Draft-N WLAN-Router mit DSL-Modem Vodafone 602 für 18,95€ inkl. VSK
297°Abgelaufen

Draft-N WLAN-Router mit DSL-Modem Vodafone 602 für 18,95€ inkl. VSK

73
eingestellt am 24. Aug 2011
Heute gibt es ab 10 Uhr bei meinpaket den WLAN-Router vodafone 602 zum Witzpreis

• Draft-N WLAN Router
• 4 Port Ethernet-Anschlüsse (10/100Mbit/s)
• VoIP-fähig
• integrierter A/B-Wandler (Anschluss von bis zu 2 Analog Telefonen und 1 Fax)
• integrierter Splitter
• integriertes ADSL2+ Modem

Das ADSL-Modem lässt sich leider nicht ausschalten.

Siehe auch mydealz.de/140…er/

73 Kommentare

Moderator

Endlich mal wieder - HOT!

ganz unten im Artiekl steht aber das man das Modem abschalten kann.

warum ausschalten? das Gerät braucht so ca 10W im Betrieb.. hab es selbst gemessen...

HOT, hat das Teil jemand auf Amazon bzgl Bewertungen gefunden?

Als Einsteigergerät sicherlich interessant, der Preis ist mehr als HOT. Für alle Hardwarefreaks ist das Gerät mangels Gigabit-Ethernet absolut uninteressant...

Kann ich das einfach als zus. AP betreiben?
Ich meine Eingang über Netzwerkkabel und dann W-Lan im Raum?

filafil

warum ausschalten? das Gerät braucht so ca 10W im Betrieb.. hab es selbst gemessen...



Ich denke mal gemeint ist das Modem abzuschalten und das Teil als Router zu benutzen und ein anderes Modem als Modem.


Aber mal davon ab, ich meine letztens erst einen Artikel gelesen zu haben das die Dinger von Vodafone und T-Online mit irgendwelchen Sicherheitslücken ausgeliefert werden...

Geiler Preis,
wie siehts denn mit der Reichweite aus?

Modem ist aber eingebaut, oder bin ich doof? Steht ja eigentlich "integriertes ADSL2+ Modem "
Funktioniert das auch mit Alice?
Sorry für dooooofe Fragen

filafil



Man darf nur nicht den WLAN Standard schlüssel verwenden.

? das ist doch der hier, oder nicht? falls ja, find ich den PReis nicht so geil...

filafil



Ja ich hab mal den Artikel auf die schnelle gefunden.

golem.de/110…tml

Gibts für mein Paket eig. noch Gutscheine? Kommen Versandkosten drauf?

Mich würde interessieren ob man mit dem ding IPTV betreiben kann (alice)

Ich habe diese easybox vor einem Jahr bei einem ähnlichen Deal für 19,99 Euro gekauft. Hier einige Antworten auf die Fragen:

1. Das interne Modem kann abgeschaltet werden und somit kann die Box z. B. hinter einem Kabel-Modem als Router betrieben werden.
2. Die WLAN Reichweite und Stabilität soll nicht so gut sein. Das stimmt aber nicht. Meine Fritzbox 7270 kann hier nicht mit der Easybox mithalten.

Ich würde aber eher die EB 802 kaufen, die es teilweise auch für 25 Euro gibt.

hmm wer kauft sich den router?
Vom provider bekommt man in der Regel den pasenden...

Ich habe ca. 15W gemessen. Das ist im Vergleich zu einer Fritzbox doch recht viel. Aber dafür funktioniert WLAN zuverlässig, was man bei einer Fritzbox nicht behaupten kann.

filafil

warum ausschalten? das Gerät braucht so ca 10W im Betrieb.. hab es selbst gemessen...

Funktioniert der Gutschein MP27RABATT bei meinPaket denn noch? Dann könnte man die Box für nur 13,95 EUR bekommen!

Claw

? das ist doch der hier, oder nicht? falls ja, find ich den PReis nicht so geil...



bei AMAZON 31,79 hier 18,95 mithin AMAZON 40 % teurer, dass findste geil ?

GF-Downloads

Funktioniert der Gutschein MP27RABATT bei meinPaket denn noch? Dann könnte man die Box für nur 13,95 EUR bekommen!



kann man aber nicht, da nur ein Hutschein einlösbar.....

GF-Downloads

Funktioniert der Gutschein MP27RABATT bei meinPaket denn noch? Dann könnte man die Box für nur 13,95 EUR bekommen!



