumindest wie viel Kohle unterm Strich noch da ist (oder nicht)


Hmmm, vielleicht sollte ich da mal nochmal mit auseinandersetzen, so wäre mir das auch lieber Gesamtsaldo habe ich auch, aber Kreditkarte ist ein eigenes Konto mit eigener Nummer...
Doualex02.09.2020 16:21

So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder …So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder Geld abheben muss sollte zumindest einen Teil auf einem Zweitkonto parken.Brokerage möchte ich erst gar nicht erwähnen.


Die Ausfälle im Kontobereich waren für einige wenige Stunden, das übersteht man auch so. Der Broker ist tatsächlich öfter und länger anfällig für Störungen gewesen, aber auch hier hat man schon länger nichts mehr von Störungen gehört.
CR_MUC02.09.2020 15:53

jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.


Schon lange nicht mehr jeder Automat.....
maxii02.09.2020 16:48

Schon lange nicht mehr jeder Automat.....


In DE hab ich noch nie was gezahlt. USA dann nur die Fremdgebühren.
Bearbeitet von: "CR_MUC" 2. Sep
Bin seit 2004 Kunde dort und habe noch nie Probleme irgendwelche Art gehabt.... DKB... Sehr zu empfehlen...
Doualex02.09.2020 16:21

So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder …So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder Geld abheben muss sollte zumindest einen Teil auf einem Zweitkonto parken.Brokerage möchte ich erst gar nicht erwähnen.


Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles darüber gezahlt. Es gab nie Probleme oder Verzögerungen. Ganz im Gegenteil: Als die Summen der Überweisungen etwas höher wurden, hat mich sogar ein Bankmitarbeiter angerufen und sich vergewissert, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Da könnte ich z.B. von der Postbank ganz andere Geschichten erzählen.
maxii02.09.2020 16:48

Schon lange nicht mehr jeder Automat.....


Hatte es im August zum allerersten Mal, dass ein Geldautomat in Österreich 2,55 Euro draufgeschlagen hat auf die 50 Euro! Ist das neu?
CR_MUC02.09.2020 15:53

...kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes …...kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.


WELTWEIT!

Es gibt zwar einige wenige Automaten u.a. in den USA, die trotzdem Gebühren produzieren, diese bekommt man aber nachher von der DKB dann erstattet.
mayer9902.09.2020 17:07

Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles d …Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles darüber gezahlt. Es gab nie Probleme oder Verzögerungen. Ganz im Gegenteil: Als die Summen der Überweisungen etwas höher wurden, hat mich sogar ein Bankmitarbeiter angerufen und sich vergewissert, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Da könnte ich z.B. von der Postbank ganz andere Geschichten erzählen.


Dein Kommentar ist wohl völliger Blödsinn. Die Bank ist überdurchschnittlich häufig anfällig für technische Probleme und damit verbundene Einschränkungen.

Google doch einfach mal „DKB Probleme“ Ich war selbst schon einige Male betroffen, also sag mir nicht, was Blödsinn ist!
Bearbeitet von: "Doualex" 2. Sep
Erhöht zum 1.10. viele Gebühren, zB jedes Geschäftskonto nur noch mit Grundgebühr. Bitte vorher prüfen!
Koelli02.09.2020 17:08

Hatte es im August zum allerersten Mal, dass ein Geldautomat in Österreich …Hatte es im August zum allerersten Mal, dass ein Geldautomat in Österreich 2,55 Euro draufgeschlagen hat auf die 50 Euro! Ist das neu?



Nein, das kann vorkommen. Aber selten. Die DKB erstattet solche Gebühren auf jeden Fall aber!
mayer9902.09.2020 17:07

Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles d …Völliger Blödsinn. Ich habe mit dem DKB Konto ein Haus gebaut und alles darüber gezahlt. Es gab nie Probleme oder Verzögerungen. Ganz im Gegenteil: Als die Summen der Überweisungen etwas höher wurden, hat mich sogar ein Bankmitarbeiter angerufen und sich vergewissert, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Da könnte ich z.B. von der Postbank ganz andere Geschichten erzählen.


Dito.
Meine Kreditkarte wurde un den letzten Jahren schon 2x in den USA kopiert. Anruf von der DKB, ob ich am Tag X in dem Laden X war und bezahlt habe - sie haben ein ungewöhliches Zahlungsverhalten festgestellt, die Karte gesperrt und die Zahlung abgelehnt. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich eine neue Karte.
Komischerweise ist das jedesmal ca. 6 Monate nach USA Aufenthalten passiert.
Koelli02.09.2020 17:08

Hatte es im August zum allerersten Mal, dass ein Geldautomat in Österreich …Hatte es im August zum allerersten Mal, dass ein Geldautomat in Österreich 2,55 Euro draufgeschlagen hat auf die 50 Euro! Ist das neu?


