Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 15 März 2023.
194°
Gepostet 7 März 2023

DoorBird IP Video Innenstation A1101 IP-Video-Türsprechanlage WLAN, LAN Inneneinheit Weiß

379€424€-11%
Kostenlos ·
arnold.stallone's Profilbild
Geteilt von
arnold.stallone
Mitglied seit 2019
82
301

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Sicherheitstechnik

Finde mehr Deals in Sicherheitstechnik

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Für alle Smart Home und DoorBird Liebhaber. Selten im Angebot.

Produktbeschreibung
Überblick
WLAN-fähig
Über 50 Melodien
5 Hardwaretasten für Hauptfunktionen
Intuitiv und komfortabel
Für jede Altersklasse geeignet
Bedienung mit Handschuhen möglich

Beschreibung
Die DoorBird IP Video Innenstation ist die ideale Ergänzung zu jeder DoorBird IP Video Türstation. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Videound Audioqualität aus. Das kompakte und dezente Design harmoniert mit jeder Umgebung. Der Bildschirm der Innenstation besteht aus kratzfestem Gorilla® Sicherheitsglas. Über die intuitive Nutzeroberfläche mit klaren Symbolen sind alle Funktionen sekundenschnell erreichbar. Alle Hauptfunktionen können über die Hardwaretasten aufgerufen werden – ohne Verwendung des Touchscreens. Dadurch ist die Bedienung
• intuitiv und komfortabel
• für jede Altersklasse geeignet
• mit Handschuhen möglich
Am individuellen Klingelton für Haustür, Etage oder Tor können Sie genau unterscheiden, wo der Besucher gerade klingelt. Die LED-Statusleiste an der Unterseite der Innenstation leuchtet dabei in frei wählbaren Farben. In weniger als 10 Minuten ist die Installation der Innenstation erledigt. Die Anbindung an das Netzwerk erfolgt per WLAN oder Netzwerkkabel. Wird die Innenstation per Netzwerkkabel angebunden, kann sie komfortabel per Power over Ethernet (PoE) mit Strom versorgt werden. Sollte das Internet ausfallen, bleiben alle Funktionen der Innenstation und der verbundenen DoorBird Türstationen innerhalb des lokalen Netzwerks erhalten. Via Internet kann die Innenstation auf alle verbundenen DoorBird Türstationen zugreifen – überall auf der Welt. Wenn mehr als eine Innenstation zum Einsatz kommt, wird die Raum-zu-Raum-Kommunikation zwischen allen Innenstationen unterstützt. Auch ein SIP Telefon kann per Tastendruck angerufen werden, um z.B. einen Concierge oder Hausmeister zu kontaktieren. Anrufe vom SIP Telefon zur Innenstation und Türstation sind auch möglich.

Eigenschaften
WLAN, LAN/PoE
Display: 4“ True Color LCD, kapazitiv
3 bistabile Schaltrelais
2 digitale Eingänge (0 V, 0 A (NO)), z.B. für einen Etagenruftaster
Über 50 Klingeltöne

Lieferumfang
1x IP Video Innenstation
1x Montagehalterung
1x RJ45 Adapter
1x Steckernetzteil (110 - 240 V AC auf 15 V DC) mit 4 Landesadaptern
1x Installationsanleitung
1x Quickstartanleitung mit Digital Passport
1x Kleinteile
digitalo Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von arnold.stallone, 13 März 2023
Sag was dazu

37 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. silverSl1DE's Profilbild
    silverSl1DE
    Also ich hab mir die doorbird geholt, einfach, weil ich sie in mein eigenes system gut integrieren kann und nicht auf die gnade/erreichbarkeit des herstellers hoffen muss. Ring han z.b. den cloudzwang.

    Aber deren preispolitik? Neee du sry. Die produkte sind das geld einfach nicht wert. Made in germany ist hier eher ein siegel für datenschutz den die meisten chinaklingeln haben bessere software und viel bessere hardware. Die ring hat zb ein viel besseres kameramodul und somit auch ein besseres bild.
    Ich hab extra die fullHD doorbird und die nachtsicht ist einfach KA-TA-STROPHE! die infrarotbeleuchtung ist so bescheiden designed, dass die die kamera selber blendet undan nichts sieht. Ich hab daneben ein 15eur chinacam an den io-broker geklemmt besseres nachtbild, als die 580eur doorbird.