Geht leider nicht, da man für die Easybox schon einen Gutschein eingeben muss.

Dann wird der 5,- EUR Newslettergutschein wohl auch nicht funktionieren, oder?

Ja, der Gutschein funktioniert noch, habe ihn gestern erst als Email bekommen.

Ich bin froh, dass ich so ein Ersatzgerät habe. Bei einem Bekannten hatte ein Gewitter die Fritzbox zerstört und er war fast eine Woche ohne Telefon und Internet. Er hat dann im Mediamarkt eine Fritzbox 7270 für knapp 200 Euro gekauft...

sather

hmm wer kauft sich den router?Vom provider bekommt man in der Regel den pasenden...

Also ich habe eine solche Easybox 602 schon länger. Die funktioniert sehr gut, bei mir auch mit Alice. Ich hatte mal Leitungsprobleme und die Easybox hat noch ein besseres Signal durchbekommen als das Siemens-Modem von Alice. W-Lan funktioniert gut und wer keine Extras braucht, ist mit der EasyBox gut bedient.

GF-Downloads

Dann wird der 5,- EUR Newslettergutschein wohl auch nicht funktionieren, oder?



Genau, also wie gesagt:
Es funktioniert nur ein Gutschein und das ist der für das Gerät um auf den Preis zu kommen.

Was natürlich vorteilhaft wäre wenn der Shop das Teil regulär auf 19€ hätte :P
Dann könnte man statt dem Gerätegutschein auch den 5€ Gutschein nehmen - hihi

Ja, das ist möglich. Aber für 20 Euro bekommst du auch einen WLAN-AP, der weniger Strom verbraucht.

mucwendel

Kann ich das einfach als zus. AP betreiben?Ich meine Eingang über Netzwerkkabel und dann W-Lan im Raum?

Stimmt, das hatte ich ganz vergessen. Das eingebaute Modem ist auch recht gut.

bcrocker

Also ich habe eine solche Easybox 602 schon länger. Die funktioniert sehr gut, bei mir auch mit Alice. Ich hatte mal Leitungsprobleme und die Easybox hat noch ein besseres Signal durchbekommen als das Siemens-Modem von Alice. W-Lan funktioniert gut und wer keine Extras braucht, ist mit der EasyBox gut bedient.

filafil

warum ausschalten? das Gerät braucht so ca 10W im Betrieb.. hab es selbst gemessen...



Ich habe ca. 15W gemessen. Das ist im Vergleich zu einer Fritzbox doch recht viel. Aber dafür funktioniert WLAN zuverlässig, was man bei einer Fritzbox nicht behaupten kann.



Ja 15 Watt habe ich bei der Kiste auch schon öfter gelesen. Selbst bei 10 W verbraucht die Möhre doppelt so viel wie mein Fritz!Fon 7150, hat zwar kein Wlan n, dafür habe ich bei 5W Modem, Wlan Router und Schnurlostelefon in Betrieb. Spart im Jahr schon ca 9 Euro gegenüber den 10W also ca 18 gegenüber den realistischen 15W und wenn man noch ein schnurloses Telefon bracuht, dann kommen nochmal ca 5 Watt drauf, dann legt man jählich schon 27 Euro mehr für Strom auf den Tisch (wenn man von 0,21 die Kwh Euro ausgeht). Da ist das Schäppchen über 3 Jahre Betriebszeit dann doch recht teuer.
Nicht, dass mich jemand falsch versteht, ich bin kein Öko, aber man sollte bei Geräten die ständig an sind immer die Betreibskosten mit berücksichtigen.
Der Deal ist trotzdem Hot, denn nen Wlan N Router mit Modem und der Möglichkeit die Kiste für das UMTS Netz zu nutzen findet man für den Preis bei keinem anderen Gerät und wer das Teil, z.B. über Nacht sowieso ausschaltet, für den sind die Betreibskosten auch unerheblich.

Gute Box für einen Einsteiger.
Qualitätsmäßig kann das Teil aber mit keinem vernünfigten Router mit halten.
Häufige Abstürze, die Konfigurationsoberfläche und Einstellungsmöglichkeiten sind ein absoluter graus und die Möglichkeit UMTS als I-Netverbindung zu nehmen und das Teil als Router klappt nur mit Vodafone Stick und Vodafone Netz.
Sehr fraglich das ganze.

