468°
ABGELAUFEN
[Doku-Tipp] Scientology: Ein Glaubensgefängnis a.k.a. Going Clear: Scientology and the Prison of Belief (2015) @ARD Mediathek

[Doku-Tipp] Scientology: Ein Glaubensgefängnis a.k.a. Going Clear: Scientology and the Prison of Belief (2015) @ARD Mediathek

Freebies

[Doku-Tipp] Scientology: Ein Glaubensgefängnis a.k.a. Going Clear: Scientology and the Prison of Belief (2015) @ARD Mediathek

Die ARD hat vor wenigen Tagen den äußerst sehenswerten HBO Dokumentarfilm Going Clear: Scientology and the Prison of Belief (dt. Scientology: Ein Glaubensgefängnis) in ihrer Mediathek veröffentlicht. Die mit drei Emmy Awards ausgezeichnete Doku liegt in sehr guter Qualität vor und ist komplett auf Deutsch. Die Länge des Films beträgt 115 Min.

IMDb: imdb.com/tit…58/

Beliebteste Kommentare

jeannedarc

mediathek spam



Spam sind hoechstens die immer gleichen Kommentare.
Danke fuer den Tipp!

Guide

Grün-linke Öffentlich-Rechtliche Redakteure warnen inbrünstig vor Scientology



Danke, da braucht man wengistens nicht weiterlesen und weiß sofort, dass dir differenziertes Denken fremd ist und du nicht alle Latten am Zaun hast.

Gute Doku, aber leider kein Deal/Freebie sondern wie der eigene Titel schon sagt allenfalls ein Doku-Tipp.

Ja, klar - das größte Problem in Europa und der Welt ist "Scientology" ...
Grün-linke Öffentlich-Rechtliche Redakteure warnen inbrünstig vor Scientology - weil es aus den USA kommt, da
um "Reiche" und "Erfolg" geht und man seinen wohlfeilen "Anti-Kapitalismus" pflegen kann ...
Jede andere Sekte ist mindestens genauso "gefährlich" - was ist mit den grün-verblödeten
Hömöopathie-Anhängern - gerade haben Eltern ihr Kind von einem Heilpraktiker gegen Hirnhautentzündung
behandeln lassen - bis es tot war.
Und dann diese andere Sekte, der wir Ehrenmorde und Anschläge in Madrid, London, Brüssel, Paris mit Hunderten Toten verdanken ...
Komisch ... da ist dann die "Besorgnis" der zwangsfinanzierten Qualitätsjournalisten nicht so groß, um mal eine erhellende Doku zu machen.
Die beste, die ich für den letzteren, weit gefährlicheren Kult- kenne - auch ein Freebie und mit deutschen Untertiteln, ist diese ...


Bearbeitet von einem Moderator "Problem mit dem Link behoben" 16. Mai

45 Kommentare

Gute Doku, aber leider kein Deal/Freebie sondern wie der eigene Titel schon sagt allenfalls ein Doku-Tipp.

mediathek spam

Das Gute Thema "Aufklärung über die Scientology-Organisation (Sekte)" verdient dann doch ein + aber eigentlich werden dauernd irgendwelche Sachen in der Mediathek veröffentlicht.

die ARD ist schon goldig. Der Film ist von 2014. Auf NRK lief er am 24.06.2015, also vor nem knappen Jahr, und war seitdem auch dort in der Mediathek verfügbar, halt auf Englisch.
Bei Citizenfour war's so ähnlich. Vermutlich werden die Dokus mit der Zeit billiger. Aber hauptsache unsere Öffis hauen Kohle raus für Rote Rosen und Küchenschlachten…

jeannedarc

mediathek spam



Spam sind hoechstens die immer gleichen Kommentare.
Danke fuer den Tipp!

Pinchen

Aber hauptsache unsere Öffis hauen Kohle raus für Rote Rosen und Küchenschlachten…



Tja, bei den Serien, die alle fordern und angeblich sehen wollen, sind die Quoten so fuern Arsch, dass man sie in die Spartensender verschieben muss.

Pinchen

Der Film ist von 2014.


Soso. Was ist denn deine Quelle?