    Und so sehr ich auch die Türsprechanlage von Doorbird haben will, gebe ich GANZ SICHER nicht wieder so ein Vermögen für ein glorifiziertes bastelprodukt im schicken gehäuse!
    cent_five's Profilbild
    cent_five
    Ich stimme dir voll zu. Habe mir auch die FullHD geholt -> Bildqualität untererdisch.
  2. arnold.stallone's Profilbild
    arnold.stallone Autor*in
    Ich selbst teste bald ein Samsung Tablet an der Wand, um das Video im Wohnraum von außen anzuzeigen. Das Ladekabel dafür verputze ich direkt in die Wand. Hab mir das kleine Display mal angesehen, dafür gebe ich keine 450 Euro aus. Trotzdem habe ich die große Klingelanlage gekauft, weil wie einfach unschlagbar aussieht und dazu in der Hausfarbe lackiert. Die Qualität ist sehr gut. Ob die Kamera gut ist, werde ich bei Montage und Test in zwei Monaten sehen. Für den Preis wäre es eine Frechheit wenn die Qualität nicht gut ist.
    novatrust's Profilbild
    novatrust
    Ich habe beides laufen. Also einmal die Gegensprechanlage (leider zum Normalpreis gekauft) insbesondere für meine Frau und zwei Tablets. Die Doorbird Station läuft halt einfach und macht das was sie soll gut. Auf dem Tablet musst du dich darum kümmern, dass der Bildschirm automatisch angeht und die App sich schnell öffnet. Das klappt nicht immer reibungslos. Von daher machen die Teile für diejenigen Sinn, die einfach ein funktionierendes System ohne Wartungsaufwand haben wollen
  3. sgnoe's Profilbild
    sgnoe
    Maaan ich bin soo unsicher, das ist richtig viel Geld, aber für die Mietwohnung fürchte ich, ich komme nicht drum rum und für mich selbst wäre es auch toll wenn es richtig funktionieren würde… Aber jetzt 3 davon kaufen ist auch bisschen übertrieben… oder?

    Ich wollte eigtl. einen billigen Klingeldraht verlegen und darüber klingeln und video nur am handy bzw. irgendwo in der visu nutzen, aber bin mir jetzt echt unsicher
    novatrust's Profilbild
    novatrust
    Ich kann dir nur sagen, dass wir mit dem System zufrieden sind. Die mögliche lokale Integration ins Smarthome-System, Optik, einfacheit etc. überzeugen. Bei uns läuft das System jetzt seit einem Jahr ohne Störungen im EFH. Die App läuft auf dem Smarthome auch super und signalisiert ein klingeln bei uns unmittelbar (<1sek) Ich würde das System wieder kaufen.
  4. topper_harley93's Profilbild
    topper_harley93
    Hat jemand ein sinnvolles Klingelkonzept für ein Mehrfamilienhaus? Ich würde gerne ein Kamerabild haben; aber nicht unbedingt in jeder Wohnung (3x vermietet, 1x eigenbewohnt).
    Eisbaer_2's Profilbild
    Eisbaer_2
    Die Frage stelle ich mir auch
  5. liquid_freak's Profilbild
    liquid_freak
    Ich nutze hierfür seit 3 Jahren mehrere Amazon FireTablets für je 59€. Funktioniert super
    novatrust's Profilbild
    novatrust
    Wie hast Du denn bei den FireTablets das Problem gelöst, dass es keinen Pushservice gibt bzw. AMAZON den deaktiviert hat. Also wie bekommst Du dort die Mitteilung das jemand klingelt und die App in dem Vordergrund geht? Für die Amazon Tablets habe ich damals keine zufriedenstellende Lösung gefunden
  6. myxor's Profilbild
    myxor
    Was wäre denn eine mögliche Alternative zu den Außeneinheiten von Doorbird ohne Cloud?
  7. alwaysbroke's Profilbild
    alwaysbroke
    20 Jahre alte Technik für das Geld…
    Das kann nur Doorbird.
    Ich hab selber eine Aussenstation und bis heute keine Innenstation weil ich die Doorbird nicht auf ein Android tab bekomme.

    Überlege ernsthaft die Doorbird rauszureißen und mir was „ordentliches“ aus China zu holen
    rrrene's Profilbild
    rrrene
    hast du da nen tip? wenn möglich mit homekit / homebridge
  8. park757's Profilbild
    park757
    Hat jemand die Loxone Intercom 2 und einen Vergleich hierzu?
's Profilbild