Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
DOK.fest München (diesmal online) - 150 aussergewöhnliche Filme für 50€
296° Abgelaufen

DOK.fest München (diesmal online) - 150 aussergewöhnliche Filme für 50€

50€
15
eingestellt am 7. MaiBearbeitet von:"PC6"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Dokumentarfilmfest? WTF? Sowas von langweilig - haben wir uns auch gedacht. Waren aber so angetan vom DOK.fest, dass wir die letzten Jahre uns extra eine freie Woche genommen haben und von morgens bis abends sehr viele interessante, aussergewöhnliche und einzigartige Filme gesehen haben.

Kleine Auswahl der letzten Jahre: GENESIS 2.0, CHASING THE THUNDER, THE CLEANERS, THE WHALE AND THE RAVEN, DER NACKTE KÖNIG, SIX DAY RUN, REGGAE BOYZ

Dieses Jahr einmalig und online statt lokal! Daher deutschlandweit einsehbar!

"DOK.fest München präsentiert jährlich über 150 gesellschaftlich relevante und künstlerisch herausragende Dokumentarfilme aus aller Welt, Filme von Autorinnen und Autoren, die neugierig sind, die genau hinschauen und dadurch Perspektiven auf verschiedene Menschen und Ihre Lebenswelten bieten."

Daher eine super Empfehlung und für 50€ diesmal komplett online für nur 0.33€ pro Film :-)

Filmschaffende können sich kostenlos akkreditieren lassen: dokfest-muenchen.de/Acc…=en

Viel Spass!

PS: man kann auch einzelne Filme für 5.50€ anschauen, aber es empfiehlt sich wirklich (wie beim Präsenz-Filmfest) der Festivalpass wenn man mehr als 9 Stück anschauen möchte
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Vielen Dank für den Deal! Das DOK.fest ist für mich jährliches Highlight und das ganze in diesen Zeiten online zu feiern, muss man einfach unterstützen!
15 Kommentare
Vielen Dank für den Deal! Das DOK.fest ist für mich jährliches Highlight und das ganze in diesen Zeiten online zu feiern, muss man einfach unterstützen!
@PC6 Lassen die sich auch legal runterladen?
Und/oder wie lange hat man online Zugriff?
Weil 150Filmr bis zum 24. schaffen wir nicht (wenn's jemand hat man sie nicht herunterladen kann).
Bearbeitet von: "bubblebraker" 7. Mai
Die Akkreditierungsphase für Filmschaffende ist leider schon abgelaufen.
bubblebraker07.05.2020 06:46

@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online …@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online Zugriff?Weil 150Filmr bis zum 24. schaffen wir nicht (wenn's jemand hat man sie nicht herunterladen kann).


Kein Download. Filme können bis zum 24.05 angeschaut werden. Fängt man einen Film aber an, hat man nur 24h in denen man ihn so oft wie man möchte schauen kann.

Der Sinn eines Filmfestivals ist es auch gar nicht dass du alle Filme sehen kannst, das ging auch früher nicht da sie meist parallel in vielen Kinos laufen. Such dir einfach einige aus die du interessant findest.

Die FAQs sind übrigens hier:
dokfest-muenchen.de/FAQ…ome

Interessant ist vielleicht noch, dass 16 der Filme eine Ticket Beschränkung haben! Und, dass 9 der Filme nur zeitlich begrenzt geschaut werden können. Angaben dazu jeweils auf der Filmseite oder hier: dokfest-muenchen.de/Fil…ews.
Bearbeitet von: "juve" 7. Mai
Ich finds sehr schade, dass man sich die nicht runterladen kann, wäre sonst dabei. Dokfest ist in jedem Fall eins meiner Lieblings Filmfestivals.
bubblebraker07.05.2020 06:46

@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online …@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online Zugriff?Weil 150Filmr bis zum 24. schaffen wir nicht (wenn's jemand hat man sie nicht herunterladen kann).


Glaube runterladen geht nicht, man schaltet sich jeweils den Film für einen Tag frei
Für 50€ kann ich auch ein iTunes oder Amazon Filmfest veranstalten und die dann auch runterladen... finde es überteuert. Als ob man Zeit für 150 zeitbeschränkte(!) Filme hätte.
Overreaction07.05.2020 09:53

Für 50€ kann ich auch ein iTunes oder Amazon Filmfest veranstalten und die …Für 50€ kann ich auch ein iTunes oder Amazon Filmfest veranstalten und die dann auch runterladen... finde es überteuert. Als ob man Zeit für 150 zeitbeschränkte(!) Filme hätte.


Das Festival geht ja nur auch nur 18 Tage, also ursprünglich angedacht war vielleicht dass der Durchschnitt der Zuschauer sowieso nur nur fünf bis 15 Filme anschaut.

