103°
[Download] AllMyNotes Organizer 2.78 Deluxe Edition weiterhin gratis
[Download] AllMyNotes Organizer 2.78 Deluxe Edition weiterhin gratis
Freebies

[Download] AllMyNotes Organizer 2.78 Deluxe Edition weiterhin gratis

Wer die 24-Stunden-GOTD-Aktion versäumt hat: AllMyNotes Organizer 2.78 Deluxe Edition gibt es auch nach Aktionsende gratis direkt vom Hersteller.

Dazu einfach den MyDealz-Verweis aufrufen, Name und Emailadresse eingeben (z.B. eine von grr.la) und man erhält eine persönliche Seriennummer für die 2.78 Deluxe Edition.

Screenshot der Software:
cdn.vladonai.com/s2-…png


PS: Die Software kann man wirklich nur verschenken

9 Kommentare

PS: Die Software kann man wirklich nur verschenken


Wie? So schlecht oder was?!

Irgendwie ziemlicher Nonsense, die Software...

Sorry! You've requested too many licenses per last hour. Please try later...



Mit neuer IP im invisible mode?!

Verfasser

PS: Die Software kann man wirklich nur verschenken



Die Oberfläche empfinde ich als "geht gar nicht"

Speichert die Einträge als .dbb-file. Wie sieht die intern genau aus? XML, Datenbank...? Also ich bleibe lieber beim kostenfreien ToDoList.

Was soll das für ne Software sein? Hätte man in die Beschreibung packen können. Suche eine Software die mir meine ganzen Dokumente, PDF, TXT, Words, alle auflistet und auf wunsch auch nach Inhalt sucht.
Da, aber einige schon sagen, dass die Software nix is, wer kann mir was empfehlen? Googles Programm nutze ich dabei nur ungerne

Verfasser

JeromeK

Suche eine Software die mir meine ganzen Dokumente, PDF, TXT, Words, alle auflistet und auf wunsch auch nach Inhalt sucht. Da, aber einige schon sagen, dass die Software nix is, wer kann mir was empfehlen? Googles Programm nutze ich dabei nur ungerne



Hab ich selbst nach gesucht aber irgendwann aufgegeben. Gibt scheinbar nichts für den Privatanwender sondern nur Serverlösungen die PDF Dokumente indexieren.

Evernote: Durchsucht PDF Dateien nur wenn man Synchronisation aktiviert, also die PDF Dateien auf die Evernote Server lädt.

Google Drive kann man für PDFs vergessen, da nur die ersten 10 Seiten je PDF nach Texten durchsucht werden, alles was danach kommt wird komplett ignoriert.

Google Desktop konnte das, wurde jedoch eingestellt.

... kann die Windows-eigene Suche das nicht?

Danke dir Diddi88!
Naja, die Windows-Suche ist total nicht, das was ich suche.
Eine schöne, aufgeräumte Software, mit verschiedenen Suchfiltern, einen Ordner-Manager wo man verschiedene Quellpfade hinzufügen kann, verschiedene Filter zum durchsuchen der Dokumente, evtl. eine Anbindung an verschiedene Hoster wie Dropbox, etc... Links ne Spalte mit den Docs, rechts ein Fenster mit dem Geöffneten Dokument. So stelle ich mir das vor.
Möchte meine privaten Daten auch nicht auf einen Server laden, ganz wichtig. Soll schon auf dem PC bleiben der ganze Schmus.
Noch irgendwelche Lösungen, von denen ich im Vorfeld getrost absehen kann?

Cuecards für RTF-Karteikarten reicht mir.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text