Hatte ich vor 4 Wochen in Österreich auch erlebt.
Zinsenmann02.09.2020 17:11

Nein, das kann vorkommen. Aber selten. Die DKB erstattet solche Gebühren …Nein, das kann vorkommen. Aber selten. Die DKB erstattet solche Gebühren auf jeden Fall aber!


DKB erstattet schon lange keine Fremdgebühren mehr, war früher mal so.
Doualex02.09.2020 16:21

So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder …So wie ich es geschrieben habe. Wer sehr oft auf sein Konto zugreifen oder Geld abheben muss sollte zumindest einen Teil auf einem Zweitkonto parken.Brokerage möchte ich erst gar nicht erwähnen.


Schwachsinn.
Zinsenmann02.09.2020 17:11

WELTWEIT!Es gibt zwar einige wenige Automaten u.a. in den USA, die …WELTWEIT!Es gibt zwar einige wenige Automaten u.a. in den USA, die trotzdem Gebühren produzieren, diese bekommt man aber nachher von der DKB dann erstattet.



Was ein Gelaber. War vor 4 Jahren mal so.
CR_MUC02.09.2020 17:15

Dito. Meine Kreditkarte wurde un den letzten Jahren schon 2x in den USA …Dito. Meine Kreditkarte wurde un den letzten Jahren schon 2x in den USA kopiert. Anruf von der DKB, ob ich am Tag X in dem Laden X war und bezahlt habe - sie haben ein ungewöhliches Zahlungsverhalten festgestellt, die Karte gesperrt und die Zahlung abgelehnt. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich eine neue Karte.Komischerweise ist das jedesmal ca. 6 Monate nach USA Aufenthalten passiert.



Da hab ich auch jedes Mal Schiss. Magst noch ein paar Informationen teilen? Bei mir war Tanken immer die Schwachstelle, weil die PLZ nie akzeptiert wurde...
short_round02.09.2020 16:31

Irgendwann wurde mal der Mindestbetrag für Fremdabbuchungen erhöht oder es …Irgendwann wurde mal der Mindestbetrag für Fremdabbuchungen erhöht oder es gab ihn schon immer, und ich wusste es nur nicht. Aber bisher wurde mir nur das Abbuchen verweigert, wenn es weniger als 50€ waren. Bin auch seit 2008 dabei, damals eigentlich vor allem wegen der Kreditkarte zum Geldabheben im Ausland. Inzwischen auch als Hauptkonto. Ich muss sagen, dass ich von allen Onlinekonten das bisher am unstressigsten finde. Service war bisher bis auf wenige Fälle immer top, auch Konto entsperren geht viel unproblematischer als z.B. bei den Commerzbanken. Das Einzige, was mir z.B. bei der ING Diba besser gefällt ist, dass Debit Kreditkartenzahlungen und Girokontozahlungen vom gleichen Konto weggehen, während bei der DKB immer das Kreditkonto gedeckt sein muss man also immer selbsttätig drauf überweisen muss.



debit kreditkarte ist aber unpraktischer als credit-kreditkarte, weil debit karten nicht überall akzeptiert werden.
Kritiker402.09.2020 17:11

Erhöht zum 1.10. viele Gebühren, zB jedes Geschäftskonto nur noch mit Gr …Erhöht zum 1.10. viele Gebühren, zB jedes Geschäftskonto nur noch mit Grundgebühr. Bitte vorher prüfen!


Eben gesehen, so ein Mist
Chris_Sabion02.09.2020 17:42

Da hab ich auch jedes Mal Schiss. Magst noch ein paar Informationen …Da hab ich auch jedes Mal Schiss. Magst noch ein paar Informationen teilen? Bei mir war Tanken immer die Schwachstelle, weil die PLZ nie akzeptiert wurde...


Ich vermute, dass es in Restaurants passiert ist, wenn sie die Karte mitgenommen haben. Aber wie geschrieben, ist bei der DKB immer bemerkt worden, dass die Transaktion nicht passt. Einmal hatte ich eine Belastung von etwas über 100 Euro bei einem online Casino, das Geld habe ich auch anstandslos wiederbekommen und die Karte wurde gesperrt und neue kam.

