Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Doppelpack: Harman Kardon Citation One (Smart Home, WiFi, Streaming, Google Assistant, AirPlay 2)
516° Abgelaufen

Doppelpack: Harman Kardon Citation One (Smart Home, WiFi, Streaming, Google Assistant, AirPlay 2)

241,99€299€-19%Kamera Express Angebote
Expert (Beta)19
Expert (Beta)
eingestellt am 26. JanLieferung aus Niederlande

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Kamera-Express erhaltet ihr derzeit den Harman Kardon Citation One im Doppelpack für 241,99€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt direkt aus den Niederlanden. Der Shop ist seriös und ihr könnt via PayPal zahlen. Der aktuelle VGP liegt bei 299€.



Eigenschaften:
  • Lautsprechertreiber: 2cm Hochtöner, 8,9cm Tieftöner
  • Rauschabstand: >80 dB
  • Anspruchsvolle Klangqualität (40 W RMS)
  • Lassen Sie sich von Google Assistant helfen
  • Über 300 Musik-Streaming-Dienste stehen per WLAN-Streaming zur Verfügung
  • Privatsphäre garantiert
  • Einfache Einrichtung mit der Google Home-App auf iOS und Android
  • Kabelloses Streamen über Bluetooth®
  • Abmessungen (BxHxT): 140 x 188 x 140 mm
Zusätzliche Info
Auch in schwarz verfügbar
kamera-express.nl/pro…uo/
Kamera Express Angebote

Gruppen

19 Kommentare
Harman Kardon
Habe mal den Citation 500 Probe gehört und war wahnsinnig beeindruckt. Ist nicht vergleichbar, aber seit dem bin ich Fan der Citation Serie. Leider ging der Citation 500 trotzdem zurück, weil er KEINEN einzigen Eingang hat.
"Der Shop ist seriös"
Wenn es schiefgeht werde ich Dich auf Grund Deiner Aussage in Haftung nehmen.
Danke!
Besser als Amazon Echo Plus?
Bearbeitet von: "Blub321" 26. Jan
Wie sind die im Vergleich zu den Sonos One SL, wenn man den Preis nicht beachten würde?
Danke im Voraus!
Ist der auch mit Alexa (oder Siri) kompatibel?
Bearbeitet von: "AndY_KhaI" 26. Jan
Sorry für den Spam.

VGP 299€?

debijenkorf.de/-ci…000?gclid=EAIaIQobChMIjb62wZSi5wIVGs53Ch06fwGuEAQYAiABEgJMDPD_BwE&utm_campaign=BIJ-DE-WOON-SHOP-NB&utm_content=9703090085&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_term=&ef_id=Xi39@QAABCTRmDBc:20200126210041:s
AndY_KhaI26.01.2020 22:01

Sorry für den Spam.VGP …Sorry für den Spam.VGP 299€?https://www.debijenkorf.de/-citation-one-duo-lautsprecherset-mit-2-lautsprechern-9703090085-970309008500000?gclid=EAIaIQobChMIjb62wZSi5wIVGs53Ch06fwGuEAQYAiABEgJMDPD_BwE&utm_campaign=BIJ-DE-WOON-SHOP-NB&utm_content=9703090085&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_term=&ef_id=Xi39@QAABCTRmDBc:20200126210041:s


Habe es mal angepasst. Danke für den Hinweis
vielleicht erwähnenswert, dass er laut Website Airplay 2 hat!
AndY_KhaI26.01.2020 21:59

Ist der auch mit Alexa (oder Siri) kompatibel?


Nur Google Assistant
AndY_KhaI26.01.2020 21:58

Wie sind die im Vergleich zu den Sonos One SL, wenn man den Preis nicht …Wie sind die im Vergleich zu den Sonos One SL, wenn man den Preis nicht beachten würde?Danke im Voraus!


Vollerer und wärmerer Sound,recht bassig. Hat Bluetooth und eben den Google Assistant, was die SL ja nicht hat.
Roman4926.01.2020 21:14

Habe mal den Citation 500 Probe gehört und war wahnsinnig beeindruckt. Ist …Habe mal den Citation 500 Probe gehört und war wahnsinnig beeindruckt. Ist nicht vergleichbar, aber seit dem bin ich Fan der Citation Serie. Leider ging der Citation 500 trotzdem zurück, weil er KEINEN einzigen Eingang hat.


Na ja, Bluetooth und WLAN sind ja auch eine Art Eingang. Meinst wohl Klinke. Der Nachteil zieht sich durch die ganze Serie, besonders die Tower haben gar nichts. Ganz klar am Markt vorbei entwickelt.
Jimbolollo27.01.2020 01:46

Na ja, Bluetooth und WLAN sind ja auch eine Art Eingang. Meinst wohl …Na ja, Bluetooth und WLAN sind ja auch eine Art Eingang. Meinst wohl Klinke. Der Nachteil zieht sich durch die ganze Serie, besonders die Tower haben gar nichts. Ganz klar am Markt vorbei entwickelt.


