318°
Domain .COM für 3AUD pro Jahr, ca. 2,34 Euro pro Jahr
28 Kommentare

im ersten Jahr 3 Euro oder fuer "immer"?

auf der Webseite steht per year, also des Jahr 3 AUD.

oder man ordert gleich für 10 jahre und gut is...

Der Normalpreis, $5, ist aber auch nicht schlecht.

Keine Ahnung, wie die das machen, aber der Preis ist hot!

Die sind so günstig, weil der Domainservice unverschämt teuer ist.

Webhost 90$ pro Jahr,
Home email 24$ pro Jahr!

Bei der Endung .asia zahlt man sogar nur 1 AUD pro Jahr.

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?

ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?

cjr

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?



Damit gibts nur die domain. Damit kannst du garnichts machen.
DNS kostet 18$

heißt dann: es ist nur domain-weiterleitung möglich?

cjr

heißt dann: es ist nur domain-weiterleitung möglich?


Korrekt.

hmm naja, ist okay der preis für eine weiterleitung

cjr

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?



Wenn ich das richtig lese, dann sollte es auch bei den 3$-Domains möglich sein die DNS-Server zu ändern.

Was natürlich super wäre: kostenlosen DNS-Service bei freedns.afraid.org oder xName in Anspruch nehmen und munter dahin weiterleiten wo mans braucht.

Ich hab' mir mal eine gekauft, Status ist allerdings noch auf "Pending".

Nameserver kann man natürlich ändern.
Den Registrar eigenen DNS-Server stellen sie nur kostenpflichtig zur Verfügung.

Preis ist gut, man hat aber keinen private Whois, und kann auch keinen dazu buchen.
Für mich deshalb uninteressant...

Joko

Nameserver kann man natürlich ändern.Den Registrar eigenen DNS-Server stellen sie nur kostenpflichtig zur Verfügung.Preis ist gut, man hat aber keinen private Whois, und kann auch keinen dazu buchen.Für mich deshalb uninteressant...

Da kann ich Internet.bs empfehlen. Die .net-Domain gibt es gerade für ca. 5,00€ (auf USD gestellt) mit Whois-Schutz.

Ja, da habe ich auch fast alle von mir liegen...

Vielen Dank für den Tip. Kann man auch nachträglich noch Jahre "dazu buchen" ?

Mal bestellt. Bis jetzt habe ich noch nicht gefunden, wo man die DNS-Einträge ändern kann...

Marzel

Mal bestellt. Bis jetzt habe ich noch nicht gefunden, wo man die DNS-Einträge ändern kann...



Ebenso. Status ist seit heute Morgen immernoch auf "Pending".

Zeitverschiebung beachten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text