Domain .COM für 3AUD pro Jahr? ca. 2,34 Euro pro Jahr
325°Abgelaufen

Domain .COM für 3AUD pro Jahr? ca. 2,34 Euro pro Jahr

29
eingestellt am 28. Dez 2012
1 Euro = 1,2759 Aus. Dollar

Bei crazydomains.com.au kostet ein .COM pro Jahr nur 3 Australische Dollars, umgerechnet ca. 2,34 Euro. Renew oder Verlängerung auf 10 Jahre ist möglich.

29 Kommentare

im ersten Jahr 3 Euro oder fuer "immer"?

auf der Webseite steht per year, also des Jahr 3 AUD.

oder man ordert gleich für 10 jahre und gut is...

Der Normalpreis, $5, ist aber auch nicht schlecht.

Avatar

GelöschterUser86601

Keine Ahnung, wie die das machen, aber der Preis ist hot!

Die sind so günstig, weil der Domainservice unverschämt teuer ist.

Webhost 90$ pro Jahr,
Home email 24$ pro Jahr!

Bei der Endung .asia zahlt man sogar nur 1 AUD pro Jahr.

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?

ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?

cjr

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?



Damit gibts nur die domain. Damit kannst du garnichts machen.
DNS kostet 18$

heißt dann: es ist nur domain-weiterleitung möglich?

Avatar

GelöschterUser86601

cjr

heißt dann: es ist nur domain-weiterleitung möglich?


Korrekt.

hmm naja, ist okay der preis für eine weiterleitung

cjr

was kann man alles verwalten, wenn man nur die domain für 3$ nimmt?ist dann nur ne domain weiterleitung möglich, oder kann man dns einträge etc. auch verwalten?



Wenn ich das richtig lese, dann sollte es auch bei den 3$-Domains möglich sein die DNS-Server zu ändern.

Was natürlich super wäre: kostenlosen DNS-Service bei freedns.afraid.org oder xName in Anspruch nehmen und munter dahin weiterleiten wo mans braucht.

Ich hab' mir mal eine gekauft, Status ist allerdings noch auf "Pending".

Nameserver kann man natürlich ändern.
Den Registrar eigenen DNS-Server stellen sie nur kostenpflichtig zur Verfügung.

Preis ist gut, man hat aber keinen private Whois, und kann auch keinen dazu buchen.
Für mich deshalb uninteressant...

Joko

Nameserver kann man natürlich ändern.Den Registrar eigenen DNS-Server stellen sie nur kostenpflichtig zur Verfügung.Preis ist gut, man hat aber keinen private Whois, und kann auch keinen dazu buchen.Für mich deshalb uninteressant...

Da kann ich Internet.bs empfehlen. Die .net-Domain gibt es gerade für ca. 5,00€ (auf USD gestellt) mit Whois-Schutz.

Ja, da habe ich auch fast alle von mir liegen...

Vielen Dank für den Tip. Kann man auch nachträglich noch Jahre "dazu buchen" ?

Mal bestellt. Bis jetzt habe ich noch nicht gefunden, wo man die DNS-Einträge ändern kann...

Marzel

Mal bestellt. Bis jetzt habe ich noch nicht gefunden, wo man die DNS-Einträge ändern kann...



Ebenso. Status ist seit heute Morgen immernoch auf "Pending".

Zeitverschiebung beachten.

Marzel

Mal bestellt. Bis jetzt habe ich noch nicht gefunden, wo man die DNS-Einträge ändern kann...


Bei mir steht´s auch noch auf Pending. Wer weiß, wie die Australier feiern X)

Laut Help, soll man über Manage Domains die Domain auswählen und dann per "Update Nameserver" die Nameserver ändern können. Wird schon klappen ;-)

Marzel

Laut Help, soll man über Manage Domains die Domain auswählen und dann per "Update Nameserver" die Nameserver ändern können. Wird schon klappen ;-)



Ich hoffe, aber ich befürchte das man die DNS dazu kaufen muss.

Lesley B. hat mir gestern geschrieben, dass ich mich innerhalb von 48h verifizieren soll. Automatic fraud protection, wie immer bei mir und den Australiern... Scan von KK und Perso wollte sie und das über Silvester. Gut, dass ich die gescannt auf der Platte habe, sonst wäre das gestern nichts geworden.
Ich werde berichten wie es weitergeht!

Meine Domain wurde heute morgen frei geschaltet. Die DNS kann man nicht ändern aber die Namenserver. Nur irgendwie happert es mit den Einträgen. Klappt es bei euch?

Verfasser

bei mir steht noch Pending...

Ich kopiere mal:
Need to set A, MX or CNAME records?
These records require DNS as we physically must host the DNS for your domain name. We offer very simple DNS hosting service to accommodate this. Click DNS Hosting on the menu above.


Allerdings kann man ja den Nameserver ändern. Geht bei z.B. all-inkl.com ganz einfach. Domain im KAS anlegen, Nameserver bei Crazydomains ändern, fertig! Für $ 3 im Jahr alles, was ich will

Meinst du all-inkls.com stellen die DNS für $ 3 zu Verfügung?
Ich hab das nun via freedns.afraid.org gemacht. MX Record wird nun auf Google noch umgestellt aber Webweiterleitung läuft bisher
Hab meine .asia Domain nun noch verlängert. Für knapp 80 cent pro Jahr. Was will man mehr?

Nein, all-inkl.com, die Neue Medien Munich, einer der besten deutschen Hoster
Selbst bei dem kleinsten Paket kann man bei denen Domains im Admin-Panel hinzufügen, auf ns5 und ns6.kasserver.de registrieren und dann verwalten.
Bei meinem alten Arbeitgeber hatten wir an die 100 Domains zu SEO-Zwecken. Teilweise waren die echt günstig, aber hosten tue ich seitdem nur noch bei guten deutschen oder zumindest europäischen Anbietern...

By the way: Nameserver sind geändert, funktioniert alles

Schade....com - €8.10 - Hat noch jemand einen günstigen Tipp?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text