Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DKB Trading-Aktion: Handeln für 0,- Euro
903° Abgelaufen

DKB Trading-Aktion: Handeln für 0,- Euro

60
eingestellt am 19. Aug 2019Bearbeitet von:"TOB5ECR3T"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,
Hallo an alle Trader

die DKB bietet vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 eine Trading-Aktion an.

"Zertifikate und Hebelprodukte kostenlos handeln – das ermöglicht Ihnen unsere aktuelle Trading-Aktion. Wählen Sie Optionsscheine, Turbo- oder Faktorzertifikate von neun renommierten Emittenten. Sicher finden Sie das passende Angebot, denn unsere Aktion umfasst mehr als 1 Million Wertpapiere."



Aktionsbedingungen
Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank, Goldman Sachs, HSBC, Société Générale, UBS, HypoVereinsbank onemarkets und Vontobel ab 1.000 Euro Ordervolumen am Ausführungsplatz „Handelspartner (OTC)“ für 0,00 Euro Orderprovision. Das Angebot gilt für alle Derivate am Ausführungsplatz „Handelspartner (OTC) im DKB-Broker. Nach Ablauf der Aktion sowie für andere Produkte gelten die Ausführungsentgelte gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkunden. Die DKB AG bekommt von den Emittenten im Rahmen der vorgenannten Aktion für jede Ausführung von Wertpapierkäufen den Betrag von 15,00 Euro. Auskunft über die Zuwendung durch den jeweiligen Emittenten erhalten Sie zusätzlich im Rahmen des Orderprozesses. Die DKB AG und die Emittenten behalten sich vor, die Aktion zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. In diesem Fall werden wir Sie auf dkb.de rechtzeitig informieren.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister shots in den Großraumdiskotheken vergleichen. Wer weiß was er tut, kann hier kostenfrei sehr viel Spaß haben. Wer einfach drauf los trinkt (tradet), nur weil es kostenlos ist, kann am nächsten morgen böse aufwachen. vielleicht an der Stelle noch der Tipp, dass es mittlerweile Aktiendepots
Wie „Trade Republic“ gibt, bei denen man Aktien und Derivate für pauschal 1€ Handeln kann. Ich bin sehr zufrieden da
Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. Hebelprodukte) rein, dass man viel mehr verlieren kann als man ursprünglich eingesetzt hat. Nicht, dass jetzt jeder gleich losrennt und wild drauf los kauft.

Nachtrag: Laut zweier Kommentare wurde die Nachschusspflicht abgeschafft. Von daher hat sich das erledigt.
Bearbeitet von: "Bradolan" 19. Aug 2019
Aschi0519.08.2019 14:15

Gibt es eine gute Übersichtsseite für die EFTs?


Justetf finde ich übersichtlich. Kaufen kannst du dann überall
Bearbeitet von: "Eisthomas" 19. Aug 2019
dealsforsteals19.08.2019 14:33

Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP …Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank, Goldman Sachs, HSBC, Société Générale, UBS, HypoVereinsbank onemarkets und Vontobel ab 1.000 Euro Ordervolumen am Ausführungsplatz „Handelspartner (OTC)“ für 0,00 Euro Orderprovision.ETFs sind auch Derivate.


Nein, ETFs sind keine Derivate. ETFs sind nicht aktiv gemanagte Fonds.
60 Kommentare
Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. Hebelprodukte) rein, dass man viel mehr verlieren kann als man ursprünglich eingesetzt hat. Nicht, dass jetzt jeder gleich losrennt und wild drauf los kauft.