Hier noch meine Anleitung vom letzten Jahr. Das eingebaute Modem kann wirklich abgeschaltet werden:

Das Gerät hat einen WAN-Port am LAN1-Anschluss, der über ein externes Telefon aktiviert werden kann ( *8375*).
Zusätzlich muss im Menü Daten | WAN bei der WAN1 Schnittstelle folgenden Einstellungen vorgenommen werden (meine Beschreibung bezieht sich auf die Firmware Version:20.02.022):

- Protokoll: Routing
- IP-Einstellungen manuell vornehmen oder die Option DHCP Client für die automatische Vergabe aktivieren
- 802.1Q (1p/VLAN ID) Tagging: 0

Firewall und NAT funktioniert in dieser Betriebsart ebenfalls. Somit kann die EasyBox 602 auch hinter einem Router oder einem Kabelmodem betrieben werden.

GF-Downloads

Modem ist aber eingebaut, oder bin ich doof? Steht ja eigentlich "integriertes ADSL2+ Modem "Funktioniert das auch mit Alice?Sorry für dooooofe Fragen



Ja, sollte funktionieren.

Als Backup sicher ne preiswerte Alternative Daher von mir ein HOT
Hatte bis vor nem Jahr ne Fritzbox am laufen --> Top ! Ich denke müsste ja klar sein....
Hab derzeit da die FB defekt ist ne Easybox dran.....hat leider nicht sooo viele Einstellmöglichkeiten wie die FB - aber tut ihren Dienst....
Werde aber sicher wieder zur FB wechseln....

hat die die EB 802 n gigabit switch?
Und wie sieht es mit WOL aus?

ich suche schon ewig einen Router mit modem und gigabit switch, der auch WOL kann. keine lust mir da zig geräte einzeln hinzustellen, die alle Strom ziehen...

Hat das Ding mit der neuesten Firmware eine DMZ?
Hab aktuelle ne Easybox 803 und da fehlt mir die.

Kann man das Teil als Repeater/Verstärker benutzen? Das wäre toll.

snowman77

die Möglichkeit UMTS als I-Netverbindung zu nehmen und das Teil als Router klappt nur mit Vodafone Stick und Vodafone Netz.Sehr fraglich das ganze.


Also ich nutze die easybox 602 als umts-Router mit web'n'walk-Stick im O2-Netz.

Leistungsaufnahme 10Watt mit eingeschaltetem Wlan 11Watt.

Besserwisser

Ich habe diese easybox vor einem Jahr bei einem ähnlichen Deal für 19,99 Euro gekauft. Hier einige Antworten auf die Fragen: 1. Das interne Modem kann abgeschaltet werden und somit kann die Box z. B. hinter einem Kabel-Modem als Router betrieben werden. 2. Die WLAN Reichweite und Stabilität soll nicht so gut sein. Das stimmt aber nicht. Meine Fritzbox 7270 kann hier nicht mit der Easybox mithalten. Ich würde aber eher die EB 802 kaufen, die es teilweise auch für 25 Euro gibt.



Ich hatte auch erst die EB 602 und jetzt die Eb 802... Die Reichweite ist ein Witz!!! Eine Etage höher ist der Empfang schon kaum vorhanden. Akzeptabelle Werte gibt es nur mit "Sicht" und max. 5m entfernt. Ich wohne zwar in einem Altbau, hatte aber mit meinem Uralt Netgear (mit G-Standart) bei selben Bedingungen deutlcih bessere Werte. Laut Hotline ist es ein bekanntes Problem, dass die EB-Router mit einigen "Wänden" nicht klar kommen... Was für eine Aussage!
Ich werde mich auf jeden Fall mit Vertragsende von der Kiste trennen...
Sorry, "COLD", da Preis-(reale)Leistung nicht zusammen passen. Sonst ist der Preis natürlich ok!

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe mehrere UMTS-Sticks und die funktionieren gut mit der EB. Die Box hatte ich mehrere Monate im O2-UMTS-Netz im Betrieb. Man sollte aber schon in der Lage sein, den passenden APN einzutragen.

snowman77

Qualitätsmäßig kann das Teil aber mit keinem vernünfigten Router mit halten.Häufige Abstürze, die Konfigurationsoberfläche und Einstellungsmöglichkeiten sind ein absoluter graus und die Möglichkeit UMTS als I-Netverbindung zu nehmen und das Teil als Router klappt nur mit Vodafone Stick und Vodafone Netz.Sehr fraglich das ganze.

Kann man an den A/B Wandler ein analoges Fax anschließen? Speziell handelt um das Faxteil des HP officejet 6500a?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text