Das stimmt, habe es aber beim besten Willen nicht hinbekommen, den Lautsprecher mit meinem TV zu koppeln. Und für den Preis hätte ich mir schon gewünscht, dass man ihn noch für etwas anderes, als nur Streaming von Musik verwenden könnte. Bei den Towers ist es ja nochmal eine andere Nummer. Aber klar, die wollen halt, dass man noch die Soundbar kauft..
Roman4927.01.2020 07:08

Das stimmt, habe es aber beim besten Willen nicht hinbekommen, den …Das stimmt, habe es aber beim besten Willen nicht hinbekommen, den Lautsprecher mit meinem TV zu koppeln. Und für den Preis hätte ich mir schon gewünscht, dass man ihn noch für etwas anderes, als nur Streaming von Musik verwenden könnte. Bei den Towers ist es ja nochmal eine andere Nummer. Aber klar, die wollen halt, dass man noch die Soundbar kauft..


Dein TV sendet auch? Hdmi muss in solche Lautsprecher rein, damit öffnet man sich einem viel größeren Markt. Und der Bar fehlt ein pre - out. Was sich so manche Entwickler denken.....
Jimbolollo27.01.2020 08:01

Dein TV sendet auch? Hdmi muss in solche Lautsprecher rein, damit öffnet …Dein TV sendet auch? Hdmi muss in solche Lautsprecher rein, damit öffnet man sich einem viel größeren Markt. Und der Bar fehlt ein pre - out. Was sich so manche Entwickler denken.....


Mein TV sollte sich eigentlich mit BT Kopfhörern und Lautsprechern verbinden lassen, er hat jedenfalls A2DP(?).
Leider keine eigene App und somit auch keinen Equalizer. Ich weiß nur ein kleines Manko aber manchmal brauche ich ihn.
Jimbolollo27.01.2020 08:01

Dein TV sendet auch? Hdmi muss in solche Lautsprecher rein, damit öffnet …Dein TV sendet auch? Hdmi muss in solche Lautsprecher rein, damit öffnet man sich einem viel größeren Markt. Und der Bar fehlt ein pre - out. Was sich so manche Entwickler denken.....


Sorry, aber das ist leider etwas zu kurz gedacht, auch wenn sich der Kunde tlw. sowas wünscht.
Für die Hersteller öffnet sich ein viel größerer Markt, wenn man mehrere Marktsegmente schafft, weil man dann ähnliche Produkte mehrfach absetzen kann. (mobile Audio, PC-Audio, TV-Video-Audio, HiFi-Audio ...)
Außerdem ist ein HDMI Eingang zur Audioauskopplung oder auch, der von Dir erwähnte Pre-Out, durchaus ein Kostenfaktor in der Entwicklung und auch Implementierung in ein neues Produkt.
Fratzl27.01.2020 11:06

Sorry, aber das ist leider etwas zu kurz gedacht, auch wenn sich der Kunde …Sorry, aber das ist leider etwas zu kurz gedacht, auch wenn sich der Kunde tlw. sowas wünscht.Für die Hersteller öffnet sich ein viel größerer Markt, wenn man mehrere Marktsegmente schafft, weil man dann ähnliche Produkte mehrfach absetzen kann. (mobile Audio, PC-Audio, TV-Video-Audio, HiFi-Audio ...)Außerdem ist ein HDMI Eingang zur Audioauskopplung oder auch, der von Dir erwähnte Pre-Out, durchaus ein Kostenfaktor in der Entwicklung und auch Implementierung in ein neues Produkt.


Sorry, die Produkte bewegen sich in einer Preisklasse, die über Mitbewerb liegt und viele haben einen Pre-Out. Die Funkverbindung ist sehr labil, zwischen den Towern und von der Bar zum Sub,kann ich ein Lied von singen. Für 2500 Euro respektive 800 Euro muss das an Bord sein.
Ja das hat letztlich System.
Wär doch super wenn ich mir für 125€ einen relativ guten Lautsprecher kaufen könnte der mir alle meine Dienste streamt und zusätzlich noch hdmi ARC für den TV hat und einen Toslink Ausgang an den ich für schmalen Taler überagende nubert aktivboxen anschliesen kann. Aber das will doch keiner, die wollen dir den "sub" und den "soundbar" noch zusätzlich für n paar 1000€ verkaufen und alle 5-10 Jahre alles einmal neu weil nicht mehr unterstützt...

Nur google hat sich einen Schnitzer geleistet und versehentlich genau das veröffentlicht was man braucht, den Chromecast Audio
Bearbeitet von: "simons700" 29. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text