Nachtrag: Laut zweier Kommentare wurde die Nachschusspflicht abgeschafft. Von daher hat sich das erledigt.
Bearbeitet von: "Bradolan" 19. Aug 2019
Rechtschreibfehler, ansonsten ein guter Hinweis!
Crizzly19.08.2019 13:40

Rechtschreibfehler, ansonsten ein guter Hinweis!


danke für den Hinweis.
Die Bank heißt DKB und nicht DGB, so wie du es oben schreibst. @TOB5ECR3T
Bearbeitet von: "lebtex" 19. Aug 2019
Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister shots in den Großraumdiskotheken vergleichen. Wer weiß was er tut, kann hier kostenfrei sehr viel Spaß haben. Wer einfach drauf los trinkt (tradet), nur weil es kostenlos ist, kann am nächsten morgen böse aufwachen. vielleicht an der Stelle noch der Tipp, dass es mittlerweile Aktiendepots
Wie „Trade Republic“ gibt, bei denen man Aktien und Derivate für pauschal 1€ Handeln kann. Ich bin sehr zufrieden da
lebtex19.08.2019 13:48

Die Bank heißt DKB und nicht DGB, so wie du es oben schreibst. Die Bank heißt DKB und nicht DGB, so wie du es oben schreibst. @TOB5ECR3T


Deutscher Gewerkschaftsbund 😁😁. Wusste garnicht das die Depots anbieten
Yeah
Bradolan19.08.2019 13:37

Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. …Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. Hebelprodukte) rein, dass man viel mehr verlieren kann als man ursprünglich eingesetzt hat. Nicht, dass jetzt jeder gleich losrennt und wild drauf los kauft.


Nachschusspflicht wurde abgeschafft
is wie im casino: die bank gewinnt immer
Warum keine Aktien
Bradolan19.08.2019 13:37

Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. …Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. Hebelprodukte) rein, dass man viel mehr verlieren kann als man ursprünglich eingesetzt hat. Nicht, dass jetzt jeder gleich losrennt und wild drauf los kauft.


Quatsch hab ein hebel Produkt ohne Nachschuss bei dkb.
KonzRTwins19.08.2019 14:00

Nachschusspflicht wurde abgeschafft


Ok, danke, wusste ich bisher nicht.

Eisthomas19.08.2019 14:08

Quatsch hab ein hebel Produkt ohne Nachschuss bei dkb.


Siehe Kommentar von KonzRTwins.
ETFs sind ja soweit ich sehe auch dabei? Evtl die Gelegenheit für den einen oder anderen ein paar Anleihenfonds mitzunehmen
dealsforsteals19.08.2019 14:13

ETFs sind ja soweit ich sehe auch dabei? Evtl die Gelegenheit für den …ETFs sind ja soweit ich sehe auch dabei? Evtl die Gelegenheit für den einen oder anderen ein paar Anleihenfonds mitzunehmen


Gibt es eine gute Übersichtsseite für die EFTs?
Aschi0519.08.2019 14:15

Gibt es eine gute Übersichtsseite für die EFTs?


Nehme an, den Filter bei "Aktion" setzen. Habe dort selbst kein Depot deshalb kann ichs nicht sagen
Aschi0519.08.2019 14:15

Gibt es eine gute Übersichtsseite für die EFTs?


Justetf finde ich übersichtlich. Kaufen kannst du dann überall
Bearbeitet von: "Eisthomas" 19. Aug 2019
Investmentinspirationen gibt es bei

r/wallstreetbets

KonzRTwins19.08.2019 14:00

Nachschusspflicht wurde abgeschafft


Und gab es bei Optionsscheinen, Hebel- und Faktorzertifiaten auch vorher nicht. Die gab es bei CfDs.
Hab das mal ne weile gemacht mit Knock Outs und es war z.T. ne echt stressige Zeit. Kann es nur empfehlen, wenn man nicht mit existentiellem Kapital handelt und stressresistent ist bei herben Verlusten
dealsforsteals19.08.2019 14:13

ETFs sind ja soweit ich sehe auch dabei?