Aber klar trotzdem ist es schade dass man die Filme nicht runterladen kann. Nur das ist wahrscheinlich lizenzrechtlich unmöglich.
Holzregal07.05.2020 10:01

Das Festival geht ja nur auch nur 18 Tage, also ursprünglich angedacht war …Das Festival geht ja nur auch nur 18 Tage, also ursprünglich angedacht war vielleicht dass der Durchschnitt der Zuschauer sowieso nur nur fünf bis 15 Filme anschaut. Aber klar trotzdem ist es schade dass man die Filme nicht runterladen kann. Nur das ist wahrscheinlich lizenzrechtlich unmöglich.


50€ für eine 18 tägige Leihe von einem kleinen 150 Filme Pool ist nun wirklich überteuert. Selbst Sky Ticket verlangt für 30 volle Tage Film und Serien weniger. Ganz zu schweigen von Netflix, Disney+, Apple+ usw. Also wer auch immer sich diese 50€ ausgedacht hat ist verrückt für 10€ hätte ich diese gerne gespendet und mir vielleicht 1-2 Filme davon rausgesucht. So, nein danke.
Naja, das ist immer noch ein Filmfestival und für einige der Filmschaffenden eine der wichtigsten Plattformen um Einnahmen zu generieren. Und, wie Holzregal schon schrieb, lizenzrechtlich keine leichte Sache weil diese Filme eben nicht im Internet auf Abruf stehen. Die Forderung, die Filme runterladen zu können oder sie dauerhaft anschauen zu können ist vergleichbar zu der, das für aktuelle Kinofilme tun zu können und für die Betreiber des Festivals einfach nicht umsetzbar.

Es ist zwar schade, dass dieses Jahr nicht die Möglichkeit besteht sich diese Filme im Kino anzuschauen und auch die Diskussion mit Schauspielern / Regisseuren / etc. nicht wie gewohnt stattfindet. Ich finde es dennoch gut, dass das Festival nicht komplett ausfällt und finde den Preis auch angemessen, da wir hier a) von einem ganz anderen Content reden als bei Netflix, Disney und Apple und b) auch dort keine tagesaktuellen Kinofilme zu sehen sind.

Vielleicht noch ein interessanter Artikel der in die Richtung geht:
sueddeutsche.de/mue…813
bubblebraker07.05.2020 06:46

@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online …@PC6 Lassen die sich auch runterladen?Und wie lange hat man online Zugriff?Weil 150Filmr bis zum 24. schaffen wir nicht (wenn's jemand hat man sie nicht herunterladen kann).


Es ist ein Unterschied, ob man die Filme herunterladen kann oder darf
entropy07.05.2020 11:28

Es ist ein Unterschied, ob man die Filme herunterladen kann oder darf


Hab meine Frage editiert:
legal "runterladen..."
Wie ist das technisch gemacht, kann ich die nur im Browser ansehen? Ich finde in der FAQ dort nur

  • In Abhängigkeit von der Technik ihres TV können Sie die Filme dort sehen.
  • In Abhängigkeit von der Technik ihres Computers oder Laptops können Sie die Filme an diesen Geräten sehen.
  • In Abhängigkeit von der Technik ihres Tablets oder ihres Smartphones können Sie die Filme auch auf diesen Geräten sehen.

Bevor ich mir so einen Pass kaufe, wüsste ich das doch gerne ein bisserl präziser wissen
Bearbeitet von: "hoenix" 7. Mai
Avatar
GelöschterUser923034
hoenix07.05.2020 16:26

Wie ist das technisch gemacht, kann ich die nur im Browser ansehen? Ich …Wie ist das technisch gemacht, kann ich die nur im Browser ansehen? Ich finde in der FAQ dort nurIn Abhängigkeit von der Technik ihres TV können Sie die Filme dort sehen.In Abhängigkeit von der Technik ihres Computers oder Laptops können Sie die Filme an diesen Geräten sehen.In Abhängigkeit von der Technik ihres Tablets oder ihres Smartphones können Sie die Filme auch auf diesen Geräten sehen.Bevor ich mir so einen Pass kaufe, wüsste ich das doch gerne ein bisserl präziser


Warte lieber noch. Es gibt einige technische Probleme und viele Filme sind nicht abrufbar!!
hoenix07.05.2020 16:26

Wie ist das technisch gemacht, kann ich die nur im Browser ansehen? Ich …Wie ist das technisch gemacht, kann ich die nur im Browser ansehen? Ich finde in der FAQ dort nurIn Abhängigkeit von der Technik ihres TV können Sie die Filme dort sehen.In Abhängigkeit von der Technik ihres Computers oder Laptops können Sie die Filme an diesen Geräten sehen.In Abhängigkeit von der Technik ihres Tablets oder ihres Smartphones können Sie die Filme auch auf diesen Geräten sehen.Bevor ich mir so einen Pass kaufe, wüsste ich das doch gerne ein bisserl präziser wissen;)


Ich lasse die mit Airplay auf TV anzeigen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text