Meine sind diese hier:
imdb.com/tit…nfo?
https://en.wikipedia.org/wiki/Going_Clear_(film)

Pinchen

Der Film ist von 2014.


ich hatte die Info von hier
tv.nrk.no/pro…sel
(Produksjonsår:2014)

Produktion und Release können ja unterschiedlich sein. Laut dem von dir verlinkten Wikipediaartikel ist das Buch, auf dem der Film basiert, von 2013 und gerade bei so einem Thema zählt schon jedes Jahr, das vergeht zwischen Produktion und wann der Film gezeigt wird. Scientology ist momentan ziemlich auf dem absteigenden Ast.

Pinchen

Der Film ist von 2014.


Wenn man sagt, ein "Film ist von [beliebiges Jahr]", dann ist damit nie das Produktionsjahr gemeint, sondern das Datum der (Erst-)Veröffentlichung. Eine Produktion kann sich nämlich über Jahre oder Jahrzehnte ziehen und somit jahresübergreifende Zeiträume umfassen, während es sich bei der Erstveröffentlichung in aller Regel um ein fixes Datum handelt.

Ja, klar - das größte Problem in Europa und der Welt ist "Scientology" ...
Grün-linke Öffentlich-Rechtliche Redakteure warnen inbrünstig vor Scientology - weil es aus den USA kommt, da
um "Reiche" und "Erfolg" geht und man seinen wohlfeilen "Anti-Kapitalismus" pflegen kann ...
Jede andere Sekte ist mindestens genauso "gefährlich" - was ist mit den grün-verblödeten
Hömöopathie-Anhängern - gerade haben Eltern ihr Kind von einem Heilpraktiker gegen Hirnhautentzündung
behandeln lassen - bis es tot war.
Und dann diese andere Sekte, der wir Ehrenmorde und Anschläge in Madrid, London, Brüssel, Paris mit Hunderten Toten verdanken ...
Komisch ... da ist dann die "Besorgnis" der zwangsfinanzierten Qualitätsjournalisten nicht so groß, um mal eine erhellende Doku zu machen.
Die beste, die ich für den letzteren, weit gefährlicheren Kult- kenne - auch ein Freebie und mit deutschen Untertiteln, ist diese ...


Bearbeitet von einem Moderator "Problem mit dem Link behoben" 16. Mai

Ard ist ähnlich schlimm wie die Doku...Abzocker Verein. Ja und mir egal ob die GEZ kassiert....alles derselbe Müll

Guide

Grün-linke Öffentlich-Rechtliche Redakteure warnen inbrünstig vor Scientology



Danke, da braucht man wengistens nicht weiterlesen und weiß sofort, dass dir differenziertes Denken fremd ist und du nicht alle Latten am Zaun hast.

umsonst? Was ist mit unseren Rundfunkbeiträgen?

Pinchen

Der Film ist von 2014.


Danke für die Belehrung. Die Angabe war ja nicht von mir, du kannst ja gerne an NRK schreiben und es denen erklären, in der Regel können die recht gut Englisch. Doch darum ging's mir ja gar nicht, sondern darum, dass die Doku in anderen europ. Ländern 10,5 Monate vorher gezeigt wird als in D. und daher aktuelle Entwicklungen wohl gar nicht mehr vorkommen können.

flokaflamingo

umsonst? Was ist mit unseren Rundfunkbeiträgen?



Da die mittlerweile jeder Haushalt bezahlen muss, ist der Einwand hinfällig...

flokaflamingo

umsonst? Was ist mit unseren Rundfunkbeiträgen?



Gerade dann ist der Einwand doch berechtigt. Man muss zahlen = kein Freebie.

LOL wer zahlt hier Rundfunkgebühr?

Guide

Ja, klar - das größte Problem in Europa und der Welt ist "Scientology" ...Grün-linke Öffentlich-Rechtliche Redakteure warnen inbrünstig vor Scientology


Das waren schwarz-rechte Redakteure, die Konkurrenz Religion diskreditieren wollen.

flokaflamingo

umsonst? Was ist mit unseren Rundfunkbeiträgen?

Die sind auch umsonst.

Der beste Einstieg ins Thema: Southpark. Kann man online gucken und ist gut gemacht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text