Woraus schließt du das? Laut "Wählen Sie Optionsscheine, Turbo- oder Faktorzertifikate von neun renommierten Emittenten." nicht.
SprayActy19.08.2019 14:23

Hab das mal ne weile gemacht mit Knock Outs und es war z.T. ne echt …Hab das mal ne weile gemacht mit Knock Outs und es war z.T. ne echt stressige Zeit. Kann es nur empfehlen, wenn man nicht mit existentiellem Kapital handelt und stressresistent ist bei herben Verlusten


Ich vor ca. 20 Jahren auch mal kurz. Ich hatte aufgrund geringer Einsätze nicht mal große Verluste, aber trotzdem Stress - das war für mich das Zeichen, dass Trading nichts für mich ist. Seitdem bin ich Mittelfristanleger.
Horst.Schlaemmer19.08.2019 14:23

Woraus schließt du das? Laut "Wählen Sie Optionsscheine, Turbo- oder F …Woraus schließt du das? Laut "Wählen Sie Optionsscheine, Turbo- oder Faktorzertifikate von neun renommierten Emittenten." nicht.



Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank, Goldman Sachs, HSBC, Société Générale, UBS, HypoVereinsbank onemarkets und Vontobel ab 1.000 Euro Ordervolumen am Ausführungsplatz „Handelspartner (OTC)“ für 0,00 Euro Orderprovision.


ETFs sind auch Derivate.
Avatar
GelöschterUser1012023
Mist. Muss gerade 100.000 nachschießen. Was soll ich machen.
Keiner hat mich bei den Hebelprodukte gewarnt...
dealsforsteals19.08.2019 14:33

Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP …Handeln Sie vom 15.08.2019 bis 31.12.2019 Derivate der Emittenten BNP Paribas, Commerzbank, Deutsche Bank, Goldman Sachs, HSBC, Société Générale, UBS, HypoVereinsbank onemarkets und Vontobel ab 1.000 Euro Ordervolumen am Ausführungsplatz „Handelspartner (OTC)“ für 0,00 Euro Orderprovision.ETFs sind auch Derivate.


Nein, ETFs sind keine Derivate. ETFs sind nicht aktiv gemanagte Fonds.
tommy_theGun_19.08.2019 13:51

Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister s …Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister shots in den Großraumdiskotheken vergleichen. Wer weiß was er tut, kann hier kostenfrei sehr viel Spaß haben. Wer einfach drauf los trinkt (tradet), nur weil es kostenlos ist, kann am nächsten morgen böse aufwachen. vielleicht an der Stelle noch der Tipp, dass es mittlerweile AktiendepotsWie „Trade Republic“ gibt, bei denen man Aktien und Derivate für pauschal 1€ Handeln kann. Ich bin sehr zufrieden da


Danke für den Kommentar! Ich kenne mich nicht aus mit Aktien und dein Vergleich mit der Großraumdisko hat mir die Sache erhellt.
Discount- und Bonuszertifikate sollten auch dabeisein?
meku19.08.2019 16:21

Discount- und Bonuszertifikate sollten auch dabeisein?


Vermutlich schon, allerdings spricht der Satz "Wählen Sie Optionsscheine, Turbo- oder Faktorzertifikate von neun renommierten Emittenten." dagegen. Ggf. bei der DKB nachfragen.
nice, danke!
GelöschterUser101202319.08.2019 14:35

Mist. Muss gerade 100.000 nachschießen. Was soll ich machen. Keiner hat …Mist. Muss gerade 100.000 nachschießen. Was soll ich machen. Keiner hat mich bei den Hebelprodukte gewarnt...


Lügen darf man nicht sagen
Ist DayTrading mittlerweile möglich bei denen? Früher (2012 ca.) waren Käufe erst am nächsten Tag im Depot zum wieder verkaufen verfügbar...
tommy_theGun_19.08.2019 13:51

Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister s …Hot! Und gefährlich zu gleich. Würde ich mit den kostenlosen Jägermeister shots in den Großraumdiskotheken vergleichen. Wer weiß was er tut, kann hier kostenfrei sehr viel Spaß haben. Wer einfach drauf los trinkt (tradet), nur weil es kostenlos ist, kann am nächsten morgen böse aufwachen. vielleicht an der Stelle noch der Tipp, dass es mittlerweile AktiendepotsWie „Trade Republic“ gibt, bei denen man Aktien und Derivate für pauschal 1€ Handeln kann. Ich bin sehr zufrieden da


