Dokumentation: Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl / Kostenlos im Stream
939°

Dokumentation: Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl / Kostenlos im Stream

KOSTENLOS2,99€bpd - Bundeszentrale für politische Bildung Angebote
Expert (Beta)41
Expert (Beta)
939°
Dokumentation: Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl / Kostenlos im Stream
eingestellt am 21. Jan 2021
»I Love Oilsands«, steht in weißen Lettern auf seinem T-Shirt; der Aktivist für die größte Ölförderregion der Welt sagt brav seinen Spruch in die Kamera: Wie schön das Leben in Fort McMurray doch sei, bei der klaren Luft und dem gesunden Wasser; dass er kämpfen wolle, gegen die Lügen und Halbwahrheiten, die ihn umgeben. Verschmitzt endet er mit den Worten » . . . and I am awesome!«.

1739907.jpg
Derzeit gibt es den Dokumentarfilm "Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl" bei der Bundeszentrale für politische Bildung kostenlos im Stream. Der Vergleichspreis liegt bei 2,99€.

Der Dokumentarfilm wurde auf dem Filmfestival Braunschweig mit dem Green Horizons Award als bester Film zum Thema Nachhaltigkeit und mit dem Artistic Vision Award auf dem Big Sky Dokumentarfilmfestival in den USA ausgezeichnet.

imdb

1739907.jpg
Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Welt an. Denn mit dem Ölsand lässt sich so viel Geld verdienen wie nirgend woanders. Doch der Preis ist hoch: Die aufwändige Gewinnung des Öls aus dem Teersand setzt lebensgefährliche Stoffe frei, die Natur, Tiere und Menschen vergiften. Alles andere also als ein Paradies! Ausgerechnet an diesem verlorenen Ort findet Regisseurin Jasmin Herold die große Liebe, ihren späteren Co-Regisseur Michael Beamish. Doch als Michael schwer erkrankt, sind die beiden plötzlich unmittelbar betroffen. Ihr eigener Albtraum beginnt. „Dark Eden“ ist ein existenzielles Drama über Segen und Fluch der Erdölgewinnung. Jasmin Herold und Michael Beamish erleben hautnah große Hoffnungen, zerplatzte Träume und eines der größten Umweltverbrechen unserer Zeit.

Trailer:



Regie Jasmin Herold, Michael Beamish
Hauptdarsteller Robbie Picard, Olga Hoormann, Markus Hoormann
Titelbild:Ian Willms
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
41 Kommentare
Dein Kommentar