277°
[download operadepot.com] Richard Wagner Die Walküre Bayreuth 53 Joseph Keilberth

[download operadepot.com] Richard Wagner Die Walküre Bayreuth 53 Joseph Keilberth

Freebies

[download operadepot.com] Richard Wagner Die Walküre Bayreuth 53 Joseph Keilberth

Und wieder mal gibt es einen lohnenswerten Download von operadepot.com:
Und wieder dürfen sich die Wagner-Fans unter uns auf eine Aufnahme der Walküre freuen, diesmal wieder live aus Bayreuth aus dem Jahr 1953. Die Walküre stand dort im ersten Zyklus unter der bewährten Leitung von Joseph Keilberth in einer glanzvollen Besetzung auf dem Spielplan. Eigentlich ist von 1953 eher der zweite Zyklus unter Clemens Krauss bekannt geworden.
Hier singen nun die Hauptpartien mal wieder die Wagner-Stars der Jahre: Martha Mödl als Brünnhilde, einer ihrer großen Hauptrollen, sehr effektvoll ihr charakteristisches dunkles Timbre. Diese Stimme erkennt man sofort wieder.
Siegmund ist der chilenische Heldentenor(-bariton), der hier sehr gut deutsch gelernt hat. Seine Stimme ist gut, gefällt mir aber nicht sooo gut.
Als seine Schwester Sieglinde singt Regina Resnik, die damals noch Sopran gesungen hat und hier eher eine ziemlich dramatische Figur formt, klingt aber nicht schlecht.
Hans Hotter bietet einmal mehr eine beeindruckende Leistung als Wotan, seine Paraderolle. Was eine mächtige ausladende Stimme.
Ferner sind auch noch Josef Greindl als Hunding und Ira Malaniuk als Wotans Frau Fricka zu erwähnen, beides sehr gute Sänger für Wagner. Der Rest, und hier bleiben im Prinzip die Walküren, ist sehr ordentliches Niveau.
Joseph Keilberth leitet das wundervolle Bayreuther Festspielorchester bedächtig durch die drei Akte, allerdings nicht sonderlich flott.
Klanglich ist die Aufnahme umwerfend gut. Bester Klang von der Bayreuther Bühne in mono, aber sehr schön durchhörbar. Es macht sich immer wieder die hervorragende Akustik des Festspielhauses auch auf den Aufnahmen bemerkbar.
Hörtipp: erster und letzter Track der CD 3, der Walkürenritt(auch als Filmmusik verwendet;)) und Wotans Feuerzauber am Ende, wo Hans Hotter schön seiner mächtigen Stimme freien Lauf lässt.
Viel Spaß beim Hören.

Ich habe wieder den Direktlink hier verlinkt.

8 Kommentare

Hot - vielen Dank!!

Danke.

Danke für die brillante Rezension!

Ach ja, und den Deal natürlich

Vielen Dank für die tolle Anregung!

"live aus Bayreuth aus dem Jahr 1953."
Live direkt durch ein Wurmloch?

Gute Beschreibung. Danke!

Arat

"live aus Bayreuth aus dem Jahr 1953." Live direkt durch ein Wurmloch? Gute Beschreibung. Danke!


Danke.
Neee, das klingt eher nach einer perfekten Radioaufzeichnung, deren Bänder bestens erhalten sind.

Wunderbar, danke!

Herrlich, ich als Bayreuther sage Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text