Wie lange bist du schon bei Trade Republic? Die gibt es ja noch nicht so lange? Wie sind da die anderen Konditionen so und bei denen kann man nur per App handeln richtig?
Eisthomas19.08.2019 14:17

Justetf finde ich übersichtlich. Kaufen kannst du dann überall


Danke!
Sytec19.08.2019 18:54

Wie lange bist du schon bei Trade Republic? Die gibt es ja noch nicht so …Wie lange bist du schon bei Trade Republic? Die gibt es ja noch nicht so lange? Wie sind da die anderen Konditionen so und bei denen kann man nur per App handeln richtig?


Ne gibt es erst seit paar Monaten.
pro Trade fallen Kosten von 1€ an unabhängig von der Investitionshöhe. Der Handel ist nur per App möglich.

im Allgemeinen wie überall. Es gibt ein Verrechnungskonto auf welches man Geld überweisen muss und dann geht es los...
Avatar
GelöschterUser460766
Bradolan19.08.2019 13:37

Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. …Vielleicht sollte noch die übliche Warnung bzgl. diverser Derivate (insb. Hebelprodukte) rein, dass man viel mehr verlieren kann als man ursprünglich eingesetzt hat. Nicht, dass jetzt jeder gleich losrennt und wild drauf los kauft.Nachtrag: Laut zweier Kommentare wurde die Nachschusspflicht abgeschafft. Von daher hat sich das erledigt.


Nachschusspflicht gab es eh nur bei CFDs
Sytec19.08.2019 18:54

Wie lange bist du schon bei Trade Republic? Die gibt es ja noch nicht so …Wie lange bist du schon bei Trade Republic? Die gibt es ja noch nicht so lange? Wie sind da die anderen Konditionen so und bei denen kann man nur per App handeln richtig?


Ich bin jetzt 3 Monate dabei. Bislang alles wunderbar, die App ist super easy und schnell. Und für 1€ handeln ist natürlich praktisch weil man mit auch kleinen Summen anfangen, ohne dass die Gebühren die Trades unwirtschaftlich machen. Ich kaufe allerdings nur Aktien.
Nette Aktion von DKB,
aber ich habe mir gerade mal unter:
dok.dkb.de/pdf…pdf
die normalen Preise für DKB-Broker angeschaut -> die sind ja deftig.

Da bleibe ich lieber bei Flatex, da kann ich auch Produkte
billiger und gar für lau (z.B. Morgan Stanley) handeln.
Ich liebe die DKB
DKB-AutoHot
Kostet bei der DKB ein leeres Depot was? Ich hab da ein Girokonto und darüber läuft die Folgefinanzierung meines Hauses.
Würd das hier gern mal machen. Nur falls dann doch nicht wollt ich wissen ob das Depot was kostet wenns einfach nur leer ist
Avatar
GelöschterUser1012023
Lynsch20.08.2019 09:22

Kostet bei der DKB ein leeres Depot was? Ich hab da ein Girokonto und …Kostet bei der DKB ein leeres Depot was? Ich hab da ein Girokonto und darüber läuft die Folgefinanzierung meines Hauses.Würd das hier gern mal machen. Nur falls dann doch nicht wollt ich wissen ob das Depot was kostet wenns einfach nur leer ist


Wenn Depot leer. Bleibt leer.
Lynsch20.08.2019 09:22

Kostet bei der DKB ein leeres Depot was? Ich hab da ein Girokonto und …Kostet bei der DKB ein leeres Depot was? Ich hab da ein Girokonto und darüber läuft die Folgefinanzierung meines Hauses.Würd das hier gern mal machen. Nur falls dann doch nicht wollt ich wissen ob das Depot was kostet wenns einfach nur leer ist


Nein, die Depotführung kostet nichts. Bei der DKB bezahlt man ausschließlich für den Handel, der Besitz kostet nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text