Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Downdog Apps iOS, Android, Web (7 Minute Workout, HIIT, Barre) kostenlose Lebzeit Lizenz im Januar
587° Abgelaufen

Downdog Apps iOS, Android, Web (7 Minute Workout, HIIT, Barre) kostenlose Lebzeit Lizenz im Januar

28
eingestellt am 4. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nachdem es letzten Januar bereits eine Lifetime Lizenz für die Downdog Yoga App geschenkt gab, stellen die Macher diesen Januar 3 weitere Workout Apps kostenlos zur Verfügung. Einfach im Januar Android, iOS App herunterladen oder via Browser anmelden und man sollte stolzer Besitzer einer Lizenz auf Lebzeit sein.

Die zur Verfügung stehenden Apps:

7 Minute Workout - iOS, Android, Web

HIIT (High Intensity Interval Training) - iOS, Android, Web

Barre (Ballet Inspired Workouts) - iOS, Android, Web

Fröhliches Schwitzen!



Edit. Da man mit einem Konto auf alle Apps zugreifen kann ist die Yoga Variante hiermit auch kostenlos. Diese kostet sonst sonst um die 50$/Jahr

Downdog Yoga - iOS, Android, Web

Pardon, hab zwischen auch den entsprechenden Deal entdeckt. Die Yoga App ist weiterhin kostenpflichtig.
Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
In der App finde ich nichts zu Lizenz. Geht das nur im Web?
R30704.01.2020 10:49

In der App finde ich nichts zu Lizenz. Geht das nur im Web?


"All three are completely free forever if you download them in January!"

War letztes Jahr auch so. Einfach herunterladen und anmelden.

Unter settings in der App steht dann "Member since x Jan 2020"
Bearbeitet von: "la_salchicha" 4. Jan
Hab ich mal mitgenommen. Danke
la_salchicha04.01.2020 11:02

"All three are completely free forever if you download them in January!" …"All three are completely free forever if you download them in January!" War letztes Jahr auch so. Einfach herunterladen und anmelden.Unter settings in der App steht dann "Member since x Jan 2020"


Danke... Coole Sache! Hot gevoted.
Es reicht nicht, die app nur im playstore der eigenen Mediathek hinzuzufügen, oder?
Ja hot.
Danke
KaestleMan04.01.2020 11:25

Es reicht nicht, die app nur im playstore der eigenen Mediathek …Es reicht nicht, die app nur im playstore der eigenen Mediathek hinzuzufügen, oder?


Ich glaube du musst dich einmal anmelden. Geht mit dem Google Konto aber zB. in Sekunden. Danach könntest du die App wieder löschen und behälst die Lizenz.
Coole Sache, danke
Ist noch jemand zu blöd sich unter iOS über E-Mail-Adresse zu registrieren?
In jeder dieser Android-Apps stecken jeweils 7 Tracker drin. Davon möchte ich nicht "stolzer Besitzer" sein.
Ich dachte mittlerweile wäre „Sign in with Apple“ Pflicht?
karhefe04.01.2020 11:43

In jeder dieser Android-Apps stecken jeweils 7 Tracker drin. Davon möchte …In jeder dieser Android-Apps stecken jeweils 7 Tracker drin. Davon möchte ich nicht "stolzer Besitzer" sein.


Wie kann man das prüfen?
ist die app gut?
dpgnic04.01.2020 11:40

Ist noch jemand zu blöd sich unter iOS über E-Mail-Adresse zu registrieren?


Bei mir ging's.
Wo hakts denn?
Benutze die Down Dog App tatsächlich seit >6 Monate fast täglich. Richtig gutes Format und Qualität bei einfacher Bedienung. Wahrscheinlich die beste Free-App für Yoga. Werde jetzt noch die HIIT App hinzufügen.

Die Tracker kann man ja einfach ausschalten.
karhefe04.01.2020 11:43

In jeder dieser Android-Apps stecken jeweils 7 Tracker drin. Davon möchte …In jeder dieser Android-Apps stecken jeweils 7 Tracker drin. Davon möchte ich nicht "stolzer Besitzer" sein.