PLZ an Tankautomaten hatte ich glaube ich vor 10 Jahren mal. Ich meine, da ging aber jede x-beliebige PLZ. Oder wenn dann hab ich 90210 eingegeben
Doualex02.09.2020 15:42

Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein …Die Bank bei der man ab und zu nicht weiß, ob man tagsdarauf noch auf sein Konto zugreifen kann


Was ein blödsinn... kaum kein unterschied zu normalen Banken bloß das es für lau ist ...
Doualex02.09.2020 17:11

Dein Kommentar ist wohl völliger Blödsinn. Die Bank ist ü …Dein Kommentar ist wohl völliger Blödsinn. Die Bank ist überdurchschnittlich häufig anfällig für technische Probleme und damit verbundene Einschränkungen.Google doch einfach mal „DKB Probleme“ Ich war selbst schon einige Male betroffen, also sag mir nicht, was Blödsinn ist!

Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur Probleme
Versucht mal einen Handy-Umzug viel Spass
Ohne 2.Konto wäre ich Suizidgefährdet und das ist keine Überweisung (geht nämlich nicht) 🤑 äah Übertreibung
Seit weit über 10 Jahren Girokonto bei der DKB. Null Probleme zu berichten.
OK, die Konditionen werden in Salamitaktik immer schlechter, aber sind als tatsächlicher aktiver Nutzer im Marktvergleich meiner Meinung nach immer noch die besten.
Als Gehaltskonto wirklich das beste was es gibt. Keine Gebühren, Top Service. Gerade in Kombination mit der Kreditkarte. Klare Empfehlung die Bank. Würde hier selbst ohne 25 Cashback hingehen. Besser als die Gebühren bei Sparkasse und co.
333Mark02.09.2020 18:10

Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen …Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen Handy-Umzug viel SpassOhne 2.Konto wäre ich Suizidgefährdet und das ist keine Überweisung (geht nämlich nicht) 🤑 äah Übertreibung


Vor kurzem zwei mal das Smartphone gewechselt, völlig problemlos.
Manche stellen sich echt an...
CR_MUC02.09.2020 15:53

Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht …Bin seit über 10 Jahren bei der DKB und hatte nie Probleme. Gut vielleicht 2-3x am Geldautomaten mit der Visa kein Geld bekommen, weil er vermutlich fast leer war und nur noch eigene Kunden bedienen wollte. Aber sonst....Hotline gut erreichbar und freundlich, App funktioniert ok und ist umfangreich. Vermisse eigentlich nix und kostenfreies Abheben an jedem Automaten europaweit ist ein absolutes Plus.


Zeigt die App die Transaktionen, die du mit debit oder Kreditkarte machst? Sofort oder nach paar Tagen?
Google Pay für SmartWatch fähig ?

Edit: ja

Meine Frage wäre wie die Abrechnung abläuft. Ich brauche eine Visa Karte die permanent abbucht. Macht das die Karte?

Bzw. Kennt jemand eine Visa Karte die Google Pay fähig ist (SmartWatch) und direkt vom Konto abbucht ?
Bearbeitet von: "ApexDealz" 2. Sep
tekjow02.09.2020 18:27

Zeigt die App die Transaktionen, die du mit debit oder Kreditkarte machst? …Zeigt die App die Transaktionen, die du mit debit oder Kreditkarte machst? Sofort oder nach paar Tagen?


Siehst du im onlinebanking /Bankingapp unter Vorgemerkte Umsätze relativ zügig. Wieviele Stunden es braucht kann ich jetzt nicht sagen, aber es ist mindestens tagesaktuell.
Zusätzlich gibt es Pushmessages, die sich konfigurieren lassen und man kann einzeln Länder sperren.
333Mark02.09.2020 18:10

Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen …Seit die Tan2go app in Betrieb ist gibts nur ProblemeVersucht mal einen Handy-Umzug viel SpassOhne 2.Konto wäre ich Suizidgefährdet und das ist keine Überweisung (geht nämlich nicht) 🤑 äah Übertreibung


Tan2go ist nicht zwingen notwendig, und zudem sowieso nicht/schwer nutzbar, wenn man sein Android Smartphone gerootet hat.
Mein Tan-Generator von der Sparkasse läuft mit der DKB Karte wunderbar.


ApexDealz02.09.2020 18:29

Meine Frage wäre wie die Abrechnung abläuft.


Die Kreditkarte wird, wenn im Minus, jeden 25ten(glaube ich?) des Monats über das Girokonto ausgeglichen. Es wird also nicht direkt vom Girokonto abgezogen und es gibt ein maximales Limit, die deine Kreditkarte ins Minus gehen darf. Bei mir im Moment 100€ als recht frischer Kunde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text