Danke für den Hinweis. Was tracken die denn? Würde aber auch davon ausgehen dass man die einfach ausschalten kann. Alternativ einfach web app benutzen...
Bearbeitet von: "la_salchicha" 4. Jan
Besser die Kalorien erst gar nicht essen, dann spart man sich den Stress auch noch.
Bearbeitet von: "PitSchnass" 4. Jan
Danke, mal mitgenommen
la_salchicha04.01.2020 11:02

"All three are completely free forever if you download them in January!" …"All three are completely free forever if you download them in January!" War letztes Jahr auch so. Einfach herunterladen und anmelden.Unter settings in der App steht dann "Member since x Jan 2020"


Steht bei mir aber nicht in der Yoga App, in den anderen schon
Yoga ist nicht frei oder? Steht mit der kostenlosen Testversion fortfahren oder 55 Euro zahlen
Headie6604.01.2020 16:06

Yoga ist nicht frei oder? Steht mit der kostenlosen Testversion fortfahren …Yoga ist nicht frei oder? Steht mit der kostenlosen Testversion fortfahren oder 55 Euro zahlen


Das würde mich auch interessieren. Gleiches nämlich bei mir
Headie6604.01.2020 16:06

Yoga ist nicht frei oder? Steht mit der kostenlosen Testversion fortfahren …Yoga ist nicht frei oder? Steht mit der kostenlosen Testversion fortfahren oder 55 Euro zahlen


Nein, nur die drei Apps, die im Post genannt sind. Yoga war letztes Jahr frei, dieses Jahr nicht.
Ich muss jetzt nochmal nachfragen, ich hab alle 5 iOS Apps und mir ein Konto per E-Mail gemacht. Ab wann soll denn die Yoga-App kosten? Bei mir steht nichts.
Die Yoga App ist der absolute Hammer. Kauf sie schon das 2 Jahr für nen Zwanni (über Web.. Kau in ios ist wesentlich teurer)
Danke sehr!
Ist die Yoga für Anfänger vielleicht umsonst?
@soultravelin
@la_salchicha

Welche Tracker und Berechtigungen könnt ihr hier herausfinden:
reports.exodus-privacy.eu.org/en/
Auf dieser Seite einfach den genauen App-Namen oder die URL der App eingeben.

HIIT High Intensity Interval Training -> com.downdogapp.hiit
reports.exodus-privacy.eu.org/en/…st/

Barre -> com.downdogapp.barre
reports.exodus-privacy.eu.org/rep…est

7 Minute Workout -> com.downdogapp.seven
reports.exodus-privacy.eu.org/rep…est

Webseiten könnt ihr hier überprüfen:
webbkoll.dataskydd.net
Die obigen Webapps sehen nicht viel besser aus. Ein Ausweichen darauf, bringt in diesen Fällen also auch nichts.

Tracker ausschalten geht auch nicht. Entweder man gibt der App kein Internet oder filtert den Zugang mittels Tracking- und Werbeblocker wie Pi-hole oder Router mit diesen Fähigkeiten. Das bedeutet aber einen technischen und zeitlichen Aufwand, da bei App-Updates auch neue Tracker enthalten sein können.

Das Einfachste ist, sich Apps aus dem F-Droid-Store zu holen. Die sind alle Trackerfrei, Free and Open Source. Für vieles findet man da schon Alternativen.
karhefe05.01.2020 00:32

@soultravelin@la_salchichaWelche Tracker und Berechtigungen könnt ihr hier …@soultravelin@la_salchichaWelche Tracker und Berechtigungen könnt ihr hier herausfinden:https://reports.exodus-privacy.eu.org/en/Auf dieser Seite einfach den genauen App-Namen oder die URL der App eingeben.HIIT High Intensity Interval Training -> com.downdogapp.hiithttps://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/com.downdogapp.hiit/latest/Barre -> com.downdogapp.barrehttps://reports.exodus-privacy.eu.org/reports/com.downdogapp.barre/latest7 Minute Workout -> com.downdogapp.sevenhttps://reports.exodus-privacy.eu.org/reports/com.downdogapp.seven/latestWebseiten könnt ihr hier überprüfen:https://webbkoll.dataskydd.netDie obigen Webapps sehen nicht viel besser aus. Ein Ausweichen darauf, bringt in diesen Fällen also auch nichts.Tracker ausschalten geht auch nicht. Entweder man gibt der App kein Internet oder filtert den Zugang mittels Tracking- und Werbeblocker wie Pi-hole oder Router mit diesen Fähigkeiten. Das bedeutet aber einen technischen und zeitlichen Aufwand, da bei App-Updates auch neue Tracker enthalten sein können.Das Einfachste ist, sich Apps aus dem F-Droid-Store zu holen. Die sind alle Trackerfrei, Free and Open Source. Für vieles findet man da schon Alternativen.


Danke für die Ausführung. Bereitet mir jetzt persönlich aber keine größeren Bedenken, da 3 von den Facebook tracker sind, welches ich am Handy nicht benutze, und der Rest Google ads, die mir jetzt auch nicht bösartiger als gewohnt vorkommen. Da mach ich mir viel eher Sorgen, dass die chinesische Regierung bereits meine Zahnpflege Gewohnheiten kennt, sollte das Bluetooth Modul meiner xiaomi Zahnbürste ohne meine Kenntnis Daten übertragen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text